Das Neubauprojekt in der Eichendorfstraße

  • Weitere
    schließen
+
Das Neubauprojekt der Baugenossenschaft in der Eichendorffstraße 2 + 4.

Die Baugenossenschaft Ellwangen hat mit dem Neubau von vier Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage in der Mittelhofsiedlung begonnen. Insgesamt entstehen in der Eichendorffstraße auf jeweils drei Stockwerken 34 Mietwohnungen mit rund 2 600 Quadratmetern Wohnfläche. Jede Wohnung verfügt über einen Waschmaschinen- und Trockneranschluss im Hauswirtschaftsraum sowie einen privaten Kellerraum.

Im Untergeschoss steht zudem ein gemeinschaftlich genutzter Abstellraum für Fahrräder zur Verfügung. Die Gebäude werden mit einem Aufzug ausgestattet, der durchgehend von der Tiefgarage bis zum zweiten Obergeschoss führt und so einen barrierefreien Zugang garantiert.

Die modernen Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen, ausgestattet mit Balkon oder Terrasse und Fußbodenheizung, verfügen über Wohnflächen zwischen ca. 60 und 96 Quadratmetern und werden somit den unterschiedlichsten Bedürfnissen von Singles, Paaren und Familien gerecht. Zudem bietet das Wohngebiet Mittelhof Stadtnähe und eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Schulen, Kindergarten und Spielplätzen.

Auch beim Thema Energieeffizienz achtet die Baugenossenschaft auf moderne Standards: So erfüllen die vier Gebäude die Anforderungen des KfW-55-Effizienzhauses. Sie benötigen also nur 55 Prozent der Energie eines konventionellen Neubaus und sind daher besonders umweltfreundlich.

Die Mehrfamilienhäuser werden voraussichtlich bis Anfang 2022 bezugsfertig sein.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL