Ruhestand ohne finanzielle Sorgen genießen

  • Weitere
    schließen
+
Das Aalener Team der VON POLL IMMOBILIEN berät individuell und kompetent: (v. li.) Philine Thyroff, Melitta Kreuzer, Geschäftsstellenleiter Alexander Zipper, die stellvertretende Geschäftsstellenleiterin Nadine Donner und Maklerin Maxi Baldus.

Mit der eigenen Immobilie die Rente aufstocken? – Das ist ein Weg den immer mehr Senioren in Deutschland mit einer Immobilien-Leibrente gehen. Das Aalener Team der VON POLL IMMOBILIEN berät zu den Möglichkeiten und findet individuelle Lösungen.

Aalen. Die eigene Immobilie ist im Allgemeinen eine gute Absicherung für das Alter. Doch es gibt auch Menschen, die mit Abschluss ihres Berufslebens nur knapp von ihrer anschließenden Rente leben können, obwohl sie in der eigenen, vielleicht sogar bereits abbezahlten Immobilie leben.

Sie fragen sich...

Sind die finanziellen Spielräume für private Wünsche (Reisen, Kultur, etwas Luxus im Alltag) zu knapp wegen Instand- und Unterhaltungskosten des Zuhauses? Oder werden finanzielle Mittel für die Alterspflege im eigenen Haus oder noch für die Ausbildung/Unterstützung der Kinder benötigt? Gibt es Erben oder Angehörige, denen man das geschätzte Zuhause zu einem späteren Zeitpunkt überhaupt weitergeben könnte?

Wir antworten...

VON POLL IMMOBILIEN Aalen bietet in Kooperation mit der Deutschen Leibrenten Grundbesitz AG eine Lösung, die dem Wunsch, ein Leben lang im eigenen Zuhause bleiben und gleichzeitig den Ruhestand ohne finanzielle Sorgen genießen zu können, gerecht wird. Eine Immobilien-Leibrente!

Sie gibt die Möglichkeit, den gegenwärtigen Vermögenswert des Zuhauses in Form einer lebenslangen Zusatzrente zu nutzen und weiterhin in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Insbesondere für Eigentümer ab 70 Jahren ist dies ideal. Der Eigentümer verkauft einerseits seine Immobilie, kann aber andererseits ein lebenslanges mietfreies Wohnrecht genießen. Zusätzlich erhält er eine sichere monatliche Geldrente, welche auf der Grundlage des Immobilienwertes berechnet wird. Beides wird im Grundbuch festgeschrieben und notariell beurkundet. Der Verkäufer nutzt die Immobile weiterhin wie ein Eigentümer und ist völlig flexibel. Er kann zum Beispiel das Heim vermieten und dadurch im Bedarfsfalle Kosten für ein Pflege- oder Seniorenheim decken.

Ferner besteht die Möglichkeit, die Rentenzahlung zu vererben. Der eigene Arbeitsaufwand und somit auch ein erheblicher Kostenfaktor entfällt, weil vom Käufer (Dt. Leibrente) sämtliche werterhaltende Instandhaltungsmaßnahmen übernommen werden. Das erfahrene Team von VON POLL IMMOBILIEN Aalen hilft bei der Entscheidungsfindung, indem es umfassend berät und individuelle Lösungen für die Bedürfnisse ihrer Kunden herausarbeitet.

Wir sehen in einer Immobilie den Lebensmittelpunkt und nicht nur Wohnraum der Menschen.

Alexander Zipper, Geschäfts- stellenleiter VON POLL IMMOBILIEN

Individuell passend

Die professionelle Immobilienbewertung, das Herausfiltern der individuell passenden Vermarktungsart (Verkauf, Vermietung, Leibrente) und Vermarktungsweise nach einer umfassenden Marktanalyse sowie deren präzise und zuverlässige Umsetzung, gehören zu den täglichen Aufgaben des VON-POLL-Teams.

"Wir sehen in einer Immobilie den Lebensmittelpunkt und nicht nur Wohnraum der Menschen. Oft ist es die wertvollste Sache, für die eine sehr lange Zeit finanzielle Entbehrungen in Kauf genommen werden. Häufig ist die Immobilie Altersabsicherung und nicht nur Gegenstand der Vermögensmehrung", sagt Geschäftsstellenleiter Alexander Zipper.

VON-POLL-Aalen kooperiert nicht nur mit der Deutschen Leibrenten Grundbesitz AG, sondern auch mit kompetenten Partnern wie Notaren, Architekten, Bauträgern, Handwerkern, Räumungsfirmen und Finanzdienstleistern. Zusätzlich gibt es das überregionale Netzwerk der anderen europaweit vertretenen VON-POLL-Geschäftsstellen. "Hierdurch können wir für komplexe beziehungsweise schwierige Themen individuelle Lösungen für unsere Kunden erarbeiten. Voller Service ist uns absolut wichtig. Wir wollen unsere Kunden nicht nur zufrieden machen, sondern begeistern", sagt Nadine Donner.

Interessieren sich Eigentümer für eine Leibrente, stehen die Immobilienexperten bei VON POLL IMMOBILIEN in Aalen gerne zur Verfügung. Der direkte Weg zu VON POLL IMMOBILIEN in Aalen: Telefon 07361/52 90 34 0, E-Mail aalen@von-poll.com oder über www.von-poll.com. Der Immobilienshop ist in der Spitalstraße 12, Aalen.

Eine Immobilien-Lebrente kann den Lebensstandard im Alter zuverlässig absichern.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL