Freundeskreis Naturheilkunde

Kurz und bündig

Was tun für den Blutdruck?

Schwäbisch Gmünd. Was kann jeder selbst für einen gesunden Blutdruck tun? Wie kann Naturmedizin helfen, die Verträglichkeit von Blutdruck-Senkern zu verbessern? Wie entsteht Bluthochdruck überhaupt und warum ist er gefährlich? Viele Fragen rund um das Thema Blutdruck werden von der Fachreferentin Bärbel Tschech beim Freundeskreis Naturheilkunde am

weiter

Bluthochdruck natürlich senken – geht das?

Der Blutdruck steigt bei Stress, bei Anstrengung, im Alter. Er macht uns leistungsfähig. Dauerhafter Bluthochdruck gefährdet jedoch unsere Gesundheit. Chemische Blutdruck-Senker sind deshalb oft notwendig, werden aber nicht immer gut vertragen.

Selbst aktiv werden ist wichtig! Aber: Was kann ich selbst für einen gesunden Blutdruck tun?

weiter
  • 4
  • 424 Leser

Kräuter und Steine fürs Wohlbefinden

Gesundheit Vierte Auflage der Mutlanger Naturheiltage informiert mit Vorträgen und Ausstellern über die Kraft natürlicher und alternativer Heilmittel.

Mutlangen

Auf natürliche Weise Gesundbleiben in einer Welt voller Anforderungen – das ist das Motto, unter dem die 4. Naturheiltage des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde standen. 50 Aussteller informierten im Mutlanger Forum am Wochenende über die Vielfalt der natürlichen Möglichkeiten die Gesundheit zu erhalten, zu stärken oder zurück zu

weiter

Gesunde Möglichkeiten von Kopf bis Fuß

Messe Riesiger Andrang bei den 4. Naturheiltagen in Mutlangen.

Mutlangen. Auf natürliche Weise gesund bleiben in einer Welt voller Anforderungen: Unter diesem Motto standen die 4. Naturheiltage des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. 50 Aussteller informierten im Mutlanger Forum am Wochenende über die Vielfalt der natürlichen Möglichkeiten die Gesundheit zu erhalten, zu stärken oder zurück zu gewinnen. Bereits

weiter

Natürlich Heilen und bewusste Lebensweise

Bei den Mutlanger Naturheiltagen bekommen Interessierte starke Impulse. Unter dem Motto „Natürlich gesund in einer Welt voller Anforderungen“ locken Ausstellung, interessante Vorträge und Workshops am Samstag von 13 bis 18 und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Mutlangen. Die vierten Mutlanger Naturheiltage bieten am Wochenende jede Menge Tipps und Informationen, um auf natürliche Weise gesund zu sein. Mit einer beeindruckenden Themenvielfalt über naturheilkundliche Methoden und Anwendungen erfahren die Besucher zudem, wie die persönlichen Heilkräfte mobilisiert und die eigenen Abwehrkräfte trainiert werden

weiter
  • 626 Leser

Vortrag Unkraut essen statt jäten

Mutlangen. „Unkraut aufessen statt jäten!“ Diesen Vorschlag macht Nicoletta Diebold bei einem Vortrag beim Freundeskreis Naturheilkunde am Donnerstag, 28. März, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind eingeladen. Mit dem Anbau und Verzehr von Wildkräutern, so die Referentin,

weiter
  • 107 Leser

Unkraut oder Essbare Wildpflanzen?

Vom Kräuterrundgang, dem Sammeln und Verarbeiten von Wildkräutern oder der Zubereitung der Pflanzen aus dem eigenen Kräuter- und Blütengarten, beim Vortrag von Nicoletta Diebold beim Freundeskreis Naturheilkunde dreht sich alles um Pflanzen, Natur und Gesundheit.

Das Wort „Unkraut“ ist bezeichnend für die Wertschätzung

weiter
  • 5
  • 624 Leser

Naturheiltage 2019 - Auftakt mit Impulsvortrag „Die Kraft der Selbstheilung“

Wie bereits in den vergangenen Jahren starten die Mutlanger Naturheiltage 2019 wieder mit einem Höhepunkt. Mit Dr. rer. medic. Anna Paul, der Vorsitzenden von Natur und Medizin e.V., der Fördergemeinschaft der Karl und Veronica Carstens-Stiftung, konnte der Freundeskreis Naturheilkunde erneut eine namhafte, anerkannte Referentin für den

weiter
  • 2
  • 775 Leser

Was ist Biographiearbeit?

