Buntes Programm in idyllischer Atmosphäre

Die Baumschulen Engelhardt laden am Wochenende zu ihrem großen Landfest ein. Am Samstag und Sonntag locken wieder ein Kunst- und Handwerkermarkt sowie zahlreiche interessanten Informationsveranstaltungen für alle Gartenbesitzer.
  • Viel zu entdecken gibt es auf dem Gelände der Baumschulen Engelhardt – nicht nur am kommenden Wochenende. Foto: Engelhardt

Dinkelsbühl-Weidelbach. Die Baumschulen Engelhardt bieten am Wochenende ihren Besuchern auch in diesem Jahr wieder eine bunte Mischung aus Gartenkunst, Kunsthandwerk, Gartendesign, Unterhaltung und kostenlosen Fachvorträgen. Die Gäste sind eingeladen, das bunte Markttreiben mit dem abwechslungsreichen Programm in der idyllischen Atmosphäre der Gartenbaumschulen Engelhardt in Weidelbach zu genießen. Der Besuch des Landfestes sowie die Vorträge sind auch in diesem Jahr wieder kostenlos.

Samstag, 28. September

13 bis 18 Uhr: Buntes Markttreiben mit einer großen Auswahl an Produkten rund um Haus und Garten, zahlreiche Aktionen verschiedener Aussteller. In der Festhalle erwarten die Besucher schwäbische und fränkische Spezialitäten, Kaffee und Kuchen.

Ab 14 Uhr: Tanzkaffee mit Michael von der Harmonika-Musikschule im Ries. Anschließend: Musikantentreffen für Jedermann/Jedefrau. Willkommen sind alle, die am Musizieren Gefallen finden. Jeder ist eingeladen, sein Instrument mitzubringen, mitzuspielen, mitzusingen oder einfach zuzuhören.

Sonntag, 29. September

Ab 11 Uhr: Das Landfest öffnet für die Besucher. Buntes Markttreiben und Oldtimer-Treffen. Mittagstisch mit schwäbischen und fränkischen Spezialitäten in der Festhalle.

Ab 12 Uhr: Musikalische Unterhaltung mit „Melitta & Josef“.

Fachvorträge Samstag, 28. September

14 Uhr: Roswitha Gruber-Schmidt und Volker Schmidt (die Rosenspezialisten) zum Thema: „Rosen für jeden Garten“.

15.30 Uhr: Magdalena Wäger, Ernährungsfachkraft Allergologie und Ernährungstherapeutin zum Thema: „Kunterbuntes Herbstgemüse – Lecker, vielfältig & so raffiniert!“

Sonntag, 29. September

13.30 Uhr: Gartenbauingenieurin Christiane Karger zu den Grundlagen der Gartengestaltung: „Tipps und Tricks für ein gutes Gelingen“.

15 Uhr: Obst aus dem eigenen Garten: „Neuheiten und Bewährtes – Tipps und Tricks für eine reiche Ernte“.
Der Eintritt für die Vorträge und zu den Veranstaltungen ist frei!

Fachkundige Beratung

Die Mitarbeiter der Baumschulen Engelhardt übernehmen gerne die Anpflanzung und Pflege der grünen Oasen über das gesamte Gartenjahr. Selbstverständlich sind hier die fachkundige Beratung, die qualitativ hochwertige Arbeit und die Einbettung der persönlichen Wünsche in ein harmonisches Gesamtkonzept gestellt. pm

Weitere Infos online unter
www.bs-engelhardt.de

© Schwäbische Post 26.09.2019 18:39
341 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.