Busreisen mit 2 G

Auf Weihnachtsmärkten das vorweihnachtliche Flair genießen oder auf Veranstaltungen und Konzerte mit dem Bus fahren.

Ostalbkreis. „Sicheres Reisen mit dem Bus ist wieder möglich, und darüber freuen sich unsere Kundinnen und Kunden“, kann Martina Arnegger von BECK+SCHUBERT berichten. Ob man den Advent im Erzgebirge, in Bayern oder auf dem Weihnachtsmarkt in Würzburg verbringt, jetzt kann man bei der großen Auswahl an Tages- und Mehrtagesfahrten wieder frei wählen.

Große Nachfrage

Und die Nachfrage nach weihnachtlichen Reisezielen ist groß. Nach einem Jahr ohne Weihnachtsmärkte wollen die Reisegäste wieder das weihnachtliche Flair genießen.

Gemütlich durch die vielen Stände des Weihnachtsmarktes schlendern und genüsslich eine Tasse Glühwein oder Punsch trinken können die Reiseteilnehmer ganz ohne schlechtes Gewissen und den Hintergedanken, noch selbst heimfahren zu müssen. Mit dem Bus auf einen Tagesausflug fahren ist viel entspannter und die Gäste können sich voll und ganz auf den Ausflug.

Reisen über Silvester

Doch nicht nur die Adventsfahrten, sondern auch Reisen über Silvester sind in diesem Jahr wieder sehr stark nachgefragt. Martina Arnegger gibt allerdings zu bedenken: „Diese Reisen sollten Interessierte relativ frühzeitig buchen. Denn die Hotels bei mehrtägigen Reisen sind zurzeit schnell ausgebucht.“

Auch Tagesfahrten zu Veranstaltungen wie Holiday on Ice oder Konzertausfahrten zu André Rieu können wieder stattfinden. Skiausfahrten mit dem Bus werden entsprechend der aktuellen Lage dieses Jahr erst kurzfristig angeboten. Die Organisation einer Reise ist komplex und durch die Corona-Pandemie nicht einfacher geworden. Je nach Reiseziel sind viele, sich häufig ändernde, Regeln zu beachten. „Um weiterhin Reisen mit hoher Qualität garantieren zu können, führen wir für alle Katalogreisen ab dem 15. November 2021 die 2G-Regel ein“, sagt Martina Arnegger.

Ab dann gilt: Die Teilnahme an einer BECK+SCHUBERT-Reise ist nur für Geimpfte und Genesene mit entsprechendem Nachweis möglich. Zudem wurden alle BECK+SCHUBERT-Busse bereits im vergangenen Jahr mit antiviralen Hochleistungsfiltern ausgestattet, um ein möglichst sicheres Reisen zu ermöglichen.

Alle weiteren Reiseangebote und wichtigen Informationen rund um den Busreiseverkehr findet man immer aktuell im Internet auf der Webseite: www.beckundschubert.de pm

Zurück zur Übersicht: Freizeit & Reisen

Kommentare