AWO-Ortsverein Aalen

AWO-Reise zum Staatsbad Bad Brückenau

Eine AWO-Reisegruppe verbrachte 4 Tage im malerisch gelegenen Staatsbad Bad Brückenau in Bayern. Verwöhnt wurden die Reiseteilnehmer nicht nur vom Hotel Jägerhof mit hervorragendem Essen und angenehmer Unterkunft, sondern auch mit zwei Halbtagesausflügen bei herrlichem Wetter. Die Wiege des Segelflugs, die Wasserkuppe in der Rhön,

weiter
  • 4
  • 472 Leser

AWO-Ausflug nach Lorch

Viele interessante Eindrücke konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des AWO-Ausflugs mitnehmen. Er führte in das ehemalige Benediktinerkloster Lorch und die daneben liegende Stauferfalknerei.Bei einem Rundgang durch das Kloster erfuhren die Besucher viel über die Äbte und die Anfänge des Klosters. Gegründet von Herzog

weiter

Reisen mit der AWO

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert vom 21. bis 24. September eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau. An Weihnachten und Silvester ist das Ziel vom 23. Dezember bis 3. Januar Bad Kissingen. Anmeldung dienstags und donnerstags 8.30 bis 11.30 Uhr, AWO-Geschäftsstelle, Tel. (07361) 66556, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 400 Leser
Kurz und bündig

Sammelpause bei der AWO

Aalen. Die Altkleider- und Altschuhsammlung der AWO Aalen macht Sommerpause. Ab dem 3. September können Altkleiderspenden wieder bei der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1 in Aalen, abgegeben werden und zwar dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr.

weiter
  • 288 Leser

Sparda spendet für Aalener AWO

Spende Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements hat die Sparda-Bank Baden-Württemberg 2000 Euro an den AWO Ortsverein Aalen gespendet. Das Geld soll hauptsächlich für den wöchentlich stattfindenden „Offenen Treff in deutscher Sprache“ verwendet werden. Lilia Wolf, Filialleiterin der Sparda-Filiale in Aalen, war bei der Spendenübergabe

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Reisen mit der AWO

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert vom 21. bis 24. September eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau. Vom 23. Dezember bis 3. Januar heißt das Ziel Bad Kissingen. Informationen und Anmeldungen jeweils dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30Uhr in der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1 in Aalen, Telefon (07361) 66556, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 364 Leser

Mit der AWO verreisen

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert vom 21. bis 24. September eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau. Infos und Anmeldung jeweils dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30Uhr in der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1 in Aalen, Telefon (07361) 66556, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 341 Leser
Kurz und bündig

Reisen mit der AWO

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen organisiert vom 21. bis 24. September eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau. Über Weihnachten und Silvester heißt das Ziel vom 23. Dezember bis 3. Januar Bad Kissingen. Info und Anmeldungen jeweils dienstags und donnerstags, 8.30 bis 11.30Uhr in der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1 in Aalen, Telefon

weiter
  • 315 Leser

Pfeifle bei der AWO

Von der Feuerwehr oder besser der „Fuierwehr“, von Künstlern mit ihren Marotten, von besonderen Erlebnissen mit Präsidenten handelten die Geschichten, die der frühere Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle aus seinem Buch den AWO-Gästen vorlas. In seinen dreißig Jahren als OB von Aalen erlebte er Lustiges, Spannendes

weiter
  • 2
  • 1045 Leser

Ausflug nach Bopfingen

Mehr als 6000 Jahre Geschichte erlebten die Besucherinnen und Besucher der AWO Aalen beim Besuch im historischen Museum im Seelhaus in Bopfingen. Unter der kundigen Führung von Gabi Schumann, die sich für diesen Anlass sogar in ein mittelalterliches Gewand gehüllt hatte, erfuhren die Gäste aus Aalen, dass die Region seit der Jungsteinzeit

weiter
  • 5
  • 1573 Leser

AWO-Nachmittag mit Rosen

Dass sich an diesem Kaffeenachmittag der AWO alles um Rosen drehte, zeigte sich schon beim Eintreten: Eine große Vase mit Rosen in allen Farben empfing die Besucherinnen und Besucher im Rettungszentrum. Auch die Tische waren liebevoll geschmückt mit Rosenblättern und frischen Röschen.Der Tischharfenspielkreis der Musikschule mit

weiter
  • 3
  • 886 Leser
Kurz und bündig

AWO sammelt Altkleider

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen sammelt Altkleider und Schuhe. Die Abgabezeiten sind Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 Uhr in den Räumen Beim Hecht 1.

weiter
  • 722 Leser
Kurz und bündig

AWO-Reise Bad Brückenau

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen veranstaltet vom 3. bis 8. Mai eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Halbtagsausflügen und Veranstaltungen. Informationen und Anmeldungen in der Geschäftsstelle, Beim Hecht 1, (07361) 66556, Di und Do von 8.30 bis 11.30 Uhr, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 743 Leser
Kurz und bündig

AWO-Reise Bad Brückenau

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen veranstaltet vom 3. bis 8. Mai eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Halbtagsausflügen und Veranstaltungen. Informationen und Anmeldungen in der Geschäftsstelle, Beim Hecht 1, Tel. (07361) 66556, Di und Do von 8.30 bis 11.30 Uhr, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 547 Leser

Geschichtsstunde bei der AWO

Zu einer vergnüglichen und interessanten Reise in die Aalener Geschichte lud die AWO beim letzten Kaffeenachmittag. Stadtarchivar Dr. Georg Wendt musste aus technischen Gründen in letzter Minute seinen geplanten Vortrag über das Aalbäumle ausfallen lassen. Stattdessen berichtete er unter dem Titel „Maskenball, Polonaise und

weiter
  • 5
  • 780 Leser

Flotte Rhythmen beim AWO-Fasching

Das war eine bunte Mischung, in der für jedermann etwas dabei war: Von „Marmor, Stein und Eisen bricht“ über Faschingsmelodien zu südamerikanischer Musik war alles zu hören im DRK-Rettungszentrum. Die Senioren amüsierten sich prächtig und beteiligten sich aktiv am Faschingstreiben.

In bewährter Manier unterhielt

weiter

Stimmungsvolle Nikolausfeier der AWO

 

Zarte Harfenklänge, virtuose Klaviermusik und liebliche Flötentöne – von allem gab es etwas bei der AWO-Nikolausfeier im DRK-Rettungszentrum. Mit der bekannten Melodie aus „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ stimmte Hanna Pelzer auf die Adventszeit ein. Die von ihr vorgetragenen Weihnachtslieder

weiter

Zauberlehrling, Petticoats und "Komm sing mit"

 

Über ein vielfältiges Programm durften sich die zahlreichen Besucher des AWO-Tags im Aalener Rettungszentrum freuen. Einmal im Jahr, so Ute Hommel vom Ortsverein Aalen, komme die große AWO-Familie zusammen, um alte Kontakte zu erneuern und die Darbietungen zu genießen.

Mit zwei Kreistänzen, angeführt von Gerda

weiter
  • 3
  • 1551 Leser

AWO-Nachmittag für Augen, Ohren und Nase

Viel zu hören, zu riechen und zu sehen gab es beim AWO-Kaffeenachmittag. Manuel Bernardt, der talentierte Musiker, hatte sein Akkordeon mitgebracht und erfreute die Gäste mit einem Wunschkonzert auf dem Klavier und dem Akkordeon. Und die Zuhörerinnen und Zuhörer sangen textsicher die Lieder, die sie sich gewünscht hatten.

„Im

weiter

Wunderschöner Ausflug nach Nördlingen

Mit Sorge studierte Ute Hommel, Organisatorin des AWO-Ausflugs nach Nördlingen die Wettervorhersage. Würde es wieder so heiß werden wie an den vergangenen Tagen und Wochen? Doch die Sorge war unbegründet: Bei perfektem Ausflugswetter machte sich die AWO-Gruppe auf den Weg in die ehemalige Freie Reichsstadt. Der Bus beförderte

weiter

Senioren AWO-Fahrdienst macht keine Ferien

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen weist darauf hin, dass der Fahrdienst für Senioren – entgegen anders lautender Veröffentlichungen – auch in den Sommerferien angefordert werden kann. Fahrten sind von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr möglich. Die Anmeldung erfolgt dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11 Uhr unter der Telefonnummer

weiter
  • 206 Leser

Berlin ist eine Reise wert

 

Großstadtflair und die politischen Informationen beeindruckten die AWO-Gruppe, die auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier nach Berlin reiste.

 Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung hatte für die Reiseteilnehmer ein interessantes Programm zusammengestellt:

Informationsgespräch beim Bundesnachrichtendienst,

weiter
  • 5
  • 2119 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug nach Nördlingen

Aalen. Die AWO Aalen lädt am Samstag, 11. August, zu einem Ausflug nach Nördlingen ein. Treffpunkt zur Fahrt mit dem Linienbus ist um 10.15 Uhr am ZOB, Bussteig 6. In Nördlingen führt der Weg in die St. Georgskirche zur Orgelmusik. Fahrpreis ohne Mittagessen: 15 Euro. Anmeldung Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 unter Tel. (07361) 66556.

weiter
  • 683 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug nach Nördlingen

Aalen. Die AWO Aalen lädt am Samstag, 11. August, zu einem Ausflug nach Nördlingen ein. Treffpunkt zur Fahrt mit dem Linienbus ist um 10.15 Uhr am ZOB, Bussteig 6. In Nördlingen führt der Weg in die St. Georgskirche zur Orgelmusik. Nach dem Mittagessen gibt es eine Stadtführung. Rückkehr ist um 18.34 Uhr. Fahrpreis ohne Mittagessen 15 Euro. Anmeldung

weiter
  • 813 Leser

Wichtige Informationen zum "erben und vererben" beim AWO-Kaffeenachmittag

 

 

Einen interessanten und informativen Nachmittag erlebten die Gäste des Kaffeenachmittags bei der AWO. Rechtsanwältin Senta D Ónofrio informierte über „Erben und vererben – aber richtig“. Eine kurze Umfrage zeigte: Nicht jeder der Anwesenden hatte sich bereits Gedanken gemacht, noch weniger hatten

weiter
  • 5
  • 1716 Leser

Der AWO-Seniorenfahrdienst boomt

 

Die ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen des AWO-Seniorenfahrdienstes sind stolz darauf, dass sie mit ihrem sozialen Engagement den Senioren eine neue Lebensqualität vermitteln.

 

Um den zunehmenden Bedarf an Fahrten decken zu können, auch während des Urlaubs der Fahrer und Fahrerinnen, braucht die AWO dringend weitere ehrenamtliche

weiter
  • 5
  • 1410 Leser

Spielerischer Kaffeenachmittag der AWO

Bingo, Gedichte, Rosen und ein prominentes Geburtstagskind – beim letzten AWO-Kaffeenachmittag gab es ein buntes Programm.Ein Wiederkommen hatten sich die Gäste im letzten Jahr von Gertrud Weinschenk gewünscht. Und jetzt war sie da mit ihrem beliebten Bingo-Spiel. Mit großer Konzentration verfolgten die Besucher ihre Zahlen und

weiter

Geschichten und Geschichte beim AWO-Kaffeenachmittag

Bei einem informativen Kaffeenachmittag der AWO mit neuen ehrenamtlichen Helfern stellte Eberhard Looser sein Buch über die Geschichte der Jenischen aus seinem Heimatort Fachsenfeld vor.

 „Im Kindergarten und in der Grundschule war ich der Eberhard, am Gymnasium plötzlich der Pfannenstieler!“ erinnert sich Eberhard Looser.

weiter
  • 3
  • 1975 Leser

Kaffeenachmittag der AWO

Am Freitag, dem 16. März um 14 Uhr lädt die AWO Aalen zum Kaffeenachmittag in die Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz. Nach Kaffee und Kuchen stellt Eberhard Looser sein interessantes Buch „Flüchtlinge im eigenen Land“ vor, eine Geschichte über die Jenischen im ehemaligen Pfannenstiel in Fachsenfeld. Die Geburtstagskinder

weiter
  • 4
  • 1417 Leser

Gute Laune beim AWO-Fasching

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit einigen „Promis“ erwartete die AWO-Senioren beim diesjährigen Fasching im Rettungszentrum. Die Mädels der Teddygarde der Bärenfanger Unterkochen erfreuten durch flotte Tänze. Sie durften erst nach einer Zugabe gehen. Mit fetzigem Rhythmus überraschten die jungen Musiker

weiter

Veränderungen beim Ortsverein

Die Trägerschaft für das Kinderhaus im Tännich und die Kinderkrippe am Ostalbklinikum wurde im Januar auf die AWO Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gGmbH. übertragen. Der AWO-Ortsverein ist als Gesellschafter an dieser gGmbH. beteiligt.

Das Aufgabengebiet des Ortsvereins umfasst nun neben den Angeboten für Seniorenbegegnungen

weiter
  • 1
  • 2450 Leser

AWO-Krippentour in Ellwangen

„Das war ein richtig schöner Nachmittag!“ Mit dieser Feststellung stand Christine Tunda nicht allein. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AWO-Krippenfahrt nach Ellwangen waren sich darin einig. Begonnen hatte die Krippentour mit der beeindruckenden Krippe in der Wallfahrtskirche Schönenberg. Sie ist nicht leicht zu finden.

weiter
  • 4
  • 1924 Leser
Kurz und bündig

AWO besucht Krippenweg

Aalen. Der erste Ausflug im Jahr führt die AWO Aalen am 25. Januar zum Ellwanger Krippenweg mit historischen und zeitgenössischen Darstellungen sowie regionalem Bezug der Krippenfiguren. Nach einem Besuch der Krippe in der Wallfahrtskirche Schönenberg werden bei einer Führung die Krippen der Stiftskirche und der evangelischen Stadtkirche gezeigt

weiter
  • 1169 Leser

Besinnliche AWO-Nikolausfeier

Draußen ein trüber Dezembertag, drinnen bei der AWO-Nikolausfeier im DRK-Rettungszentrum festliche Stimmung mit einem vorweihnachtlichen Programm.Die Vorsitzende Heidi Schroedter informierte die zahlreichen Gäste vor Einstieg in das umfangreiche Programm über die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am selben Tag an Ute Hommel,

weiter

Hohe Ehre für die ehrenamtliche AWO-Mitarbeiterin Ute Hommel

Der AWO-Ortsverein Aalen ist stolz auf Ute Hommel, Organisatorin der Seniorenbegegnungen, und gratuliert ihr herzlich zum Empfang des Bundesverdienstkreuzes, das von Ministerpräsident Winfried Kretschmannüberreicht wurde.

Diese hohe Auszeichnung belegt, dass das ehrenamtliche Engagement in unserer Gesellschaft gewürdigt wird. Sie belegt

weiter
  • 5
  • 2121 Leser
Kurz und bündig

Nikolausfeier der AWO

Aalen. Die AWO Aalen bittet am Samstag, 2. Dezember, ab 14 Uhr zur Nikolausfeier im Rettungszentrum. Die Aalener Chorfreunde laden bei adventlichen Liedern zum Mitsingen ein und das AWO-Kinderhaus zeigt einen Lichtertanz. Zudem ist die Harfengruppe von Susanne Engel zu Gast. Das Backteam verwöhnt mit Selbstgebackenem.

