Romantische Trends auf der Messe in Aalen

Das Jahr beginnt romantisch: Am 12. Januar findet die Hochzeits- messe in Aalen statt. 50 Aussteller präsentieren in der ausverkauften Stadthalle alles rund ums Thema Heiraten und Hochzeitsfeier.
  • Beim gemeinsamen Schlendern durch die Hochzeitsmesse gibt es für Paare unglaublich viel zu entdecken. Atemberaubende Brautkleider und sind nur ein kleiner Teil davon. Foto: opo
  • Herren können sich auf der Messe in Sachen festliche Anzüge inspirieren lassen. Foto: SDZ. Events

Aalen. Die Erwartungen an die Hochzeitsfeier sind hoch: Unvergesslich soll sie sein und einfach wunderschön. Kaum ein Paar kann sich dem Stress und der Hektik entziehen, die die Vorbereitung mit sich bringt. Aber natürlich schürt alles Tun auch die Vorfreude auf den großen Tag. Für alle Heiratswilligen ist der erste amtliche Schritt auf dem Weg zur Ehe stets die förmliche Anmeldung beim Standesamt. Das geht aber frühestens sechs Monate vor dem Hochzeitstag. Dann sind die attraktivsten Feierräume schon lange ausgebucht.

Location rechtzeitig buchen

Deshalb ist es wichtig, sich vorab zu entscheiden: Wo soll gefeiert werden? Hotel Das Goldene Lamm, „Villa Hirzel“, „Vitalhotel Meiser“, „Jockl Kaiser Restaurant Meyer“ sowie „Villa Stützel“ sind auf der Messe vor Ort. Dort können sich die Hochzeitspaare über die verschiedenen Feiermöglichkeiten informieren. Im Tiefen Stollen kann die Ehe standesamtlich besiegelt werden. Die Hochzeit unter Tage ist sicherlich außergewöhnlich und besonders.

Für die standesmäßige Anfahrt sorgt der Limousinen-Service von Fahrservice Maier, ganz bequem mit eigenem Chauffeur und eleganter Hochzeitslimousine.

Am Stand der Kirchen können sich die Hochzeitspaare über die Möglichkeiten der kirchlichen Trauung informieren. Sie ist für viele Paare der wichtigste und feierlichste Teil der Hochzeit. Katrin Berger informiert über Worte, die bleiben. Als freie Hochzeitsrednerin ist ihr Symbolik wichtig. Mit den Paaren geht sie die Zeremonie ganz individuell zusammen durch. Dabei stehen Braut und Bräutigam im Mittelpunkt.

Gemeinsam feiern und genießen

Man kann behaupten: Die Beziehung, die die Hochzeitsvorbereitungen unbeschadet übersteht, ist für die Ewigkeit gemacht. Bestimmt ist diese Zeit ein Extrakt der Herausforderungen, die der Alltag an die Eheleute stellt. Da gilt es, sich abzustimmen, Entscheidungen zu treffen, Kompromisse zu finden. Und letztendlich miteinander zu feiern und das gemeinsame Erlebnis in fröhlicher Runde zu genießen.
     Der Besuch der Hochzeitsmesse hilft den Brautpaaren dabei, sich in der Vielzahl der Angebote und Möglichkeiten zurecht zu finden. Die Festexperten an den Ständen beraten gerne und haben so manchen Tipp parat. Die Hochzeitsprofis von Neumann Entertainment organisieren die Hochzeit nach den Vorstellungen der Brautpaare. „Wir verbinden Kulturen“, sagt Alfred Neumann und bietet sich als Garant für die perfekte Hochzeit an. Zu buchen bei Neumann Entertainment gibt es das „Komplett-Paket“: Location, Musik, Film – alles kann organisiert und realisiert werden.

Die Hochzeit ist ein buntes Fest voller Ereignisse. Dass die schönsten Momente nicht verloren gehen, dafür sorgt der Hochzeitsfotograf. „Heute begleitet der Fotograf das Hochzeitspaar oft den ganzen Tag“, sagt Sandra Ehinger von City Photo. So gilt es, das Getting-Ready mit Freunden und Mama authentisch zu dokumentieren.

Momente für die Ewigkeit

Ein kostbarer Augenblick ist der Moment, in dem der Bräutigam seine Liebste als Braut das erste Mal sieht. Ganz in Ruhe darf dieser „First Look“ ausgekostet werden, diskret begleitet von der Kamera. Auf der Messe beraten die Fotoexperten Ivonne & Rolland Photography und „Euerweddingteam“ die Besucher über die Möglichkeit professionellen Shootings.

Filmemacher Tom Zolyomi empfiehlt eine Filmlänge von zwei bis fünf Minuten. „Authentisch sollte der Film sein“, sagt er, „eben ein echtes Abbild davon, wie der Tag wirklich war.“

Momente für die Ewigkeit zu schaffen, das ist Elmar Stampfer von „es-foto“ ebenfalls sehr wichtig. pm

© Schwäbische Post 09.01.2020 14:28
582 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy