Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker

Beim Sitzungsort gut hinschauen

Kommunalpolitik Barrierefreie Säle für alle Ortschaftsräte werden gesucht.

Schwäbisch Gmünd. Bürger, die Sitzungen der Gmünder Ortschaftsräte besuchen wollen, sollten in nächster Zeit genau die Ankündigung der jeweiligen Sitzung studieren. Diesen Tipp gibt Rathaussprecherin Ute Meinke den Bürgern. In den meisten Fällen werden nämlich die Sitzungen nicht mehr in den „traditionellen“ Sälen der Bezirksämter ablaufen,

weiter

Begegnung der Generationen als Vereinsziel

Soziales Das Begegnungszentrum Riedäcker wird von einem Förderverein betrieben. Viele helfen ehrenamtlich.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Als vor 17 Jahren der Bau einer Seniorenwohnanlage in den Bettringer Riedäcker geplant wurde, bildete sich auch der Förderverein Riedäcker Begegnungszentrum. „Bereits fünf Jahre vor Vollendung des Baus konnten wir Vereinsstrukturen bilden und Geld für das kommunale Begegnungszentrum sammeln“, erzählen die Gründungs-

weiter

Drei Bettringer Spielplätze werden besser

Ortschaftsrat Sitzung wegen Klage eines Bürgers im Begegnungszentrum Riedäcker.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der neue Bettringer Ortschaftsrat tagte am Montag erstmals unter Vorsitz von Ortsvorsteher Karl-Andreas Tickert. Die Sitzung fand im Begegnungszentrum Riedäcker statt. Dies sei erforderlich geworden, da die Stadt Gmünd von einem Bürger, wegen nicht barrierefreier Zugänge zu Ortschaftsratssitzungen verklagt worden sei, erklärte

weiter

Riedäcker-Fahrt ins Remstal

Ausflug Das Begegnungszentrum Riedäcker lud zu einem Herbstausflug ein und aufgrund der vielen Anmeldungen konnte der Oldtimerbus „Anna“ gar nicht allen Platz bieten, sodass sich noch ein Kleinbus mit im Schlepptau bewegte. Bei strahlendem Sonnenschein ging die Fahrt nach Waiblingen zur Gartenschau. Nostalgische Erinnerungen an frühere

weiter

Ein Jahr im Heiligen Land

Erfahrungsbericht Clara Geberth berichtet vom Friedensdienst in Israel.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Über ihren Friedensdienst in Israel berichtet Clara Geberth am kommenden Sonntag, 6. Oktober, im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Nach dem Abitur hat sie ein Jahr in Jerusalem in einem Kindergarten für Kinder mit Behinderungen gearbeitet und Holocaust-Überlebende besucht. Sie spricht auch über die Entsendeorganisation

weiter
Kurz und bündig

Autorin liest im Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zur offenen Lesestunde am Freitag, 13. September, um 17 Uhr ins Begegnungszentrum Riedäcker ein. Zu Gast ist die Bettringer Autorin Cornelia Heilig. Sie stellt ihr Buch „Remskind“ vor. Keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 251 Leser

Klaviermusik im Café

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker veranstaltet am Sonntag, 25. August, einen musikalischen Cafénachmittag. Die Gmünder Pianistin Liesel Plehn spielt für die Cafébesucher. Beginn: 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 266 Leser

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 16. August, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschieden Kurzgeschichten gelesen. Keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 16. August, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Anmeldung nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 16. August, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

weiter
  • 194 Leser

Die schönsten 30-Minuten-Wege

Soziales Unter dem Motto „Wir bewegen Bettringen“ bieten Studentinnen der Pädagogischen Hochschule (PH) Gmünd Spaziergänge rund um Bettringen an. Jeder darf mitmachen.

Donnerstagnachmittag, 16.15 Uhr, Freibadparkplatz Bettringen: Ein Grüppchen von insgesamt drei Frauen sowie Uli Bopp vom Begegnungszentrum Riedäcker wartet, dass es losgeht. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Denn sie nehmen teil an „Wir bewegen Bettringen“ – ein Projekt dreier PH-Studentinnen, das sie mit dem Begegnungszentrum

weiter

Der Einsatz für mehr Fahrräder lohnt sich

Vortrag Thomas Gotthardt referiert im Begegnungszentrum Riedäcker über die Niederlande.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. „Radverkehr in den Niederlanden: Was können wir von unseren Nachbarn lernen?“ So hatte der Donzdorfer Thomas Gotthardt seinen Bildervortrag überschrieben, zu dem auf Einladung des Fördervereins Begegnungszentrum Riedäcker rund 20 Zuhörer ins Begegnungszentrum Riedäcker nach Bettringen gekommen sind.

Thomas Gotthardt

weiter
  • 163 Leser

Ein Vortrag rund ums Fahrradfahren

Freizeit Thomas Gotthardt spricht im Bettringer Begegnungszentrum Riedäcker über die Vorteile des Radfahrens.

Schwäbisch Gmünd. Thomas Gotthardt hält im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen am Freitag, 28. Juni, einen Vortrag übers Fahrradfahren. Los geht’s um 19 Uhr. Der Donzdorfer Thomas Gotthardt ist der ADFC-Ansprechpartner für das Mittlere Filstal. Seit fast 30 Jahren ist er regelmäßig in den Niederlanden unterwegs. Mit Bildern und Hintergrundinformationen

weiter
  • 5
  • 118 Leser
Der besondere Tipp

Der Radverkehr in Holland

In einem Bildervortrag zeigt

der Donzdorfer Thomas Gotthardt, ADFC-Ansprechpartner für das Mittlere Filstal, anhand von Praxisbeispielen aus den Niederlanden auf, wie der Umstieg aufs Fahrrad in Städten und Gemeinden erfolgreich gefördert werden kann.

Bildervortrag am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen.

Der Eintritt

weiter
  • 254 Leser
Kurz und bündig

Konzert im Café Riedäcker

Schwäbisch Gmünd. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 6. Juni, ab 10 Uhr ein Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Danach werden gemeinsam Volkslieder gesungen. Für einen Imbiss sorgen ab 9 Uhr die Ehrenamtlichen des Fördervereins Begegnungszentrum Riedäcker. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Gitarren- und Mandolinen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr ein zu einem musikalischen Nachmittagscafé mit dem Gmünder Gitarren- und Mandolinenorchester. Unter der Leitung von Uli Eckardt und Veronika Protzer spielt das Orchester klassische und moderne Stücke. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 398 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames offenes Singen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zum gemeinsamen, offenen Singen am Freitag, 31. Mai, von 10.15 bis 11 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Die Leitung des Singkreises übernimmt Konrad Sorg.

weiter
  • 327 Leser

Kurz und bündig

Jugendliche machen Wahlcafé

Schwäbisch Gmünd. Die Jugendlichen der Seelsorgeeinheit Leintal machen bei der 72-Stunden-Aktion des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) mit. Sie sind eine von 20 Gruppen des Ostalbkreises. Die Aufgabe der Jugendlichen der Seelsorgeeinheit Leintal ist es, im Café „Bunter Hund“ im Buhlgässle in Gmünd

weiter
  • 169 Leser

Die Verbrecherjagd der Zukunft

Bildung Gut besuchtes Philo-Café im Bettringer Begegnungszentrum Riedäcker zum Thema „Künstliche Intelligenz – Was das ist und was man darüber wissen sollte“.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Ethikschüler der Jahrgangsstufe 10a und 10c der Adalbert-Stifter Realschule beschäftigten sich – gemeinsam mit ihrer Lehrerin Agnes Rimkus – mit dem Thema: „Künstliche Intelligenz (KI) – Was es ist und was man darüber wissen sollte“. Das Ergebnis wurde beim sechsten Philo-Café im Begegnungszentrum

weiter
  • 176 Leser

Eine besondere Stätte der Begegnung

Mitgliederversammlung Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker zieht Bilanz.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Eine Fülle regelmäßiger Aktivitäten, Vorträge und Lesungen, aber auch der befruchtende Umgang und Austausch mit der jungen Generation waren im vergangenen Vereinsjahr ein Anliegen der Vereinsführung und soll auch künftig noch ausgebaut und intensiviert werden. Das wurde deutlich bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins

weiter
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt seine Mitglieder zur Hauptversammlung am Dienstag, 9. April, im Saal des Begegnungszentrum Riedäcker ein. Unter anderem stehen Wahlen auf der Tagesordnung. Beginn ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 393 Leser

Wohnen „mittendrin“

Soziales Die Stiftung Haus Lindenhof baut in Bettringen eine Wohngemeinschaft für 16 Menschen mit Behinderung.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Mitten unter der Bevölkerung möchte die Stiftung Haus Lindenhof die von ihr betreuten Menschen mit Behinderungen platzieren. Einen weiteren Schritt dazu tut sie nun in Bettringen-Nordwest: Zwischen der Pädagogischen Hochschule und dem Begegnungszentrum Riedäcker entsteht ein Gebäude, in das in zwei Wohngruppen 16 behinderte

weiter
Kurz und bündig

Vortrag übers Intervallfasten

Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt am Freitag, 29. März, um 19 Uhr zu einem Vortrag übers Intervallfasten ins Begegnungszentrum Riedäcker mit Ernährungscoach Sabine Keim ein. Sie will erklären, wie man schädliche Essgewohnheiten mithilfe des Intervallfastens ändern kann. Eintritt: frei. Um eine Spende wird gebeten.

weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames offenes Singen

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zum gemeinsamen, offenen Singen an diesem Freitag, 8. März, von 10.15 Uhr bis 11 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Die Leitung des Singkreises übernimmt Wolfgang Barth.

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames offenes Singen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zum gemeinsamen offenen Singen am Freitag, 8. März, von 10.15 bis 11 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Die Leitung übernimmt Wolfgang Barth.

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Klavierkonzert am Morgen

SchwäbischGmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum- und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am kommenden Donnerstag, 7. März, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Stücke der Komponisten werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames

weiter
  • 107 Leser

Mitreden bei der Charta

Zusammenleben Die Nachbarschaftsgespräche starten im März.

Schwäbisch Gmünd. Bei der „Gmünder Charta der Gemeinsamkeit“ gibt es im März die Möglichkeit, bei zehn Nachbarschaftsgesprächen mit zu diskutieren. Los geht’s am Montag, 4. März, um 18 Uhr im Stadtteilbüro West. Weitere Termine sind 6. März im Stadtteilbüro Hardt, 7. März im ehemaligen Gasthof „Mondschein“, 11. März in

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Fasching in den Riedäckern

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zur Faschingsparty im Begegnungszentrum Riedäcker am Freitag, 1. März. Ab 14 Uhr spielt die Band „Nimm 2 +1“, auch die Gmünder Gardemädchen, die Hüpfer und die Tanzteufel treten auf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 482 Leser

Bis Montag ist noch Zeit

Anmeldung Mitdiskutieren bei der „Gmünder Charta der Gemeinsamkeit“.

Schwäbisch Gmünd. Bei der „Gmünder Charta der Gemeinsamkeit“ gibt es im März die Möglichkeit, bei zehn Nachbarschaftsgesprächen mit zu diskutieren: 4. März Stadtteilbüro West, 6. März Stadtteilbüro Hardt, 7. März im ehemaligen Gasthof „Mondschein“, 11. März Friedensschule, 14. März Bürgertreff Straßdorf, 15. März Pestalozzischule,

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Offenes Singen

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zum gemeinsamen offenen Singen am Freitag, 8. Februar, von 10.15 bis 11 Uhr ins Begegnungszentrum Riedäcker. Die Leitung des Singkreises übernimmt Hanspeter Weiß zusammen mit den Kindern des Kindergarten Sonnenschein.

weiter
  • 291 Leser

Pianistin spielt im Café

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt am kommenden Sonntag, 20. Januar, zum musikalischen Cafénachmittag ein. Die Gmünder Pianistin Liesel Plehn spielt für die Cafébesucher aus ihrem Repertoire mit Liedern quer durch alle Musikrichtungen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 522 Leser
Kurz und bündig

Technikcafé Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Philipp, ein Schüler des Landesgymnasiumsin Gmünd, erklärt am Mittwoch, 9. Januar, ab 15.45 Uhr Senioren den Computer, das Internet oder das Handy. Anmeldung ist nicht erforderlich. Dieses Angebot findet im Januar an allen vier Mittwochnachmittagen im Begegnungszentrum Riedäcker statt. Eintritt frei.

weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Klavierkonzert am Morgen

Schwäbisch Gmünd. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am kommenden Donnerstag, 20. Dezember, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Stücke des Komponisten werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Krippenausstellung

Schwäbisch Gmünd. Die Krippenausstellung von und mit Edith Benz im Café und Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen ist ab Mittwoch, 5. Dezember, zu sehen. Die Bettringer Künstlerin zeigt über 100 geschnitzte Holzfiguren. Die Ausstellung kann zu den üblichen Café-Öffnungszeiten besichtigt werden: mittwochs, freitags und sonntags jeweils von 14 bis

weiter
  • 126 Leser

Kurz und bündig

Freiheit durch Kunst

Schwäbisch Gmünd. Die Ausstellung „Wenn Kunst zu Freiheit verhilft“ wird vom 6. bis 21. Dezember im Rathaus zu sehen sein. Eröffnet wird sie am Donnerstag, 6. Dezember, um 18 Uhr im Gmünder Rathaus. Beim Malen können traumatisierte Menschen einen normalen Alltag erleben als alternative Erfahrung zu einer Situation der

weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Klavierkonzert am Morgen

Schwäbisch Gmünd. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 8. November, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Singen bekannter Volkslieder. Das Konzert wird ermöglicht durch die „Internationale Stiftung zur Förderung

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

Technikcafé Riedäcker

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwei Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte erklären Senioren Computer, Internet oder Handy. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das kostenlose Angebot läuft im November immer mittwochs ab 15.45 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen.

weiter
  • 685 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 2. November, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Es werden verschiedene Kurzgeschichten gelesen. Es ist ein offenes Angebot, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 397 Leser
Kurz und bündig

Technikcafé Riedäcker

Schwäbisch Gmünd. Zwei Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte in Gmünd erklären Senioren Computer, Internet oder Handy. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Dieses Angebot findet im November an allen vier Mittwochnachmittagen jeweils ab 15.45 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker statt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Versammlung verschoben

Schwäbisch Gmünd. Die für Donnerstag, 25. Oktober, geplante Hauptversammlung des Vereins Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen wird auf Dienstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker verschoben.

weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Heute zum Klavierkonzert

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Gmünder Pianist Michael Schefold an diesem Donnerstag, 11. Oktober, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Stücke des Komponisten werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet

weiter
  • 235 Leser

Konzert am Morgen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und im Café Riedäcker in Bettringen gibt der Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 13. September, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Musikstücke werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames

weiter
  • 339 Leser

Kurz und bündig

Abschluss der Wallfahrt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Sonntag, 9. September, ist um 10.30 Uhr der feierliche Abschlussgottesdienst der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg mit Bischof Dr. Gebhard Fürst. Diakon Baumgarten wird in den Gottesdienst in Gebärdensprache übersetzen. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Musikverein Wißgoldingen. Bei schönem

weiter
  • 199 Leser
Kurz und bündig

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd. Der Förderverein Riedäcker lädt zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 7. September, von 17 bis 18 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Es ist ein offenes Angebot, Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 460 Leser

Strickkreisdamen spenden 70 Paar Socken für Kinder

Spende Als Pfarrer Daniel Psenner im Frühjahr von seiner Reise nach Tansania berichtete, dass die Kinder dort „mehr Löcher als Stoff an den Füßen tragen“, wollten einige Riedäcker-Strickkreisdamen helfen. Die fünfzehn Frauen haben über Wochen 70 Paar Strümpfe für Kinder und Jugendliche gestrickt. Sie übergaben diese im Begegnungszentrum

weiter
  • 184 Leser

Im Neubaugebiet „Steighalde“ geht’s los

Bauarbeiten Auf der Wiesenfläche in Bettringen – zwischen dem Begegnungszentrum Riedäcker und der Pädagogischen Hochschule – haben die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet „Steighalde“ begonnen. Auf der rund 12 000 Quadratmeter großen Fläche sollen 18 Bauplätze entstehen. Foto: Tom

weiter
  • 1447 Leser
Meldung

Klavierunterhaltung

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt am Sonntag, 5. August, zum musikalischen Cafénachmittag ein. Die Gmünder Pianistin Liesel Plehn spielt für die Cafébesucher aus ihrem Repertoire mit Liedern quer durch alle Musikrichtungen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 652 Leser

Quartiersarbeit auf dem Programm

Ehrenamt Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker zieht Bilanz. Veranstaltungsangebote rund ums Jahr. Der Verein zählt mittlerweile 251 Mitglieder. Zwei Vorstandsmitglieder hören auf.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Bei der Mitgliederversammlung des Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker standen der Dank für ein gelungenes Jubiläumsfest – „15 Jahre Vereinsgründung“ und „10 Jahre Begegnungszentrum Riedäcker“ – im Mittelpunkt.

Katrin Wuchterl, die Vorsitzende des Vereins, berichtete von einem spannenden

weiter
  • 542 Leser

Lesen zur blauen Stunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 6. Juli, um 17 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Es werden verschiedene, meist heitere Kurzgeschichten gelesen.

weiter
  • 552 Leser

Vortrag über Johannesburg

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker referiert am Mittwoch, 4. Juli, Philipp Zürn, Schüler einer zehnten Klasse eines Gmünder Gymnasiums. Er lebte zwischen 2011 bis 2016 in Johannesburg und erfuhr die Postapartheids-Gesellschaft aus erster Hand. Von seinen Erfahrungen wird Zürn im Begegnungszentrum Riedäcker berichten.

weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Offene Lesestunde

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt zu einer offenen Lesestunde mit Jutta Lenz am Freitag, 8. Juni, um 17 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen ein. Es werden verschiedene meist heitere Kurzgeschichten gelesen. Es ist ein offenes Angebot, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 706 Leser

Klavierkonzert am Morgen

Musik Michael Schefold am Donnerstag im Riedäcker.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 3. Mai, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Zum Abschluss werden gemeinsam Volkslieder gesungen. Das Konzert wird ermöglicht durch die „Internationale Stiftung zur Förderung

weiter
  • 295 Leser

Außen vernetzt und innen vereinsamt

Philocafé: Ethikschüler der Adalbert-Stifter-Realschule präsentieren im Begegnungszentrum „Riedäcker“ eine abwechslungsreiche Auseinandersetzung mit den Entwicklungen der Gesellschaft.

Schwäbisch Gmünd

Wir können überall sein, nur nicht bei uns – deshalb bräuchten wir dringend mehr Dates mit uns selbst.“ Diese Erkenntnis im Bewusstsein beschäftigten sich die Ethikschüler der Jahrgangsstufe 10 der Adalbert-Stifter Realschule – gemeinsam mit ihrer Lehrerin Agnes Rimkus – kritisch mit der Nutzung sozialer Netzwerke.

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Verfügung oder Vollmacht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zu einem Vortrag mit Rechtsanwalt Alfred Baumhauer am Freitag, 6. April, um 16 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker in Bettringen. Da eine automatische gesetzliche Vertretungsmacht von volljährigen Personen durch nahe Angehörige im Rechtssystem nicht vorgesehen ist, tut der potentielle

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Klavierkonzert am Morgen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am Donnerstag, 5. März, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Stücke des Komponisten werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Singen

weiter
  • 218 Leser

Musik als Brückenbauer zwischen Jung und Alt

Soziales Schüler des Scheffold-Gymnasiums waren zu Gast im Bettringer Begegnungszentrum Riedäcker. Dort spielten sie einige Stücke mit ihren Instrumenten vor. Das gemeinsame Singen stand aber im Mittelpunkt des sozialen Projektes.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Über den Graben zwischen Jung und Alt möchten die Schüler des Scheffold-Gymnasiums mit ihrem Singkreis im Bettringer Begegnungszentrum Riedäcker eine Brücke schlagen. Eine Brücke aus und durch Musik. Die Teilnehmer des Projekts Singkreis besuchten unter federführender Organisation und Leitung Emma Dressels das Begegnungszentrum,

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

„Technik-Café“ für Senioren

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum Riedäcker gibt es am Mittwoch, 28. Februar, ein „Technik-Café“. Von 14.45 bis 16 Uhr erklärt Phillip Senioren Computer, Internet oder Handy. Der Förderverein startet damit eine Kooperation mit dem Landesgymnasium für Hochbegabte.

weiter
  • 443 Leser
Kurz und bündig

„Technik-Café“ für Senioren

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im Begegnungszentrum Riedäcker gibt es am Mittwoch, 28. Februar, ein „Technik-Café“. Von 14.45 bis 16 Uhr erklärt Phillip Senioren Computer, Internet oder Handy. Der Förderverein startet damit eine Kooperation mit dem Landesgymnasium für Hochbegabte.

weiter
  • 830 Leser
Kurz und bündig

Offenes Singen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Riedäcker lädt ein zum gemeinsamen, offenen Singen am Freitag, 2. März, von 10.15 bis 11.15 Uhr im Begegnungszentrum Riedäcker. Die Leitung des Singkreises übernehmen Schülerinnen und Schüler des Scheffold-Gymnasiums in Bettringen.

weiter
  • 752 Leser
Kurz und bündig

Islands raue Natur

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt am Freitag, 26. Januar, ein zu einem Bilder- und Reisevortrag mit Dietrich Schulz. Farbige Lichtbilder vermitteln Eindrücke und Einblicke in die Vielfalt, Wucht und Schönheit der Natur der Insel unter dem Polarkreis. Beginn ist um 15.30 Uhr bei freiem Eintritt.

weiter
  • 850 Leser