Entspannt Schnäppchen sichern

+
Mathias Söllner, Marktleiter vom Edeka Miller in Hüttlingen freut sich über die vielen Aktionen.

In Hüttlingens Einkaufswelt ist wieder einiges geboten: Am heutigen Samstag können Shopping-Begeisterte bis 22 Uhr gemütlich einkaufen und sich in den Geschäften tolle Rabatte sichern. Welche Aktionen geplant sind, verraten die teilnehmenden Geschäfte.

Hüttlingen. In Hüttlingen steht der Traditionelle, vorösterliche lange Einkaufsabend vor der Tür. Dieser ist den vergangenen Jahren zu einer richtigen Institution geworden. An diesem Samstag, 9. April, können Besucherinnen und Besucher der Hüttlinger Dorfmitte bis 22 Uhr einkaufen gehen. „Entspannt flanieren und das ein oder andere Schnäppchen ergattern, das ist das Ziel des langen Einkaufsabends“, erklärt Alexander Horlacher, Inhaber der Horlacher Modegeschäfte in Hüttlingen. Er freut sich darüber, dass nun auch ohne Einlassbeschränkungen und ohne die Pflicht des Maskentragens eingekauft werden kann. „Das ist ein richtiger Befreiungsschlag für uns und für unsere Kundinnen und Kunden“, sagt er.

Den perfekten Schuh finden

Auch Alexandra Franze, Inhaberin des SchuhMarkts in Hüttlingen, freut sich auf die Besucherinnen und Besucher. Auf rund 550 Quadratmetern Ladenfläche bietet sie Schuhe für Jeden an. Aktuell lohnt sich der Schuhkauf für Kinder besonders. Da der Jahreszeitenwechsel ansteht und somit auch neues Schuhwerk für die Kinder angeschafft werden sollte, bietet der SchuhMarkt Hüttlingen aktuell 20 Prozent Rabatt auf alle Kinderschuhe an.

Im reichhaltigen Sortiment befinden sich unter anderem Superfit Kinderschuhe. Diese Marke steht für Schuhe in kindgerechter Qualität, mit einer leichten Sohle und einem weichen, flexiblen Abrollbereich. Die atmungsaktiven Materialien halten die Füße frisch und trocken. Im Trend liegen Beerentöne wie Braun, Blau, und Dunkelrot.

Speziell für Kleinkinder führt der SchuhMarkt in Hüttlingen Lauflernschuhe mit flexiblen Sohlen aus Naturkautschuk und weichem Leder. Da steht den ersten eigenen Schritten im Leben nichts mehr im Weg. Das Team des SchuhMarkts in Hüttlingen steht mit professioneller Beratung seinen Kundinnen und Kunden stets zur Seite. „Von modischen bis bequemen Schuhen haben wir alles im Sortiment“, sagt die Inhabern.

Für alle Damen sind Loafers mit klobigen Sohlen in schwarz, beige oder puder ein trendiges Frühjahrs-Highlight. Absolut angesagt sind aktuell auch Casual Sneakers in weiß und neutralen Naturtönen aus anschmiegsamen Ledermaterialien. Abgerundet wird das Sortiment mit neuen Canvas-Modellen in verschiedenen Sohlen-Varianten. Ganz neu bei SchuhMarkt Hüttlingen ist die Marke Paul Green. Diese Modelle überzeugen durch Cleanoptik und super softes Glatt- oder Nubukleder.

Bei den Herren gibt es die Marke Camel Aktive neu im Sortiment. Außerdem findet man eine große Auswahl an Schuhen von Daniel Hechter und Josef Seibel. Natürlich dürfen trendige Sneaker von Bullboxer und Bugatti in vielen trendigen Farben und Designs nicht fehlen.

Frühlingsmode entdecken

Im Geschäft HOT-Jeans und Mode gibt es am langen Einkaufsabend eine besondere Frühjahrsaktion: Es gibt 20 Prozent Rabatt auf alle regulären Oberteile für Damen, Herren und Kinder. „Auch die Übergangsjacken, die bei uns neu eingetroffen sind, zählen zu der Aktion dazu“, sagt Alexander Horlacher. Diese seien zur Zeit aufgrund des Wetters besonderes nachgefragt. Im Trend liegen hier leichte Jacken in hellen Frühlingsfarben. Von klassischen Steppjacken bis trendigen Jeansjacken gibt es im HOT-Jeans und Mode zu entdecken. „Auch wetterfeste Jacken haben wir im Angebot“, verspricht Horlacher.

Ein Sekt oder Bier zum Einkauf

Zur Feier der Corona-Lockerungen hat sich Alexander Horlacher für seine Kundinnen und Kunden etwas ganz Besonderes für den langen Einkaufsabend überlegt. Eine Bar mit kühlen Getränken soll ab 19 Uhr die Kundinnen und Kunden zum lockeren Beisammensein einladen. „Die Idee dazu ist in einem Kundengespräch entstanden“, sagt Horlacher. Bei einem vorherigen langen Einkaufsabend hätten sich Kunden angeregt unterhalten und dabei den Wunsch geäußert: Jetzt wäre ein Bier oder ein Glas Sekt nicht schlecht. „Playa de Igles heißt die Bar“, verrät der Inhaber. Igles ist die Anlehnung an die Muffigel.

Mit diesem Angebot, soll es nun möglich sein, wieder ganz entspannt und ohne jegliche Einschränkungen einkaufen zu gehen. „Jetzt steht einem gemütlichen Pläuschchen beim Einkaufen nichts mehr im Weg“, freut sich Alexander Horlacher.

Neben den Modegeschäften von Horlacher und dem SchuhMarkt haben auch die Geschäfte Bikes & More, der Edeka Miller und dekomarie am Samstag, 9. April bis 22 Uhr geöffnet und bieten ihren Kundinnen und Kunden tolle Angebote und Rabatte an. jat

Bei dekomarie gibt es einiges zu entdecken.
Alexander Horlacher empfängt seine Kundschaft mit einer Bar.

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

Mehr zum Thema

Kommentare