Die Gemeinschaft wird gefeiert

+
Der AGV 1951 hat sich am 3. Juli 2021 um 11.00 Uhr auf dem Marktplatz zum Aloisle-Blasen getroffen.

Zum 70er Fest des AGV 1951 Schwäbisch Gmünd, wird an diesem Samstag. 2. Oktober ein Festumzug veranstaltet. Vorsitzende Reinhild Kronhofmann freut sich, dass dieses Fest am Wochenende stattfinden kann.

Grußwort von Reinhild Kronhofmann

Zuerst möchte ich euch mit einem herzlichen „Grüß Gott liebe Altersgenossen“ begrüßen.

Mittendrin in Gmünd ist das Motto für unser 70er- Fest.

Mittendrin in Gmünd, wo die meisten

von uns geboren sind und

ihren Lebensmittelpunkt in gefunden haben,

Mittendrin in Gmünd, wenn die alte Tradition der

Jahrgangsfeste jedes Jahr wieder auflebt und die

Menschen wieder zusammen finden.

Mittendrin in Gmünd, wenn wir uns mit Familien und

Freunden beim Grüß di Gott Alois-Singen treffen.

Mittendrin in Gmünd, wenn unsere Altersgenossen

aus nah und fern mit uns zum Feiern in die Stadt kommen.

Man könnte noch viele Beispiele

nennen, wo wir auch mit 70 Jahren

noch unseren festen Platz haben.

Gegenüber unseren vergangenen Jahrgangsfesten,

bei denen der Termin schon lange im Voraus bekannt war,

hat „Corona“ dieses Jahr alles auf den Kopf gestellt.

Wir haben uns bereits am 03. Juli 2021 auf

dem Marktplatz versammelt und gemeinsam den Alois

gesungen. Zu der Zeit wussten wir noch nicht,

ob unser Fest stattfinden kann. Nun haben wir doch

grünes Licht bekommen für unser Fest an diesem

Wochenende.

In den vergangenen Jahren, hat sich der AGV 1951 durch die vielen Unternehmungen und Ereignisse zu

einer „eingeschworenen Gemeinschaft“ entwickelt, sei es z.B.

das Radfahren in der Gruppe oder auch die rege Teilnahme an den Veranstaltungen, die der Verein anbietet.

Diese Gemeinsamkeit gibt mir die Zuversicht, dass wir auch in den

folgenden Jahren schöne Stunden miteinander erleben dürfen.

Leider mussten wir in den letzten Jahren den Tod eines Altersgenossen betrauern. Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten.

Heute möchte ich die Gunst der Stunde nutzen und mich

recht herzlich bei Euch allen für die vergangene Zeit bedanken.

Besonders danken möchte ich der Vorstandschaft, den Ausschussmitgliedern,

sowie dem Festausschuss. Sie haben mich immer unterstützt und vor

allen Dingen haben sie auch bei der Vorbereitung zu unserem 70er- Fest viel Zeit und Geduld aufgewendet.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein unvergessliches 70er-Fest.

Reinhild Kronhofmann

Vorsitzende

Altersgenossenverein 1951

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare