Vom „Lauf geht’s-Spirit“ begeistert

+
Holger Kreuttner

Bei Lauf geht's geht es nicht nur um den sportlichen Ehrgeiz, sondern auch um Gesundheit, Wohlbefinden, richtige Ernährung und innere Balance. Das ganzheitliche Angebot unterstützt die Kreissparkasse bereits seit Beginn. Holger Kreuttner im Gespräch mit SDZ Events.

Neresheim. Holger Kreuttner Sponsor der KSK ist schon von Anfang an bei Lauf geht´s mit dabei. Wie er die vergangenen Jahre als Kooperationspartner erlebt hat und was Ihn bei Lauf geht's überzeugt erzählt er im Gespräch mit SDZ Events.

Wie haben Sie die vergangenen Jahre erlebt?

Die Kreissparkasse Ostalb ist fast von Anfang an – also bereits seit sechs Jahren – verlässlicher und überzeugter Partner und Förderer von Lauf geht‘s. Vor uns war kurzzeitig ein anderer regionaler Finanzdienstleister Sponsor . Wir haben Lauf geht’s als innovative Idee kennengelernt, die Spaß, Sport, Gesundheit und Teamgeist perfekt verbindet. Gemeinsam hat sich ein über die Jahre immer größer werdendes Teilnehmerfeld große Ziele gesetzt und diese unter professioneller Anleitung und Begleitung erreicht. Auch zahlreiche Mitarbeiter/innen und Mitarbeiter der Sparkasse waren schon dabei und alle sind vom speziellen „Lauf geht’s-Spirit“ begeistert. Ich habe von Freundschaften gehört, die bei Lauf geht’s entstanden sind und Trainingsgruppen, die auch nach dem offiziellen Aktionszeitraum regelmäßig zusammen laufen – ganz einfach eine echte Erfolgsgeschichte.

Wie finden Sie die Neuauflage von Lauf geht's 2.0?

Sehr gut, dass das Lauf geht’s-Team von SDZ Events, AOK und Forschungsgruppe Dr. Feil, sich auch von den schwierigen Coronaumständen im letzten und auch in diesem Jahr nicht hat entmutigen lassen und das schöne Projekt in einem angepassten Format fortgesetzt hat. Zahlreiche begeisterte „Mitläuferinnen und Mitläufer“ beweisen, dass es genau richtig ist, Lauf geht’s auch und gerade in diesen Zeiten anzubieten. Schön ist auch, dass der große, gemeinsame Abschlusslauf wieder in Neresheim stattfinden wird – und damit in der Heimat, auf der Ostalb.

Was überzeugt Sie als Sponsor immer wieder mit dabei zu sein?

Die Begeisterung der zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist beeindruckend. Die Freude und das Engagement mit dem hunderte Sportbegeisterte gemeinsam das große Ziel Halbmarathon in Angriff nehmen ist immer wieder bemerkenswert. Ganz wichtig ist auch, dass es nicht nur um den sportlichen Ehrgeiz geht, sondern Gesundheit, Wohlbefinden, richtige Ernährung und innere Balance mindestens genau so wichtig sind. Lauf geht’s ist damit ein ganzheitliches Angebot für aktive und gesundheitsbewusste Menschen. Und es wurde hier in der Region, auf der Ostalb, erfunden. Auch das ist für die Kreissparkasse Ostalb, als größter regionalen Finanzdienstleister, ein wichtiges Argument für die langjährige Zusammenarbeit.

Gerne noch etwas von Ihnen erzählen, was Sie gerne platzieren würden.

Ich war selbst bei Lauf geht’s zwar noch nie am Start, bin aber schon seit über 40 Jahren begeisterter Läufer - bis hin zu 13 Starts (und Finishes) beim Berlin-Marathon. Deshalb kann ich die Motivation aller Lauf geht’s-Teilnehmer gut nachvollziehen und auch die Glücksgefühle, wenn man das große, sportliche Ziele nach mehreren Monaten intensiver und konsequenter Vorbereitung auch erreicht.

Zurück zur Übersicht: Veranstaltungen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare