Gutes Angebot im Wohnort

  • Weitere
    schließen
+
In Abtsgmünd wird der tägliche Bedarf durch eine Vielzahl an Geschäften und Dienstleistern abgedeckt.

Abtsgmünd verfügt über ein breit aufgestelltes Spektrum an Geschäften und Dienstleitern für den täglichen Bedarf. Doch der lange Lockdown macht vielen das Überleben schwer.

Abtsgmünd. "Das ewige Rein und Raus aus den Lockdowns zermürbt Händler und Kunden gleichermaßen", fasst Sonja Lachnit vom Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd die derzeitige Situation zusammen. Es bringe Unsicherheit mit, viele Kunden wüssten gar nicht mehr, welche Geschäfte zu einem bestimmten Zeitpunkt geöffnet haben und welche nicht. Auch der Verkauf beispielsweise von Tagesessen oder Essensgutscheinen bei Gastronomiebetrieben erwirtschafte nicht die Umsätze, die zum dauerhaften Überleben solcher Betriebe notwendig sind.

Die Vorgaben und Hygieneverordnungen zum Schutz der Kunden würden überall eingehalten, heißt es. Man könne deshalb nicht so wirklich nachvollziehen, weshalb die Politik das Öffnen großer Kaufhäuser mit Hunderten von Kunden erlaubt, während andererseits kleine Familienbetriebe ihre Geschäfte geschlossen halten müssten. "Auch der beliebte Abtsgmünder Frühling im April kann dieses Jahr sehr wahrscheinlich nicht stattfinden", bedauert Lachnit. Was in diesem Jahr an Veranstaltungen noch möglich sein könnte, vermag sie noch nicht abzuschätzen, da die ständig wechselnden Umstände keine langfristigen, zuverlässigen Planungen für Veranstaltungen aller Art zulassen.

Dabei ist das Angebot in Abtsgmünd durchaus breit aufgestellt: Vier Lebensmittelmärkte, einige Bäckereien und Metzgereien, Getränkemärkte, aber auch Apotheken, Friseure, Banken, Drogeriemärkte und sogar eine Eisdiele im Ort halten alles für den täglichen Bedarf vor.  als

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL