Chöre bieten musikalische Leckerbissen

Der Männerchor und „Stimmbänd“ sorgen am Samstag, 18. November, ab 19.30 Uhr im Prediger für ein Konzerterlebnis der Extraklasse. Hochkarätige Gäste an Klavier und Violine ergänzen das Repertoire.
  • Der Männerchor des Liederkranzes Straßdorf lädt morgen Abend zu einem Konzertabend in den Prediger Gmünd ein. Foto: LK Straßdorf

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 18. November, präsentiert der weit über Straßdorf hinaus bekannte Männerchor des Liederkranz Straßdorf im Prediger in Schwäbisch Gmünd ein buntes Programm mit volkstümlichen bis klassisch-anspruchsvollen Werken. Der musikalische Leckerbissen wird unter der bewährten musikalischen Leitung von Dirigent Jens Ellinger dargeboten.

Die musikalische Abendreise des Männerchores umfasst dabei Werke von Franz Schubert bis Ludwig van Beethoven.

Auch die über die Region hinaus bekannte und erfolgreiche A-Cappella-Formation „Stimmbänd“ des Liederkranzes wird wieder einen Teil des Programmes übernehmen und verschiedene Titel, unter anderem von den Comedian Harmonists, vortragen.

Internationale Gäste begleiten die Männerchöre

Als besonderes musikalisches Highlight wird der Chor auch wieder Freunde als Gäste im Prediger begrüßen können. Die international preisgekrönte Pianistin Katharina Senkova, die unter anderem bei Professor Marchand, Professor Stenzl und Professor Rieger an der Musikhochschule Stuttgart studierte, wird die Sänger am Flügel begleiten.

Außerdem wird Katharina Senkova gemeinsam mit dem Violinisten Dmitry Fomitchev als „Ensemble Vision“ das Konzert abrunden. Fomitchev studierte Violine am Konservatorium in Minsk und an der Musikhochschule Stuttgart. Dmitry Fomitchev spielt regelmäßige Konzerte unter anderem beim Württembergischen Kammerorchester Heilbronn, beim Karlsruher Barockorchester, beim Main-Barockorchester Frankfurt und der Stiftsphilharmonie Stuttgart.

Die musikalische Abendreise startet am Samstag um 19.30 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Tickets zum Preis von 12 Euro, für Schüler zum ermäßigten Preis von 6 Euro sind beim Gmünder i-Punkt, bei der Filiale der Kreissparkasse Ostalb in Straßdorf sowie bei Vorstand Hubert Leist unter Telefon 07171/41555 (zzgl. VVK-Gebühr) erhältlich. aro

© Schwäbische Post 16.11.2017 20:12
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.