Das Programm im Überblick

  • Die Stadtkapelle Bopfingen bewirtet in der Rathausschranne. Foto: mj

Samstag, 6. April
20 Uhr:
Nachtwächterführung mit Winfried Mundt durch Alt-Bopfingen.
Treffpunkt ist am Brunnen am Marktplatz.
Der Rundgang ist kostenlos und dauert circa eine Stunde.

12 bis 23 Uhr: 1. Bopfinger Foodtruck-Meile, ab Höhe Kinderhaus in der Schmiedgasse.

11 und 14 Uhr: Modeschau im Modehaus Linse in der Nürnberger Gasse 9.

Sonntag, 7. April
von 11 bis 17 Uhr:
10. Bopfinger Freizeitkünstler-Ausstellung
im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales veranstaltet eine Tombola mit vielen Preisen. Jedes Los gewinnt. Mit dem Erlös wird die Rollator-Schulung finanziert.

Die Schülerfirma der Realschule stellt ihre neue Produktidee vor, die etwas mit Saft und lokaler Vermarktung zu tun hat. Mehr wird noch nicht verraten. Es gibt es auch noch die letzten Exemplare der bisherigen Produkte.

Verkaufsoffener Sonntag am 7. April
von 12 bis 17 Uhr

Automeile rund um den Marktbrunnen:
Autohaus Abel und Ruf, Autohaus Walter Mulfinger GmbH, bhg Autohandelsgesellschaft, Autohaus Kummich präsentieren ihre neuesten Modelle.

Vitaminreiches & Blühendes: Die Gärtnerei Schönherr und die Gärtnerei Schneele bieten Obst, Gemüse und Florales zum Kauf an.

Bewirtung in der Schranne durch die Stadtkapelle Bopfingen.

13 bis 17 Uhr: Kinderbetreuung durch „Mary Poppins“: der Verein gestaltet mit den Kindern Müsli-Schalen im Glashaus des Rathauses.

15.15 Uhr: Begrüßung mit feierlicher Umrahmung der Stadtkapelle Bopfingen auf dem Marktplatz durch Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und den Vorsitzenden des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen, Peter Altrichter.

15.30 Uhr: Große Verlosung des GHV: Alle Kunden, die ihr volles Rabattheft in einem Fachgeschäft abgegeben beziehungsweise ihre Teilnahmekarte in die Losbox eingeworfen haben, nehmen an der großen Warengutschein-Verlosung teil. Verlost werden Warengutscheine im Wert von über 1800 Euro.
(Die drei Erstplatzierten müssen anwesend sein! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

15 Uhr: Kostenlose Führung durch das Museum im Seelhaus Von 12 bis 18 Uhr ist das Seelhaus geöffnet. Kein Eintritt – Spenden sind erwünscht.

© Schwäbische Post 04.04.2019 13:56
1020 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy