Den Spritzenhausplatz in Bewegung bringen

+
Bei der bundesweiten Aktion „Tanzen trotz Distanzen“, haben ADTV-Tanzschulen wie die neue Tanzschule Aalen auf sich aufmerksam gemacht. Dazu wurde im November 2020 am Spritzenhausplatz der „Jahreshit“ Jerusalema getanzt.

Von 10 bis 12 Uhr findet auf dem Spritzenhausplatz in Aalen am Samstag, 2. Oktober ein Zuschau- und Mitmachprogramm der Neuen Tanzschule statt.

Aalen. Den Spritzenhausplatz in Aalen in Bewegung bringen, das ist das Ziel der geplanten Aktion der Neuen Tanzschule Aalen. Von 10 bis 12 Uhr wird am Samstag, 2. Oktober dort ein buntes Zuschau- und Mitmachprogramm geboten.

Statt eines großen Programms an den sonst jährlich stattfindenden Reichsstädter Tagen werden nun die Plätze in der Innenstadt im kleineren Rahmen bespielt. Traditionell besuchen an den Reichsstädter Tagen, am zweiten Septemberwochenende, Tausende die historische Innenstadt Aalens, um einen geselligen Abend mit Bühnenprogrammen und kulinarischen Genüssen zu erleben. Wegen der noch immer bestehenden Corona-Einschränkungen wurden allerdings die Reichsstädter Tage und das Internationale Fest abgesagt. Dieses Wochenende ist in der Aalener Innenstadt aber wieder einiges geboten.

Zuschauen und Mitmachen

Mit dem Seniorentanzprogramm Club Agilando eröffnet die Neue Tanzschule Aalen die Veranstaltung am Spritzenhausplatz um 10 Uhr. „Passantinnen und Passanten der Aalener Innenstadt sind herzlich eingeladen, bei tänzerischer Gymnastik und schwungvollen Party- und Linientänzen mitzumachen“, sagt Claudia Röck, Inhaberin der Neuen Tanzschule Aalen. „Unser gesamtes Team freut sich schon darauf, dass auf dem Spritzenhausplatz Bewegung stattfindet“, sagt Röck. Um 11 Uhr haben die 6- bis 14-jährigen DanceKids ein abwechslungsreiches Programm von Jazzdance, Zumba und Drums Alive vorbereitet. Abschließend gibt es noch ein buntes Mitmachprogramm für alle tanzbegeisterten Kids. Am Infostand können sich Tanzinteressierte über mögliche Angebote informieren.

15-jähriges Bestehen

„Wir sind jetzt voller Motivation ins 15. Jubiläumsjahr gestartet und freuen uns, dass der Unterricht wieder weitgehend wie gewohnt stattfinden darf“, so Röck. Nun sei es auch wieder möglich, das anzubieten, wofür die Tanzschule steht: Menschen in allen Altersklassen und Interessenslagen in Bewegung zu bringen und in Kontakt mit den Menschen zu kommen und ihnen schöne unbeschwerte Stunden mit Musik und Tanz zu bescheren. „Durch die 3-G-Regel, die neu installierten Luftfilter und die großzügigen Räumlichkeiten der Tanzschule steht einem sicheren Tanzvergnügen nichts mehr im Weg“, sagt Röck. jat

Weitere Informationen zur Neuen Tanzschule gibt es unter: www.die-neue-tanzschule.de

  • Programmablauf für Samstag:
  • Das Team der neuen Tanzschule in Aalen hat ein buntes Programm für jung und alt zum Mitmachen und Zuschauen zusammengestellt:
  • 10:00 Uhr Club Agilando zum Mitmachen
  • 10:30 Uhr New Linedance zum Mitmachen
  • 11:00 Uhr Dance4Kids von 6-14 Jahren
  • 11:45 Uhr Dance4Kids zum Mitmachen
  • Das Team freut sich auf einen Besuch zum Zuschauen, Mitmachen und Informieren.

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare