Vorsorge-Center Harald Drabek: Jubiläum und Meilenstein

  • Weitere
    schließen
+
Harald Drabek.

Seit 25 Jahren versichern Harald Drabek und sein Team Personen und Firmen in der Region. 2020 gibt es nicht nur ein Vierteljahrhundert in Diensten der Württembergischen Versicherung zu feiern – sondern auch einen Umzug. Die Philosophie bleibt hingegen dieselbe.

Die Sonne flutet durch die hellen und modernen Räume des neuen Vorsorge-Centers der Württembergischen Versicherung, Harald Drabek, in Aalen-Waldhausen. Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum sind Harald Drabek und sein Team in die neuen Räumlichkeiten umgezogen. "An unserem bisherigen Standort in Ebnat hatten wir nicht mehr ausreichend Kapazitäten für unsere Mitarbeiter", erklärt Drabek.

In den vergangenen Jahren war die Agentur der Württembergischen Versicherung stark gewachsen. "Viele Neukunden haben sich für uns entschieden. Das freut uns, deshalb war aber auch der Schritt in eine neue Umgebung notwendig."

In der neuen Heimat dominieren offene Räume, helle Möbel, große Fensterflächen und einheitliches Corporate Design. "Wir haben umgebaut, die Räume sind nun exakt auf unsere Bedürfnisse abgestimmt", sagt der Versicherungsspezialist.

Der Kontakt zu den Kunden ist uns enorm wichtig. Wir sind vor Ort!

Harald Drabek

Innerhalb einer Woche war der Umzug komplett abgeschlossen, für die zahlreichen Kunden war man dennoch stets erreichbar. Die neuen Räume markieren auch einen wichtigen Meilenstein, in der Entwicklung der Agentur, die passend zum Umzug auch das 25-jährige Jubiläum von Harald Drabek in Diensten der Württembergischen feiern kann. "In diesem Vierteljahrhundert ist viel passiert", erinnert er sich. "Umso wichtiger, wenn man auf einen zuverlässigen Partner zählen kann."

Es sind indes nicht die einzigen beiden Gründe zu feiern: Seit 1. Januar 2020 ist das Unternehmen zudem Vorsorge-Center (VSC) der Württembergischen. "Das hat uns sehr gefreut. Auf dieses Ziel haben wir konsequent hingearbeitet", erzählt Drabek. Als Württembergische Vorsorge-Center bietet die Agentur das komplette Portfolio rund um Versicherungen und Finanzen an. Das Team berät dabei sowohl Privat- wie auch Firmenkunden. "Wir decken die gesamte Bandbreite ab: von Kfz- über Gebäude- hin zu Rechtsschutzversicherungen und sichern auch Firmen aller Größen gegen alle Risiken ab."

Das Ziel ist stets die beste Komplettabsicherung für den Kunden. "Menschen haben in verschiedenen Abschnitten ihres Lebens unterschiedliche Anforderungen. Das berücksichtigen wir stets." Mit den Kunden pflege man eine persönliche, langjährige, wert- sowie nachhaltige Kundenbeziehung. "Wir sind für unsere Kunden der zuverlässige Partner bei sämtlichen Versicherungsangelegenheiten und Finanzdienstleistungen", betont Drabek. Ein Bereich, der sich wachsender Beliebtheit erfreut, sind Finanzierungen. "Auch hier finden wir mit viel Erfahrung, klarem Blick und modernen Analysemöglichkeiten gemeinsam die beste Lösung", betont Drabek.

In Ebnat hatten wir nicht mehr ausreichend Kapazitäten für unsere Mitarbeiter.

Harald Drabek

Das Team der Vorsorge-Centers geht dabei stets sorgfältig vor. "Am Anfang steht eine eingehende Analyse der Situation des Kunden", erklärt Drabek. "Wir klären die aktuelle Situation, identifizieren Risiken und Bedürfnisse und sorgen im Anschluss für den individuellen Komplettschutz."

Die Ziele des Kunden stehen dabei klar im Vordergrund, betont der Versicherungs- und Vorsorgespezialist. Was indes noch wichtiger ist: "Im Schadensfall stehen wir an der Seite unserer Kunden", so Drabek. Hier zahle sich auch der persönliche Service aus. "Der Kontakt zu den Kunden ist uns enorm wichtig. Wir sind vor Ort!" Dennoch setzt das Vorsorge-Center auch auf digitale Kanäle. "So sind wir rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr erreichbar." rs

Von links Patrick Schwarz, Adrian Eiberger, Marvin Drabek
Von links: Felicia Drabek und Elisabeth Zettl. Im Hintergrund: Heidi Drabek

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

WEITERE ARTIKEL