Klimaschutz beginnt zu Hause

  • Weitere
    schließen

So abstrakt die Klimaschutzziele für manche klingen mögen, bei der konkreten Umsetzung kann jeder einen Beitrag leisten. Gut ein Drittel des Energieverbrauchs und des Kohlendioxidausstoßes in Deutschland lassen sich auf unsere Gebäude zurückführen. Fachleute sind überzeugt, dass die Klimaziele nur mit drastischen Energieeinsparungen im Gebäudesektor erreicht werden können.

So abstrakt die Klimaschutzziele für manche klingen mögen, bei der konkreten Umsetzung kann jeder einen Beitrag leisten. Gut ein Drittel des Energieverbrauchs und des Kohlendioxidausstoßes in Deutschland lassen sich auf unsere Gebäude zurückführen.

Fachleute sind überzeugt, dass die Klimaziele nur mit drastischen Energieeinsparungen im Gebäudesektor erreicht werden können. Ein entscheidender Hebel dafür ist das Sanieren schlecht oder gar nicht gedämmter Hausfassaden. Hausbesitzer, die sich fürs Dämmen entscheiden, sollen nach den Plänen der Bundesregierung daher in Zukunft von attraktiven Steuervorteilen profitieren können. Ist eine umfangreiche Sanierung des Hauses geplant, sollte auf die richtige Reihenfolge geachtet werden: Erst die Hülle energetisch ertüchtigen, dann die passend e Heiztechnik einbauen.

Wert sollten Hausbesitzer auf eine sorgfältige Planung und Ausführung durch einen Profi achten. Denn nur wenn der Dämmstoff fachgerecht angebracht wurde, kann er wirklich einen dauerhaften Beitrag zu den Klimazielen leisten.

djd

Mehr zum Thema

Zurück zur Übersicht: Infos & Tipps

WEITERE ARTIKEL