Strahlkraft über Bopfingens Grenzen hinaus

Nicht nur durch den neuen Ipftreff hat die Stadt unterm Ipf ihre Stellung als Einkaufsmetropole untermauert. Die Bopfinger Unternehmen lassen keinen Wunsch offen.
  • Der Marktplatz in Bopfingen lädt zum Shoppen und gemütlichen Verweilen ein. Foto: mj
  • Die Burgruine Flochberg von oben. Im Hintergrund ist der Ipf erkennbar. Foto: opo

Bopfingen. Die Strahlkraft, die von Bopfingen ausgeht, ist weitreichend. Viele große Firmen mit internationalem Ruf sind vertreten, ebenso kleine, inhabergeführte, Geschäfte, welche mit ihrem Portfolio Verbraucher aus einem weiten Umkreis in die ehemalige Reichsstadt locken.

Bereits 2017 hat es Hörakustik Schäfer nach Bopfingen verschlagen – als erste Filiale nach dem Haupthaus in Aalen. Das Gehör ist eines der wichtigsten Sinne des Menschen, darum ist es wichtig, die Funktion zu testen und gegebenenfalls zu reagieren. Hörakustik Schäfer richtet sich dabei ganz nach den individuellen Wünschen der Kunden.

Zuverlässigkeit und Genauigkeit werden bei Haustechnik Müller großgeschrieben. Das Team ist immer für den Kunden da. Egal ob die Dusche plötzlich kalt ist oder im Winter die Heizung ausfällt, die Firma ist schnell vor Ort, um den Schaden zu beheben. Die körpereigenen Fähigkeiten zur Selbstheilung sind in der Naturheilpraxis von Maike Lebermann wichtige Bausteine. Mittel und Wege aus der Natur werden hier zum Einsatz gebracht. Eine Vitamin-C-Therapie beispielsweise stabilisiert das Immunsystem, Knochenwachstum und das Nervensystem. Ebenso gehören Akupunktur und Vampirlifting zum Portfolio.

Eine Bopfinger Firma, die ebenfalls einen großen Bekanntheitsgrad genießt ist, die Firma Bortolazzi. Der familiengeführte Betrieb hat sich ein Qualitätsbewusstsein über Generation aufgebaut. Brückenbau, Straßenbau und Tiefbau sind einige der Dienstleistungen des Bauunternehmens. Auch legt die Firma auf eine fundierte Ausbildung Wert. In verschiedenen Berufen, vom Straßenbauer, Industriekaufmann/freu oder Kfz-Mechatroniker reicht das Verzeichnis.

Die Eduard Lutz Schrauben-Werkzeuge GmbH hat das richtige Handwerkszeug. 2018 übernahm die Lutz-Gruppe aus Augsburg, die Tradition Firma Arnold in der Wiesmühlstraße. Das Angebot sowie die kompetente Beratung ist gleichgeblieben. So bietet die Firma Lutz praktische Lösungen für handwerkliche Herausforderungen.

Weit über die Region hinaus bekannt ist das Modehaus Linse. Sigrid Fried hat ein feines Händchen für die richtige Mode der Frau. Bei ihren Modeschauen im Frühjahr und Herbst präsentiert sie die neuesten Schnitte und Farben. mj

© Schwäbische Post 16.08.2019 15:27
342 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.