Aalen ist für Sie da: Sicher und sorglos einkaufen

  • Weitere
    schließen
+
-

Innenstadtverein "Aalen City aktiv" versichert: Die Aalener Betriebe sind auch in diesen schweren Zeiten weiterhin für ihre Kunden da! Die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter steht dabei in der Einkaufsstadt Aalen an erster Stelle.

Aalen. Seit Anfang November gelten die verschärften Corona Regelungen, die für die Schließung zahlreicher Aalener Betriebe verantwortlich sind. Beim Innenstadtverein "Aalen City aktiv" (ACA) und der Stadt Aalen herrscht großes Unverständnis für diese Maßnahmen."Dass die Gastronomie schließen muss, die in den letzten Wochen so hart an Hygienekonzepten und Einhaltung der Auflagen gearbeitet hat, ist sehr bitter ", sagt der Vorsitzende des ACA, Josef Funk.

Abhol- und Lieferservice

In den kommenden Wochen gehe es darum, die einzelnen Betriebe so gut wie möglich zu unterstützen. Viele Betriebe wollen über die nächsten vier Wochen einen Abhol- und Lieferservice einrichten, der schon beim letzten Lockdown im Frühjahr von vielen Bürgern sehr gut angenommen wurde.

Aber auch der Handel ist von den Einschränkungen sehr stark betroffen, denn ohne die Gastronomie fehlt in Aalen ein so wichtiger Teil, der für viel Frequenz verantwortlich ist. Aalens Citymanager Reinhard Skusa wirbt deshalb für die Einkaufsstadt Aalen: "Aalen hat so vieles zu bieten, die einzelnen Betriebe stellen eine derartige Warenvielfalt dar, da kann kaum eine andere Stadt in unserer Größe mithalten".

Sicherheit an erster Stelle

Lokal, regional und sicher lautet die Devise in Aalen. Denn die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter steht an erster Stelle.

"Durch die zahlreichen Vorsichtsmaßnahmen, die in den einzelnen Betrieben perfekt umgesetzt werden, ist das Ansteckungsrisiko beim Einkaufen fast unmöglich", berichtet Citymanager Reinhard Skusa. Strenge Kontrollen der Abstände, Desinfektionsmöglichkeiten sowie Überwachung der Maskenpflicht sei in allen Betrieben gegeben. Dies sei von den Kunden erkannt worden, wie es sich in den den ersten Tagen des Lockdowns durch die nach wie vor gute Kundenfrequenz gezeigt habe, sagt Tobias Funk, Geschäftsführer von Mode Funk.

In dieser schwierigen Zeit müssen wir alle zusammenhalten und unseren stationären Handel sowie die Gastronomie unterstützen.

Josef Funk, Vorsitzender ACA

Wer trotzdem lieber Zuhause bleibt, für den bieten zahlreiche Betriebe einen Lieferservice. Über die Social Media Kanäle werden die einzelnen Produkte vorgestellt und können per Telefon oder Nachricht bestellt werden. "In dieser schwierigen Zeit müssen wir alle zusammenhalten und unseren stationären Handel sowie die Gastronomie unterstützen", appelliert Josef Funk an alle Bürgerinnen und Bürger.

Aalen hält zusammen – #zukunftschenken

Eine tolle Möglichkeit zur Unterstützung der einzelnen Betriebe bietet weiterhin die Plattform "Aalen hält zusammen #zukunftschenken". Hier können nach wie vor Gutscheine der einzelnen Betriebe bestellt werden.

Gerade die Vorweihnachtszeit ist für den Handel eine enorm wichtige Zeit. Deshalb soll die Innenstadt in dieser Zeit besonders dekoriert werden, denn eine hell erleuchtete Innenstadt schafft Aufenthaltsqualität und Wohlfühlatmosphäre. Und auch in den einzelnen Betrieben ist die Weihnachtsstimmung schon zu spüren. ACA

Das Weihnachtsgewinnspiel, das ab Ende November starten wird, bietet nochmals einen großen Anreiz für einen Einkauf in Aalen. Denn es werden 20 Fiat 500 Hybrid für 11 Monate verlost. Gewinnkarten liegen ab Ende November in den teilnehmenden Betrieben aus.

Aalen hält zusammen!

Verehrte Gäste in Aalens Innenstadt, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach den erneuten Einschränkungen bei Kultur und Gastronomie aufgrund der Pandemie möchte ich Sie trotzdem einladen, die vielfältigen Möglichkeiten zum Einkauf in unserer Innenstadt zu nutzen. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Läden, unserem Wochenmarkt sowie dem Martinimarkt am Montag, 9. November, ist auch weiterhin ein sicheres und erlebnisreiches Einkaufen in unserer schönen Innenstadt möglich.

Helfen Sie mit Ihren Einkäufen und den Abholservices der Gastronomen mit, dass unsere tüchtigen Innenstadtakteure nicht unverschuldet unter die Räder kommen. Unterstützen Sie die Händler, Dienstleister und Lokale weiterhin – direkt oder mit dem Kauf von Gutscheinen.

Aalen hält zusammen! Das gilt auch für die kommenden Wochen, in denen wir lernen müssen, mit dem Corona-Virus noch länger zu leben. Die Plattform "Aalen hält zusammen #zukunftschenken", die im Frühjahr ins Leben gerufen wurde, besteht weiter.

Ich lade Sie in den Wochen vor dem 1. Advent und auch danach ein, hierher in Aalens City zu kommen. Mit Solidarität und eigenverantwortlichem Handeln werden wir die Herausforderungen meistern. Lassen Sie sich den Lebensmut nicht nehmen und bleiben Sie gesund und munter.

Thilo Rentschler

Oberbürgermeister

Gastronomie: Abhol- und Lieferservice in der Aalener City

Aposto Telefon: 07361 / 5006262 Bierhalle Telefon: 07361 / 8129333 Bonanza Steakhouse Telefon: 07361 / 6339666 Café Podium Telefon: 07361 / 889444 Café Schieber Telefon: 07361 / 61539 – Verkauf geöffnet Enchilada Telefon: 07361 / 980698 Feinkost Amorelli Telefon: 07361 / 64432 HeimAat Café Telefon: 0176 / 81311416 Le Palme Telefon: 07361 / 61556 Lucio Tapas Bar y Vino Telefon: 07361 / 9142175 Marmaris Imbiss Telefon: 07361 / 69430 Rosmarie Telefon: 07361 / 9164151 Orontes Telefon: 07361 / 973397 Verkaufsbus vor Puccini bietet Crêpes und Kaffee an. Weitere Angebote werden unter www.aalencityaktiv.de veröffentlicht.

Die ACA-Einzelhandelsbetriebe sind weiterhin für Sie da!

  • Adler Apotheke
  • ADAC Geschäftsstelle
  • Apotheke Dr. Jäger
  • Arbeitskreis Eine Welt Laden Aalen
  • AJO e.V. – SH-Shop
  • Bäckerei Gnaier GmbH
  • Bäckerei Walter
  • Bäckerei Mack
  • Betty Barclay
  • Binder Optik GmbH Aalen
  • Brillen Weiler GmbH
  • C & A Mode GmbH & Co. KG
  • Ch. Kempf Inhaber Jörg Kempf e.K.
  • D. Ifju Goldschmiede
  • Decathlon
  • Dr. Fashion/ Dr. Fair Fashion
  • Duerninger Zigarren
  • Oui Store
  • Feinkost Amorelli GbR
  • Fielmann AG & Co. OHG
  • Fröhlich Weine & Delikates
  • Früchtehaus Hieber
  • GD Krauss – Das Bettenhaus
  • Getränke Weller GmbH
  • Getränkehandlung Wiedemann
  • Gieggi Dessous
  • Grandessa Mode
  • Holland Blumen
  • Intersport Schoell – Industriegebiet
  • Intersport Schoell – City
  • Kindermoden Brenner
  • Konditorei Ammann
  • Kristall Eleganz
  • KUBUS
  • Küchenstudio Schmid
  • La Boutique
  • La Vie fashion for women
  • Lempart GmbH Stadthaus
  • Lighthouse
  • LINEA UOMO
  • Louise Fashion
  • Malibu Fashion
  • Mayer Haushaltswaren GmbH
  • Mercatura
  • Metzgerei Kurz
  • Metzgerei Schuster
  • Mobile Shop
  • Möbel Rieger
  • Mode Funk KG
  • Modepark Röther
  • Muffin World
  • MUSIKA
  • Optik + Akustik Noll
  • Optik Mallwitz
  • Optik Stark
  • Organda
  • Orthotec Leicht
  • Osiandersche Buchhandlung GmbH
  • Photo Porst
  • Rad & Tat
  • Reformhaus Kaliss
  • rundum, der Fahrradladen
  • Sachse Schuh
  • Saturn Herrenmode
  • Schuh Kauffmann
  • Schwäpo Shop
  • Sport Börse
  • Stern Apotheke
  • T4you – Mobile and Watches
  • Tamaris Store
  • toom BauMarkt
  • Vodafone Shop
  • Vom Fass
  • Wein- und Getränkehandel Keller
  • Weinmarkt Grieser
  • Wein-Musketier
"Das Ansteckungsrisiko ist beim Einkaufen fast unmöglich", versichert Aalens Citymanager. Konsequent werden die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen – wie hier bei Mode Funk – umgesetzt.
Auch in diesem Jahr werden wir Weihnachten feiern: Renate Höring, Geschäftsführerin des SchwäPo Shops, präsentiert die angesagten Dekotrends des Jahres.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL