Das schöne Frühjahr erwacht in Bopfingen

Viele Attraktionen bietet der Frühjahrsmarkt am 7. April in Bopfingen. Kunstausstellungen, Oldtimermeile, Krämermarkt und vieles mehr. Bereits am Samstag beginnt das Programm mit der 1. Bopfinger Foodtruck-Meile und bezaubernden Modenschauen.
  • Zum bunten Programm des Bopfinger Frühjahrsmarkt sind drei Kunstausstellungen. So lädt zum Beispiel der Kreative 88 e.V. in die „Galerie am Brunnen“ ein. Foto: mj
  • Im evangelischen Gemeindehaus lockt zum zehnten Mal die Freizeitkünstler-Ausstellung die Besucher an. Foto mj
  • In der Schmiedgasse ist wieder die Oldtimermeile. Foto: mj

Bopfingen. Unterm Ipf gibt es am kommenden Wochenende wieder viel zu sehen und zu erleben. Es lockt wieder der Frühjahrsmarkt in die wunderschöne Stadt am Ipf. Bereits am Samstag, 6. April, geht es los. Ab 12 Uhr öffnet in der Schmiedgasse die 1. Bopfinger Foodtruck-Meile, die bis 23 Uhr leckeres und ausgefallenes für den Gaumen bietet.

Selbstverständlich bietet auch die Bopfinger Gastronomie zum Frühjahrsmarkt viele Gaumenfreuden an.

Modeschau und Nachtwächter

Jeweils um 11 und um 14 Uhr gibt es am Samstag eine sehenswerte Modeschau im renommierten Modehaus Linse und um 20 Uhr führt ebenfalls am Samstag der Nachtwächter Winfried Mundt durch Alt-Bopfingen.

Am Sonntag können Kunstinteressierte gleich mehrere Ausstellungen in Bopfingen besuchen. Bereits zum zehnten Mal findet die Freizeitkünstler-Ausstellung im evangelischen Gemeindehaus statt, die wie immer von einer großen Tombola der Agenda-Gruppe für Kultur und Soziales begleitet wird. In der „Galerie am Brunnen“ zeigt die Künstlergruppe Kreative 88 ihre Werke. Die Galerie Orsa ist ebenfalls von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Hier gibt es zudem zum Gratis-Live-Gitarren-Café mit Jan Wachsmann von 14.30 bis 16 Uhr.

Im Glashaus des Rathauses laden wieder Bopfinger Fachgeschäfte zu einer kleinen aber feinen Gewerbeausstellung ein und in der Schranne bewirtet die Stadtkapelle Bopfingen die Besucher. In der Schmiede gibt es Kaffee und leckeren Kuchen sowie Kinderprogramm.

Kinderprogramm und Oldtimermeile

Überhaupt ist für Kinder viel geboten. Im Kinderhaus ist eine „Kinderspielstation“ eingerichtet. Im Foyer des Rathauses gestaltet „Mary Poppins“ mit den Kinder Müsli-Schalen. Außerdem erhalten die kleinen Besucher in den GHV-Fachgeschäften Fahrgutscheine.

Die Bopfinger Fachgeschäfte öffnen am Sonntag ihre Türen von 12 bis 17 Uhr und bieten verschiedene Aktionen an. Auf dem Bopfinger Marktplatz stellen die Bopfinger Autohäuser die neuesten Modelle aus und zeigen die neuesten technischen Errungenschaften.

Ein weiterer Hingucker wird die Oldtimermeile in der Schmiedgasse. Eine große Auswahl sehenswerter Fahrzeuge aus vielen Jahrzehnten können hier besichtigt werden. mj

© Schwäbische Post 04.04.2019 13:56
1044 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy