DJK Aalen

Mit junger Mannschaft Klasse halten

Regionalliga Die Mannschaft der SG MADS Ostalb hat sich stark verändert. Fünf langjährige Leistungsträger haben ihre Laufbahn beendet.

Bei den Herren 1 der SG MADS Ostalb in der Regionalliga hat sich ein immenser Umbruch vollzogen. Sechs Spieler der letztjährigen Mannschaft haben nach der vergangenen Saison die Mannschaft verlassen, darunter mit Patrick Michel, Nico Seitzer und Tobias Stegmaier drei Spieler, die seit zwölf Jahren zu den Leistungsträgern zählten und ihre Laufbahn beendet

weiter

Mit junger Mannschaft Klasse halten

Regionalliga Die Mannschaft der SG MADS Ostalb hat sich stark verändert. Fünf langjährige Leistungsträger haben ihre Laufbahn beendet.

Bei den Herren 1 der SG MADS Ostalb in der Regionalliga hat sich ein immenser Umbruch vollzogen. Sechs Spieler der letztjährigen Mannschaft haben nach der vergangenen Saison die Mannschaft verlassen, darunter mit Patrick Michel, Nico Seitzer und Tobias Stegmaier drei Spieler, die seit zwölf Jahren zu den Leistungsträgern zählten und ihre Laufbahn beendet

weiter

Turnier für Zweierteams

Tischtennis Tradition: 39. Auflage in Wasseralfingen am 7. und 8. September.

Die einstige Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen, die nach der Verschmelzung von MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen seit Jahresbeginn 2019 nun Aalener Sportallianz heißt, veranstaltet am 7. und 8. September bereits zum 39. Mal ihr Zweier-Mannschafts-Tischtennisturnier in der Wasseralfinger Talsporthalle.

Die Vorrunden aller 13 Wettbewerbe

weiter
  • 118 Leser

An die Platten in der Aalener Talsporthalle

Tischtennis TSV Wasseralfingen veranstaltet am 7. und 8. September traditionelles Mannschaftsturnier.

Die einstige Tischtennisabteilung des TSV Wasseralfingen, die seit der Fusion mit den Vereinen MTV Aalen und DJK Aalen seit Jahresbeginn 2019 als Aalener Sportallianz am Sport- und Spielbetrieb teilnimmt, richtet am 7. und 8. September in der Talsporthalle ihr beliebtes Zweier-Mannschaftsturnier aus – und dies bereits zum 39. Mal.

Startberechtigt

weiter

An die Platten in der Aalener Talsporthalle

Tischtennis TSV Wasseralfingen veranstaltet am 7. und 8. September traditionelles Mannschaftsturnier.

Die einstige Tischtennisabteilung des TSV Wasseralfingen, die seit der Fusion mit den Vereinen MTV Aalen und DJK Aalen seit Jahresbeginn 2019 als Aalener Sportallianz am Sport- und Spielbetrieb teilnimmt, richtet am 7. und 8. September in der Talsporthalle ihr beliebtes Zweier-Mannschaftsturnier aus – und dies bereits zum 39. Mal.

Startberechtigt

weiter

„Primärziel ist der Klassenerhalt“

Kreisliga A I Die Sportfreunde Rosenberg haben Bernd Landwehr als Trainer verpflichtet. Dieser hat in der taktischen Grundordnung von Dreier- auf Viererkette umgestellt.

Nach nur einem Jahr haben die Sportfreunde Rosenberg die Rückkehr in die Kreisliga A II geschafft.

Am Ende war der Aufstieg auch völlig verdient: In 24 Spielen gab es insgesamt 18 Siege, kein Team war besser. Außerdem waren die Sportfreunde mit 79 Toren am treffsichersten. Auch die Abwehrleistung konnte sich sehen lassen. 29 Gegentore in 24 Spielen,

weiter
Zur Person

Helmut Jaumann

Aalen. Helmut Jaumann, ein Aalener Urgestein, wird 90. Nicht ohne Stolz bekennt Helmut Jaumann: „Die DJK Aalen war und ist ein gutes Stück meines Lebens.“ In der Unteren Wöhrstraße ist Helmut Jaumann aufgewachsen, zur Schule gegangen in der „Ritterkist“. Fast vierzig Jahre lang arbeitete er bei „Einka-Grieser“, davon

weiter
  • 5
  • 171 Leser

Sportallianz baut auf Jugendfußball

Fußball Aalener Sportallianz meldet F-Junioren an und kooperiert in der C-Jugend mit dem SSV Aalen.

Der Jugendfußball spielt in der Angebotspalette der Aalener Sportallianz eine wichtige Rolle. Die Verantwortlichen wollen eine neue Jugendfußballabteilung aufbauen und mit der F-Jugend beginnen. Das sind Kinder der Jahrgänge 2011 und 2012. Eine Mannschaft wurde jetzt beim Württembergischen Fußballverband (WFV) für die Saison 2019/2020 gemeldet. Die

weiter
  • 178 Leser

King ist Vorsitzender der Sportallianz

Verein Erste Haupt- und Delegiertenversammlung in der Wasseralfinger Spieselhalle.

Aalen. Zum ersten Mal seit der Gründung im Dezember vergangenen Jahres fand bei der Aalener Sportallianz eine Mitgliederversammlung statt. Dietmar King wurde dabei zum Vorsitzenden gewählt. Erstes Ehrenmitglied ist Peter „Pit“ Seidel. Er wurde für seine Verdienste beim MTV Aalen geehrt. Unter anderem war er 56 Jahre lang Abteilungsleiter

weiter
  • 294 Leser

VfR Aalen – geliebt und gehasst

Fußball Kein Aalener Verein ist so umstritten wie der VfR, aber kein anderer ist sportlich erfolgreicher. Eine Suche nach Gründen, warum viele die Rohrwangkicker nichts ins Herz schließen wollen.

Kein Verein in Aalen polarisiert so sehr wie der VfR Aalen. Seit Jahrzehnten spielt der VfR höher als alle anderen Fußball-Vereine im Ostalbkreis – Oberliga, Regionalliga, 3. Liga, 2. Bundesliga. Den Württembergischen Pokal hat der VfR Aalen sieben Mal gewonnen, nur der SSV Ulm hat einen Titel mehr.

Und dennoch. Zehntausend Zuschauer mobilisierte

weiter
  • 5
  • 765 Leser

Drei Turniere mit den Jüngsten

Handball, 11. Sparkassencup der Aalener Sportallianz Am zweiten Turnierwochenende spielen die D- und E-Jugenden: Sieger aus Kornwestheim, Kochertürn und Ravensburg.

Die jüngsten Handballer traten beim zweiten Teil des 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnieres – gleichzeitig der 11. Sparkassencup – in zwei Aalener Hallen an. Erstmals lief das Turnier nach der Verschmelzung des MTV Aalen, der DJK Aalen und des TSV Wasseralfingen in Regie der Aalener Sportallianz unter Turnierorganisator Hajo Bürgermeister.

weiter

Zweites Wochenende mit den Jüngsten

Handball, Sparkassencup der Aalener Sportallianz 23 Teams spielen bei den Turnieren der D- und E-Jugend.

Der „11. Handball-Sparkassencup“ und gleichzeitig das „34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier“ wird in diesem Jahr erstmals von der Aalener Sportallianz ausgetragen. Nach der Verschmelzung des MTV Aalen, der DJK Aalen und des TSV Wasseralfingen treten die Handballer des neuen Vereins erstmals als Aalener Sportallianz auf. Das Turnier

weiter
  • 142 Leser
Zur Person

Auszeichnung für Erika Himml

Aalen. Der DJK-Diözesansportverband Rottenburg-Stuttgart hat Erika Himml, Vorstandsmitglied der Aalener Sportallianz, mit dem „Linus-Roth-Gedächtnispreis“ geehrt. Verliehen wird die Auszeichnung zum 40. Mal an Personen, die sich in besonderer Weise um Kirche und Sport verdient gemacht haben. Der Verband ehrte Himml beim Diözesantag für

weiter
  • 5
  • 237 Leser

49 Mannschaften zum Auftakt bei der Sportallianz

Handball, 11. Sparkassencup und 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier Erstes Wochenende mit A- bis C-Junioren.

Der 11. Handball-Sparkassencup und gleichzeitig das 34. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier werden in diesem Jahr erstmals von der Aalener Sportallianz ausgetragen. Nach der Verschmelzung des MTV Aalen, der DJK Aalen und des TSV Wasseralfingen treten die Handballer des neuen Vereins erstmals als Aalener Sportallianz auf.

Die Trägervereine der Handballgemeinschaft

weiter
  • 181 Leser

Spieler vom DJK-Rückzug enttäuscht

Fußball, Kreisliga B III Die Spiele der DJK Aalen in der Kreisliga B III werden in der Tabelle aus der Wertung genommen.

Diese Meldung kam überraschend. Fußball-B-Ligist DJK Aalen zieht seine aktive Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Kreisliga B III zurück – mit sofortiger Wirkung. Eigentlich war dies erst zum Saisonende geplant. Doch nun geht es etwas schneller.

Seit wenigen Wochen gibt es die neue Sportallianz Aalen, bestehend aus den ehemaligen Vereinen MTV

weiter
  • 496 Leser

Fußball DJK SV Aalen zieht Teams zurück

Überraschung: Die DJK Aalen, die seit wenigen Wochen im neuen Großverein Aalener Sportallianz aufgegangen ist, hat mit sofortiger Wirkung ihre beiden aktiven Fußballmannschaften aus der Kreisliga B III und der Reserve zurückgezogen. Die bereits gespielten Spiele werden nicht gewertet.

Der Rückzug aus dem Spielbetrieb der Aktiven war eigentlich erst

weiter
  • 2
  • 1583 Leser

Fußball DJK SV Aalen zieht Teams zurück

Überraschung: Die DJK Aalen, die seit wenigen Wochen im neuen Großverein Aalener Sportallianz aufgegangen ist, hat mit sofortiger Wirkung ihre beiden aktiven Fußballmannschaften aus der Kreisliga B III und der Reserve zurückgezogen. Die bereits gespielten Spiele werden nicht gewertet.

Der Rückzug aus dem Spielbetrieb der Aktiven war eigentlich erst

weiter
  • 1326 Leser

Bald mit Geschäftsführer und einer Ballschule

Verein Die Aalener Sportallianz geht nach der Gründung die künftigen Aufgaben zielgerichtet an.

Aalen. Seit dem 24. Januar 2019 gibt es die Aalener Sportallianz offiziell. Es ist der Tag, an dem der mit weit über 4000 Mitgliedern größte Aalener Sportverein ins Vereinsregister eingetragen wurde.

„Die Welt hat sich damit nicht verändert“, sagt Allianz-Vorsitzender Dietmar King. Doch der 49-Jährige kennt die Herausforderung, die hinter

weiter
  • 402 Leser

Krauth und Klopfer haben die Nase vorn

Sportlerehrung Kür der Sportler des Jahres war der Höhepunkt der Aalener Sportlerehrung am Sonntag in der Stadthalle. Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Segelflieger holen die Auszeichnung.

Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Bundesligamannschaft der Segelflieger des Luftsportrings sind Aalens Sportler des Jahres 2018. Sie wurden am Sonntagabend unter großem Beifall bei der Aalener Sportlerehrung gekürt. Den Pokal für das Nachwuchstalent des Jahres holte sich LSG Aalens Leichtathletin Lucy-Lou Müller.

„Es war natürlich eine

weiter

Aktiv ins Jahr mit der Aalener Sportallianz

Fitness Der Januar ist traditionell der Monat der guten Vorsätze. Gesund und aktiv zu sein, steht dabei oft ganz oben in der Liste. „Ideal sind dazu die attraktiven Angebote der Vereinswelt und der Gymwelt der neuen Aalener Sportallianz, die in Kürze auch ganz offiziell firmiert“, teilt Öffentlichkeitsreferent Josef Strobel mit. Die Aufforderung

weiter
  • 298 Leser

Sportzentrum: Spatenstich schon 2020?

Vereinsfusion Moderator Pawlita berichtet im Ausschuss über die Aalener Sportallianz.

Aalen. DJK Aalen und MTV Aalen sind mit dem TSV Wasseralfingen zur Aalener Sportallianz verschmolzen. Das Votum der Mitglieder war überwältigend, die Zustimmung lag bei annäherend 100 Prozent. Der weit und breit größte Sportverein zählt rund 4200 Mitglieder, hat 20 Wettkampfsportabteilungen und drei Sportstätten – Spiesel, Hirschbach und Rohrwang.

weiter
  • 650 Leser

Eine Spitzenshow zum Jahresstart

Turnen Am 1. Januar kommen die Besucher bei der Turngala in der Ulrich-Pfeifle-Halle wieder voll auf ihre Kosten. Dabei stehen zwei Shows an – um 14 Uhr und um 18.30 Uhr.

An diesem Freitag startet in Villingen-Schwenningen die Turngala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes unter dem Motto „Reflexion“. Die beliebte Familienshow gastiert am 1. Januar mit Akrobatik, Artistik und Ästhetik in Aalen. Insgesamt stehen in der Ulrich-Pfeifle-Halle zwei Shows an – um 14 und 18.30 Uhr.

Mit Kinderturnen und

weiter
  • 301 Leser

Nur noch rund 150 Karten für die TurnGala

Turnen Internationale Turn- und Sportshow am 1. Januar wird Premiere der Zusammenarbeit für die Aalener Sportallianz.

Wer die beliebte TurnGala am ersten Tag des Neuen Jahres 2019 in Aalen miterleben will, sollte sich sputen. Obwohl es zwei Vorstellungen der internationalen Show aus Turnen, Gymnastik und Sport geben wird, sind die Eintrittskarten für die zwei Vorstellungen um 14 und um 18.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle sehr rar geworden.

Die TurnGala des Schwäbischen

weiter
  • 504 Leser

Run auf STB-Gala in Aalen

Die 6. Show & Sport-Gala am 26. Januar in Schwäbisch Gmünd ist bereits seit Tagen ausverkauft. Auch für die Akrobatikshow des Schwäbischen Turnerbundes, die am 1. Januar wieder in Aalen Station macht, gibt es nur noch wenige Karten. Wer die beliebte TurnGala am ersten Tag des Neuen Jahres 2019 in Aalen miterleben will, sollte sich sputen. Obwohl

weiter
  • 208 Leser

TSV-Nachwuchs eröffnet TurnGala

Turnen 30-köpfige Gruppe des TSV Wasseralfingen, bestehend aus jungen Turnerinnen, Akrobaten und Tänzerinnen, eröffnet die TurnGala in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle.

Wie auch in den vergangenen Jahren geht in Aalen die TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds mit internationalen Sport- und Showstars über die Bühne. Eröffnet wird das Spektakel in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle einmal mehr von jungen Turnerinnen, Akrobaten und Tänzerinnen des TSV Wasseralfingen.

Auch in diesem Jahr ist der TSV Wasseralfingen

weiter
  • 455 Leser

Verdienste für Sport und Gesellschaft

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter

Hohe Auszeichnung für Winfried Fritz

Turngau In Wasseralfingen werden viele Sportler für tolle Leistungen geehrt.

Hohe Ehrungen für Mannschaften, Einzelsportler sowie explizite Turngau-Auszeichnungen gab es bei der Ehrungsfeier in der TSV-Sporthalle in Wasseralfingen. Als „Gläserner Turner“ wurde Winfried Fritz vom TV Lindach gekürt.

„Alle Personen, die wir heute auszeichnen, hatten und haben ein klares Ziel vor Augen und sie haben es bis zum

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 12 Uhr: Wört II – Fachsenf./Dewangen TV Neuler II – Ellwangen II SSV Aalen II – Spfr Rosenberg Sonntag, 14 Uhr: SV Jagstzell – SG Schrezheim Spfr Eggenrot – DJK Aalen W’alf. II – Rindelb./Neunheim Dalkingen – TSV Hüttlingen II

weiter
  • 489 Leser
Fußball kompakt

Überwintert Rosenberg oben?

Kreisliga B III. Aufgrund der Spielabsage der DJK Aalen gegen Spitzenreiter SGM Fachsenfeld/Dewangen übernahmen die Sportfreunde Rosenberg zuletzt unverhofft die Tabellenführung. Und die wollen sie jetzt – zumindest vorerst – verteidigen: Der A-Liga-Absteiger tritt beim SSV Aalen II als klarer Favorit an. Auch beim Gastspiel der SGM aus Fachsenfeld

weiter
  • 233 Leser

Rosenberg in Jagstzell

Fußball, Kreisliga B III Nur drei Partien werden am Samstag ausgetragen.

In der Kreisliga B III werden an diesem Samstag lediglich drei Partien ausgetragen. Darunter aber ein echtes Topspiel: In Jagstzell steigt das tabellarische Spitzenspiel, wo der heimische SV (Vierter mit 23 Punkten) auf den Absteiger und Tabellenzweiten aus Rosenberg (28 Punkte) trifft. Tabellenführer Fachsenfeld/Dewangen (29) will nach der überraschenden

weiter
  • 336 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Samstag, 12.30 Uhr: Wasseralfingen II – TV Neuler II Samstag, 14.30 Uhr: SV Jagstzell – Spfr Rosenberg Samstag, 15 Uhr: Fachsenf./Dew. – DJK Aalen

weiter
  • 474 Leser

Zahl des Tages

50

DJK-Mitglieder sind beim großen Ehrungstag der DJK Aalen für ihre langjährige Treue zum Verein und für besonderes Engagement ausgezeichnet worden.

weiter
  • 670 Leser

Aalener Karl-Weiland-Halle steht Kopf

Turnen Zweiter „Kinderturntag“ von MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen. Unter der Anleitung von zwölf Übungsleitern kletterten, balancierten, sprangen und tanzten die Kleinen.

In der Karl-Weiland-Halle war für zahlreiche Aalener Kinder Spiel und Spaß angesagt. Der MTV Aalen richtete zusammen mit dem TSV Wasseralfingen und der DJK Aalen zum zweiten Mal den „Kinderturntag“ aus. Und das Angebot fand große Teilnahmeresonanz. Die Kinder genossen die aufgebaute Bewegungslandschaft in der Karl-Weiland-Halle.

„Die

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 19.30 Uhr: SSV Aalen II – Rindelb./Neunh. Sonntag, 12.30 Uhr: TV Neuler II – SV Dalkingen Sonntag, 14.30 Uhr: Fachs./Dewangen – Schrezheim Union W’alf. II – SV Wört II Eggenrot – TSV Hüttlingen II SV Jagstzell – FC Ellwangen II Spfr Rosenberg – DJK Aalen

weiter
  • 525 Leser

Schrezheim muss punkten

Fußball, Kreisliga BIII Der Tabellendritte gastiert allerdings beim Ersten.

Die SG Schrezheim stand vor den beiden vergangenen Spieltag auf dem zweiten Rang, der zur Relegation in die Kreisliga A berechtigt. In der Vorwoche musste die SG diesen Rang jedoch aufgrund des Torverhältnisses an Rosenberg abgeben. Um sich den Relegationsplatz zurückzuholen, muss Schrezheim am Sonntag wieder punkten. Mit dem Auswärtsspiel bei der ungeschlagenen

weiter
  • 233 Leser

Spitzenreiter im Härtetest

Fußball, Kreisliga BIII Fachsenfeld/Dewangen beim TV Neuler II.

Der bisher noch ungeschlagene Spitzenreiter der Kreisliga B III, die SGM Fachsenfeld/Dewangen, steht am Sonntag vor dem nächsten Härtetest. Für die zum Aufstiegsfavoriten avancierende Spielgemeinschaft geht es beim TV Neuler II auf dem Papier gegen einen machbaren Gegner, der aktuell Rang acht belegt. Jedoch gelten die Turner aus Neuler traditionell

weiter
  • 162 Leser

Vereinsfusion zum Jahresende?

Sport Anfang Dezember sollen die Mitglieder von MTV, TSV und DJK die Weichen für den neuen Großsportverein stellen. Noch ist der Vereinsname geheim.

Aalen

Die Stadt ist in Vorleistung gegangen. Kommt es zur Vereinsfusion, dann gewährt sie – wie im Sportentwicklungsplan vorgesehen und jetzt vom Gemeinderat beschlossen – einen Personalkostenzuschuss für einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Beim zu erwartenden Großverein mit voraussichtlich 4200 Mitgliedern wären das 25 000 Euro

weiter
  • 5
  • 686 Leser

Vereinsfusion zum Jahresende?

Sport Anfang Dezember sollen die Mitgleider von MTV, TSV und DJK die Weichen für den neuen Großsportverein in Aalen stellen. Es wäre der größte im Ostalbkreis.

Aalen

Die Stadt Aalen ist in Vorleistung gegangen. Kommt es zur Vereinsfusion, dann gewährt sie – wie im Sportentwicklungsplan vorgesehen und jetzt vom Gemeinderat beschlossen – einen Personalkostenzuschuss für einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Beim zu erwartenden Großverein mit voraussichtlich 4200 Mitgliedern wären das 25 000

weiter
  • 171 Leser

Ein Traditionsverein feiert

Jubiläum Der TSV Wasseralfingen feiert seinen 170. Geburtstag mit vielen Ehrungen und einem bunten und abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Aalen-Wasseralfingen

Viel zu feiern gab es am Samstagabend in der Sporthalle des TSV Wasseralfingen – vor allem eine lange Tradition. Vorsitzender Karl-Heinz Vandrey blickte mit Stolz auf 170 Jahre Vereinsgeschichte zurück: „Der Verein kann stolz auf das Geleistete sein. Wir haben mittlerweile rund 1 500 Mitglieder, sehr gute Sportanlagen

weiter
  • 683 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Freitag, 19 Uhr: W’alf. II – Fachsenf./Dewangen Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – Spfr Eggenrot FC Ellwangen II – Schrezheim Hüttlingen II – Spfr Rosenberg SV Wört II – SSV Aalen II Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – SV Jagstzell Rindelbach/Neunh. – DJK Aalen

weiter
  • 631 Leser

Run auf Wasseralfinger Fitnessnacht

Breitensport Der MTV Aalen, der TSV Wasseralfingen und die DJK Aalen präsentieren ihre Breitensportangebote auf fetzige Art und Weise.

Der Aufwand hat sich gelohnt. Mussten die Macher der Fitnessnacht am vergangenen Freitag doch im Vorfeld jede Menge an Equipment wie 28 Trampoline, 60 Matten, 20 Pezzibälle, Stehtische und vieles mehr quer durch die Stadt transportieren. Doch die Macher des MTV Aalen, des TSV Wasseralfingen und der DJK Aalen wurden mit einer Superresonanz von mehr

weiter

22 500 Euro für den neuen Großverein

Sportförderung Nach der Fusion können MTV, TSV und DJK mit einem Zuschuss für einen Geschäftsführer rechnen.

Aalen. Eigentlich sollten die notwendigen Beschlüsse im Sommer gefasst werden. Jetzt wird es Anfang Dezember, bis die Mitgliederversammlungen die Weichen für die Fusion des MTV Aalen mit dem TSV Wasseralfingen und der DJK Aalen stellen.

Die Stadt stellt indessen eine Förderung hauptamtlicher Strukturen in Großsportvereinen in Aussicht. Dafür kämen

weiter
  • 1
  • 667 Leser

Von Pilates bis Piloxing

Gesundheitssport Große Fitnessnacht am Freitag ab 18 Uhr in der Wasseralfinger TSV-Halle – Kooperation von MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen.

Der MTV Aalen, der TSV Wasseralfingen und die DJK Aalen veranstalten am Freitag, 12. Oktober, ab 18 Uhr in den Räumlichkeiten der TSV-Halle am Spiesel (Spieselstraße 2,3) eine gleichermaßen unterhaltsame wie aktive Fitnessnacht für alle Bewegungslustigen.

Es handelt sich hierbei um eine offene Veranstaltung, zu der jede Frau und jeder Mann eingeladen

weiter
  • 413 Leser

„Es kann nur besser werden“

Fußball, 1. Bundesliga Der Nachfolger von Tayfun Korkut steht fest: Der VfB Stuttgart hat Markus Weinzierl als neuen Trainer verpflichtet. Was die Ostalb-Experten dazu sagen.

Es ging schneller als erwartet: Nur zwei Tage nach der Trennung von Tayfun Korkut hat der VfB Stuttgart Markus Weinzierl als neuen Trainer präsentiert. Ist er der 43-Jährige der Richtige? Die Fußball-Experten auf der Ostalb haben dazu unterschiedliche Meinungen.

Jürgen Helmli, Vorsitzender VfB-Fanclub „Loutsen“: „Ich bin vom Trainerwechsel

weiter
  • 766 Leser

Fußball fürs friedliche Miteinander

Integration Es sollte auch ein sportliches Zeichen für ein friedliches Miteinander sein: Beim inzwischen traditionellen Internationalen Fußballspiel kickten in dieser Woche zwei Teams mit Fußballern von Migrantenvereinen, Flüchtlingsunterkünften und der Stadtverwaltung auf dem Platz der DJK Aalen. Foto: hag

weiter
  • 764 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: TV Neuler II – SG Schrezheim Hüttlingen II – FC Ellwangen II Wört II – Rindelbach/Neunheim Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – DJK Aalen Union Wasseralf. II – Rosenberg Eggenrot – SSV Aalen II Jagstzell – Fachsenf./Dewangen

weiter
  • 698 Leser

Drei sind noch ungeschlagen

Spitzenspiel der Kreisliga B III in Jagstzell: Mit der Aufstiegsfavoriten SV Jagstzell und dem Tabellenführer SGM Fachsenfeld/Dewangen treffen sich am Sonntag zwei Schwergewichte der Kreisliga B III im direkten Duell. Das Heimteam ist hierbei genau wie die SGM als Spitzenreiter nach wie vor ungeschlagen, will das auch bleiben und gleichzeitig punktemäßig

weiter
  • 243 Leser

Interkulturelle Wochen in Aalen

Gesellschaft Ab Mittwoch zeigen 28 Veranstalter, wie Vielfalt verbindet.

Aalen. Ganz im Zeichen des Mottos kann jeder vom 19. September bis 7. Oktober erleben, wie Vielfalt verbindet. 28 Institutionen sind diesmal dabei. „Es ist schön, dass das Interesse nach wie vor riesig groß ist“, meint OB Thilo Rentschler. In einer Welt voller schlechter Nachrichten ruft er dazu auf, „zu sagen, wir stehen stellvertretend

weiter
  • 1
  • 1009 Leser

Der Spitzenreiter marschiert erfolgreich weiter

Fußball, Kreisliga B III Mit einem 4:1-Erfolg behauptet sich der SV Fachsenfeld/Dewangen auf Platz eins.

Der SV Fachsenfeld/Dewangen lässt beim 4:1 gegen den TSV Hüttlingen nichts anbrennen, während SF Eggenrot in Rosenberg seine erste Saisonniederlage kassiert. Der SSV Aalen holt gegen Jagstzell seinen ersten Punkt – und die DJK Aalen bleibt nach der Niederlage gegen den TV Neuler II weiterhin ohne Zähler.

SSV Aalen –

SV Jagstzell 1:1

weiter
  • 354 Leser
Polizeibericht

Faustschlag auf Fußballplatz

Aalen-Wasseralfingen. Drei Streifen rückten am Mittwochabend zum Sportgelände Am Schimmelberg aus, da es dort gegen 20 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Spielern und Zuschauern kam. In der Nachspielzeit der Partie SG Union Wasseralfingen und DJK Aalen in der Kreisliga B erzielte die Union einen späten Führungstreffer. Danach kam es noch

weiter
  • 1033 Leser

Schrezheimer Heimauftakt

Auch wenn die Tabelle der Kreisliga B III vor dem zweiten Spieltag nicht aussagekräftig daherkommen mag, steht für den aktuellen und ersten Spitzenreiter der Saison am Sonntag ein erstes Topspiel an. Zum Primus SG Schrezheim fährt der Aufstiegsfavorit aus Jagstzell, der am ersten Spieltag selbst auch erfolgreich war. Der Sieger dieser Partie hat dementsprechend

weiter
  • 331 Leser

Topfavorit hat Heimspiel

Der SV Jagstzell geht als Meisterschaftsfavorit in die neue Runde der Kreisliga B III. Nach zwei bemerkenswerten Auftritten im Bezirkspokal beginnt für den SV nun die Ligasaison mit einem Heimspiel gegen die DJK Aalen, bei dem gleich ein Ausrufezeichen gesetzt werden soll. Absteiger Rosenberg erwartet den Fünften des Vorjahres, die SGM Fachsenfeld/Dewangen

weiter
  • 178 Leser

Jagstzell zeigt mit spielendem Trainer schon gute Frühform

Fußball, Kreisliga B III Vor dem Saisonstart wechselt der Vorjahresdritte überraschend den Trainer, scheint aber dennoch seiner Favoritenrolle gerecht werden zu können. Auch Absteiger Rosenberg wird von der Konkurrenz einiges zugetraut.

Einen etwas größeren Umbruch als üblich gibt es zur neuen Spielrunde in der Kreisliga B III: Gleich drei Mannschaften haben die Liga verlassen und werden durch drei Neulinge ersetzt. Neben Meister TSG Abtsgmünd schaffte auch die DJK SV Eigenzell den Sprung in die A-Klasse, bestritt die Relegation erfolgreich. Außerdem spielt die Bezirksliga-Reserve

weiter
  • 435 Leser
Sport in Kürze

Angebote am Sparkassenplatz

Turnen. Schon am Freitag ist am Sparkassenplatz in der Bahnhofstraße vor der offiziellen Eröffnung des Landeskinderturnfestes ein attraktives Sport- und Mitmachangebot für Kinder geboten. Von 14 bis 16 Uhr finden auf der Bühne am Sparkassenplatz Auftritte von Kindershowgruppen der drei befreundeten Vereine MTV Aalen, DJK Aalen und TSV Wasseralfingen

weiter
  • 345 Leser

Essinger D-Junioren holen den Cup

Fußball Jugendabteilung des TSV richtete zum Vereinsjubiläum das „blau- weiße Wochenende“ mit vier Juniorenturnieren aus.

Die Jugendfußballabteilung des TSV Essingen feierte bereits zum dritten Mal ihr jährliches Abschlussfest, „das blau-weiße Wochenende“. Im Jubiläumsjahr, zum 125-jährigen Bestehen des Vereins, sogar erstmalig mit vier Vorbereitungsturnieren der B-, C-, D- und E-Junioren.

Am Samstagmorgen starteten die B-Junioren (U16) mit drei Mannschaften

weiter
  • 3
  • 382 Leser

Aalen nimmt es sportlich

Freizeit 31 000 Menschen in Aalen treiben Sport im Verein. Sportliche Großereignisse sind Publikumsmagneten. Auch wenn die Vereine in Wettkämpfen konkurrieren, geht der Trend zur Zusammenarbeit.

Aalen

Zwischen 1983 und 2018 gab es nicht weniger als 60 Großsportereignisse nationaler und internationaler Art in zehn Sportarten in allen Stadtbezirken von Aalen: Länderkämpfe im Kunstturnen, Landesgymnaestrada und Landesturnfest, der Worldcup in der Sportakrobatik, im Schwimmen. Länderspiele im Tischtennis, Basketball, Volleyball wurden ausgetragen,

weiter

Die Achterbahnfahrten in der Aalener Sportwelt

Sport Von Matratzensportlern, Autodidakten und Senkrechtstartern – wie heimische Athleten zunächst in Provisorien Sportgeschichte schrieben.

Aalen

Früher war alles anders. Schlechter als heute, jedenfalls nach dem totalen Zusammenbruch am Ende des Zweiten Weltkriegs, das ganze Land ein einziges Provisorium. Aalen machte da keine Ausnahme. Vier Monate nach der Kapitulation konnte durch Entgegenkommen der US-Militärregierung auch in Aalen wieder Fußball gespielt werden.

Aber wie? Es fehlten

weiter

VfR gewinnt Wanderpokal

Beim C-Jugend-Turnier des SSV Aalen ging der Wanderpokal zum dritten Mal an den VfR Aalen. Den zweiten Platz belegte der TSV Nördlingen, Dritter wurde die DJK Aalen.

Beim D-Jugend-Turnier musste der Sieger des Turniers über ein Neunmeterschießen zwischen SGM Schwabsberg/Dalkingen und FC Röhlingen ermittelt werden, aus dem Schwabsberg/Dalkingen als Sieger

weiter
  • 5
  • 1339 Leser

„Chance für Leichtathletikhalle vertan“

Versammlung Der Stadtverband der sporttreibenden Vereine bedauert, nicht rechtzeitig über die Sanierungsplanungen der THG-Turnhalle informiert worden zu sein.

Aalen

Die Note „gut“ für die Zusammenarbeit mit der Aalener Stadtverwaltung. Die hat Uli Rossaro, Vorsitzender des Stadtverbands der sporttreibenden Vereine Aalen, bei der jüngsten Hauptversammlung in der DJK-Gaststätte im Hirschbach vergeben. Mit einer Ausnahme: „Die Chance für den Bau einer kleinen Leichtathletikhalle wurde leider

weiter
Sportmosaik

Esber sieht keinen Grund für Frust

Bernd Müller über 4000 Sport-Kinder und kickende Gäste aus ganz Europa

Der TSV wollte da auch gerne hin – nun mussten die Essinger Fußballer dem Lokalkonkurrenten Normannia Gmünd beim Aufstiegen in die Oberliga zuschauen. Kein Grund für Frust, beteuert Siad Esber, der Essinger Abteilungsleiter. Er habe zwei Gefühle gehabt am Samstag, nachdem der Aufstieg der Normannen feststand. „Erstens habe ich überhaupt

weiter
  • 547 Leser