Alle Zutaten für einen großartigen Abend

  • Weitere
    schließen
+
Ein Stück Gmünd für Garten und Balkon: Bei Christiane Losert im "Casa Nueve" können morgen Gmünd-Liegestühle zum Preis von 45 Euro erstanden werden.

Urlaubsfeeling in der Stadt genießen: Zum vorletzten Mal wird morgen von 17 bis 20 Uhr zu "Gmünds Freiem Freitag" in die Innenstadt eingeladen.

Schwäbisch Gmünd. Morgen heißt es bereits zum sechsten Mal: Gemütlich Einkaufen bei "Gmünds Freiem Freitag". Ab 17 Uhr bis 20 Uhr werden vor vielen Läden der Innenstadt wieder Sitzgelegenheiten und Tische aufgestellt und in und vor den Geschäften dürfen sich die Besucher auf verschiedene Aktionen freuen, die den Einkaufsbummel in Schwäbisch Gmünd zu einem echten Erlebnis machen. Der Handels- und Gewerbeverein (HGV), Vertreter der Gmünder Seitengässler und der Vorstand von ProGmünd wollen mit dieser Aktion während eines verlängerten Einkaufsabend den Kunden ein entspanntes Einkaufserlebnis bereiten. Das Angebot werde von der Kundschaft grundsätzlich gut angenommen, meint Martin Röttele vom gleichnamigen Röttele Männermoden und Vorstand des HGV. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt – die Vorhersagen versprechen zumindest bestes Shoppingwetter – steht einem entspannten Einkaufsabend nichts mehr im Wege.

Vier Highlights sollten aber noch hervorgehoben werden: Bereits heute gibt es einen Kurs im Krawattenbinden bei Röttele Männermoden. Morgen ist in der Boutique P8 ist ab 18 Uhr die Vernissage des Gmünder Künstlers Andras Futter und in der Buchhandlung Fiehn wird die neue Mitarbeiterin Julia Hughes ihre Lieblingsbücher vorstellen. Wer ein Stück Gmünd mit nach Hause nehmen will, dem sei ein Besuch bei "Casa Nueve" ans Herz gelegt. Für 45 Euro werden dort Gmünd-Liegestühle verkauft.

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

WEITERE ARTIKEL