Bildhauer im Ort, Musik und mehr im Freibad

DIESE WOCHE: URBACH
  • Weithin sichtbar: Turm an der Birke. Foto: Heiko Potthoff

Ein Füllhorn voller Möglichkeiten in der Highlightwoche: Urbach hat zur Remstal Gartenschau zum Bildhauersymposium „Urbacher Skulpturenachse“ eingeladen. Zum Abschluss der Highlightwoche präsentieren die Künstler am Freitagabend bei der Finissage am Pavillon ihre Skulpturen, die in den letzten zwei Wochen hier live entstanden sind. Die Tage zuvor kann man den Künstlern bei ihrem Schaffen über die Schulter schauen, mit ihnen ins Gespräch kommen und dabei die eigene Kreativität entdecken.

Musikprogramm für jedes Alter und jeden Geschmack

Ein weiterer Treffpunkt während der Highlightwoche wird das Freibad sein: Das Kulturamt hat sich mit den Machern des Freibadkiosks beziehungsweise der Kult(ur)-kneipe „Zom Täle“ zusammengetan. Heraus gekommen ist ein attraktives Angebot für alle Altersgruppen und (Musik-)Geschmäcker mit passender Speiseauswahl.

Am Samstag, 14. September, präsentiert sich zudem die Kreishandwerkerschaft Rems-Murr auf dem Gelände der Holzwerkstatt Kiesewalter in der Wasenmühle 15 in seiner ganzen Vielfalt. Coca-Cola lädt am Samstag zum „Tag des offenen Lagers“ ein und bei der Firma Dungs kann man am Samstag und am Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr spannende Vorführungen erleben.

Am Sonntag, 15. September, lohnt sich ein Spaziergang in den Wald: Ab 10 Uhr veranstaltet das Landratsamt des Rems-Murr-Kreises mit Forst BW den „Tag des Waldes“ am forstlichen Stützpunkt in Urbach.

© Schwäbische Post 09.09.2019 16:47
213 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.