Jetzt für den Härtsfelder Panoramalauf anmelden

+
Beim Härtsfelder Panoramalauf 2021 sind rund 460 Läuferinnen und Läufer über die Ziellinie gelaufen. Am 16. Oktober ist es in diesem Jahr wieder so weit.

Wer sich jetzt für eine der drei Strecken, die mit Blick auf die Abteikirche über das idyllische Härtsfeld führen anmeldet, kann sich noch bis zum 30. September den Frühbucherrabatt sichern.

Neresheim. Am 16. Oktober 2022 findet der Härtsfelder Panoramalauf, der ein Teil der Ostalb Laufcup Serie ist zum dritten Mal statt.  Knapp 460 Läufern und Walkern haben 2021 an diesem gemeinschaftlichen Event teilgenommen. Bei den Sportlerinnen und Sportlern ist dieser Lauf mit unter wegen dem Blick auf die Abteikirche auf den drei verschiedenen Strecken über das idyllische Härtsfeld mit Start und Ziel im Stadtpark Neresheim so beliebt. Und bei den drei angebotenen Strecken ist auch für jeden die passende Strecke dabei.

Für jeden die passende Strecke

Von einer 6,5 Kilometer-Strecke bis zu einem 21 Kilometer-Lauf reicht das Angebot. Ob ambitionierter Läufer, Walker oder Spaßläufer, für jeden ist hier etwas dabei. Durch die verschiedenen Strecken, mit unterschiedlichen Längen, gibt es für alle Schwierigkeitsgrade genau das Richtige. So kommen sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch geübte Läufer und Walker auf ihre Kosten. Angeboten wird ein Halbmarathon von Intersport Schoell, der 10 Kilometer– Kreissparkasse Ostalb-Lauf und ein 6,5 Kilometer EnBW ODR-Lauf. Vor jedem Start gibt es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein gemeinsames Warm-Up. 

Frühbucherrabatt sichern

Wer gemeinsam mit Laufbegeisterten bei diesem schönen Event dabei sein möchte, kann sich jetzt noch bis zum 30. September, 2022 den Frühbucherrabatt sichern. Ab dem 1. Oktober werden dann die Preise erhöht. 

Panoramalauf Programm

Damit die Teilnehmenden sich auf den bevorstehenden Lauf vorbereiten können, findet um 9.45 Uhr ein gemeinsames Mobilisierungs- und Stabilisierungstraining für die 21 Kilometer-Strecke statt. Um 10 Uhr ertönt dann der Startschuss für diese Gruppe. Das Warm-Up für die Walker und Läufer der 10 und 6,5 Kilometer-Strecke beginnt um 10.15 Uhr. Anschließend erfolgt der zweite Startschuss und für 10-Kilometerläufer heißt es: Auf die Plätze fertig los. Der Start für die kürzeste Strecke beim Härtsfelder Panoramalauf ist um 10.45 Uhr geplant. 

Essen und Unterhaltung

Bevor die Läufer und Walker an den Start des Härtsfelder Panoramalaufs gehen, beginnt die Veranstaltung mit einem Verkauf von Kaffee und Kuchen um 9 Uhr. Ab 10 Uhr gibt es dann auch kalte Getränke. Für das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird vor Ort gesorgt. Ab 11 Uhr findet ein Essensverkauf von der Narrenzunft und dem RV Ohmenheim statt. Nach dem Lauf kann man sich hier gegen Entgelt mit kleinen Leckereien wieder stärken. - Für gute Unterhaltung wird durch eine musikalische Untermalung im Stadtgarten von 12 bis 16 Uhr gesorgt. 

Unterstützt wird diese Veranstaltung von: Stadt NeresheimRV OhmenheimNarrenzunftIntersport Schoell EnBW ODR Kreissparkasse Ostalb AOK Ostwürttemberg 

Parken und Umkleiden

Die Taschenabgabe sowie Umkleidemöglichkeiten finden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rathaus Neresheim. Parkmöglichkeiten gibt es am Härtsfeldcenter Neresheim/ Netto Marken-Discount in der Heidenheimer Straße in Neresheim. 

Corona-Maßnahmen

Zur Bekämpfung der Ausbreitung der Pandemie werden sich die Veranstalter des Events an die dann aktuell geltenden Corona-Verordnungen des Landes halten. ⋌

Jetzt anmelden und dabei sein 

Für die verschiedenen Läufe kann man sich einfach und unkompliziert unter: www.sdz-events.de/haertsfelder-panoramalauf/ anmelden. Außerdem sind dort weitere Informationen zu den Streckenverläufen der verschiedenen Streckenangebote aufgelistet. Um bei dem dritten Härtsfelder Panoramalauf teilzunehmen, können Frühentschlossene sich jetzt schon anmelden und durch den Frühbucherrabatt bis zum 30. September, 2022 sparen. Für den Halbmarathon zahlen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Person 21 Euro. Die Teilnahme an dem 10 Kilometer-Lauf kostet 16 Euro pro Kopf und für den 6,5 Kilometer-Lauf ist eine Startgebühr von 11 Euro fällig. Ab dem 1. Oktober werden die Preise erhöht: Drei Euro mehr pro Läufer kostet dann die Teilnahme. 

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

Kommentare