Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb

FHF Motorsportabteilung erfolgreich beim Jochpass Memorial am Oberjoch

Zwei Mitglieder der FHF-Motorsportabteilung haben vergangenes Wochenende sehr erfolgreich am Jochpass Memorial Bergrennen teilgenommen. Es handelt sich hierbei um eine Gleichmäßigkeitsveranstaltung auf einer der schönsten und kurvenreichsten Passstrassen Deutschlands. Diese Passtrasse wird dabei 8 mal gefahren. Die Jochpassstrecke hat

weiter
Kurz und bündig

Autocrew eröffnet Neubau

Schwäbisch Gmünd. Die Autocrew Reichert in der Schießtalstraße beim Schießtalparkplatz feiert am kommenden Freitag, 4. Oktober, die Eröffnung ihres Neubaus. Dabei wird ein Oldtimertreffen auf dem Schießtalparkplatz und drum herum veranstaltet. Das Treffen wird im Rahmen der Eröffnung durch die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb organisiert.

weiter

Autocrew Reichert Neueröffnung mit Oldtimertreffen des FHF Staufen-Ostalb e.V.

Die Autocrew Reichert in der Schießtalstrasse beim Schießtalparkplatz feiert am 04.10.2019 die Eröffnung Ihres Neubaus. Dabei wird ein kleines Oldtimertreffen auf dem Schießtalparkplatz und drum herum stattfinden. Dieses Treffen wird im Rahmen der Eröffnung durch die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V. organisiert.

weiter
  • 2
  • 574 Leser

Neueröffnung nach Umbau und Umzug

Mit einem großen Werkstattfest und einem Tag der offenen Tür feiern Michaela und Michael Reichert mit ihrem Team den Umzug in den neuen Standort in der Schießtalstraße 29 in Schwäbisch Gmünd. Eine Oldtimerausstellung und leckere Flammkuchen locken zudem.

Schwäbisch Gmünd. Mit einem großen Werkstattfest und einem Tag der offenen Tür feiert die AutoCrew von Michaela und Michael Reichert ihren gelungenen Umbau und die damit verbundene Neueröffnung ihrer neuen Räumlichkeiten.

Seit 2001 finden Kunden in der Schießtalstraße in Schwäbisch Gmünd bei der AutoCrew Reichert, den kompetenten Partner rund um Service,

weiter

Erfolgreiche Teilnahme der FHF Motorsportabteilung beim 7. Heubach Bergrevival

Am vergangenen Sonntag hat eine Gruppe der FHF Motorsportabteilung am Bergrevival Heubach teilgenommen. Norman und Noel Jecht auf Porsche 944, Timo Waldraff auf Porsche 911, Lisa Schmidt und Arthur Bai auf Porsche 928  und Ina und Werner Schmidt auf BMW 1502 waren sehr erfolgreich unterwegs. Die Teilnehmer waren in zwei verschiedenen Teams unterwegs

weiter

FHF besucht das 1. Urbacher Oldtimertreffen

Der FHF hat mit einigen Fahrzeugen am 01. September 2019 das 1. Urbacher Oldtimertreffen besucht. Dies war die erste Veranstaltung dieser Art in Urbach. Ein tolle Organisation und viele tolle Fahrzeuge aus verschiedenen Epochen, Traktoren und Zweiräder wurden dem zahlreichen und fachkundigen Publikum vorgestellt. Auch das Wetter hatte es bis auf

weiter

Campingausfahrt ins Hohenlohische

Ausflug Mitglieder des Vereins Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb verbringen mehrere Tage in Braunsbach.

Lorch. Ein paar erholsame Tage verbrachten Mitglieder des Vereins Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb kürzlich auf einem Campingplatz in Braunsbach im Hohenlohischen. Nach einer kurzweiligen Anfahrt über Gschwend, Gaildorf und Schwäbisch Hall machten sich die Teilnehmer daran, ihre Wohnwagen aufzubauen – darunter Modelle aus

weiter

FHF Staufen-Ostalb e. V. Motorsportabteilung auf der Motorworld Friedrichshafen

Die Motorsportabteilung des FHF nahm am Vintage-Race auf der Motorworld Oldtimermesse mit einem Fahrzeug aktiv teil. Vom 08. -10.Mai 2019 wurden 2 mal am Tag Demoläufe von ca. 12-15 Minuten gefahren. Die Zuschauer kamen bei den vielen verschiedenen Fahrzeugen aus verschiedenen Epochen voll auf Ihre Kosten. Im Fahrerlager war der Stand des FHF Staufen-Ostalb

weiter

Oldie-Fahrer gehen in die Luft

Oldtimer Freunde historischer Fahrkultur (FHF) machten sich auf den Weg zum Hornberg. Nach einer kleine Ausfahrt über Bartholomä, Böhmenkirch, über das Roggentäle nach Treffelhausen, Weißenstein und Degenfeld kamen die Oldie-Fahrer auf dem Hornberg an. Dort gab's einen Rundflug. Foto: privat

weiter
  • 420 Leser

Besuch beim Audi-Treffen in Heubach

Ein paar unermüdliche FHF Mitglieder haben sich am 23. Juni aufgemacht nach Heubach. Das Wetter war herrlich. Es war nicht ganz so heiß, dennoch gab´s doch ein paar Wolken am Himmel. Nichts destotrotz waren sehr viele Oldtimer und Youngtimer auf und um den Schlossplatz bis hin zur Hauptstrasse gekommen um Gunther Holley dem Organisator

weiter

Besuch des Fliegerfestes auf dem Hornberg durch FHF Mitglieder

Am Pfingstsonntag machten sich ein paar FHF Mitglieder auf den Weg zum Hornberg um das dortige Flugfest zu besuchen. Nach einer kleinen Ausfahrt über Bartholomä, Böhmenkirch über das Roggentäle nach Treffelhausen, Weißenstein und Degenfeld kamen die Oldi-Fahrer auf dem Hornberg an. Es war schon viel los, aber ein Mitglied

weiter
  • 2
  • 863 Leser

Ausfahrt des FHF Staufen-Ostalb e.V. nach Sinabronn

Am 02. Juni 2019 fuhren einige Mitglieder des FHF Staufen-Ostalb e.V. mit Ihren historischen Fahrzeugen  nach Sinabronn, einem wunderschönen Dörfchen auf der schwäbischen Alb. Man traf sich auf dem Schlossplatz in Heubach, um dann über malerische Strecken nach Sinabronn zu fahren. Die kurzweilige 1 stündige Fahrt führte

weiter

Besucher schwelgen in Erinnerungen

Tradition Der Verein Freunde historischer Fahrkultur Staufen Ostalb lädt zum Oldtimerfest auf das TÜV-Gelände. Viele Besucher schon am Samstagvormittag und am sonnigen Sonntag.

Schwäbisch Gmünd

Armin Teuchert ist an diesem Wochenende mit dem Motorrad unterwegs, zeigt seine 53er-NSU beim Oldtimerfest der Freunde historischer Fahrkultur Staufen Ostalb im Gelände des TÜV Schwäbisch Gmünd. Und er hat den richtigen Riecher, wann es Zeit ist, heimzufahren. Wenig später überrascht ein Gewitter samt Starkregen die Besucher, die in

weiter

Heute im Lokalen

Grüne gewinnen in Gmünd

Wie die Gmünder an diesem Superwahlsonntag über das Europaparlament entschieden haben.

Schwäbisch Gmünd Seite 9

Schwelgen in Erinnerung

Auf dem TÜV-Gelände hat der Verein Freunde historischer Fahrkultur so manches Schätzchen präsentiert.

Schwäbisch Gmünd Seite 10

Nachsitzen für Bildung

Zur außerordentlichen Gemeinderatssitzung

weiter

Kurz und bündig

Jugendliche machen Wahlcafé

Schwäbisch Gmünd. Die Jugendlichen der Seelsorgeeinheit Leintal machen bei der 72-Stunden-Aktion des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) mit. Sie sind eine von 20 Gruppen des Ostalbkreises. Die Aufgabe der Jugendlichen der Seelsorgeeinheit Leintal ist es, im Café „Bunter Hund“ im Buhlgässle in Gmünd

weiter
  • 169 Leser

13. Oldtimerfest des FHF mit dem TÜV Süd in Schwäbisch Gmünd

Am 25. und 26. Mai 2019 von jeweils 10:00 - 18:00 Uhr veranstalten die Freunde historischer Fahrkultur Staufen Ostalb e.V. (kurz FHF) das 13. TÜV Fest. Alle 2 Jahre verwandelt sich das Gelände des TÜV-Süd in Schwäbisch Gmünd in ein Fahrzeugmuseum mit rollenden Exponaten aus den letzten Jahrzehnten. Hunderte Fahrzeuge wechseln

weiter

Leckerbissen im Oldtimerland Ostalb

Freizeit Innerhalb von fünf Jahren verdoppelt sich die Zahl der Oldtimer im Kreis. Sammler Reinhard Bogena bringt 40 Jahre Oldtimer-Erfahrung mit.

Aalen

Die Ostalb ist Oldtimerland. 2436 Autos mit dem H-Kennzeichen, das für Fahrzeuge mit einem Alter von mindestens 30 Jahren gilt, sind zwischen Lorch und Pflaumloch, zwischen Jagstzell und Bartholomä angemeldet. Dazu kommen weitere Oldtimer, die in der Garage stehen und mit dem sogenannten 07er-Kennzeichen zu Oldtimertreffen, zu Werkstätten oder

weiter

Vorstand bestätigt

Hauptversammlung FHF Staufen-Ostalb.

Lorch Der Verein Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb hielt seine Hauptversammlung ab. Diese fand im Restaurant „Muckensee“ statt. Es waren kapp 46 Prozent aller Mitglieder anwesend, was für einen sehr aktiven Verein spricht.

Nach einem Rückblick auf das sehr aktive Jahr 2018 durch den Präsidenten Thomas Kleesattel mit Teilnahmen

weiter
  • 154 Leser

Hauptversammlung der Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e. V.

Am 18.03.2019 hielt der FHF Staufen-Ostalb e.V. seine Hauptversammlung, das höchste Gremium des Vereins, ab. Diese fand im Restaurant Muckensee statt. Es waren kapp 46% aller Mitglieder anwesend, was für einen sehr aktiven Verein spricht. Nach einem Rückblick auf das sehr aktive Jahr 2018 durch den Präsidenten Thomas Kleesattel mit

weiter
  • 3
  • 848 Leser

FHF erfolgreiche Teilnahme bei der Retro Classics in Stuttgart

Der FHF Staufen-Ostalb e.V. war vom 07.03. bis 10.03.2019 mit einem eigenen Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart vertreten. In Halle 7 umringt von französischen, schwedischen und italienischen Clubs hatte der FHF eine Tankstelle mit gemütlichem Ambiente aufgebaut. Viele Besucher blieben stehen und bestaunten den dreirädrigen

weiter

Einladung für Oldtimer-Fans

Messe Die Freunde historischer Fahrkultur (FHF) sind vom 7. bis 10. März mit einem eigenen Stand auf der Messe Retro Classics in Stuttgart präsent. In Halle 7 am Stand Nummer D 80 stellt der FHF einen Treffpunkt für Freunde des rostigen Hobbys bereit – und freut sich auf viele Besucher. Foto: privat

weiter
  • 416 Leser

FHF Staufen-Ostalb e. V. mit eigenem Stand auf der Retro Classics 2019 in Stuttgart

Die Freunde historischer Fahrkultur werden auch dieses Jahr mit einem eigenen Stand auf der Retro Classics in Stuttgart präsent sein. Vom 07. -10. Mrz. 2019 trifft sich in Stuttgart auf der Fildermesse die Oldtimerszene in Form von Clubs, Händlern und sonstigen Oldtimerenthusiasten. Auf 10 Hallen wird viel zu sehen und zu kaufen sein. Auch

weiter
  • 714 Leser

Oldtimer-Freunde in Paris

Messe Einige Mitglieder des Vereins Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb besuchten in Paris die „Messe Salon Retro Mobile“. Schon am ersten Messetag überzeugte die Auswahl und Schönheit der Fahrzeuge. Am Sonntag gelang es den Mitgliedern, an den Stand der Lukas Hüni AG zu kommen. Der renommierte Schweizer Oldtimerhändler

weiter

FHF auf der Salon Retromobile in Paris

Am vergangenen Donnerstag machten sich ein paar Mitglieder des FHF Staufen-Ostalb e.V. auf den Weg nach Paris um die Messe Salon Retro Mobile zu besuchen. Nach einer sehr kurzweiligen Anfahrt am Abend per TGV wurde gleich das Hotel auf gesucht um für die folgenden Tage ausgeruht zu sein. Nach einem ausgiebigen Frühstück in einem typisch

weiter

FHF beim Markt der Möglichkeiten

Am vergangenen Wochenende präsentierten sich die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V. auf dem Markt der Möglichkeiten im Prediger. Als Eyecatcher diente dabei ein Messerschmitt Kabinenroller aus den 50er Jahren. Die Mitglieder hatten regen Zulauf während der Veranstaltung. Es wurden vielen Fragen bezüglich des Oldtimerhobbies

weiter
  • 3
  • 670 Leser

10-jähriges Porschemuseum Jubiläum der FHF war dabei

Am vergangenen Wochenende hatte das Porschemuseum in Zuffenhausen Tag der offenen Tür auf Grund des 10-jährigen Jubiläums. Dies haben ein paar FHF Mitglieder genutzt um einen kurzfristigen Ausflug zu unternehmen. Bei freiem Eintritt als auch freiem Parken war ein sehr großer Andrang im Musuem zu verzeichnen. Die Firma Porsche hatte

weiter

Messe in Augsburg besucht

Ausflug Mitglieder des Vereins Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb haben die Oldtimermesse Mototechnica in Augsburg besucht. Der interessante Ausflug klang in einem Lorcher Lokal gemütlich aus. Foto: privat

weiter
  • 318 Leser

Erster Ausflug des FHF im Jahr 2019 auf die Messe nach Augsburg

Am vergangen Samstag hat der FHF Staufen-Ostalb e.V. seinen ersten Ausflug im neuen Jahr unternommen. Eine kleine Gruppe von Mitgliedern fuhr auf die Mototechnica nach Augsburg. Dies ist eine der ersten Oldtimermessen im Jahr. Bereits früh am Morgen fand sich die Gruppe in Lorch ein um rechtzeitig zur Eröffnung der Messe vor Ort zu sein. Es

weiter

FHF Jahresabschlussfeier 2018

Der FHF hat Anfang Dezember seinen Saisonabschluss in Iggingen in der Traube gefeiert. Nach einem Sektempfang zur Begrüssung wurde durch den Präsidenten Thomas Kleesattel kurz das Jahr reflektiert und an die vielen schönen gemeinsamen Stunden und Ausfahrten erinnert. Dem tollen Essen folgten noch viele Gespräche über das vergangene

weiter
  • 1
  • 1386 Leser

Saisonabschlussfahrt 2018 des FHF Staufen-Ostalb e.V.

Am letzten Sonntag ging es für die Old- und Youngtimerfans des FHF zur letzten gemeinsamen Fahrt im Jahr 2018. Mit Fahrzeugen aus den 60er, 70er und 80er Jahren wurde eine fast 170km lange Strecke bewältigt. Start war morgens in Lorch um dann über Alfdorf, Gschwend und Gaildorf auf kleinen idyllischen Strecken zum Zwischenziel Vellberg

weiter

Rollendes Museum beim Waldhausenfest

Oldtimer Feier am kommenden Samstag, 22. September, und am Sonntag, 23. September, rund um das ehemalige Sägwerk Stützel in der Lorcher Straße 37.

Lorch-Waldhausen

Im ehemaligen Sägwerk Stützel in Waldhausen steigt am kommenden Wochenende, 22. und 23. September, das 15. Waldhausenfest. Die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb (FHF) veranstalten das Oldtimertreffen in Waldhausen. Alle zwei Jahre verwandelt sich das Gelände rund um das ehemalige Sägwerk Stützel in der Lorcher Straße 37

weiter
  • 707 Leser

Oldtimerausfahrt zum Flugfest nach Degerfeld

Am vergangen Sonntag haben mehrere Mitglieder des FHF Staufen-Ostalb e.V. eine Ausfahrt nach Degerfeld auf die Schwäbische Alb unternommen. Dieses über die Grenzen hinaus bekannte Flugfest in der Nähe von Burladingen zieht jedes Jahr Tausende Flug- und Oldtimerfans an. Nach einer interessanten 2 stündigen Anfahrt auf teilweise kleinen

weiter

Auf der Alb

Ausfahrt Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb unterwegs.

Schwäbisch Gmünd

Eine Ausfahrt mit insgesamt zwölf Fahrzeugen unternahm der Verein Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb. Ziel war Zähringen bei Altheim auf der Alb. Bei sehr schönem Wetter wurde morgens auf dem Schlossplatz in Heubach gestartet. Die Fahrt führte über Böhmenkirch, Söhnstetten, Gussenstadt, Waldhausen, Schalkstetten, Bräunisheim,

weiter
  • 624 Leser

Ausfahrt mit Oldtimern

Ferienprogramm 20 Jugendliche hatten sich für einen Tag mit den Oldtimern der Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb angemeldet. Mit acht Old- und Youngtimern fuhr der FHF nach Winterbach, um mit den Jugendlichen eine dreistündige Fahrt zu erleben. Die Teilnehmer genossen die Fahrt in den historischen Fahrzeugen, man sah nur strahlende

weiter
  • 913 Leser

„Schreibt einfach Isabella drauf“

Oldtimer Wie der berühmteste Borgward zu seinem Namen kam. Thomas Kleesattel und das Isabella-Coupé. Automobile Schönheitskönigin der späten 1950er-Jahre.

Schwäbisch Gmünd

Die Fußballwelt ist im Freudentaumel, Sepp Herberger bringt 1954 die Weltmeisterschaft aus Bern mit nach Hause. Die Stimmungslage ist genau richtig für einen Neuwagen aus Bremen, der ebenfalls die Emotionen weckt. Carl F.W. Borgward präsentiert die Isabella. Die Pontonkarosserie verliert den plumpen Auftritt bisheriger Modelle. Die

weiter

„Schreibt einfach Isabella drauf“

Oldtimer Wie der berühmteste Borgward zu seinem Namen kam. Thomas Kleesattel und das Isabella-Coupé. Automobile Schönheitskönigin der späten 1950er-Jahre.

Schwäbisch Gmünd

Die Fußballwelt ist im Freudentaumel, Sepp Herberger bringt 1954 die Weltmeisterschaft aus Bern mit nach Hause. Die Stimmungslage ist genau richtig für einen Neuwagen aus Bremen, der ebenfalls die Emotionen weckt. Carl F.W. Borgward präsentiert die Isabella. Die Pontonkarosserie verliert den plumpen Auftritt bisheriger Modelle. Die

weiter

Ausfahrt des FHF zur Wiesleshock nach Zähringen

Eine Ausfahrt mit insgesamt 12 Fahrzeugen unternahm der FHF nach Zähringen bei Altheim/Alb. Bei sehr schönem Wetter wurde morgens auf dem Schlossplatz in Heubach gestartet. Die Fahrt führte über Böhmenkirch, Söhnstetten, Gussenstadt, Waldhausen, Schalkstetten, Bräunisheim, Sontheim nach Zähringen. Auf diesen teilweise

weiter

FHF beim Kinderferienprogramm von Winterbach

Ca. 20 Kinder hatten sich für einen Tag mit den Oldtimern des FHF Staufen-Ostalb e.V. in Winterbach angemeldet. Mit ca. 8 Old- und Youngtimern fuhr der FHF nach Winterbach um mit den Kindern eine 3 stündige Ausfahrt zu unternehmen. Die Heranwachsenden waren begeistert und genossen die Fahrt in den historischen Fahrzeugen. Am Ende des Tages

weiter
  • 2
  • 1461 Leser

Historischen Campingurlaub erlebt

Zum traditionellen Campingwochenende sind Mitglieder des Clubs Freunde historischer Fahrkultur (FHF) aufgebrochen. Der Weg führte die alten Fahrzeuge mit teilweise historischen Wohnwagen und Zelten auf den Campingplatz nach Hirschhorn zum Campingpark Odenwald. Die Fahrt führte über wunderschöne ausgesuchte Strecken bis in die Nähe von Heidelberg. Nach

weiter
  • 245 Leser
Ausflug Freunde historischer Fahrkultur waren in Südengland.

Schwäbisch Gmünd. Mitglieder der Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb unternahmen mit ihren Old- und Youngtimern eine Ausfahrt nach Süd-England. Nach einer achtstündigen Anfahrt wurde Dünnkirchen erreicht, von wo aus mit der Fähre übergesetzt wurde. Nach einer Übernachtung in Dover ging es zum Hampten Court Palace nach Winchester. Dort ist

weiter
  • 1749 Leser

Ausfahrt des FHF zum 13. Museumsfest nach Aalen-Hammerstadt

Eine Gruppe des FHF Staufen-Ostalb war aufgebrochen zum 13. Museumsfest mit Oldtimertreffen nach Aalen-Hammerstadt. Bedingt durch das tolle Wetter waren bereits um die Mittagszeit alle Parkplätze im, zum Oldtimerparkplatz umfunktionierten Parkhaus, besetzt. Die Mitglieder hatten jedoch Glück und fanden alle noch den einen oder anderen Parkplatz.

weiter

Camping Wochenende des FHF Staufen-Ostalb e.V.

Mitte Juli sind einige Mitglieder des FHF wieder zu Ihrem traditionellen Campingwochenende aufgebrochen. Der Weg führte die alten Fahrzeuge mit teilweise historischen Wohnwagen und Zelten auf den Campingplatz nach Hirschhorn zum Campingpark Odenwald. Die Fahrt führte über wunderschöne ausgesuchte Strecken nach Welzheim, Murrhardt,

weiter

FHF Mitglieder auf Ausfahrt in Südengland

Im Juni haben mehrere Mitglieder der Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V. eine Ausfahrt mit Ihren Old- und Youngtimern nach Süd-England unternommen. Nach einer langen 8 stündigen Anfahrt wurde Dünnkirchen erreicht, von wo aus mit der Fähre nach Dover übergesetzt wurde. Nach einer Übernachtung in Dover wurde

weiter

Erste Oldtimerausfahrt des FHF Staufen-Ostalb e.V.

Am 30.04.2017 hat der FHF seine allererste Oldtimerausfahrt seit Gründung des Vereins durchgeführt. Das Wetter war an diesem Sonntag optimal, als sich um 9:00 Uhr in Lorch 18 Oldtimer auf den Weg zu einer schönen Ausfahrt machten. Die Ausfahrt führte über Wäschenbeuren, Uhingen, Hattenhofen, Weilheim über Aichelberg

weiter

Wirtschaftswunder-Zeiten leben auf

Oldtimer Freunde historischer Fahrkultur treffen sich am Wochenende im TÜV Schwäbisch Gmünd. Vom Motorrad bis zum Luxus-Coupé.

Schwäbisch Gmünd

Der kleine englische Sportwagen, ein Austin Healy 1100, strahlt im originalen Dunkelgrün. „Ein gepflegtes Auto“, sagt TÜV-Prüfer Timo Friedel, als der dem Wagen am Samstag die neue Plakette aufs Nummernschild klebt. Es ist Oldtimer-Tag im TÜV Schwäbisch Gmünd, alle zwei Jahre wird der Betrieb im Gmünder Westen zum Treffpunkt

weiter

Fahrkultur Oldtimerfest am Wochenende

Schwäbisch Gmünd. Der Verein Freunde historischer Fahrkultur (FHF) Staufen-Ostalb und der TÜV Süd in Schwäbisch Gmünd feiern am Wochenende, 24. und 25. Juni, je von von 10 bis 18 Uhr ihr Oldtimerfest. Dieses steigt alle zwei Jahre beim TÜV Süd in der Eutikoferstraße 135 und läuft erstmals unter der Federführung des FHF Staufen-Ostalb. Mitarbeiter des

