Politik

Kindheit an einem verdammten Ort

Mord, Totschlag und Vergewaltigung gehören zum Alltag in Manenberg. Im schlimmsten Township Kapstadts sind die Folgen der Apartheid bis heute zu spüren. Die Hilfen für Jungen und Mädchen sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
weiter

„Die US-Vorschläge sind nicht mit dem Völkerrecht vereinbar“

Die Nahost-Expertin Muriel Asseburg kritisiert den Vorstoß von Präsident Donald Trump. Er diene der Ausdehnung Israels und torpediere eine Verhandlungslösung.
Die Nahost-Expertin Muriel Asseburg von der Stiftung Wissenschaft und Politik hält von Trumps Friedensplan wenig. Hat der Friedensplan von Donald Trump in Ihren Augen das Potenzial, den israelisch-palästinensischen
weiter

Das beste Mittel heißt Hygiene

Die ersten Fälle der chinesischen Lungenerkrankung in Deutschland sorgen für Aufregung – die Grippe dagegen wird unterschätzt.
Nun ist der neue Coronavirus auch in Deutschland angekommen. In Bayern wurden erste Erkrankungen bestätigt. Die Aufregung ist groß, dabei ist die alljährliche Grippe hierzulande weit gefährlicher.
weiter

Tagesessen | heute

Kommentar Guido Bohsem zur Debatte um die Centstücke

Weg mit dem Klimperzeug

Danke schon jetzt, liebe Europäische Kommission! Sollte es wirklich endlich gelingen, die Ein-Cent- und Zwei-Cent-Münzen abzuschaffen, wäre das ein großer Schritt für alle Einwohner der Eurozone. weiter
Kommentar Ellen Hasenkamp zum Zustand der Bundeswehr

Gewaltige Summen

Von einem „Boom“ ist die Rede, von einem „Ansturm“ und von einem „vollen Erfolg“. Solche Superlative fallen selten, wenn von der Bundeswehr die Rede ist. Leider aber weiter

Ein Vorfahr namens Udo

Blick auf einen Sensationsfund: So könnte der älteste aufrecht gehende Menschenaffe ausgesehen haben, dessen Knochen im Allgäu gefunden wurden. Die Universität Tübingen zeigt Rekonstruktionen des weiter

Mehrere Corona-Fälle in Bayern: Kontrollen verschärft

Ein 33-Jähriger hatte sich bei chinesischer Kollegin angesteckt. Auch weitere Mitarbeiter sind infiziert. Fluggesellschaften müssen kranke Passagiere melden.
Ein 33-Jähriger aus Bayern ist der erste mit dem neuen Coronavirus infizierte Patient in Deutschland. Der Mann habe am 21. Januar an einer Schulung seiner Firma Webasto in Gauting (Landkreis Starnberg)
weiter

Themenwelten aktuell

Wissenschaftlich boarden

Die Klugscheißer dieser Welt leiden mehr als andere Menschen an dieser neuen Krankheit aus China. Beinahe überall und sogar auf der Titelseite der guten alten Tante „FAZ“ werden wegen des weiter

Sanktionen zeigen Wirkung

Die Verschärfung der US-Sanktionen gegen Kuba hinterlassen im Alltag der Bevölkerung Spuren. Dieser Mann in Havanna wartet, bis er seine leeren Gasflaschen gegen volle eintauschen kann – bis dahin weiter
Leitartikel Roland Muschel zum Zustand der Ökopartei im Land

Grüne Schwächen

Die baden-württembergischen Grünen sind der erfolgreichste Landesverband der Ökopartei, ihr Ministerpräsident Winfried Kretschmann zählt zu den beliebtesten Regierungschefs der Republik, im Land kommt weiter

Aus für kleine Münzen?

EU-Kommission erwägt Abschaffung der roten Einer und Zweier.
Ein- und Zwei-Cent-Münzen könnten bald europaweit auf den Prüfstand kommen. Die EU-Kommission erwägt einen Vorstoß zur Abschaffung des roten Klimpergelds, wie aus einem Arbeitspapier der Brüsseler
weiter
STICHWORT Nahost-Plan

Stichwort: Trumps Nahost-Plan

Drei wichtige Punkte des Nahost-Plans: Sicherheit: US-Präsident Donald Trump sagte, die USA strebten eine Zwei-Staaten-Lösung an, die Israels Sicherheit nicht gefährde. Der Plan spricht von einem „entmilitarisierten“ weiter

Brexit Roth: EU wird uns mehr kosten

Für Deutschland wird die Europäische Union nach dem Brexit teurer. Deutschland müsse künftig „deutlich mehr Finanzmittel zur Verfügung stellen“, sagte Europa-Staatsminister Michael Roth weiter

Engpässe so groß wie noch nie

Immer mehr Präparate sind nur schlecht oder gar nicht zu bekommen. Die Politik will die Produktion nach Europa zurückholen. Das dürfte dauern. Zunächst sollen kleine Schritte helfen.
Eine solche Situation haben wir in den vergangenen 30 Jahren noch nie erlebt.“ Friedemann Schmidt, Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA), beklagt mit deutlichen Worten
weiter
  • 161 Leser

Sitzblockade in Beirut

Regierungskritiker versperren den Zugang zum Parlamentsgebäude in Beirut. Das libanesische Parlament des wirtschaftlich angeschlagenen Landes will diese Woche den Haushalt verabschieden. Foto: Hussein weiter
Leitartikel Helmut Schneider zu Untergangsprognosen für Börsen und Weltwirtschaft

Crash bringt Cash

Von „Der größte Raubzug der Geschichte“ bis zu „Der größte Crash aller Zeiten“: Wenn Marc Friedrich und Matthias Weik zur Feder greifen, greifen sie gleich zum Äußersten. weiter
  • 1
  • 145 Leser

Grundrente steuert auf eine Verschiebung zu

Gegen den Gesetzentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil gibt es viele Einwände. In der Union mehren sich die Stimmen, das Vorhaben ein halbes Jahr später zu starten.
Angesichts der Probleme bei der Umsetzung der Grundrente mehren sich die Stimmen, die eigentlich für den 1. Januar 2021 geplante Einführung zu verschieben. Für den Rentenexperten der SPD-Bundestagsfraktion,
weiter
  • 146 Leser
Zur Person

Ein Berater auf dem Absprung

Noch habe niemand Wladislaw Surkow entlassen, erklärte Kremlsprecher Dmitri Peskow. Noch sei er Präsidentenberater. In den Moskauer Medien aber wird Surkow bereits als Exberater gehandelt. Der ihm nahestehende weiter
  • 142 Leser

USA Trump-Anwälte attackieren Biden

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump greifen die Verteidiger den früheren Vizepräsidenten Joe Biden wegen seiner Rolle in der Ukraine-Affäre an. Trumps Anwältin Pam Bondi sagte weiter
Kommentar Dieter Keller zur Diskussion über die Grundrente

Im Praxistest versagt

Je länger die Diskussion über die Grundrente läuft, desto mehr beschleicht den Beobachter der Verdacht, dass sie ein totgeborenes Kind ist. Oder dass im Bundesarbeitsministerium Ignoranten sitzen, an weiter
  • 123 Leser
Interview

„Wirklich herausfordernd“

Der Gesundheitsökonom Rainer Riedel leitet das Institut für medizinische Versorgungsforschung an der Rheinischen Fachhochschule Köln und beschäftigt sich seit Jahren mit den Folgen der Arznei-Lieferengpässe. weiter
  • 155 Leser
Kommentar Axel Habermehl zur IT-Verwaltung des Landes

Schuldhaftes Zögern

Dass es bei der BitBW nicht so läuft, wie es laufen sollte, weiß man schon länger. Immer wieder gab es Pannen, Klagen über Verzögerungen, Kritik von Kunden. Insofern ist der neueste turnusgemäße weiter
  • 125 Leser

Ostalb-Newsticker

Landesregierung Baumann folgt auf Ratzmann

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann beruft den derzeitigen Umwelt-Staatssekretär Andre Baumann zum neuen Bevollmächtigen des Landes beim Bund. Vorgänger Volker Ratzmann (alle weiter

Ungarn Warnschüsse gegen Migranten

Eine große Gruppe von Flüchtlingen und Migranten hat am frühen Dienstagmorgen versucht, die serbisch-ungarische Grenze am Übergang Röszke gewaltsam zu durchbrechen. Die Grenzbeamten hätten drei Warnschüsse weiter

Neue Spur im Mordfall Bögerl

Großaufgebot der Polizei führt Razzia im Kreis Schwäbisch Hall durch.
Fast zehn Jahre nach dem Mord an der Bankiersfrau Maria Bögerl verfolgen die Ermittler eine neue Spur. Bei einer Razzia hat die Polizei in der vergangenen Woche im Landkreis Schwäbisch Hall mit einem
weiter

Nahost-Plan Trump plädiert für zwei Staaten

US-Präsident Donald Trump hat seinen Nahost-Plan vorgestellt, der nach seinen Worten eine „realistische Zwei-Staaten-Lösung“ für Israelis und Palästinenser vorsieht. Jerusalem sei als „ungeteilte weiter
Bundeswehr

Mehr Ikea wagen bei der Truppe

Der Beauftragte Bartels stellt neuen Wehrbericht vor und fordert, die Beschaffung von neuem Material zu vereinfachen.
Da ist zum Beispiel die Sache mit den Stiefeln. Die heißen bei der Bundeswehr natürlich nicht einfach Stiefel, sondern „Kampfschuhsystem Streitkräfte“. Bisher besaßen die Soldaten grundsätzlich
weiter