Unterstützung durch wichtige Partner  

  • Weitere
    schließen

Ein wichtiger Kooperationspartner für die Stadt Schwäbisch Gmünd ist die Caritas Ost-Württemberg und das Dekanat Ostalb mit ihrem Projekt "TürÖffner – kirchliche Wohnrauminitiative".

Ein wichtiger Kooperationspartner für die Stadt Schwäbisch Gmünd ist die Caritas Ost-Württemberg und das Dekanat Ostalb mit ihrem Projekt "TürÖffner – kirchliche Wohnrauminitiative". Gemeinsam sind sie auf der Suche nach leer stehendem Wohnraum. Sie unterstützen Vermieter bei der Auswahl von möglichen Mietern und begleiten das Mietverhältnis mit erfahrenen Sozialarbeitern, auch nach Vertragsunterzeichnung. Dabei arbeitet der TürÖffner eng mit der Stadt Schwäbisch Gmünd zusammen. Mit "TürÖffner" ist die Caritas im gesamten Landkreis aktiv und kooperiert dabei mit dem Ostalbkreis. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Förderfonds "Bezahlbarer Wohnraum" der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Auch in den ländlichen Gebieten des Ostalbkreises gibt es Menschen, die in schwierigen Wohnsituationen leben und dringend bezahlbaren Wohnraum suchen. Durch die direkte Anmietung des Landkreises, der Übernahme von Bürgschaften oder die Beratung und Begleitung von Mietverhältnissen, können viele Vorbehalte und Unsicherheiten auf Vermieterseite ausgeräumt werden.

Ziel ist es, Wohnraum zu finden, der auf dem freien Wohnungsmarkt bisher nicht zur Verfügung stand.

Vermieter können sich gerne bei folgenden Ansprechpartnern kostenlos informieren:

Kontakte: Caritas Ost-Württemberg TürÖffner – kirchliche Wohnrauminitiative Inga Grosse Telefon: 07361/80642-40 grosse.i@caritas-ost-wuerttemberg.de

Dekanat Ostalbkreis Diana Kurschat Telefon 07361/503-1799 (Mo & Mi) diana.kurschat@ostalbkreis.de

Mehr zum Thema

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL