Programm des 11. Adelmannsfelder Dorfweiherfestes

Freitag, 5. Juli: Adelmannsfeldens Bürgermeister Edwin Hahn wird das 11. Dorfweiherfest um 19 Uhr mit dem Fassanstich offiziell eröffnen. Bei der Eröffnung soll im Rahmen eines kleinen Festaktes die neu geschaffene Seeterrasse offiziell zur Nutzung freigegeben werden.
Danach wird die Musikkapelle Bühlerzell aufspielen. Nach Einbruch der Dämmerung werden die die Kinder des Kindergartens und der Grundschule mit Lampions um den Dorfweiher ziehen. Sie werden von Fackelträgern der Feuerwehr begleitet.
Zum Abschluss werden die „Wasserphantasien“ gezeigt.

Samstag, 6. Juli: Das Programm beginnt um 14.30 Uhr mit Auftritten des Kindergartens und der Grundschule sowie der Jugendtanzgruppe des Rosenberger Sportvereins. Danach startet das Kinderfest mit dem „Spiel ohne Grenzen“ der Jugendfeuerwehr.
Für 17 Uhr ist ein Feuerwehr-Spritzenwettbewerb mit einer historischen Spritze geplant. Abends wird das „Falkensturz-Echo“ für Stimmung sorgen. Die „Wasserphantasien“ werden wieder das offizielle Programm beenden.

Sonntag, 7. Juli: Der Adelmannsfelder Musikverein wird ab 11 Uhr zum Frühschoppen und Mittagstisch aufspielen. Die Feuerwehrjugend will um 11.30 Uhr ihr Können zeigen. Für 13.30 Uhr ist zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr ein Festakt geplant.
Um 15 Uhr startet die 5. Adelmannsfelder Dorfweiher-Regatta. Der Musikverein Pommertsweiler wird den Festausklang gestalten und zum Finale werden erneut die „Wasserphantasien“ gezeigt.rat

© Schwäbische Post 03.07.2019 16:05
837 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.