FC Stern Mögglingen

Die Siegesserie hält weiter an

Fußball, Kreisliga A I Auch im achten Spiel siegt der TV Straßdorf und bleibt auf Rang eins – FC Durlangen und 1. FC Stern Mögglingen punktgleich dahinter – Schechingen feiert 6:0-Kantersieg gegen Bargau II.

Der TV Straßdorf gewinnt das achte Spiel in Folge und bleibt somit auf Rang eins. Tabellenzweiter FC Durlangen verliert mit 3:4 gegen Mögglingen, die nach der Niederlage der SG Bettringen II gegen den VfL Iggingen, Tabellenplatz drei übernehmen.

SG Bettringen II –

VfL Iggingen 2:3 (1:2)

Die Bettringer konnten in Führung gehen, gerieten dann

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Dreimal Aalen gegen Gmünd

Drei Duelle zwischen Aalener und Gmünder Teams sind im Viertelfinale des Fußball-Bezirkspokals angesetzt.

Am Freitag, 1. November, sollen die Spiele über die Bühne gehen. Die Paarungen lauten: SG Bettringen – TSG Nattheim, TV Bopfingen – SV Hussenhofen, FC Spraitbach SV – DJK Stödtlen, TV Heuchlingen – TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter

Mögglingen wirft Ellwangen raus

Im Bezirkspokal der Frauenfußball-Teams ist am Feiertag die erste Runde gespielt worden.

Der FC Ellwangen kassierte auswärts beim 1. FC Stern Mögglingen eine 0:3-Niederlage. Auch für die zweite Mannschaft des FC Ellwangen ist bereits in der ersten Runde Endstation. Bei der SGM TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen gab es eine 3:5-Niederlage. Der FC Härtsfeld

weiter

Mögglingen wirft Ellwangen raus

Im Bezirkspokal der Frauenfußball-Teams ist am Feiertag die erste Runde gespielt worden.

Der FC Ellwangen kassierte auswärts beim 1. FC Stern Mögglingen eine 0:3-Niederlage. Auch für die zweite Mannschaft des FC Ellwangen ist bereits in der ersten Runde Endstation. Bei der SGM TV Neuler/DJK SG Wasseralfingen gab es eine 3:5-Niederlage. Der FC Härtsfeld

weiter

Mögglingen mit Remis

Fußball, Frauen Fachsenfeld bleibt Erster in der Bezirksliga.

RSV Hohenmemmingen - Fachsenfeld 1:3 (1:1) Der Tabellenführer aus Fachsenfeld machten ihre Ambitionen schnell deutlich und so stand es schnell 0:1. Die RSV-Damen zeigten sich kämpferisch und so fiel noch vor der Halbzeit der Ausgleich. Am Ende musste man sich aber mit 1:3 geschlagen geben. Tore: 0:1 Gandolfo (16.), 1:1 Eigentor (40.), 1:2 Gloning (50.),

weiter

SGM Ebnat mit 4:2-Sieg

Fußball, Frauen SGM Neuler/Wasseralfingen verliert Bezirksligapartie.
Bezirksliga

Neuler/W’alf. – Ebnat/Waldh. 2:4

Die Gastgeber starteten druckvoll in die Partie und überrumpelten die SGM Ebnat/Waldhausen. Nach zwei Minuten schoss Tanja Neuwirth bereits sehenswert zur 1:0 Führung ein. In der Folge nahmen die Gäste jedoch immer mehr das Heft in die Hand, die Heimmannschaft agierte fahrig und ließ drei Tore

weiter
  • 146 Leser

TV Straßdorf vergibt keine Punkte

Fußball, Kreisliga A I TV Straßdorf gewinnt viertes Spiel in Folge und bleibt Tabellenführer – Verfolger 1. FC Stern Mögglingen, FC Durlangen und SG Bettringen II siegen – FC Spraitbach patzt in Schechingen.

Der TV Straßdorf bleibt nach einem souveränen 3:1-Sieg gegen den 1. FC Germania Bargau II und somit dem vierten Sieg beim vierten Spiel weiterhin Tabellenerster. Der 1. FC Stern Mögglingen, der FC Durlangen und die SG Bettringen II gewinnen ihre Spiele und springen vor den FC Spraitbach, der gegen den FC Schechingen Unentschieden spielt.

TSB Gmünd

weiter
  • 110 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Waldstetten II – TV Straßdorf Bettringen II – FC Schechingen Bargau II – FC Stern Mögglingen

Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – Böbingen VfL Iggingen – FC Durlangen TV Herlikofen – TSV Heubach FC Spraitbach – TSB Gmünd TV Lindach – TV Heuchlingen

weiter
  • 306 Leser

Vier hoffen auf den dritten Sieg

Fußball, Kreisliga A Zwei Spiele, zwei Siege – vier Mannschaften gelang der perfekte Start in die Runde.

Der 1. FC Stern Mögglingen, der TV Straßdorf, die SG Bettringen II und der TV Heuchlingen sind perfekt in die Runde gestartet. Nun hoffen die vier Mannschaften auf den dritten Sieg.

Tabellenführer Mögglingen, dank des Torverhältnisses von 8:3 auf Rang eins stehend, reist zum FC Bargau II, der eine Partie gewonnen und eine verloren hat. Beim noch punktlosen

weiter

Die Partien der erste Pokalrunde

Die Paarungen für die erste Runde des AOK-Pokals Ostwürttemberg der Frauen stehen fest. Die Pokalspiele werden am 2. und 3. Oktober ausgetragen. Der FV Sontheim/Brenz hat in der ersten Runde ein Freilos. Insgesamt nehmen 15 Mannschaften teil. Folgende Paarungen hat die Auslosung ergeben: Mittwoch, 2. Oktober:19.30 Uhr: FC Härtsfeld 03 – SV Eintracht

weiter

Die Partien der ersten Pokalrunde

Die Paarungen für die erste Runde des AOK-Pokals Ostwürttemberg der Frauen stehen fest. Die Pokalspiele werden am 2. und 3. Oktober ausgetragen. Der FV Sontheim/Brenz hat in der ersten Runde ein Freilos. Insgesamt nehmen 15 Mannschaften teil. Folgende Paarungen hat die Auslosung ergeben: Mittwoch, 2. Oktober:19.30 Uhr: FC Härtsfeld 03 – SV Eintracht

weiter
  • 121 Leser

Mögglinger auf den Gipfeln

Wanderung AH-Fußballer des FC Stern besteigen den Säntis und den Altmann im Alpsteingebirge bei zweitägiger Bergtour.

Mögglingen. „Der Berg gehört einem erst, wenn man wieder unten ist.“ Dieser Leitsatz war ständiger Begleiter der AH-Fußballer des FC Stern Mögglingen auf ihrer Zwei-Tagestour mit den Gipfelzielen Säntis (2501 Meter) und Altmann (2435 Meter), den beiden höchsten Bergen im Alpsteingebirge. Nachdem die Autos auf dem Dorfparkplatz in Wildhaus

weiter

Nun mit sechs Schiris in der Landesliga

Fußball, Schiedsrichter Durch den Aufstieg von Felix Strukelj hat die Gmünder Gruppe so viele Vertreter in der Amateurliga wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Röhrig und Sutera sind wieder Junioren-Bundesliga-Assistenten.

Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd zieht eine positive Bilanz bezüglich der Leistungsklassen wie seit etlichen Jahren nicht mehr.

Im Beobachtungswesen wurden die Gmünder Schiedsrichter in der vergangenen Saison von Manuel Krieger (TSB Gmünd), Markus Sutera (TV Lindach), Johannes Röhrig (Spfr. Lorch), Dominik Barth (1. FC Stern Mögglingen) und

weiter
  • 158 Leser

Mögglingen wird Dritter

Fußball Verbandsligist FC Normannia Gmünd siegt beim Remstal-Turnier.

Die Fußballabteilung des FC Stern Mögglingen richtete am Sonntag das Remstal-Turnier aus. Auf dem Siegertreppchen ganz oben standen am Ende die Verbandsliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd.

Die Normannen marschierten mit zwei Siegen bei 10:0 Toren souverän durch die Gruppenphase und somit direkt ins Endspiel. Dort traf man die Bezirksliga-Mannschaft

weiter
  • 1
  • 208 Leser

Erstes Remstalturnier in Mögglingen

Der FC Stern Mögglingen lädt an diesem Sonntag zum Remstalturnier. Im Zuge der aktuellen Remstalgartenschau veranstaltet der FC Stern ein kleines Vorbereitungsturnier mit hochkarätigen Mannschaften aus dem Remstal. Teilnehmende Mannschaften sind der FC Normania Gmünd, der SC Schorndorf, der TSV Essingen, die Sportfreunde Lorch, der TSV Böbingen und

weiter
  • 1
  • 235 Leser

120 Mädchen lassen sich vom Fußball-Fieber anstecken

Fußball Beim Kinderfest in Heubach bekommen die Mädchen Einblicke in die Welt des runden Leders.

Beim Kinderfest in Heubach nutzten rund 120 Mädchen die Gelegenheit, die Sportart Fußball kennenzulernen. Eingeladen hatte dazu der Fußballbezirk Ostwürttemberg, sowie die SGM Mögglingen/Böbingen, die in Kooperation mit dem Kinderfest der Stadt Heubach den Tag des Mädchenfußballs veranstalteten.

Erste Erfahrungen sammeln

Anlässlich der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft

weiter
  • 157 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für die kommende Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 337 Leser

So sehen die Kreisligen 2019/20 aus

Fußball, Kreisligen Der Fußballbezirk hat die Staffeln für die kommenden Spielzeit festgelegt.

Die Staffeleinteilung für kommenden Spielzeit im Fußball-Bezirk Ostwürttemberg ist abgeschlossen. In den Kreisligen spielen in der Saison 2019/20 folgende Mannschaften:

Kreisliga A I

SG Bettringen II, TSB Schwäbisch Gmünd, SV Hussenhofen, FC Spraitbach, TV Lindach, TSGV Waldstetten II, TV Straßdorf, Germania Bargau II, Stern Mögglingen, TV Heuchlingen,

weiter
  • 246 Leser

Fußball FC Stern kämpft um den Ligaerhalt

Die Fußballerinnen des FC Stern Mögglingen stehen am Sonntag, 15 Uhr, in ihrem entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt der Regionenliga. Im Relegationsspiel empfangen sie die Gäste des TV Steinheim. Die Steinheimerinnen haben sich als Bezirksliga-Vizemeister in der Relegation über einen 2:1-Sieg gegen Wendlingen-Ötlingen II und einen 6:5-Erfolg im

weiter
  • 920 Leser

Neue Führung beim FC Stern Mögglingen

Hauptversammlung Vorstandsteam hat jetzt eine bessere Aufgabenverteilung durch eine Änderung der Satzung

Mögglingen. Der FC Stern hatte in sein renoviertes Vereinsheim zur Hauptversammlung geladen. Im Mittelpunkt stand eine umfangreiche Satzungsänderung und damit eine tiefgreifende Veränderung der Führungsstruktur des Vereins.

Zuerst wurde aber ein Blick auf die sportlichen Erfolge der verschiedenen Fußballabteilungen geworfen. Herausheben kann man hierbei

weiter
  • 220 Leser

Hussenhofen ist Meister

Fußball, Kreisliga B II SV steigt nach dem 5:1-Sieg gegen Schechingen II auf. Der SV Lautern gewinnt in Eschach. Viele Tore gab es in Mögglingen und Heubach.

Hussenhofen darf sich über den Meistertitel freuen. Nach einem klaren 5:1-Heimsieg gegen Schechingen II steht der Aufstieg fest. Den Relegationsplatz sichert sich derweil der SV Lautern – und zwar mit einem 2:1-Sieg beim FC Eschach. Gschwend feierte ein 6:0-Spektakel in Heubach . SV Hussenhofen - FC Schechingen II 5:1 (2:0) Die Gäste waren ohne

weiter
  • 109 Leser

Fußball, Frauen Viererpack von Ilzhöfer

In der Regionenliga haben sich die Frauen des 1. FC Stern Mögglingen mit 5:1 gegen den 1. Göppinger SV durchgesetzt. Für beide Mannschaften zählte vor dem Spiel nur ein Sieg, um den Abstiegsplätzen zu entweichen. Das gelang den Gastgeberinnen eindrucksvoll. Nach einem Eigentor der Göppingerinnen (5.) legte die Mögglingerin Ilzhöfer vier Treffer nach

weiter
  • 188 Leser

Lautern verliert Tabellenführung

Fußball, Kreisliga B2 Hussenhofen ist neuer Tabellenführer. Gschwend verliert Top-Spiel.

Der SV Lautern lässt in Ruppertshofen zwei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg lieder. Der SV Hussenhofen ist jetzt der neue Tabellenführer, aber tut sich schwer gegen Göggingen. TSV Böbingen II - VFL Iggingen II 6:2 (3:0) Der TSV beherrschte das Spiel von Anfang an. Das Heimteam baute die Führung bis auf 4:0 aus, ehe die Gäste den Anschluss erzielten.

weiter
  • 115 Leser

Normannia verliert 2:5 im Topspiel

Fußball, Frauen In der Regionenliga unterliegen Mögglingen und Gmünd. Ruppertshofen erreicht indes das Pokalfinale.

SGM Albeck/ Ballendorf – 1. FC Normannia Gmünd 5:2 (1:1)

Die Frauen des 1.FC Normannia Gmünd verloren das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten völlig unnötig. Top motiviert startete die Jacoby-Elf nach dem zuletzt gewonnen Spitzenspiel und geriet doch früh in Rückstand. Einen strittigen Foulelfmeter verwandelte Sandra Dietrich in zum 1:0 (4.).

weiter

Klare Sache für Eintracht Kirchheim

Fußball, Frauen In der Regionenliga siegt Kirchheim 4:0, Hüttlingen verliert 1:3. Ruppertshofen steht indes im Pokalfinale.

Kirchheim – Stern Mögglingen 4:0

In der ersten Halbzeit taten sich beide Mannschaften schwer, ihr Potenzial auf den Platz zu bringen. Das Spiel war geprägt von vielen Fehlpässen und wenigen Torchancen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Kirchheimerinnen etwas besser ins Spiel, konnten jedoch keine zwingenden Torchancen kreieren. Die Gäste

weiter
  • 126 Leser
Fußball, Frauen

Normannia siegt im Topspiel

Regionenliga

Normannia Gmünd – TB Neckarhausen 3:1 (3:1) Der Tabellendritte TB Neckarhausen stellte sich beim Tabellenführer im Schießtal vor. Normannia begann druckvoll, geriet aber durch einen 30-Meter-Lupfer in Rückstand. Den besorgte Vitalina Kallo nur sieben Minuten später mit einem satten Schuss ins Eck erzielte (18.). Ab jetzt entwickelte

weiter
  • 115 Leser
Fußball, Frauen

Normannia siegt im Topspiel

Regionenliga

Normannia Gmünd – TB Neckarhausen 3:1 (3:1) Der Tabellendritte TB Neckarhausen stellte sich beim Tabellenführer im Schießtal vor. Normannia begann druckvoll, geriet aber durch einen 30-Meter-Lupfer in Rückstand. Den besorgte Vitalina Kallo nur sieben Minuten später mit einem satten Schuss ins Eck (18.). Ab jetzt entwickelte sich

weiter
  • 132 Leser

Schlusslicht Mögglingen II mit Heimerfolg

Fußball, Kreisliga B II Der 1. FC Stern Mögglingen II besiegte die Eschacher Gäste mit 3:1.

Der SV Lautern gewann standesgemäß gegen die zweite Mannschaft des TSV Böbingen (2:0). Aber auch Verfolger Hussenhofen ließ sich beim 3:0-Sieg in Heubach II nicht lumpen.

TSV Leinzell –

TSV Ruppertshofen 1:2 (0:1)

Von Beginn an ein intensives Derby mit Chancen auf beiden Seiten. Wobei die Gäste noch vor der Pause nach einem berechtigten Foulelfmeter

weiter
  • 128 Leser

Fußball Halbfinal-Partien des AOK-Pokals

Die Halbfinal-Begegnungen des AOK-Pokals Ostwürttemberg der Frauen stehen fest: Während der FC Normannia Gmünd beim SV Eintracht Kirchheim gastiert, empfängt der FC Stern Mögglingen den TSV Ruppertshofen. Angepfiffen werden die beiden Partien am Ostermontag, 22. April um 10.30 Uhr. Die anschließenden Finalspiele, sowohl das der Frauen als auch das der

weiter
  • 645 Leser

Gschwend lässt Punkte liegen

Fußball, Kreisliga B II Lautern und Hussenhofen mit klaren Siegen. Elfmeterfestival in Heuchlingen.

Der TSF Geschwend haben in Bartholomä wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen gelassen. Die Chancen nutzten Lautern und Hussenhofen und vergrößerten ihren Vorsprung auf den dritten Platz. Zudem verschossen in Heuchlingen beide Mannschaften jeweils einen Elfmeter.

TSV Böbingen II - SV Göggingen 2:3 (1:1)

Der TSV startete gut in die erste Halbzeit und

weiter
  • 137 Leser

Nichts zu holen bei den Favoriten

Fußball, Frauen In der Regionenliga verliert Mögglingen 1:3. In der Bezirksliga unterliegt Alfdorf mit 0:3.
Regionenliga

TSV Deizisau – Stern Mögglingen 3:1

Der TSV Deizisau empfing die Damen vom 1. FC Stern Mögglingen. Nach dem verkorksten letzten Heimspiel sollten zur Wiedergutmachung die nächsten drei Punkte eingefahren werden. Von Beginn an waren die Deizisauerinnen die spielbestimmende Mannschaft. Daher etwas überraschend gelang den Gästen aus

weiter

Lautern und Gschwend tun sich schwer

Fußball, Kreisliga B II Göggingen und Frickenhofen mit klaren Siegen.

Dieses Wochenende hatten die Heimfans nur wenig zu feiern. Lediglich Lindach und Frickenhofen konnten ihre Partie auf dem heimischen Sporplatz gewinnen. Dennoch boten vor allem Schechingen und Iggingen alles auf und machten es den Favoriten sehr schwer.

FC Schechingen II - SV Lautern 1:2 (1:1)

Der Tabellenführer mühte sich zu Beginn. So ging die Führung

weiter
  • 290 Leser

TSV Großdeinbach nur mit Remis

Fußball, Kreisliga A I VerfolgerTSB Gmünd verliert Heimspiel gegen den FC Schechingen mit 0:2. Die SG Bettringen II schiebt sich mit einem 3:0-Sieg gegen den FC Bargau II auf den Relegationsplatz.

Die SG Bettringen II wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Beim Kellerkind FC Germania Bargau II siegten das Team mit 3:0 und schiebt sich auf Rang zwei.

TSV Heubach –

TSV Böbingen 2:0 (0:0)

Die Begegnung hatte wie erwartet Derby-Charakter, war aber von Anfang an recht ausgeglichen. Bei hohem Tempo hatte der TSV Böbingen die qualitativ höheren

weiter
  • 164 Leser

FCN trifft auf Kirchheim

Fußball, AOK-Pokal Die Halbfinalspiele der Frauen sind ausgelost.

Das Halbfinale der Frauen im AOK-Pokal Ostwürttemberg wurde im Rahmen der Jugendstaffelleitersitzung ausgelost. Im Halbfinale spielen: Der SV Eintracht Kirchheim gegen den 1. FC Normannia Gmünd und der Sieger der Begegnung der dritten Runde RSV Hohenmemmingen – 1. FC Stern Mögglingen gegen den TSV Ruppertshofen. Die Halbfinals werden am Ostermontag,

weiter
  • 104 Leser
Sport in Kürze

Frauen-Halbfinale ausgelost

Fußball. Die Halbfinalbegegnungen der vierten Runde Frauen im AOK-Pokal Ostwürttemberg wurde im Rahmen der Jugendstaffelleitersitzung ausgelost. Der SV Eintracht Kirchheim trifft auf den 1. FC Normannia Gmünd sowie der Sieger der Partie RSVHohenmemmingen – 1. FC Stern Mögglingen (witterungsbedingter Ausfall am vergangenen Sonntag, Nachholtermin: 10.

weiter
  • 152 Leser

Kann die TSG den VfR gefährden?

Fußball, DJK-Series Die Turnierwelle rollt in der Talsporthalle.

Der VfR Aalen gilt als Top-Favorit, wenn es am Freitag, 4. Januar, ab 9 Uhr für die B-Junioren-Teams um den Sport-Schwab Soccerboots-Cup geht. Auch die Frauen-, Reserve- und AH-Teams greifen ins Geschehender Turnierserie ein.

Die Fans werden sich ans spannende Finale im letzten Jahr bei den B-Junioren erinnern, als der VfR Aalen gegen die SG Quelle

weiter
  • 234 Leser

Die besten Torjäger der Halbserie

Fußball, Bezirk Die Fußball-Ligen im Bezirk Ostwürttemberg haben sich in die Winterpause verabschiedet, da ist es Zeit, auf die erfolgreichsten Torschützen zu blicken.

Sie sorgen für die Würze, das Salz in der Fußballsuppe: Die Torschützen, die auf vielen Plätzen im Bezirk Woche für Woche die Fans jubeln lassen. Wir werfen an dieser Stelle einen Blick auf die erfolgreichsten Torjäger der ersten Saisonhälfte.

Bezirksliga

Mit 19 Treffern aus 15 Einsätzen glänzt in der Bezirksliga Patrick Brümmer. Der offensivstarke

weiter
  • 495 Leser

Schrauf mit drei Viererpacks

Fußball, Bezirk Das sind die erfolgreichsten Torschützen der Fußball-Ligen im Bezirk Ostwürttemberg. Stark präsentiert sich Großdeinbachs Simon Wahl mit 23 Kreisliga-A-Treffern bisher.

Sie sorgen für die Würze, das Salz in der Fußballsuppe: Die Torschützen, die auf vielen Plätzen im Bezirk Woche für Woche die Fans jubeln lassen. Wir werfen an dieser Stelle einen Blick auf die erfolgreichsten Torjäger der ersten Saisonhälfte.

Bezirksliga

Mit 19 Treffern aus 15 Einsätzen glänzt in der Bezirksliga Patrick Brümmer. Der offensivstarke

weiter
  • 356 Leser

Fußball Drei Nachholspiele in der Kreisliga A I

In der Fußball-Kreisliga A I wird der kommende Sonntag, 9. Dezember, genutzt, um drei Nachholspiele auszutragen. Auf 14 Uhr sind folgende Begegnungen neu angesetzt. Der FC Durlangen empfängt den 1. FC Stern Mögglingen (Nachholpartie vom 11. Spieltag). Die SGM Hohenstadt/Untergröningen erwartet den TV Straßdorf (11. Spieltag). Und schließlich empfängt

weiter
  • 921 Leser

Gmünd und Mögglingen trennen sich torlos

Fußball, Frauen, Regionenliga Punkteteilung zwischen FC Normannia und FC Stern.

In der Regionenliga mussten sich die Damen des FC Normannia mit einem Unentschieden im Derby beim FC Stern Mögglingen begnügen. Nach zuvor acht Siegen in acht Spielen war dies der erste Punktverlust der Gmünderinnen überhaupt in dieser Saison. Mögglingen als Tabellensiebter heimste einen wichtigen Punkt ein.

Deizisau – TSV Ruppertshofen 3:3

weiter
  • 171 Leser

Kirchheim bringt die Führung nicht nach Hause

Fußball, Frauen 1:2-Niederlage gegen Neckarhausen. In der Kreisliga gewinnt Ebnat/Waldhausen bei Kirchheim II.

In der Regionenliga verliert der SV Eintracht Kirchheim zu Hause knapp gegen das Spitzenteam Neckarhausen, während der FC Normannia beim FC Stern Mögglingen im neunten Saisonspiel erstmals Federn lässt.

Regionenliga Kirchheim – Neckarhausen 1:2

Beide Teams starteten engagiert ins Spiel und erarbeiteten sich Torchancen. In der 17. Minute gingen

weiter
  • 226 Leser

Wieder ein Topspiel für Straßdorf

Fußball, Kreisliga A Der TV hat seine Position verbessert, muss aber erneut gegen einen Hochkaräter antreten.

Der Zweite macht Druck, muss aber sofort wieder liefern: Die Augen richten sich erneut auf den TV Straßdorf. Es hat sich ein wenig etwas verschoben in der Tabelle. Nicht an der Spitze, da steht weiterhin der TSV Großdeinbach mit nunmehr 30 Punkten. Und weil am Sonntag der Tabellenletzte, die Reserve des TSV Essingen, zu Gast ist, sollte sich am kleinen

weiter
  • 203 Leser

FCN-Damen landen klaren 6:2-Sieg

Fußball, Frauen In der Regionenliga bezwingen die Gmünderinnen Ruppertshofen, während Mögglingen 0:0 spielt.

FC Normannia – Ruppertshofen 6:2

In der Vergangenheit waren die Gäste oft ein unangenehmer Gegner gewesen. Jedoch begann die Heimmannschaft sehr druckvoll und energisch, so kam der TSV Ruppertshofen nur selten aus der eigenen Hälfte raus. Und so belohnte sich in der zehnten Minute Torjägerin Daniela Klenk nach einem Alleingang mit dem 1:0.

weiter
  • 206 Leser

Eigenzell vergibt Chance auf Führung

Fußball, Kreisligen A Schwabsberg-Buch kommt über ein 1:1 in Pfahlheim nicht hinaus, kann die Tabellenführung aber trotzdem halten.

Der Zweitplatzierte SV Eigenzell muss in Kerkingen eine 1:2-Niederlage verkraften und kann dadurch das Remis der DJK-SG Schwabsberg-Buch nicht ausnutzen.

Kreisliga A I

1. FC Stern Mögglingen –

Hohenst./Untergr. 0:3 (0:0)

Mögglingen versäumte es in der ersten Hälfte in Führung zu gehen, denn einige gute Gelegenheiten blieben auf der Strecke.

weiter
  • 320 Leser

TV Straßdorf setzt sich durch

Fußball, Kreisliga A I Der TV Herlikofen trifft gegen den VfL Iggingen auf heimischem Platz gleich fünf Mal – obwohl am Ende nur ein 3:2-Heimsieg (0:0) zu Buche steht.

Durch den 3:1-Heimerfolg gegen den nun Drittplatzierten TSB Schwäbisch Gmünd heftet sich Straßdorf an die Fersen von Tabellenführer TSV Großdeinbach.

TSGV Waldstetten II –

SG Bettringen II 2:5 (0:1)

Die zweiten Mannschaften des TSGV Waldstetten und der SG Bettringen lieferten sich ein tolles und torreiches Derby. Nach 0:2 Rückstand hatten

weiter
  • 306 Leser

Fußball Der Bezirkspokal im Überblick

Die Partien in der nächsten Runde des AOK-Bezirkspokals stehen fest. Im Halbfinale der Herren heißen die Partien: FC Durlangen – FV 08 Unterkochen und TSG Hofherrnweiler II – TSG Schnaitheim (1. Mai, 15 Uhr). Im Viertelfinale (10. März) des Frauen-Wettbewerbs spielen: Wasseralfingen – TSV Ruppertshofen, FC Härtsfeld – Normannia

weiter
  • 813 Leser

Abstiegskampf pur

Fußball, Kreisligen A Kellerduelle für Schloßberg, Ebnat, Bopfingen und Ellenberg.

Mit dem ersten November-Spieltag der Spielzeit wird allmählich das Ende des ersten Saisonhalbjahres eingeläutet. Dieser kommende Spieltag hat es in der Kreisliga A II bereits in sich, besonders bei einem Blick ins untere Tabellendrittel. Zum einen liegen gerade einmal drei Punkte zwischen dem TSV Westhausen auf Platz 13 und dem Schlusslicht FC Schloßberg.

weiter
  • 212 Leser

Ellwangen kassiert zwei Pleiten

Fußball, Frauen Sowohl das Bezirksligateam der Damen (1:8) als auch die B-Juniorinnen in der Oberliga (0:2) verlieren. Kirchheim dominiert in der Regionenliga (5:0).

Während es für Ellwangen kein guter Spieltag war, feierten die Kirchheimerinnen einen 5:0-Sieg.

Regionenliga

Kirchheim – Reichenb./Süßen 5:0

Die Gäste von der SGM starteten besser ins Spiel und übten Druck auf die Kirchheimerinnen aus, jedoch ohne Torerfolg. Nach gut 15 Minuten kamen die Gastgeberinnen stärker ins Spiel und erzielten den Führungstreffer.

weiter
  • 228 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: SG Bettringen II – TV Herlikofen Sonntag, 15 Uhr: Bargau II – FC Stern Mögglingen FC Durlangen – Waldstetten II TSV Heubach – TV Straßdorf Großdeinbach – VfL Iggingen FC Schechingen – TSV Böbingen TSB Gmünd – TSV Mutlangen Hohenstadt/Unt. – Essingen II

weiter
  • 487 Leser

Fünferpack von Simon Wahl

Fußball, Kreisliga A I Beim Spiel TSV Großdeinbach gegen FC Bargau II erzielt Simon Wahl fünf Tore für Großdeinbach. Tabellenführer SG Bettringen II strauchelt gegen den TSV Böbingen.

Der TSV Heubach kommt durch einen 2:1-Sieg in Waldstetten an den Tabellenführer SG Bettringen ran. Die SG Bettringen verschenkt gegen den TSV Böbingen wichtige Punkte, bleibt aber trotzdem auf Tabellenplatz eins. Der TSV Großdeinbach dominiert den FC Bargau und springt mit einem 7:3-Erfolg auf Rang drei. Insgesamt geht es oben aber sehr eng zu, da

weiter
  • 270 Leser

Normannia fertigt Kirchheim ab

Fußball, Bezirkspokal Mögglingen und FCN sind weiter, Alfdorf ist raus. Die Normannia macht’s mit einem 21:0 ganz deutlich.

FC Eschach – 1. FC Stern Mögglingen 0:2 (0:0)

Von Beginn an war es ein sehr körperbetontes und intensives Spiel mit vielen Fouls. Trotz einiger Chancen, vermehrt auf Seiten der Mögglinger Damen, endete die erste Hälfte torlos. Nach gut einer Stunde gingen die Gäste durch einen direkt verwandelten Freistoß in Führung. Nur ein paar Minuten später

weiter
  • 138 Leser

Der Erste beim Letzten

In der Kreisliga B II steigt die Partie des Schlusslichts gegen den Tabellenführer: Der 1. FC Stern Mögglingen II empfängt den SV Hussenhofen. Logischerweise wäre alles andere als ein deutlicher Auswärtssieg eine Sensation, zumal der Erste ganz gut marschiert: Der SVH hat erst drei Tore kassiert, dabei 16 geschossen und darf sich nun schon über drei

weiter
  • 150 Leser

FCN-Damen: Auch im dritten Spiel siegreich

Fußball, Frauen Normannia Gmünd auch weiterhin Spitzenreiter der Regionenliga 3.

