Politik

China pocht auf seine neue Rolle in der Welt

Auf dem Nationalen Volkskongress wird deutlich, welchen Kurs die Pekinger Führung in Hongkong und in der Welt fahren will. Das sorgt für Konflikte.
Bereits zur Mittagsstunde versammelten sich die vermummten Aktivisten mit Regenschirmen und Protestbannern im Hongkonger Shopping-Viertel Causeway Bay, um gegen das von Festlandchina geplante „Nationale
weiter
  • 121 Leser
Kommentar Mathias Puddig zum Ende der Corona-Regeln

Können die das?

Bodo Ramelow gibt jetzt also den Vorreiter. Schon Anfang Juni sollen alle Anti-Corona-Maßnahmen in Thüringen aufgehoben werden. Die Zahlen geben ihm ja auch recht: Die Gefahr, sich irgendwo zwischen weiter
  • 123 Leser

Von Inflation kaum eine Spur

Mit sehr viel Geld versucht die Europäische Zentralbank, die Wirtschaft zu stützen. Warum steigen trotzdem die Preise kaum? Eine Spurensuche.
Hyperinflation ist eine der großen Ängste der Bundesbürger. Dabei haben die wenigsten einen so massiven Preisverfall erlebt, der ihnen binnen kürzester Zeit die Ersparnisse raubt: Den letzten gab es
weiter
  • 124 Leser

Tagesessen | heute

Interview

„Schon das Risiko ist Gift“

Ein Schuldenschnitt in Europa muss unbedingt verhindert werden, sagt Silke Tober vom Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung der gewerkschaftsnahen Böckler-Stiftung. Mehrere Euro-Staaten weiter
  • 172 Leser

Fastenmonat Ramadan geht zu Ende

Zum Abschluss des Ramadan haben sich Muslime in Sudans Hauptstadt Khartum zum Gebet getroffen. Das sich anschließende Fest des Fastenbrechens findet in diesem Jahr meist unter Auflagen statt. Foto: Ashraf weiter
  • 101 Leser

Fußball-Legenden hinter Masken

Uli Hoeneß und Franz Beckenbauer waren zwei der wenigen zugelassenen Zuschauer beim Geisterspiel des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt am Samstag in München. Die beiden Ehrenpräsidenten saßen mit weiter
  • 115 Leser
Kommentar Guido Bohsem zum Aufstieg Chinas

Die neue Weltordnung

Das „Ende des amerikanischen Jahrhunderts“ ist so oft beschrieben worden, dass die Formulierung bereits zu einer politologischen Phrase geworden ist. Bereits Ende der 80er Jahre sorgte Paul weiter
  • 113 Leser

Themenwelten aktuell

Endlich die Wahrheit

Das Bundesamt für Strahlenschutz hat darauf hingewiesen, dass es keinen Zusammenhang zwischen der Ausbreitung des Corona-Virus und dem Mobilfunkstandard 5G gibt. Genau das aber glauben recht viele Zeitgenossen, weiter
  • 129 Leser
China

Peking dehnt Einfluss in Hongkong aus

Auf dem Volkskongress gibt es klare Ansagen: Ein Gesetz bringt die Grundlage für eigene Sicherheitskräfte in der Sonderverwaltungszone.
Mit einem Paukenschlag eröffnet China die wichtigste politische Veranstaltung des Jahres: Auf dem Volkskongress stimmen die fast 3000 Parteikader dafür, ein umstrittenes nationales Sicherheitsgesetz
weiter
  • 209 Leser
Coronavirus Deutschland

Gefährliche Angst vor dem Virus

Weil sich viele Patienten vor Ansteckung fürchten, vermeiden sie einen Arztbesuch. Unentdeckte Herzinfarkte und Krebserkrankungen sind die Folge dieses Verhaltens.
Wo sind die Patienten geblieben?“ Das fragt sich nicht nur Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angesichts halbleerer Praxen und Kliniken. Das fragen sich vor allem die Ärzte quer durch Deutschland.
weiter
  • 502 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

1. Bundesliga Borussia Dortmund bleibt ärgster Verfolger von Spitzenreiter Bayern München. Der BVB gewann 2:0 in Wolfsburg. RB Leipzig hält nach dem 5:0 in Mainz Kurs auf die Champions League. 2. Bundesliga weiter

Großbritannien Druck auf Johnson-Berater

Der Druck auf den Johnson-Berater Dominic Cummings wegen angeblicher Verstöße gegen die Lockdown-Regeln in Großbritannien steigt. Erstmals schlossen sich auch Abgeordnete der konservativen Regierungspartei weiter
  • 103 Leser
Hintergrund

Mehr Ärzte, mehr Fälle

Vor fast 30 Jahren sprach der damalige Bundesgesundheitsminister Horst Seehofer (CSU) noch von einer „Ärzteschwemme“, die bekämpft werde müsse. Heute wird allenthalben ein Ärztemangel beklagt weiter
  • 218 Leser

