Gute Vorsätze… aber dieses Jahr richtig!

Wer tut es nicht? Das neue Jahr hat begonnen und fast jeder nimmt sich positive Veränderungen vor. Das Team von Petro Fitness hilft bei der individuelle Planung zum Erreichen der Ziele.
  • Der Milon-Zirkel ist einer der vielfältigen und modern ausgestatten Trainingsmöglichkeiten bei Petro Fitness. Foto: Petro/Kzenon

Aalen. Abnehmen... fitter werden... Ausdauer verbessern... Sport machen... Rücken stärken... Stress abbauen... mehr unter Leute gehen... mehr Bewegung... der Gesundheit etwas Gutes tun... mehr entspannen! So lauten oft die guten Vorsätze, die meist sehr schnell wieder in Vergessenheit geraten oder nicht richtig angepackt werden.

Das Wichtigste bei guten Vorsätzen ist, Erfolg zu sehen. Denn ohne Erfolg geht jede Motivation zur Veränderung, verloren.

Das Team von Petro Fitness ist darauf spezialisiert, seinen Kunden diese Erfolge zu ermöglichen. Das Betreuungskonzept beinhaltet eine individuelle Planung zum Erreichen der Ziele jedes Einzelnen. Das Team von studierten Sporttherapeuten und lizenzierten Fitnesstrainern berücksichtigt hierbei alle relevanten Faktoren, sowohl auf physischer als auch mentaler Ebene.

Neben dem Know-how der Mitarbeiter ist die Ausstattung der Trainingsbereiche ein ebenfalls wichtiger Faktor. Das TEAM PETRO bietet hier, auf der größten Fitness-Area im Ostalbkreis, unzählige Möglichkeiten an modernsten Trainingsgeräten, wie zum Beispiel der Milon-Zirkel, Dr. Wolff Faszientraining, Precor Cardio-Park, Vibrationstraining, TRX und dem größten Kraft- und Funktionsbereich, mit Allem, was der Fitnessbegeisterte sich wünschen kann.

Wöchentlich 40 Kurse im Angebot

Für alle Kurs-Begeisterten hält Petros Fitnessclub eine Auswahl an über 40 Kursen pro Woche bereit. Intensive Rückenprogramme, Entspannungs-Stunden, Ganzkörper-Workouts oder Fun-Kurse und vieles mehr. Das TEAM PETRO hat für jedermann etwas dabei. Wem Entspannung wichtig ist, der findet diese in dem rund 400 Quadratmeter großen Wellnessbereich des Studios. Verschiedene Saunen und Dampfbäder laden ein, den Alltag etwas zu vergessen. Der großzügige Außenbereich mit Wasserfall und Freiluftdusche, ermöglicht ausgiebige Sonnenbäder und auch das Massageangebot bietet für jedermann die passende Entspannungsmöglichkeit.

Partner aller Krankenkasse für Reha-Sport

Seit fast 40 Jahren bietet Petros Reha-Abteilung Patienten mit den verschiedensten Krankheitsbildern die Möglichkeit zu Therapie und Erfahrungsaustausch. Als Partner aller Krankenkasse können die Patienten schnell und auf einfache Art und Weise in die Therapie integriert werden. Rehasport für Rücken- und Gelenkbeschwerden, Diabetes, Krebspatienten sowie Lungen- und Herzsport umfassen das Leistungsspektrum. Die Krankenkassen sowie Rentenversicherungen bezuschussen diese Gesundheitsmaßnahmen zu 100 Prozent.

Bonus für Neu-Mitglieder bei Anmeldung bis 10. Februar

Um die guten Vorsätze aufrecht zu halten, hat sich das Team Petro etwas Besonderes einfallen lassen. Als besondere Motivation erhält jedes Neu-Mitglied, das sich bis zum 10. Februar 2019 anmeldet, einen Bonus. Dieser Bonus in Höhe von bis zu 200 Euro gilt nur dann, wenn nach zwölf Wochen, durchschnittlich zwei Trainingsbesuche pro Woche absolviert wurden.

Nähere Informationen erhält man direkt bei Petros fitness – reha – bäderbetriebe, Alte Heidenheimer Straße 98, 73431 Aalen oder telefonisch unter 07361/931466. pm

© Schwäbische Post 11.01.2019 20:32
352 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.