Zeit für ein Lebenszeichen aus D.C.

+
Ein gesegnetes Weihnachtsfest an alle.

Kerstin Otte sendet Grüße in den Ostalbkreis und ins Frankenland.

Jesus is the reason of the season, wie man hier drüben sagt! Herzliche Grüße aus Pennsylvania, USA, an die Eltern Hollmann in Unterrombach und an alle Familienglieder und Freunde aus dem Ostalbkreis sowie die Schwiegermutti Irmgard in Ingolstadt und die vielen Verwandten im Frankenland. Mein Name ist Kerstin Otte, geborene Hollmann, in Unterrombach aufgewachsen und seit 2002 mit meinem Mann Thomas ausgewandert an die Ostküste, circa zwei Stunden nördlich von Washington D.C. Ich dachte, es wird mal wieder Zeit für ein Lebenszeichen. Da wir in diesem Jahr wieder nicht nach Deutschland konnten, sind wir umso mehr dankbar, dass wir uns über das Internet sehen können. Dieses Jahr haben wir den Westen von Pennsylvania erkundet und Freunde in Ohio besucht. Außerdem haben wir auch unseren ältesten Sohn hier begrüßen können, den wir zwei Jahre nicht gesehen haben.

Unsere Freude sind unsere zwei Enkel, die nur 20 Minuten von uns entfernt wohnen. Wir sind flexibel, und feiern heuer mal nach deutscher Tradition, und gehen am Heilig Abend in die Christmesse. Am selben Abend, nach einem festlichen Dinner, gibt es noch Gesang und wir hören den Radiosender ERF, der uns immer ein gutes Musikprogramm bietet.

Dieses Jahr werden nur unsere beiden Söhne Benjamin und Jerome an Weihnachten mit dabei sein, Kevin aus Los Angeles werden wir aber über Webcam zum „Sekt anstoßen“ zuschalten.

Merry Christmas to you all and Peace on Earth! Christ the King is born! Ein gesegnetes Weihnachtsfest an all unsere Lieben, Familie und Freundinnen und Freunde wünschen Kerstin Otte und die ganze Familie.

Zurück zur Übersicht: Unternehmen

Mehr zum Thema

Kommentare