Anzeige

Lernmaterial für junge Kreative

Spende Zwölf Stereomikroskope mit Zubehör wie zum Beispiel Objektträger sowie Reagenzgläser, Erlenmeyerkolben und weitere wissenschaftliche Materialien wurden dem Bestand der Kreativwerkstatt Oberkochen zugeführt. Dass die Dozenten Anton Trittler (r.) und Götz Hopfensitz (l.) mit Bürgermeister Traub (M.) das Equipment für Kurse im Bereich Naturwissenschaften besorgen konnten, ist der Unterstützung der Firma HENSOLDT Optronics zu verdanken. Die von der Stadt Oberkochen betriebene Kreativwerkstatt engagiert sich für junge Forscher, Künstler, Wissenschaftler und Entwickler und fördert den Nachwuchs. Neue Kurse, die im Programm der Volkshochschule enthalten sind, wird es nach den Sommerferien geben. Text/Foto: privat

© Schwäbische Post 01.06.2020 18:43
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy