Kreisverkehr mit neuem „Look“

Der Kreisverkehr bei der Waldstetter Brücke hat eine "Schönheits-OP" hinter sich.

Schwäbisch Gmünd. Die Insel ist flacher, die Bordsteine drumherum auch - der Kreisverkehr bei der Waldstetter Brücke hat eine „Schönheits-OP“ hinter sich und ist saniert worden. Gleichzeitig sind im Untergrund neue Versorgungsleitungen verlegt. Täglich sind dort rund 15 000 Fahrzeuge unterwegs.

Zurück zur Übersicht: Infos & Tipps

WEITERE ARTIKEL

Kommentare