Programm des Bopfinger Frühjahrsmarkts

Samstag
20 Uhr: Nachtwächterführung
mit Winfried Mundt durch Alt-Bopfingen. Treffpunkt ist am Bopfnger Marktbrunnen. Die Nachtwächterführung ist kostenlos und dauert circa eine Stunde.

Sonntag
ab 11 Uhr: 9. Bopfinger Freizeitkünstler-Ausstellung
im evangelischen. Gemeindehaus in Bopfingen. Die Agendagruppe Kultur und Soziales veranstaltet eine Tombola mit 1000 Preisen – jedes Los gewinnt.
Kreative 88 öffnet ihre „Galerie am Brunnen“ in den Räumen am Marktplatz.
Atelierwerkstatt ORSA: Oliver Sauter zeigt seine Werke.

12 bis 17 Uhr:
Verkaufsoffener Sonntag und Gewerbeausstellung
im Glashaus des Bopfinger Rathauses.

12 bis 17 Uhr: Bopfinger Automeile rund um den Marktbrunnen. Die Firmen Autohaus Walter Mulfinger GmbH, Autohaus Abel und Ruf und das Autohaus Schmid zeigen ihre neuesten Modelle. Das Autohaus Kummich zusätzlich Motorräder. Die Firma OVA stellt einen Reisebus vor.
Oldtimerausstellung entlang der Bachgasse.

Vitaminreiches & Blühendes: Die Gärtnerei Schönherr und die Gärtnerei Schneele bieten Obst, Gemüse und Florales zum Kauf an.
Bewirtung in der Schranne im Rathaus durch die Stadtkapelle Bopfingen.

13.30 bis 16.30 Uhr: Kinderbetreuung durch „Mary Poppins“. Der Verein bastelt mit den kleinen und großen Kindern im Glashaus des Rathauses Frisbeescheiben aus Stoff zum Selbstgestalten.
15.15 Uhr: Offizielle Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und dem Vorsitzenden des GHV Detlef Köhn. Feierlicher Umrahmung der Stadtkapelle Bopfingen.

15.30 Uhr: Große Verlosung des GHV. Alle Kunden, die ihr volles Rabattheft in einem Fachgeschäft abgegeben beziehungsweise ihre Teilnahmekarte in die Losbox eingeworfen haben, nehmen an der großen Warengutschein-Verlosung teil.

Führungen:
14 und 16 Uhr
im Modellmuseum Bopfingen, Marktplatz 3 (über Spielkit). Eintritt frei.
16 Uhr: Kostenlose Führung „Kelten“ im Seelhaus. Von 12 bis 18 Uhr ist das Seelhaus geöffnet.

Tag der offenen Tür im Kinderhaus Bopfingen, mit verschiedenen Aktionen und Tombola.

© Schwäbische Post 15.03.2018 19:24
823 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.