Am dritten Spieltag der Regionenliga 3 gelang den FCN-Damen der dritte Sieg im dritten Spiel. Eine Niederlage setzte es hingegen für Mögglingen (0:3 gegen Deizisau). In der Bezirksliga musste sich der FC Alfdorf knapp mit 1:2 dem TV Steinheim geschlagen geben. Die Kreisliga A-Kickerin des FC Eschach mussten im Härtsfeld mit 2:4 die Segel streichen,

weiter
  • 121 Leser

Wer nutzt die Pause des Spitzenreiters?

Fußball Kreisligen A Sensationsaufsteiger DJK Eigenzell ist spielfrei, die Verfolger wollen zum Ersten aufschließen.

Nach sieben ungeschlagenen Spielen hat sich der Sensationsaufsteiger aus Eigenzell sein bevorstehendes spielfreies Wochenende verdient. Sicher ist bereits, dass die DJK unabhängig von den Ergebnissen am Sonntag den Platz an der Sonne behalten wird. Die Frage wird dementsprechend sein, welcher Verfolger sich am achten Spieltag in Position bringt, um

weiter
  • 238 Leser

Vier Spieler treffen dreifach

Fußball, Kreisliga A I Der TV Straßdorf überrollt Essingen II und gewinnt 8:0. Aber auch Primus Bettringen I gewinnt deutlich.

Gleich vier Spieler haben es geschafft und am Sonntag jeweils einen Dreierpack erzielt. Durlangens Joof half beim 4:1-Erfolg über Böbingen, Straßdorfs Bertsch und Seskir war gegen Essingen jeweils dreimal erfolgreich und Bettringens Lauer machte beim 5:0-Sieg den Deckel drauf. Damit marschiert die SGB weiter an der Tabellenspitze.

TV Straßdorf –

weiter
  • 230 Leser
Frauenfußball

Mögglingen gewinnt 4:1

Regionenliga. Im ersten Saisonspiel der Regionenliga hat der 1. FC Stern Mögglingen zu Hause gegen die TSF Ludwigsfeld mit 4:1 gewonnen. In der ersten Halbzeit konnte sich Mögglingen durch einen direkten Freistoß und ein weiteres Tor mit 2:0 in Führung bringen, jedoch gelang den Turn- und Sportfreunden aus Ludwigsfeld der Anschlusstreffer. Die zweite

weiter
  • 270 Leser

Kirchheim: Zweimal gegen FCN

Die zweite Runde im Bezirkspokal der Frauen wurde ausgelost. Das Spiel zwischen dem SV Söhnstetten und dem SV Ruppertshofen wurde auf 1. November angesetzt, weil Ruppertshofen am 30. September bereits ein Meisterschaftsspiel bestreitet. Die restlichen Partien werden am Sonntag, 30. September, ausgetragen. Anpfiff ist jeweils um 11 Uhr. Kurios: Die beiden

weiter
  • 336 Leser

FCN: Zweimal gegen Kirchheim

Die zweite Runde im Bezirkspokal der Frauen wurde ausgelost. Das Spiel zwischen dem SV Söhnstetten und dem SV Ruppertshofen wurde auf 1. November angesetzt, weil Ruppertshofen am 30. September bereits ein Meisterschaftsspiel bestreitet. Die restlichen Partien werden am Sonntag, 30. September, ausgetragen. Anpfiff ist jeweils um 11 Uhr. Kurios: Die beiden

weiter
  • 416 Leser
Sportmosaik

Zwei Schritte zu wenig ...

Alexander Haag und Werner Röhrich über eine Pleite, aber keinen Weltuntergang

Des einen Freud, des anderen Leid: Für Malte Quiceno Mainka endete ein Zweikampf im Training schmerzhaft. Der (Ersatz-)Torwart des FC Normannia Gmünd hat sich im Training bein das Nasenbein gebrochen und muss operiert werden. Er wird mindestens zwei Wochen ausfallen. Somit rückte Philipp Röhrle am Mittwoch in den Kader. Der A-Junioren-Keeper kam damit

weiter
  • 413 Leser