Reparieren seit 25 Jahren

  • Weitere
    schließen

Eine besondere Werkstatt feiert Geburtstag.

Aalen. Die Seniorenwerkstatt feiert 25. Geburtstag. Seit fünf Jahren gehört das Repair-Café zum Angebot. Das Motto der Mitglieder: Reparieren statt neu kaufen.

Das Bügeleisen streikt. Wer sich kein neues Gerät leisten kann oder will, findet in der Aalener Seniorenwerkstatt Hilfe. Etwa 15 Männer hauchen dort immer donnerstags Kaputtgeglaubtem neues Leben ein.

Seit 25 Jahren gibt's die Aalener Seniorenwerkstatt inzwischen – erst war sie im ehemaligen evangelischen Gemeindehaus zuhause, nun ist die Werkstatt im Aalener Haus der Jugend untergebracht. Mit dem Umzug in die neuen Räume verschmolz die Seniorenwerkstatt mit dem Repair-Café. Nachhaltigkeit steht bei den beiden Reparaturdiensten, Einrichtungen der evangelischen Kirchengemeinde Aalen, im Fokus.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL