Begeisternde Schwarzlicht-Magie

  • Weitere
    schließen
+
Muss man gesehen haben: 3D-Schwarzlicht-Indoor-Minigolf in Schwäbisch Gmünd.

Ein Spiel auf den 18 Bahnen dieser Minigolf-Anlage wird zur fantastischen Reise.

Wer in den Ferien mit seinen Liebsten etwas ganz Besonderes erleben will, der sollte mal wieder eine gemeinsame Partie Minigolf in Betracht ziehen. Jetzt allerdings an das gewöhnliche Minigolf vergangener Tage zu denken, wäre weit gefehlt! Bei Simigolf, mit seinen Filialen in Asperg bei Ludwigsburg und Schwäbisch Gmünd, kann man sich vom 3D-Schwarzlicht-Indoor-Minigolf begeistern lassen. Hier erlebt man das Spiel in einer neuen Dimension und tauchet ein in eine Welt voller Schwarzlicht-Magie sowie gigantischer Wandbilder.

Die 18 Minigolfbahnen sind dabei vollständig in speziellen Schwarzlicht-Farben bemalt und bekommen durch die aufregenden 3D-Effekte eine komplett neue Spieltiefe. Unterteilt in eine fantastische Reise durch drei faszinierenden Themenwelten erlebt man, auf den über 500 Quadratmetern der voll klimatisierten Anlage, Minigolf, wie man es noch nie zuvor erlebt hat – ganzjährig, wetterunabhängig und mit 100 Prozent Spielspaß für die ganze Familie.

Reservierung empfohlen

Derzeit können insbesondere am Wochenende ohne Reservierung – wenn die Maximalzahl an Spielern erreicht ist – keine weiteren Spieler auf die Minigolf-Anlage gelassen werden. Eine Reservierung wird deshalb bei größeren Gruppen dringend empfohlen. Hierzu können auch Termine außerhalb der normalen Öffnungszeiten angeboten werden. Anmeldung und weitere Infos auf der Homepage.

https://simigolf.de

Mehr zum Thema

Zurück zur Übersicht: Freizeit & Reisen

WEITERE ARTIKEL