Firmen nutzen den City-Star als Geschenk

  • Weitere
    schließen

Wie Firmen in der Stadt den ACA-Gutschein für ihre Mitarbeiter einsetzen.

Aalen. Für den ACA ist er eine Erfolgsgeschichte: Der City Star Gutschein eignet sich nicht nur für Freunde und Familie als tolles Geschenk, auch immer mehr Firmen nutzen diese Geschenkform für ihre Mitarbeiter. Mit dem City Star können Firmen die Möglichkeit nutzten, ihren Mitarbeitern so bis zu 44 Euro im Monat steuerfrei zur Verfügung zu stellen oder den Gutschein als Weihnachtspräsent zu verschenken.

Doch nicht nur für die Mitarbeiter einer Firma ist der City Star ein ideales Weihnachtsgeschenk, so Reinhard Skusa. Ganz besonders in diesem Corona-Jahr sei der Gutschein eine gute Geschenkidee. "Wer ihn kauft und weiterverschenkt, unterstützt die lokalen Geschäfte, das Geld fließt zu 100 Prozent in den Handel vor Ort", betont Skusa. Das aus dem Gutscheinkauf eingenommene Geld werde auf ein Treuhandkonto eingezahlt. "Damit schließen wir die Gefahr aus, dass im Insolvenzfall eines Geschäftes die auf dem Gutschein gespeicherte Summe verloren geht."

Der City Star Gutschein ist in über 50 Betrieben der Innenstadt einlösbar. Ob beim Metzger, beim Tanken, im Modegeschäft, in der Gastronomie oder beim Friseur, die Gutscheinkarte ist vielfältig zu verwenden. Seit 2014 ist der Gutschein im Scheckkartenformat erhältlich und erfreut sich großer Beliebtheit. Seit zwei Jahren ist es auch möglich, den City Star im eigenen Firmendesign zu gestalten.

Informationen zur eigenen City Star Karte sind bei Aalen City aktiv erhältlich unter Telefon 07361/ 52-2521.

Mehr zum Thema

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL