Südwest

Bau der Filstalbrücke geht voran

485 Meter lang soll die Filstalbrücke 2022 am Ende sein. Ihr Ausbau macht Fortschritte, wie dieses aktuelle Bild zeigt. Nach Bahnangaben von gestern wird schon am zweiten Block des Baus an der Brücke über weiter
Justiz

Nach Skandal: JVA-Direktor muss gehen

Drogendeals und Hakenkreuze: Minister Wolf zieht Konsequenzen aus den Umtrieben im Heilbronner Gefängnis.
Der Skandal um Korruption, Schmuggel und Volksverhetzung an der Justizvollzugsanstalt Heilbronn hat jetzt personelle Konsequenzen. Das Justizministerium hat den Leiter, Hans-Hartwig Dickemann (62), an
weiter

Zwischen allen Stühlen

Er kam als Feuerwehrmann. Nach dem 27-Prozent-Debakel bei der Landtagswahl 2016 fiel der CDU der Part des Junior-Koalitionärs zu, und Parteichef Thomas Strobl die Führungsrolle. Verloren hatte die Wahl weiter

Der Grundsätzliche

Nemoles es escilib erorempedi ut harum de velentisim est, volorita niminienda es modipit optates cum restem laborite num
Winfried Kretschmann nutzt die Koalition mit der CDU, um die baden-württembergischen Grünen noch ein wenig mehr in die politische Mitte zu rücken und sie dort fest zu etablieren. Bei Themen wie Diesel,
weiter
Neustart verschoben

Neustart verschoben

Noch eine Woche Zeit zum Abstellen der Pannen: Die Wiedereröffnung des großen Ferienparks bei Leutkirch im Allgäu verzögert sich.
Alle Mängel im neuen Ferienpark Allgäu sind noch immer nicht behoben: Die Wiedereröffnung des Center Parcs bei Leutkirch (Kreis Ravensburg) nach dem verpatzten Start Anfang Oktober verzögert sich um eine
weiter
Grün-Schwarz

Grün-Schwarz: Zwischen Routine und Reformeifer

Zweieinhalb Jahre ist die Landesregierung aus Grünen und CDU bald im Amt. Die Halbzeitbilanz der ungleichen Partner fällt gemischt aus: Das Bündnis funktioniert, doch politischen Ehrgeiz sucht man vergeblich.
weiter

Ausritt auf dem Blätterteppich

Im Kreis Biberach genießen zwei Reiterinnen am Freitag einen Ritt durch den Herbstwald von Langenenslingen. Kommende Woche soll es laut Meteorologen vereinzelt Schauer geben und kälter werden. Foto: Thomas weiter
Pershing-Protest 1983

„Ein überwältigendes Gefühl“

Klaus Pfisterer aus Esslingen hat vor 35 Jahren die Menschenkette von Stuttgart nach Neu-Ulm mit organisiert. Bis heute ist er Aktivist.
Seit an Seit standen die Demonstranten am 22.Oktober 1983 zwischen Stuttgart und Neu-Ulm. Hunderttausende forderten mit der Menschenkette den Stopp der Stationierung von Atomraketen. Mitorganisator der
weiter

Themenwelten aktuell

Was bringen Apps für Schmerzpatienten?

Digitale Unterstützung kann die Therapie verbessern – wenn der Arzt mitzieht und die angebotene Technik taugt. Bisher gibt es aber erst wenige Studien zu den vielen Online-Angeboten.
Das noch neue Feld der Telemedizin ist nach Ansicht von Experten besonders zur Versorgung von Menschen mit chronischen Schmerzen ein wichtiger Zukunftsmarkt. „Bei Schmerzpatienten gibt es keine so
weiter
Land am Rand

Liebestoller neuer Chef

Goldgelbes Laub fällt langsam von den Bäumen, Nächte werden kühler, Machtkämpfe um Weibchen nehmen zu: Was nach herbstlicher Dorfdisco zu später Stunde klingt, ist vielmehr Alltag in der Brunftzeit eines weiter

Weniger Wasser als nach dem Hitzesommer 2003

Nach monatelanger Dürre ist der Pegel des Rheins in Karlsruhe auf einen Tiefststand gefallen. Mit 3,14 Meter am Donnerstagvormittag (Pegel Maxau) wurde nach Angaben der Hochwasservorhersagezentrale der weiter
Gericht

Haftbefehl gegen Eltern aufgehoben

Im Prozess um den versuchten Ehrenmord in Laupheim werden Zuhörer und Presse zeitweise ausgeschlossen.
Die Eltern der 18-jährigen Alaa W., die im Februar von ihrer Familie in Laupheim durch Messerstiche schwer verletzt wurde, sind wieder auf freiem Fuß. Das Landgericht Ravensburg hob den Haftbefehl gegen
weiter

Sturz Kleinkind in Lebensgefahr

Ein eineinhalbjähriges Kind ist in Reutlingen aus dem zweiten Stock gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Der Junge fiel laut Polizei am Freitagnachmittag aus dem Fenster einer Unterkunft für weiter

Apps als Helfer in der Therapie

Digitale Unterstützung kann helfen – wenn der Arzt mitzieht und die moderne Technik etwas taugt.
Das neue Feld der Telemedizin ist nach Ansicht von Experten zur Versorgung von Menschen mit chronischen Schmerzen ein wichtiger Zukunftsmarkt. „Bei Schmerzpatienten gibt es keine so große Notwendigkeit
weiter

Polizei rückt wegen vermisster Katze an

Laute Rufe nach einer Katze haben in der Nacht in Steinen (Kreis Lörrach) zu einem Polizeieinsatz geführt. Wie die Polizei mitteilte, suchte eine 34-Jährige nach ihrer Katze Sammy. Ein Anrufer hatte das weiter
Aufarbeitung

Totalversagen der Behörden

Prügel, Zwang und Missbrauch – und die ganze Gesellschaft hat weggeschaut. Das zeigt die aufgearbeitete Geschichte der Jugendanstalten.
Zwei Fälle, zwei Schicksale: Das Ex-Heimkind, inzwischen 80 Jahre alt, das seine Schwester gesucht hat, dasjenige der sieben Geschwister, das einfach nicht zu finden war. Bis es gelang. Mit Hilfe des Landesarchivs
weiter
Verbrechen

Toter Jäger: Festnahmen in Pforzheim

Nach dem Mord an Simon P. wurden drei Männer festgesetzt. Die 30 Waffen des Opfers bleiben verschwunden.
Über die Hintergründe schweigen Staatsanwaltschaft und Sonderkommission, aber die Festnahme von zwei Verdächtigen im Fall des ermordeten Jägers Simon P. (50) wurde gestern bestätigt. Demnach wurde Haftbefehl
weiter

Großbrand auf dem Golfplatz

Bei einem Großbrand auf einem Golfplatz in Holzgerlingen (Landkreis Böblingen) ist am Dienstagabend ein Millionenschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei prüft, ob ein technischer Defekt weiter

Städte Einsatz für Flüchtlinge in Not

Der Gemeinderat von Heidelberg hat nahezu einstimmig dafür gestimmt, dass Oberbürgermeister Eckart Würzner (parteilos) bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf die Notwendigkeit sicherer Fluchtwege weiter

Gericht OB-Wahl in Bretten ist gültig

Die Oberbürgermeisterwahl in Bretten (Kreis Karlsruhe) ist rechtens. Das entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe gestern und beendete damit die Hängepartie um die Gültigkeit der Wahl Ende 2017. Das weiter
Hausordnung

Landtag will sich vor Extremisten schützen

Mitarbeiter von Abgeordneten und Fraktionen müssen polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.
Mit Änderungen im Abgeordneten- und Fraktionsgesetz will der Landtag die Beschäftigung von Personen verhindern, die als gewaltbereit oder verfassungsfeindlich eingestuft werden. Mitarbeiter von Abgeordneten
weiter
Gericht

Ein Kampf für die Frauen

Felicitas Rohrer hat den Pharma-Konzern Bayer verklagt. Für sie ist klar, dass die Antibaby-Pille „Yasminelle“ sie fast das Leben gekostet hat. Heute wird in Waldshut-Tiengen weiter verhandelt.
weiter

Heilbäder und Kurorte im Land boomen

Die Heilbäder im Südwesten verzeichnen stetige Zuwächse bei den Besuchern. So sei die Zahl der Ankünfte in den Heil- und Kurbädern 2018 bis August um 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen – weiter

Ostalb-Newsticker

Studiengang gestartet

Absolventen erhalten einen Bachelor-Abschluss.
Angehende Hebammen können ihr Fach seit gestern in Tübingen an der Universität studieren. 30 Studentinnen schrieben sich in den neuen Studiengang Hebammenwissenschaft ein, wie der kommissarische Leiter
weiter

Gedeon will in Partei bleiben

Der umstrittene Abgeordnete verteidigt seine Aussagen.
Der baden-württembergische Landtagsabgeordnete Wolfgang Gedeon will in der AfD bleiben, obwohl der Bundesvorstand ein Parteiausschlussverfahren gegen ihn beschlossen hat. Anlass waren Gedeons Äußerungen
weiter
Gefängnis-Skandal

Hitler und Hakenkreuze

Der Skandal im Heilbronner Gefängnis weitet sich aus.
Mitarbeiter der Heilbronner Justizvollzugsanstalt haben Häftlinge offenbar nicht nur mit Drogen und Handys beliefert. Ihnen werden auch Volksverhetzung und Verwendung von Hakenkreuzen und SS-Runen vorgeworfen.
weiter
Gericht

Bayer lehnt im Pillen-Prozess Vergleich ab

Das Verfahren um das Thrombose-Risiko durch das verbreitete Verhütungsmittel „Yasminelle“ geht weiter.
Der Prozess um die Antibaby-Pille „Yasminelle“ mit dem Wirkstoff Drospirenon, die der Pharmakonzern Bayer vertreibt, wird fortgesetzt. Am zweiten Verhandlungstag, der gestern im Landgericht
weiter

Mutter bricht nach Freispruch zusammen

Von der Mama zum Sex gezwungen? Ein junger Mann erhebt Vorwürfe, die Richter sehen das anders.
Dramatisches Finale eines außergewöhnlichen Gerichtsprozesses: Als eine Mutter, die wegen Vergewaltigung ihres eigenen Sohns angeklagt ist, den Richter am Donnerstag „Freispruch“ sagen hört,
weiter