„Mehr als der Schutz des Lebens“

Bischof Wiesemann über die Würde des Menschen, die Einschränkung von Grundrechten und Verschwörungstheoretiker in der katholischen Kirche.
Ein Reglement, das zu Grausamkeiten wie einem Sterben in erzwungener völliger Einsamkeit führt, ist unmenschlich.“ Das sagt Bischof Wiesemann, Vorsitzender der Glaubenskommission der Deutschen
weiter
  • 271 Leser
Großbritannien

Gespräche über Brexit in der Sackgasse

Die Verhandlungen mit der EU sind festgefahren, wieder droht ein Ende des freien Handels.
Großbritannien droht die schwerste Wirtschaftskrise seit 300 Jahren. Dennoch steuert die Regierung auf einen harten Bruch mit dem wichtigsten Handelspartner zu. Drei Gesprächsrunden über ein Freihandelsabkommen
weiter
  • 1
  • 258 Leser
Bucks heile Welt

Seelen-Sachen

„Ach Mäuschen. Du armes Ding.“ Jaaaa? O nein. Jetzt fühlt man sich einmal angesprochen, pfeilgerade punktgenau abgeholt in seinem aktuellen Lebensgefühl, da wird man auf der Stelle bitter weiter
  • 200 Leser
Politisches Buch

Der gute Aufstand

Es gibt Politikforscher , die schon jetzt verkünden, dass die Corona-Krise dem weltweiten Populismus schade, weil deutlich werde, wie unzureichend die Antworten der populistischen Regierungen auf die weiter
  • 195 Leser

Härter als erwartet

Weil Millionen Menschen in Kurzarbeit sind, brechen die Einnahmen der Kirchen ein. Deutliche Einsparungen drohen.
Die Kirchen in Deutschland stehen vor einer finanziellen Zäsur. Mit der Corona-Krise und dem konjunkturellen Einbruch brechen auch Kirchen erhebliche Steuer-Einnahmen weg. Verstärkt wird dies durch Kurzarbeit
weiter
  • 117 Leser

Botschafter Grenell will Amt in Berlin abgeben

Nach seiner Ablösung als Geheimdienstkoordinator der US-Regierung will Richard Grenell auch seinen Posten als Botschafter in Berlin räumen. Nach dpa-Informationen wird der 53-Jährige bereits innerhalb weiter
  • 135 Leser
Kommentar Michael Gabel zu Problemen bei der Maskenbeschaffung

Unflexibel in der Krise

Sollte das Coronavirus irgendwann besiegt sein, wird man Bilanz ziehen: Was lief gut? Nach bisherigem Stand war es vor allem die Bereitschaft der Bevölkerung, umsichtig zu handeln. Was lief weniger gut? weiter
  • 218 Leser
Pro & Contra

Der Streit um die Prämie

Unterstützung beim Neuwagenkauf: Das richtige Mittel, um die Autoindustrie zu retten?
Ja, es gibt eine Menge Argumente, die gegen eine Autoprämie sprechen. Der letzte und wohl kompetenteste Schlag kam aktuell von den fünf Wirtschaftsweisen, die die Kaufsubvention für Neuwagen rundweg
weiter

Ostalb-Newsticker

Gegenentwurf zu 500-Milliarden-Pakt

Vier EU-Länder tragen Aufbauplan von Merkel und Macron nicht mit.
In der EU bahnt sich ein heftiger Streit über Wiederaufbauhilfen nach der Corona-Krise an. Österreich, Schweden, Dänemark und die Niederlande legten am Wochenende einen Gegenentwurf zu dem 500-Milliarden-Euro-Plan
weiter
  • 141 Leser

Nordkorea Neue Pläne für Abschreckung

Nordkorea will die atomare Schlagkraft des Landes erhöhen. Machthaber Kim Jong Un habe ein erweitertes Treffen der Militärkommission der Arbeiterpartei geleitet, bei dem eine „neue Politik für weiter

Rentenkasse Corona-Krise lässt Reserve sinken

Infolge der Corona-Krise sinkt die Rücklage der Rentenkasse, allerdings nicht so dramatisch, da auch während des Bezugs von Kurzarbeitergeld und Arbeitslosengeld I Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt weiter
  • 137 Leser

Ganztagsschulen Mehr Geld vom Bund für Ausbau?

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) plädiert dafür, mehr Geld in das Ganztagsangebot an Grundschulen zu investieren. „Ich könnte mir vorstellen, die bisher vorgesehenen Mittel des Bundes weiter
  • 103 Leser

CDU-Parteitag Nachfolge-Wahl erst im Dezember

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat bestätigt, dass es keinen Sonderparteitag zur Wahl ihres Nachfolgers geben wird. „Der Parteitag wird im Dezember 2020 stattfinden“, sagte die Parteivorsitzende weiter
  • 105 Leser