Südwest

Integration

Integration unter einem Dach

Die Stiftung Hoffnungsträger baut Häuser, in denen Flüchtlinge und Einheimische zusammen leben können. Wenn ein Standort bekannt wird, regt sich rasch Widerstand.
Die Hausfrau Ilse Bechtel fürchtet um ihr Leben. „Ich habe Todesangst vor Sexualtätern und Dieben.“ Was die 62-Jährige derart in Schrecken versetzt, ist ein Bauprojekt in ihrer Nachbarschaft.
weiter

Lücken in der Wolkendecke

ist ein Radfahrer in Daugendorf mit seinem Hund unterwegs. Könnte sein, dass das am Wochenende örtlich auch möglich sein wird, es soll Lücken in der sonst dichten Wolkendecke geben. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter

Licht bietet Sicherheit

Der Verein „Elektriker ohne Grenzen“ bringt Strom in die ärmsten Regionen der Welt. Sein Gründer Sylvain Volpp und dessen Mitstreiter haben schon in Nepal, Indien, Laos und Vietnam geholfen.
weiter

Kretschmann bleibt beliebt

Das ZDF-„Politbarometer“ zeigt: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist in Deutschland weiterhin beliebt. Er schneidet in der jüngsten Skala von +5 bis –5 weiter
 

Schülerleistung im Mittelfeld

Der IQB-Bildungstrend bescheinigt baden-württembergischen Neuntklässlern gute Leistungen in Mathematik und ansonsten durchschnittliches Können.
Herr Müller hat ein Problem. Sein Tank ist zu sieben Achteln leer, doch bis zur nächsten Tankstelle sind es noch 60 Kilometer. Insgesamt fasst der Tank 55 Liter Benzin, das Auto verbraucht auf 100 Kilometer
weiter

Mann wird mehrfach überfahren und stirbt

Ein Ford rammt bei Karlsruhe einen 25-Jährigen im Elektroauto. Unfallursache: wohl Sekundenschlaf.
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 36 im Landkreis Karlsruhe ist am Donnerstagabend ein 25 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Er wurde bei dem Zusammenstoß aus seinem Elektro-Fahrzeug
weiter
Land am Rand

Erst ein Kiefer, jetzt ein Pilz

Eine Sandgrube in Mauer (Rhein-Neckar-Kreis) ist wieder Schauplatz einer Sensation. Am 21. Oktober 1907 sorgte dort der Fund eines Unterkiefers für weltweites Aufsehen. Der mehr als 600 000 Jahre weiter

Strobl: Hasskommentare auch ohne Anlass erfassen

Innenminister nimmt Anschlag von Halle zum Anlass, weitere Vorratsdatenspeicherung zu fordern.
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) drängt auf eine Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung auf Hetze im Netz. Die Strafprozessordnung müsse erweitert werden, damit man nicht nur im Fall
weiter

Themenwelten aktuell

Viel Lärm um Lärm

Die Fronten im Heidelberger Altstadt-Streit zwischen Anwohnern einerseits und Gastronomie und Stadträten andererseits sind verhärtet. Der Stadtrat legt neue Sperrzeiten fest – spätere als gerichtlich angeordnet.
weiter

Mehr Geld für Unis

In Stuttgart protestieren rund 3000 Studierende. Sie fordern von Grün-Schwarz eine bessere Hochschulfinanzierung.
Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Bildung klaut“: Mit lauten Sprüchen und bunten Plakaten sind Studierende aus ganz Baden-Württemberg in Stuttgart auf die Straße gegangen. Schätzungsweise
weiter

Schmetterling kaum noch zu sehen

Studie stellt fest, dass mehrere der einst 163 Arten aus dem Land verschwunden und andere selten geworden sind.
Die Zahl der Schmetterlinge geht drastisch zurück und die Vielfalt der Arten ist in ganz Baden-Württemberg flächendeckend eingebrochen. Das zeigt eine Studie, die im Magazin „Scientific Reports“
weiter

Beratung mehr fördern

Diakonie hofft auf mehr Geld vom Land für Hilfsangebot.
Die Diakonie in Baden-Württemberg hat vom Land eine bessere Ausstattung ihrer Beratungsstellen für Opfer von Menschenhandel gefordert. Die drei Beratungsstellen seien „am Limit“, sagte Oberkirchenrat
weiter
Klick mal rein

Klick mal rein

Egal ob in Karlsruhe, Frankfurt, Kiel oder Berlin: Smartphone-Nutzer können sich mittels einer App auf die Suche nach virtuellen Regenbögen begeben, die badische evangelische Landeskirche hat dazu die weiter

Wohnhausbrand 63-Jährige schwer verletzt

Ein Einfamilienhaus ist in Sulz am Neckar (Kreis Rottweil) komplett abgebrannt. Die 63 Jahre alte Bewohnerin wurde schwer verletzt. Das Feuer war im ersten Obergeschoss in einer Sauna ausgebrochen, teilte weiter

Viel Lärm um Lärm in der Altstadt

Die Fronten im Heidelberger Streit zwischen Anwohnern einerseits und Gastronomie und Stadträten andererseits sind verhärtet. Der Stadtrat beschließt jetzt späte Sperrzeiten.
Der jahrelange Streit um den Lärm in der Heidelberger Altstadt wird in eine neue Runde gehen. Der Stadtrat beschloss am Donnerstagabend mehrheitlich, gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe
weiter

AfD-Chef hält Motive für Terror von Halle für unklar

Bernd Gögel ignoriert das Geständnis des Täters und wirft Sicherheitsbehörden Versagen vor.
Obwohl der Attentäter von Halle von sich aus schon antisemitische und rechtsextreme Motive eingeräumt hat, hält der baden-württembergische AfD-Fraktionschef Bernd Gögel die Hintergründe des Terroranschlags
weiter

St. Peter und Paul vor den Alpen

Der Föhn am Morgen macht's möglich: Hinter Schloss Neufra und der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Riedlingen, von der aufgehenden Sonne angestrahlt, sind die Alpen gut zu sehen. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter

Übung zur Terrorabwehr beginnt

Mit einer Leistungsschau in Stetten am kalten Markt hat am Donnerstag die Terrorabwehr-Übung BWTEX begonnen. Hier stehen Soldaten vor einem Panzergeschützten Sonderwagen und einem Wasserwerfer. Foto: Tom weiter

Überwachung ausweiten

Innenminister will auch für Hasskommentare Vorratsdatenspeicherung.
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) drängt auf eine Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung auf Hetze im Netz. Die Strafprozessordnung müsse erweitert werden, damit man nicht nur im Fall
weiter

Betriebshof Ein Kronkorken entscheidet

Ein Kronkorken hat über die Zukunft des Heidelberger Betriebshofs entschieden. Damit setzte Stadtrat Björn Leuzinger von der Satirepartei „Die Partei“ der jahrelangen Debatte ein Ende. Am Donnerstag weiter

Fronten zum Volksbegehren bröckeln

Die Vorschläge der Landesregierung werden jetzt von allen beraten.
Die bislang starren Fronten zum Volksbegehren bröckeln angesichts des Alternativvorschlags der Landesregierung. Die Verbände und die zuletzt scharf kritisierten Bauern zeigten sich am Mittwoch bereit zu
weiter

Indian Summer in Baden-Württemberg

Leuchtet das Laub der Bäume im Herbst in prächtigen Farben, bei gleichzeitig schönem Wetter mit viel Sonnenschein, spricht man in den USA und Kanada vom Indian Summer. Auch hierzulande zeigt sich der Wald weiter

Plötzlich liegt da eine Schlange

Eine 50 Zentimeter lange Schlange hat eine Gaststättenmitarbeiterin in Mannheim erschreckt. Sie lag in einer Kiste mit Orangen. Die Frau rief die Polizei. Der entwischte die Schlange zwar in den Keller, weiter

Ostalb-Newsticker

Wohnmobil verunglückt

Ein Wohnmobil ist auf der B31 zwischen Immenstaad und Friedrichshafen mit einem Auto zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt, auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Unfallursache weiter

Gesetz zur Bildungszeit soll bleiben

Der Streit scheint vom Tisch. Das Wirtschaftsministerium will „Verbesserungen ausloten“ lassen.
Der Streit um das Gesetz zur Bildungszeit in Baden-Württemberg ist offenbar beigelegt, eine Abschaffung in der grün-schwarzen Koalition kein Thema. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion,
weiter

Bienenseuche Noch zwei Fälle am Bodensee

Am Bodensee sind wieder zwei Fälle der Bienenseuche „Amerikanische Faulbrut“ entdeckt worden. Das Sperrgebiet bei Lindau sei erneut ausgeweitet worden, teilte das Landratsamt mit. Schon Anfang weiter

Grundsteuer: Was macht das Land?

Welche Regelung Baden-Württemberg künftig anwenden wird, ist weiterhin unklar.
Die künftige Grundsteuer-Regelung für den Südwesten ist offen. Noch stehe an erster Stelle, dass die Gesetze und Grundgesetzänderungen rechtzeitig verabschiedet werden, sagte eine Sprecherin von Finanzministerin
weiter

Urteil härter als gefordert

Gericht verurteilt Frau für den Tod eines Kindes zu fünf Jahren Haft.
Für den Tod eines zweijährigen Mädchens hat das Landgericht Stuttgart eine 25-jährige Frau wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu fünf Jahren Haft verurteilt. Das ist ein Jahr mehr, als die Staatsanwaltschaft
weiter