weiter
  • 1402 Leser
Der besondere Tipp

Oldtimerfest beim TÜV in Gmünd

Am kommenden Wochenende, 24. und 25. Juni, wird wieder das bekannte Oldtimerfest auf dem Gelände des TÜV Süd in Schwäbisch Gmünd in der Eutighoferstraße stattfinden, zum ersten Mal unter der Federführung der Freunde Historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb. Die Mitglieder des noch jungen Vereins werden am Wochenende für das Wohl der Gäste sorgen und auch

weiter
  • 672 Leser

Kleesattel ist Präsident

Hauptversammlung Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb.

Schwäbisch Gmünd/Lorch. Der Verein Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb (FHF) traf sich zur ersten offiziellen Hauptversammlung im Restaurant Muckensee. Es waren diverse Themen auf der Tagesordnung, unter anderem die Wahl des kompletten Vorstands. Zum Präsident wurde Thomas Kleesattel, zum ersten Vizepräsident Joachim Bürk, zum zweiten Vizepräsident

weiter
  • 1239 Leser

FHF Staufen-Ostalb e. V. auf dem Markt der Möglichkeiten

Am 18.03.2017 hat sich der FHF Staufen-Ostalb e. V. zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Mit einem auffälligen Stand, auf dem ein Messerschmitt Kabinenroller KR200 und eine 50er Jahre Bar ausgestellt wurde, war der FHF einer der Eyecatcher des Tages des Ehrenamts. Es kamen rund 60-70 Interessierte die auch Fragen nach der Funktion

weiter

FHF Staufen-Ostalb e. V. unternimmt seinen ersten Ausflug in 2017

Am 10.02.2017 mittags um 13:30 Uhr war es soweit, der FHF Staufen-Ostalb e. V. startete mit einem Bus seine erste Vereinsausfahrt. Die Fahrt war exzellent von Frank Menge, unserem Fahrer vorbereitet und führte uns nach zunächst nach Wernigerode. Dort war ein schönes Hotel für uns gebucht. Nach einer doch relativ anstrengenden Fahrt

weiter

1. Hauptversammlung des FHF Staufen-Ostalb e. V.

Am 06. März 2017 hielt der FHF Staufen-Ostalb e.V. seine erste offizielle Hauptversammlung im Restaurant Muckensee in Lorch ab. Es waren diverse Themen auf der Tagesordnung unter anderem die Wahl des kompletten Vorstands. Es wurden zum Präsident Thomas Kleesattel, zum 1. Vizepräsident Joachim Bürk, zum 2. Vizepräsident Sebastian

weiter
  • 1
  • 1660 Leser

Markt der Möglichkeiten lockt als Plattform fürs Ehrenamt

Ehrenamt Viele interessierte Besucher und neue Kontakte bietet die Börse den 51 Ausstellern am Samstag im Gmünder Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd

Ehrenamtliche sind aus der Stadt nicht mehr wegzudenken.“ In seiner Begrüßung betonte Oberbürgermeister Richard Arnold mit Nachdruck, wie bedeutend der bürgerschaftliche Einsatz sei. „Ich freue mich über die bunte Mischung, die hier vertreten ist“, erklärte er., Jede Organisation und jeder Verein seien gleich wichtig

weiter

Neu für Oldtimer-Freunde

Verein „Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb“ mit 39 Mitgliedern gegründet. Thomas Kleesattel ist erster Präsident.

Schwäbisch Gmünd

Der neue Verein „Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb e.V.“ (FHF) ist aus der Taufe gehoben. Zur Gründungsversammlung in der Gaststätte „Schützenhaus Hölltal“ in Gmünd kamen 39 Leute. Der FHF Staufen Ostalb wurde gegründet, um seinen Mitgliedern, die dem rostigen Hobby „Oldtimer“ verfallen

weiter
  • 844 Leser