Am Tag der offenen Tür anmelden und sparen

Für Fitness und Gesundheit ist Petro in Aalen seit über 40 Jahren ein Begriff. Mit der Ausstattung und dem professionellen Team werden Maßstäbe gesetzt. Am 29. September lädt das Studio zum Tag der offenen Tür ein – mit attraktiven Angeboten für Neu-Einsteiger.
  • An 130 Geräten kann bei PETRO unter professioneller Anleitung der Trainer und Therapeuten trainiert werden. Foto: Petro
  • Das TEAM PETRO freut sich auf den Tag der offenen Tür. Foto: Petro
  • Die Finnische Sauna im rund 500 Quadratmeter großen Wellnessbereich. Foto: Petro

Aalen. Petros fitness – reha – bäderbetriebe besteht in Aalen bereits seit 42 Jahren. Seit 1977 bietet das TEAM PETRO seinen Kunden Fitness, Wellness und Gesundheit auf höchstem Niveau.

Optimales Training für Jedermann

Auf circa 2800 Quadratmetern garantieren die moderne und vielfältige Ausstattung ein optimales Training für jedermann, sowohl im Bereich Fitness- und Gesundheitssport, als auch für Wettkampf- und Kraftsportler. 130 Geräte, mitunter ein Milon-Zirkel, Precor-Cardiopark, Dr. Wolff Fasziengeräte, oder der separate Funktionstrainingsbereich sind nur einige der Attraktionen, die Petros Trainingsbereich seinen Mitgliedern bietet.

Ganzheitliches Betreuungskonzept

Das ausgebildete Team aus Therapeuten und Trainern unterstützt seine Kunden tatkräftig beim Erreichen ihrer Ziele. Das Betreuungskonzept ist ganzheitlich und individuell auf jeden Einzelnen angepasst. Bei Petro trainieren Mitglieder im Alter zwischen 14 und 88 Jahren. Also ein Studio für Jung und Alt.

Für alle Kurs-Begeisterten, hält Petros Fitness-Club eine Auswahl an über 160 Kursen pro Monat bereit. Intensive Rückenprogramme, Entspannungs-Stunden, Ganzkörper-Workouts, oder Fun-Kurse und vieles mehr. Hier ist für jedermann etwas dabei.

Entspannen und den Alltag vergessen

Wem Entspannung wichtig ist, der findet diese in dem circa 500 Quadratmeter großen Wellnessbereich des Studios. Verschiedene Saunen und Dampfbäder laden ein, den Alltag etwas zu vergessen. Der großzügige Außenbereich mit Wasserfall und Freiluftdusche ermöglicht ausgiebige Sonnenbäder und auch das Massageangebot bietet für jedermann die passende Entspannungsmöglichkeit. Darüber hinaus wird täglich frisches Obst im Wellnessbereich serviert und zwei- bis dreimal jährlich Sauna-Themenevents veranstaltet. In den Monaten September bis Mai gibt es zweimal pro Woche Spezialaufgüsse für die begeisterten Saunagänger.

Reha-Abteilung ist Partner aller Krankenkassen

Mittlerweile bietet Petros Reha-Abteilung Patienten mit den verschiedensten Krankheitsbildern, die Möglichkeit zu Therapie und Erfahrungsaustausch. Als Partner aller Krankenkasse können die Patienten schnell und auf einfache Art und Weise in die Therapie integriert werden. Rehasport für Rücken- und Gelenkbeschwerden, Diabetes, Krebspatienten, sowie Lungen- und Herzsport umfassen das Leistungsspektrum. Die Krankenkassen sowie Rentenversicherungen bezuschussen diese Gesundheitsmaßnahmen zu 100 Prozent.

Angebot für Neu-Einsteiger

Am Tag der offenen Tür hält der Premium-Club ein tolles Angebot für alle Neu-Einsteiger bereit, bei dem bis zu 300 Euro gespart werden können. Und auch für alle Studio-Wechsler, die gerne beim Petro zukünftig trainieren wollen, gibt es ein tolles Angebot um sofort die Vorzüge von „Petro“ genießen zu können.

Neu ist das tolle Programm für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, die zu einem günstigen Tarif, von nur 8 Euro pro Woche, die vollen Leistungen des Premium-Clubs in Anspruch nehmen können. pm

Das TEAM PETRO freut sich auf jeden Besucher am Sonntag, 29. September, von 10 bis 18 Uhr.

© Schwäbische Post 20.09.2019 12:29
266 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.