Lauf geht's 2.0 - die Neuerungen 2021

  • Weitere
    schließen
+
Jens Manz und Nicole Krieger.

Am 10. Juli ist es so weit. Endlich können sich bei der ersten offiziellen Veranstaltung von Lauf geht’s 2021 in der Ostalb Arena in Aalen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer live treffen.

Die siebte Lauf geht's Saison ist gestartet. In diesem Jahr hatten sich die Lauf geht's-Organisatoren von SDZ Events, der AOK Ostwürttemberg und der Forschungsgruppe Dr. Feil von vorneherein zum Ziel gesetzt, dass ein gesunder Lebensstil, gerade zu diesen besonderen Zeiten, an oberster Stelle anzusiedeln ist.

Gemeinsam wurde das Konzept weiterentwickelt und an die aktuelle Situation angepasst. „Mit der Neukonzeptionierung bei Lauf geht's 2.0 haben wir den Zeitgeist der Menschen während Corona sehr gut getroffen, das beweist uns die positive Resonanz, die wir erhalten haben“, sagt Nicole Krieger, Eventmanagerin bei SDZ Events.

Am 10. Juli ist es so weit. Endlich können sich, bei der ersten offiziellen Veranstaltung von Lauf geht’s 2021 in der Ostalb Arena in Aalen, alle Teilnehmer live treffen. „Wir freuen uns, dass es jetzt endlich richtig losgeht und ein persönliches Treffen bei der Veranstaltung Lauf geht's wieder möglich ist“, sagt Jens Manz, Eventmanager der AOK Ostwürttemberg. Nicole Krieger, Eventmanagerin von SDZ Events und langjährige Organisatorin von Lauf geht's, steckt derzeit in den Vorbereitungen für die erste offizielle Veranstaltung mit allen Teilnehmern von Lauf geht’s 2021.

Doch was ist geplant? So viel kann sie bereits verraten: „Wir wollen in kleinen Gruppen eine kurze Laufeinheit machen, ebenso soll es ein Workshop zum Thema mit Mobilitäts- und Stabilisationsübungen geben und die Dr. Feil Ernährung zum Probieren.“ Außerdem findet ein Vortrag von Dr. Wolfgang Feil statt.

Damit die Veranstaltung coronakonform durchgeführt werden kann, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen eingeteilt. Mit genug Abstand und an der frischen Luft ist somit gewährleistet, dass auch bei diesem Event die Gesundheit aller an erster Stelle steht.

„Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit bekommen coronakonform dieses Event durchzuführen“, sagt Manz. jat

Lauf geht's 2.0

Wie die Pandemie bringt auch das Konzept von Lauf geht’s 2.0 in diesem Jahr Neuerungen mit sich. Ein neuer Ansatz, angepasst an die derzeitige Situation, soll möglichst viele Menschen zum Sport machen begeistern. 2021 stehe deshalb vor allem im Fokus, den Menschen als Ganzes zu begreifen, mit den vier Säulen: Ernährung Training, Entspannung und Schlaf.

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

WEITERE ARTIKEL