Treffpunkt und Einkaufsgenuss

  • Weitere
    schließen
+
In einem der ältesten Häuser Gmünds ist das WeinMagazin ein Treffpunkt für alle Genießer.

Von der Gin-Vorstellung bis zum Blind-Tasting-Quiz: Mit einem abwechslungsreichen Programm zur Eröffnung lädt das Gmünder WeinMagazin am heutigen Samstag, 12. September, von 10 bis 16 Uhr zum Besuch mit viel Genuss ein.

Schwäbisch Gmünd. Um 10 Uhr startet der Samstag im Gmünder WeinMagazin in der Kornhausstraße 23. Inhaber Dietmar Dlask und sein Team freuen sich darauf, die Gäste mit verschiedenen Aktionen zu überraschen. Eine Gin-Vorstellung steht auf dem Programm: Red Beard ist ein besonderer Tropfen der Allgäuer Genussmanufaktur mit 24 erlesenen Kräutern, Blüten und Beeren. "Simsala-Gin heißt er deshalb, weil er beim Mixen die Farbe ändert", sagt Dietmar Dlask. Es ist der neueste Gin, der das umfangreiche Sortiment im WeinMagazin ergänzt.

Tasting auf dem Kornhausplatz

Beim Blind-Tasting-Quiz, das im Freien auf dem Kornhausplatz stattfindet, kann man mit der richtigen Zuordnung von drei Weinen Preise gewinnen. Auch ein Limo-Tasting wird an diesem Tag angeboten. Die Limonadenmanufaktur Rosebottel in Ulm verwendet zu 100 Prozent nur natürliche Zutaten. Diese Essenzen zaubern mit Mineralwasser frische Limonaden oder eignen sich als Filler in Longdrinks.

Das Aktionsangebot zur Eröffnungsfeier wird mit Sekt-Cocktails und kleinen Leckereien ergänzt. Der Gewölbekeller kann ebenfalls besichtigt werden, in dem in der Herbst- und Wintersaison Veranstaltungen stattfinden sollen – natürlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln.

MarktGenuss

Seit Mai können wir an den Marktsamstagen dieses Angebot bieten, das sehr gut ankommt.

Dietmar Dlask zum "MarktGenuss"

In der Außengastronomie kann man sich samstags auf den "MarktGenuss" freuen. Es gibt wechselnde Weinkarten mit auserlesenen Weinen. "Seit Mai können wir an den Marktsamstagen dieses Angebot bieten, das sehr gut ankommt", freut sich Dietmar Dlask über die gute Resonanz und die Stammkunden, die nach dem Besuch des Wochenmarktes vorbeischauen. Auch bei der Aktion "Gmünds Freier Freitag" war das WeinMagazin dabei und die Besucher konnten die lauen Sommerabende auf dem Kornhausplatz genießen.

In Sachen Genuss sind Dietmar Dlask und seine Mitarbeiterin Susanne Rechner kompetente Ansprechpartner. Ihre langjährigen Berufserfahrungen und regelmäßigen fachspezifischen Fortbildungen garantieren beste Beratung.

Bereits seit 2008 ist Dietmar Dlask Inhaber des Sekt- & Weindepots in Straßdorf. Mit der Geschäftsübernahme des WeinMagazin hat sich sein Wunsch erfüllt, zusätzlich in der Gmünder Innenstadt für seine Kunden da zu sein.

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und mit einem neuem Raumkonzept verspricht das Gmünder WeinMagazin einen besonderen Einkaufsgenuss, in einem der ältesten Häuser in Schwäbisch Gmünd. ub

Das umfangreiche nationale und internationale Sortiment bietet für jeden Geschmack das Passende.
Auf dem Kornhausplatz kann man sich bei einem Glas Wein gemütlich niederlassen.
Auch der Gewölbekeller des WeinMagazins kann am heutigen Samstag besichtigt werden.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL