Unterm Sternenhimmel Kino im Schlosspark

DIESE WOCHE: ESSINGEN
  • Mitten in Essingen liegt der Schlosspark, der in der Highlightwoche Kulisse des Open-Air-Kinos wird. Foto: BEBOP MEDIA

Die Highlightwoche kommt am Ursprung der Rems an. In Essingen beginnt die Geschichte dieses Flusses, der das Tal verbindet und der Gartenschau ihren Namen gab. Ein Herzstück der Remstal Gartenschau in Essingen ist der wunderschöne Schlosspark mitten im Ort.

Vier Filmnächte im Schlosspark

Und dieser Park wird die Kulisse abgeben für den Essinger Kinosommer: von Dienstag, 3. bis Freitag, 6. September kann man hier eintauchen in die magische Welt von Aladdin (3. September) oder die Fortsetzung des Familientrubels um Monsieur Claude und seinen Töchtern erleben (4. September). Wenn am 5. September der König der Löwen auf der Leinwand im Schlosspark zu sehen sein wird, dann darf man den Sternenhimmel über Essingen gerne mit dem über der afrikanischen Savanne verwechseln.

Zum Finale am 6. September wird’s musikalisch mit „Rocketman“ – der Film über Elton John. Für Getränke und Popcorn ist natürlich immer gesorgt!

Der Essinger E-Day krönt am Wochenende die Highlightwoche: Am Samstag, 7. September startet das Fest um 15.30 Uhr mit der Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Hofer und dem Fanfarenzug der Haugga-Narra. Weiter geht’s mit dem Musikverein Essingen und abends spielt ab 20.30 Uhr die Band „MüllerMaierSchulze“ auf. Einen glänzenden Abschluss findet der Tag gegen 23 Uhr mit dem Musik-Feuerwerk an den Remsterrassen.

Der Sonntag startet mit einem ökumenischen Gottesdienst im Weinberg. Von 10 bis 18 Uhr kann man bei den Stationen des Forst BW entlang des Remserlebnisweges erleben, wie Wald tickt.

Es gibt am Samstag, 8. September einen ganztägigen Shuttle-Service ab 9 Uhr. Abfahrt: Amselweg/Schlosspark, Haltestellen: Weinberg, Remsquelle, Schlosspark.

© Schwäbische Post 02.09.2019 15:21
342 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.