Sonst noch im November

  • Weitere
    schließen

2.: Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen räumen gleich drei Sportler vom TV Wetzgau ab – Philipp Steeb, Arne Halbisch und Valentin Zapf schaffen es aufs Podest. 2.: Seit dieser Woche gilt der Lockdown "light".

2.: Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen räumen gleich drei Sportler vom TV Wetzgau ab – Philipp Steeb, Arne Halbisch und Valentin Zapf schaffen es aufs Podest.

2.: Seit dieser Woche gilt der Lockdown "light". Freizeiteinrichtungen und Gastronomie sind unter anderem betroffen.

4.: Die Stadt Schwäbisch Gmünd sagt aufgrund der Corona-Pandemie den Weihnachtsmarkt und die Eisbahn ab.

6.: Der Gastronom Safet Ljajka meldet für die Stadtgarten-Gastronomie, fürs Paulaner-Wirtshaus und fürs Freibad-Bistro Insolvenz an – möchte aber trotzdem alles tun, um Schließungen zu verhindern.

7.: Der Gmünder Diplomat Rüdiger von Fritsch war als Botschafter unter anderem in Moskau tätig und spricht über Außenpolitik – auch über die US-Wahlen. Währenddessen ist Joe Biden der Sieg kaum noch zu nehmen.

11.: Die Arbeiten für die Sanierung und Erweiterung der Mozartschule in Hussenhofen haben begonnen. Rund sieben Millionen Euro sind veranschlagt.

12.: Die Anklage gegen zwölf mutmaßliche Terroristen landet beim Oberlandesgericht in Stuttgart. Die Gruppe soll sich im Herbst 2019 bei Alfdorf gegründet haben.

15.: Die neue Wand am Treppenaufgang zur St.-Laurentius-Kirche in Waldstetten steht. Bis Frühjahr soll auch die Treppenanlage neu aufgebaut sein.

16.: Der traditionelle Weihnachtsbaum auf dem Gmünder Marktplatz wird aufgestellt.

24.: Glatteisunfälle auf der Bundesstraße 298 fordern mehrere Verletzte. Insgesamt elf Fahrzeuge sind beteiligt.

25.: Im Rathaus versammeln sich Frauen verschiedener Vereine anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen.

27.: Es ist "Black Friday" – um gegen die Online-Giganten nicht zu verlieren, ziehen Gmünder Einzelhändler mit und geben ihren Kunden Rabatte.

28.: Insgesamt 723 Wünsche, darunter 272 von Senioren, können am Gmünder Wunschbaum abgeholt werden.

30.: Christian Baron wird offiziell in sein Amt als Erster Bürgermeister eingesetzt – und erzählt, dass er sich angesichts der Corona-Krise um den sozialen Frieden in der Stadt sorgt.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL