Anzeige

Beruf & Ausbildung

Vertrauen ist gut – Sachverständiger besser

Arbeitsplatz: Beim Datenschutz brauchen Betriebsräte einen externen Expertenrat.

Die deutschen Unternehmen verarbeiten im großen Stil die personenbezogenen Daten ihrer Mitarbeiter. Während Arbeitgeber wissen möchten, was ihre Mitarbeiter während der Arbeitszeit so alles an ihren

weiter
  • 5
  • 919 Leser

Klare Regelungen finden

Kurzarbeit und Homeoffice: oft sind individuelle Lösungen nötig.

Urlaub muss sein. Nur wer sich regelmäßige Erholungspausen gönnt, bleibt fit und gesund – und kann auch am Arbeitsplatz die volle Leistung bringen. Viele von Kurzarbeit betroffene Arbeitnehmer

weiter
  • 5
  • 1278 Leser

Unfall in der Pause

Passiert während einer Arbeitspause ein Unfall, springt die Unfallversicherung nicht immer ein.

Die gesetzliche Unfallversicherung umfasst grundsätzlich Arbeitsunfälle sowie Unfälle, die sich auf dem Weg von und zur Arbeitsstelle ereignen. Geht es aber um Pausen im Job, gibt es einige Ausnahmen,

weiter
  • 1657 Leser

Höchste Zeit für eine Unterbrechung

Wann freie Ausgleichstage für Arbeit am Wochenende spätestens genommen werden müssen.

Endlich Wochenende! Viele Beschäftigte können sich am Freitag auf zwei Tage Erholung freuen. Anderswo wird auch am Wochenende gearbeitet. Aber nach wie vielen Tagen muss es dann einen freien Tag geben?

weiter
  • 1350 Leser
 

Stellenvideos

Gut zu wissen

Private Pakete in die Firma liefern lassen

Das Schöne am Onlineshopping ist, dass man abends ohne Stress von zu Hause aus bestellen kann. Der Haken an der Sache: Ein paar Tage später, wenn die Sachen eintrudeln, ist oft niemand zu Hause. Manche

weiter
  • 1705 Leser

Gut zu wissen

Auswirkungen von Kurzarbeit aufs Elterngeld

Viele Arbeitnehmer waren im ersten Jahr der Corona-Pandemie von Kurzarbeit betroffen. Hat das Folgen für die Leistungen von werdenden und frischgebackenen Eltern?

Das unterscheidet sich je nach Leistung,

weiter
  • 1517 Leser

Schluss mit ewigem Grübeln

Sieben Methoden, die effektiv beim Abschalten im Beruf helfen.

Wer hat noch nie nachts von der Arbeit geträumt? Vom überlaufenden Postfach oder von der Präsentation, die in wenigen Tagen bevorsteht? Das ist ungesund, aber es gibt Wege, wie man die eigene Ruhe wiederfindet.

weiter
  • 1636 Leser

Zukunft in der Pflege

Pflegeberufe haben eine hohe Nachfrage und gute Perspektiven. Eine Umfrage zeigte, dass diese Branche für jeden fünften Jugendlichen bei der Berufswahl in Frage kommt. Welche Möglichkeiten es hier gibt.
weiter
  • 2188 Leser

Themenwelten aktuell

Eigene Talente im Job einsetzen

Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb bietet vielseitige Zukunftschancen.

Du suchst einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz mit vielseitigen und krisensicheren Zukunftschancen? Du möchtest mit Menschen arbeiten und im Job deine Talente kreativ einsetzen? Bei der Samariterstiftung

weiter
  • 2098 Leser

Zu 100 Prozent baubegeistert

Das Unternehmen HAAG-BAU in Neuler bildet Fachkräfte aus und legt dabei viel Wert auf Teamgeist.

HAAG-BAU – Das sind Familie, Freunde, Gründer, Macher, Väter, Mütter, Azubis, Straßenbauer, Baugeräteführer, Ingenieure, Quereinsteiger… Ein starkes Team mit vielseitigen Persönlichkeiten,

weiter
  • 2057 Leser

Die Bildung fördern lassen

Wer für seine Ausbildung umziehen muss oder nach der Lehre berufliche Weiterbildungen absolviert, kann vom Staat Zuschüsse erhalten.

Wer eine Ausbildung macht und dafür von zu Hause auszieht, erhält unter Umständen Berufsausbildungsbeihilfe (BAB). Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem Portal „Planet-Beruf“

weiter
  • 2124 Leser

Bereitschaft anders vergütet

24-Stunden-Schichten keine reine Arbeitszeit.

Bereitschaftszeiten dürfen anders bezahlt werden als Vollarbeit. Über ein entsprechendes Urteil des Landesarbeitsgerichts Mecklenburg-Vorpommern (Az.: 5 Sa 188/19) informiert die Arbeitsgemeinschaft

weiter
  • 1
  • 1349 Leser

Ein Umgangston zum Heulen

Welche Möglichkeiten es gibt, schroffe Umgangstöne im Betrieb zu mildern.

Jeden Tag hagelt es schroffe Ansagen. Ergebnisse werden aus Prinzip harsch kritisiert, Kolleginnen und Kollegen am liebsten vor versammelter Mannschaft bloßgestellt. Und überhaupt: Nicht geschimpft ist

weiter
  • 1
  • 1660 Leser

Das Einmaleins der Krankmeldung

Bis wann und auf welchem Wege der Arbeitgeber über die Arbeitsunfähigkeit informiert werden sollte.

Das Thema Krankheit hat 2020 eine ganz neue Bedeutung bekommen. Die Grundregeln der Krankschreibung aber bleiben auch in einer Pandemie bestehen. Antworten auf folgende Fragen sollten also alle Beschäftigten

weiter
  • 5
  • 2377 Leser

Auswirkungen von Corona auf Ausbildungsmarkt spürbar

Die Agentur für Arbeit vermeldet eine erste Zwischenbilanz. Demnach ist die Zahl der Ausbildungsplätze im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.

„Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Ausbildungsmarkt sind deutlich sichtbar. Die Ausgleichsprozesse wurden stark verlangsamt. Ich begrüße ausdrücklich die Bereitschaft der Betriebe,

weiter
  • 2120 Leser

Azubis kommen hoch hinaus

Bei der Hermann Fuchs Bauunternehmung haben im September vier Jugendliche ihren Start ins Arbeitsleben begonnen.

Vier neue Auszubildende wollen „hoch hinaus“ und starteten am 1. September 2020 ihre Ausbildung bei der Hermann Fuchs Bauunternehmung GmbH in Ellwangen. Die Fotos der Auszubildenden zum Ausbildungsstart,

weiter
  • 1937 Leser

Respekt braucht keine Ellenbogen

Mit welchen Tricks man sich im Job gut durchsetzen kann.

Als Diana Dreeßen-Wösten mit Anfang 20 nach Frankfurt am Main an die Börse kam, war sie schüchtern und wurde schnell rot. Ihr war klar, dass sie das ändern musste, wenn sie sich in diesem Umfeld behaupten

weiter
  • 2528 Leser

Videokonferenzen machen schneller müde

Doch dabei muss es nicht bleiben. Wie geschäftliche Konferenzen weniger erschöpfend werden.

Ob über Zoom, Skype oder Whatsapp: Nach einem Tag voller Video-Konferenzen fühlen sich viele der Teilnehmer oft erschöpft. Aber warum ermüden virtuelle Meetings mehr als reale Treffen?

Sabine Appelhagen

weiter
  • 2922 Leser

Gut zu wissen

Urlaubsabgeltung enthält Zuschläge und Bezüge

In die Urlaubsabgeltung müssen auch Zuschläge und Sachbezüge einbezogen werden. So entschied das Arbeitsgericht Stuttgart (Az.: 24 Ca 7542/19) in einem Urteil, über das der DGB Rechtsschutz informiert.

weiter
  • 3212 Leser

Leserbeiträge

Vor der Rente nochmals durchstarten

Die letzten Berufsjahre einfach vor sich hin plätschern zu lassen, muss nicht sein.

Über Jahrzehnte hinweg war man engagiert und aktiv im Arbeitsleben, inzwischen ist die Rente in Sicht. Sich auf den Lorbeeren ausruhen und die letzten Berufsjahre vor sich hinplätschern lassen? Das muss

weiter
  • 3
  • 3297 Leser

Probezeit bei Übernahme

Ein Experte erklärt, ob Azubis eine erneute Probe- zeit erhalten können, wenn sie der Ausbildungsbetrieb anschließend übernimmt.

Viele Betriebe bilden aus, um die ausgelernten Gesellen oder Gesellinnen als Fachkräfte zu übernehmen. Aber gilt für sie mit dem neuen Vertrag auch erneut eine Probezeit?

„Die Probezeit wird landläufig

weiter
  • 2149 Leser

Studium in Schwaben - Darauf ist zu achten

Nach dem Abitur stehen viele Schülerinnen und Schüler vor der schwierigen Frage, wie es in den nächsten Jahren weitergehen soll. Das ist nicht immer eine leichte Entscheidung, weil man sich

weiter
  • 1
  • 4945 Leser

Vielfalt im Beruf schätzen lernen

Diversity-Trainings im Beruf unterstützen dabei, neue Mitarbeiter anzuerkennen.

Es ist eine typische Situation: Eine neue Mitarbeiterin wird eingestellt, die in den Augen von Kollegen nicht ganz so „typisch deutsch“ aussieht. Prompt kommt die Frage: „Wo kommst du

weiter
  • 1
  • 3757 Leser

Gut zu wissen

Im Ausland an A1-Bescheinigung denken

Selbst wenn es nur wenige Stunden für ein Geschäftsessen hinter der Grenze sind: Wer beruflich im europäischen Ausland unterwegs ist, sollte eine A1-Bescheinigung dabeihaben. Diese bestätigt, dass

weiter
  • 3934 Leser

Digital bewerben

Finden Bewerbungsverfahren über ein digitales Tool statt, darf der Betriebsrat mitlesen.

Finden Bewerbungsverfahren über ein digitales Tool statt, muss auch der Betriebsrat auf die wesentlichen Funktionen der Software zugreifen können. Das zeigt ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Köln

weiter
  • 3958 Leser

Ostalb-Newsticker

Betreuung für kranke Kinder

Ein Experte erklärt, wann Eltern zuhause bleiben dürfen.

Ein krankes Kind macht Eltern schon Sorgen genug. Sind sie berufstätig, wird die Situation nicht einfacher. Denn die Regelungen im deutschen Recht sind nicht ganz eindeutig.

Nach Paragraf 616 im Bürgerlichen

weiter
  • 4210 Leser

Kein Geld für den Laptop

Jobcenter muss Schülern aus Hartz-IV-Familien PC bezahlen.

Muss das Jobcenter einem Schüler einen Computer oder Laptop finanzieren, wenn er diesen für Hausaufgaben und Homeschooling dringend braucht? Auf diese Frage musste das Sozialgericht Mannheim eine Antwort

weiter
  • 5906 Leser

Springen – besser nicht zu oft

Warum häufige Stellenwechsel in kurzer Zeit bei vielen Personalern nicht so gut ankommen.

Ständig von einem Betrieb zum nächsten? Davon raten Experten ab. Im Beruf ist auch heute noch Beständigkeit erwünscht. Häufige Wechsel wecken Misstrauen, bergen aber auch Chancen.

Ein Leben lang in

weiter
  • 4756 Leser

Freiberufler – nicht für immer

Ehemalige Freiberufler müssen Personalchefs anders überzeugen.

Sein eigener Chef zu sein, bietet viele Freiheiten. Die Pflichten der Selbstständigkeit können jedoch auch so belastend werden, dass man sich eine Festanstellung zurückwünscht. Nicht umsonst eilt Selbstständigen

weiter
  • 4916 Leser

Wann muss der Arbeitnehmer ran?

Kann der Arbeitgeber die Arbeitszeiten beliebig verschieben?

Plötzlich verlangt der Arbeitgeber, man solle nachmittags statt wie üblich vormittags arbeiten. Oder doch bitte immer um 6 Uhr anfangen. Darf er das?

„Hier muss man unterscheiden, ob es im Unternehmen

weiter
  • 1
  • 4661 Leser