weiter
  • 3197 Leser

Theaterservice Neuer Fahrdienst für Senioren

Aalen. Das Theater der Stadt Aalen bietet in Kooperation mit der AWO Aalen einen kostenlosen Fahrdienst für Senioren an. Testweise findet ein erster Fahrdienst am Sonntag, den 3. Dezember, statt zur Vorstellung von „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens um 15 Uhr im Wi.Z. Es wird so funktionieren, dass Senioren ab sofort im Theater

weiter
  • 3718 Leser

AWO Nikolausfeier im Rettungszentrum

Aalen. Die AWO Aalen lädt zur Nikolausfeier am Samstag, 2. Dezember, um 14 Uhr im Rettungszentrum ein. Die Chorfreunde bitten zum Mitsingen. Kinder des Kinderhauses der AWO zeigen einen Tanz und die Harfengruppe spielt. Wie immer beschenkt der Nikolaus Aufführende und Gäste. Vorsitzende Heidi Schroedter ehrt Jubilare und Geburtstagskinder. Das Backteam

weiter
  • 3703 Leser

Leni Breymaier MdB am Vorlesetag im AWO-Kinderhaus im Tännich

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier hat am vergangenen Freitag am bundesweiten Vorlesetag im AWO-Kinderhaus im Tännich 3-6 jährigen Kindern verschiedene Geschichten vorgelesen. Gespannt verfolgten die Kinder die Erlebnisse von „Dr. Brumm fährt Zug“ und „Huda bekommt ein Brüderchen“. Der Vorlesetag

weiter
  • 3
  • 2583 Leser

Spaß und Abwechslung beim AWO-Tag am 9. Nov. 2017

Mit einem bunten Programm überraschte der AWO-Ortsverein die vielen Gäste aus Aalen, Bopfingen, Essingen, Lorch und Oberkochen. Zusätzliche Tische und Stühle mussten aufgestellt werden, um Platz für alle zu schaffen. Bei Musik, Lesungen, Sketchen und Tanzeinlagen amüsierten sich alle prächtig.Alleinunterhalter Peter

weiter

AWO auf den Spuren Georg Elsers

Warum in die Ferne schweifen? Nach diesem Motto besuchte eine AWO-Gruppe aus Aalen die Gemeinde Königsbronn und erfuhr hier Interessantes und Wissenswertes von der Nachbargemeinde.

„Krieg – das bedeutet Not, Hunger und Tod!“ Diese Erkenntnis aus dem 1. Weltkrieg veranlasste Georg Elser, den einfachen Schreiner aus Königsbronn,

weiter
Kurz und bündig

Begleitete AWO-Reise

Aalen. Der AWO-Ortsverein Aalen veranstaltet von 12. bis 15. Oktober eine Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Ausflügen, Musikabend und mehr. Info und Anmeldung in der Geschäftsstelle, Tel. (07361) 66556, dienstags und donnerstags von 8.30 bis 11.30 Uhr, info@awo-ortsverein-aalen.de.

weiter
  • 2142 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug

Aalen. Am Samstag, 7. Oktober, lädt die AWO Aalen zu einem Tagesausflug mit Programm nach Königsbronn ein. Treffpunkt ist um 13.15 am Hauptbahnhof Aalen, Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Anmeldung in der Geschäftsstelle der AWO am Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 11.30 unter der Nummer (07361) 66556.

weiter
  • 1625 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug

Aalen. Am Samstag, 7. Oktober, fährt die AWO Aalen mit dem Zug nach Königsbronn. Treffpunkt ist um 13.15 am Hauptbahnhof, Rückkehr gegen 17.30 Uhr. Auf dem Programm stehen Führungen durch den Ort und in der Georg-Elser-Gedenkstätte sowie Einkehr im Cafe. Um Anmeldung wird gebeten in der AWO-Geschäftsstelle, Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis

weiter
  • 3292 Leser

AWO-Nachmittag im Zeichen des Herbstes

Ganz herbstlich gab sich das Programm des Kaffeenachmittags der AWO. In der frisch renovierten Cafeteria der Begegnungsstätte wurde selbst gebackener Birnenkuchen serviert. Dazu erzählte Seniorenbetreuerin Ute Hommel ein Birnenmärchen von einem Dummling, der ein graues Männchen, aber auch eine schöne Prinzessin erlöste.

weiter
  • 2
  • 1582 Leser

AWO-Reise nach Bad Brückenau

Der AWO-Ortsverein Aalen e.V. bietet vom 12.10.-15.10.2017 eine begleitete Reise ins Staatsbad Bad Brückenau mit Vollpension, Abendtee, Halbtagsausflügen, Musikabend, Kaffeenachmittag, Modenschau und einem festlichen Abendessen bei Kerzenschein an. Bus-Zustiegsmöglichkeiten auf Anfrage. Informationen und Anmeldungen: AWO-Geschäftsstelle,

weiter
  • 2
  • 1872 Leser

Kaffeenachmittag bei der AWO

Die AWO lädt zum nächsten Kaffeenachmittag in das neu gestaltete Bürgerspital am Samstag, dem 16. September um 14 Uhr ein. Herr Starz stellt den neuen Fahrdienst der AWO vor. Die Gäste können einigen Herbstmärchen lauschen und bei Herbstliedern mitsingen. Daneben werden die Geburtstagskinder geehrt und bekommen eine Überraschung.

weiter
  • 2
  • 1455 Leser

Ausflug am Samstag, 7. Okt. 2017 nach Königsbronn

Warum in die Ferne schweifen....?

Unser interessanter Nachbarort Königsbronn liegt doch so nah! Wussten Sie, dass dort mit den Schwäbischen Hüttenwerken der älteste Industriebetrieb Deutschlands entstand? Bei einem historischen Spaziergang können Sie die vielfältige Geschichte des Ortes erleben.

Im Anschluss daran erholen

weiter
  • 2
  • 1530 Leser

AWO-Ortsverein Ehrenamtliche Fahrer gesucht

Aalen. „Helfen mit Herz“. Unter diesem Motto bietet der AWO-Ortsverein Aalen seit 14 Tagen einen Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren an. Diese werden nach Anmeldung (Tel. 0174 4660175) von Montag bis Freitag, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr von ihrer Wohnung abgeholt und zum gewünschten Ziel gebracht. Weil der Bedarf sehr groß ist,

weiter
  • 1846 Leser

Helfen mit Herz

Unter diesem Motto bietet der AWO-Ortsverein Aalen e.V. seit 14 Tagen einen Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren an. Nach der Anmeldung 1-3 Tage vor der gewünschten Fahrt mobil unter 0174/4660175 werden die Senioren von Montag bis Freitag 8-18 Uhr von ihrer Wohnung abgeholt und zum gewünschten Ziel gefahren.

 

 Die ersten

weiter
  • 3
  • 1612 Leser

Leni Breymaier besucht das AWO-Kinderhaus

Einen Besuch beim Kindertagheim der AWO in Aalen machte die Bundestagskandidatin der SPD, Leni Breymaier, auf ihrer „Zuhören-Tour“ im Wahlkreis. Die stellvertretende Leiterin des Kinderhauses, Sylvia Gorus-Hocke, führte Breymaier durch das Kinderhaus im Tännich und die Kindergruppen im Ostalbklinikum. Sylvia Gorus-Hocke berichtete

weiter
  • 2
  • 2621 Leser

AWO-Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren

Der AWO-Ortsverein stellt vor: das AWO-Seniorenmobil. Die Firma Metatop in Stuttgart vermittelte Sponsoren für den nagelneuen VW-Caddy. Nun kann der Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren in Aalen starten. Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer holen die Senioren von zuhause ab und fahren sie zum gewünschten Ziel, z. B. zum Arzt, Supermarkt

weiter
  • 3
  • 3786 Leser
Kurz und bündig

Auf den Spuren Sieger Köders

Aalen. Die AWO Aalen macht am Samstag, 22. Juli, einen Ausflug nach Wasseralfingen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am ZOB. Auf dem Programm stehen eine Führung in der Stefanuskirche, ein Besuch im Alten Kirchle, ein Spaziergang auf dem Sieger-Köder-Weg und ein Besuch der Kunstausstellung im Bürgerhaus. Abschluss in der „Erzgrube“. Es sind noch

weiter
  • 3634 Leser

70jähriges Jubiläum des AWO-Ortsvereins

Gefeiert wurde mit ca. 80 Gästen im Garten des Kinderhauses im Tännich. Die Vorsitzende Heidi Schroedter freute sich über einige prominente Besucher, die mit einem Grußwort den Ortsverein würdigten wie der Vorsitzende des Bezirksverbandes Württemberg Nils Opitz-Leifheit, MdL Winfried Mack, Bürgermeister Wolfgang Steidle,

weiter
Kurz und bündig

Ausflug der AWO

Aalen. Die AWO Aalen bietet am Samstag, 22. Juli, einen ganztägigen Ausflug zur Burg Guttenberg im Neckartal an. Nach der Greifvogelschau und dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, die spätmittelalterliche Burg zu besichtigen. Abfahrt ist um 8 Uhr am ZOB Aalen, Rückkehr gegen 18 Uhr. Der Ausflug kostet 49 Euro pro Person (ermäßigt 38 Euro).

weiter
  • 4969 Leser
Kurz und bündig

Terminkorrektur AWO

Aalen. Die AWO Aalen bietet am Samstag, 22. Juli, einen ganztägigen Ausflug zur Burg Guttenberg im Neckartal an. Nach der Greifvogelschau und Mittagessen besteht die Möglichkeit, die spätmittelalterliche Burg zu besichtigen. Abfahrt ist um 8 Uhr am ZOB Aalen, Rückkehr ist gegen 18 Uhr. Der Ausflug kostet 49 Euro pro Person (ermäßigt 38 Euro).

weiter
  • 5354 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug nach Guttenberg

Aalen. Die AWO Aalen bietet am Donnerstag, 20. Juli, einen ganztägigen Ausflug zur Burg Guttenberg im Neckartal an. Nach der Greifvogelschau und einem gemeinsamen Mittagessen besteht die Möglichkeit, die spätmittelalterliche Burg zu besichtigen. Abfahrt um 8 Uhr am ZOB Aalen, Rückkehr gegen 18 Uhr. Der Ausflug kostet pro Person 49 Euro (ermäßigt

weiter
  • 3935 Leser

AWO plant neues Kinderhaus

Kinderbetreuung Die bisherige Kindertagesstätte der AWO hat mehr als 70 Jahre auf dem Buckel und gilt als nicht sanierbar. Daher ist ein Neubau geplant.

Aalen

Die AWO plant ein neues Kinderhaus in Aalen. „Das Haus im Tännich ist in die Jahre gekommen und energetisch wirklich nicht mehr auf dem neuen Stand“, sagt die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins, Heidi Schroedter. Nur mit „Mühe und Not“ habe man die Investitionen zum Erhalt des Hauses in den vergangenen Jahren tragen können

weiter

Besuch des Landtages in Stuttgart

 

Einen interessanten Tag erlebte eine Gruppe des AWO-Ortsvereins beim Besuch des Landtages in Stuttgart. Strenge Sicherheitsvorkehrungen bestimmten den Ablauf im Landtagsgebäude bis die Gruppe endlich die Zuschauertribüne im Plenarsaal betreten und die 32. Plenarsitzung verfolgen durfte. SPD-Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch nahm sich

weiter