Räder, Räder und nochmals Räder

Es ist ein Eldorado für Rad-Fans, was am Wochenende auf einer Ausstellungsfläche von 700 Quadratmetern geboten wird. Mehmet Sarioglu lädt zur zweitägigen Hausmesse ein, auf der vom Kinderlaufrad bis zum noblen E-Bike alles geboten wird.
  • Ganz in seinem Element: Mehmet Sarioglu in der Reparaturwerkstatt. Foto: ls

Aalen-Oberalfingen. „Rad ist Leidenschaft und das möchte ich an meine Kunden weitergeben“, sagt Mehmet Sarioglu. Vor drei Jahren hat er den Neubau „Am Mittelbach 2“ in Oberalfingen bezogen, nachdem der gelernte Werkzeugmacher mit seinem Betrieb bereits dreizehn Jahre lang in Oberalfingen gegenüber dem Kellerhaus selbstständig gewesen war.

Mehmet Sarioglu ist Schrauber, Tüftler und Berater in Personalunion und er betont: „Der Kunde ist König und Vertrauensgewinnung ist für mich oberste Richtschnur.“

Eine gute Nachricht für die Besucher der zweitägigen Hausmesse gibt´s vom Chef vorneweg. Viele Räder sind bis zu 25 Prozent im Preis reduziert, die aktuellen 2017er-Modelle um zehn Prozent.

Riesige Auswahl

Räder, Räder und nochmals Räder – Mehmet ist für die Hausmesse gerüstet. Vom Laufrad bis zum Hightech beim Elektrofahrrad reicht die Palette. Beim E-Bike setzt „Mehmet’s Fahrradservice“ auf die Qualität von Bosch. Im Erdgeschoss steht ein differenziertes Angebot von Rennrädern, Mountain-Bikes, E-Bikes, Trekking und Cross-Rädern. Bekannte Marken wie Stevens, Victoria Focus, Specialized und Ghost hat der Betrieb in Oberalfingen im Angebot.

Ein fast überbordendes Angebot wartet auf die kleinen Radfreaks im Obergeschoss mit Laufrädern und Kinderrädern. Einen besonderen Service bietet der Betrieb für Familien. „Wenn Kinderräder zu klein geworden, nehme ich diese in Zahlung bei Kauf eines neuen Kinderrads“, so Mehmet Sarioglu. Auch in puncto Fahrrad-Bekleidung und Fahrrad-Zubehör ist der Betrieb in Qualität und Vielfalt bestens aufgestellt.

Die Kunden erwartet ein differenziertes Angebot.

Mehmet Sarioglu

„Service hört für uns beim Verkauf eines Fahrrads nicht auf, sondern fängt dann erst an“, so Mehmets Geschäftsphilosophie. Der Firmenname „Mehmet’s Fahrradservice“ sei Name und Programm.

Service und Kundennähe

Klemmt eine Schraube oder streikt das Rad wegen einer Panne, dann wird das Gefährt beim Kunden abgeholt oder vor Ort repariert. Auch bei Pannen in der näheren Umgebung ist er zur Stelle, um flexibel zu helfen. Dies gelte auch dann, wenn das Fahrrad beim Sonntagsausflug mal nicht mehr wolle, betont Mehmet, der sich als Vollsortimenter im Fahrradbereich versteht. „Ob die kompetente Beratung beim Kauf eines neuen Rads oder beim individuellen Zusammenstellen des Wunschfahrrads, wir erfüllen alle Kundenwünsche“, sagt Sarioglu.

Seine Leidenschaft zum Radgeschehen beweist er auch als Förderer des RKV Hofen beim traditionellen Radbasar in der Hofener Glück-Auf-Halle, der jüngst wieder die Massen angelockt hat. ls

Die Hausmesse bei Mehmet’s Fahrradservice findet am Samstag, 29. April, von 8 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 30. April, von 10 bis 17 Uhr statt.

© Schwäbische Post 27.04.2017 18:03
994 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.