Die Biographie des Menschen rückt zunehmend in unser menschheitliches Interesse. Bei der spirituellen Biographiearbeit, als Gesprächs-, Erinnerungs- und Erkenntnisarbeit, geht es um ein Arbeiten mit dem Urbild seelisch-geistiger Entwicklung - ein Ansatz für Salutogenese und Heilung. Im Vortrag von Sabine Mänken, zertifizierte Biographieberaterin,

weiter
  • 3
  • 552 Leser

Darmgesundheit ist für viele interessant

Arbeitskreis Naturkunde Ernährungstherapeutin wartet mit vielen Informationen und manchem Tipp auf.

Mutlangen. „Es freut mich, dass das Jahr so gut anfängt – mit einem vollen Saal, trotz des winterlichen Wetters.“ Mit diesen Worten begrüßte Harald Welzel, der Vorsitzende des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde, die rund 140 Gäste zum Vortrag über Darmgesundheit. Ein volles Haus bedeute immer, dass das Thema ein breites Publikum

weiter
  • 143 Leser

Der Schlüssel zu Fitness und Wohlbefinden

"Es freut mich, dass das Jahr so gut anfängt - mit einem vollen Saal, trotz des winterlichen Wetters." Mit diesen Worten begrüßte Harald Welzel, der Vorsitzende des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde, die ca. 140 Gäste, die gekommen waren um dem Vortrag über Darmgesundheit zu folgen. Ein volles Haus bedeutet immer, dass

weiter
  • 2
  • 727 Leser

Darmgesundheit und Verdauung

"Jede Krankheit beginnt im Darm", wird Paracelsus oft zitiert. Ein Fluch und zugleich ein Segen. Denn genau dort entsteht auch Gesundheit.

Lassen Sie sich in einem spannenden Vortrag der Ernährungstherapeutin Nadine Czernik mitnehmen in die Faszination des menschlichen Körpers. Erfahren Sie

wie Lebensmittel im Körper wirken: welche unterstützen, weiter
  • 2
  • 1106 Leser

Natürlich gesund! - Jahresprogramm 2019 des Freundeskreises Naturheilkunde

In der Natur finden wir alles, was wir brauchen, um unsere Gesundheit zu erhalten: Wasser, Licht, Luft, Bewegung, Heilpflanzen und Nahrung - die tragenden Elemente unseres Wohlbefindens und unserer Leistungsfähigkeit.

Wissen über naturgemäßes Leben und Heilen, Hilfe zur Selbsthilfe, Anwendung bewährter Hausmittel, gegenseitiger

weiter
  • 4
  • 963 Leser

Zen - Erwachen zum Leben

Die seit mehr als 2500 Jahren überlieferte Praxis der Meditation im Sitzen (jap. Zazen) berührt direkt das Herz des Zen-Buddhismus: konzentriert auf Haltung und Atmung einfach nur zu sitzen, völlig wach und gegenwärtig, ohne Ziel, ohne Erwartung. Im Geist erscheinende Gedanken, Bilder und Gefühle werden weder abgelehnt noch

weiter
  • 1
  • 1112 Leser

Klangvolle Mitgliederversammlung

Leider waren nur wenige Gäste der Einladung zur 4. Mitgliederversammlung des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde gefolgt. Dafür konnte der Vorsitzende Harald Welzel gleich zwei Bürgermeister begrüßen. Frau Bürgermeisterin Stefanie Eßwein ließ es sich nicht nehmen die Entlastung der Vorstandschaft zu übernehmen,

weiter
  • 2
  • 984 Leser

Leben mit den Rhythmen der Natur

Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde zu Gast im Heilpflanzenzentrum AnimaPlanta.

Alles passte am Tag der Naturheilkunde: der idyllische Veranstaltungsort auf dem Klotzenhof bei Lorch, das sonnige Wetter, die reifen Äpfel an den Bäumen, das Sitzen am Lagerfeuer und der herrliche Ausblick auf die Albberge. So konnten die Teilnehmer in den

weiter
  • 4
  • 900 Leser
Kurz und bündig

Freundeskreis Naturheilkunde

Mutlangen. Der Freundeskreis Naturheilkunde trifft sich am Donnerstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen zur Mitgliederversammlung. Der Vorstand freut sich auf viele Teilnehmer.

weiter
  • 538 Leser

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, findet die Mitgliederversammlung des Freundeskreises Naturheilkunde statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums in Mutlangen. Die Vorstandschaft freut sich auf eine rege Teilnahme.

Nach dem offiziellen Teil mit den üblichen Regularien folgt eine kurze Pause und eine Entspannung mit Tönen

weiter
  • 3
  • 739 Leser

Mögen Sie Ihre Füße?

Nach einer kurzen Sommerpause startete das Veranstaltungsprogramm des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde mit einem Vortrag über die "Reflexzonenarbeit an den Füßen". Die Referentin Elisabeth Pfau arbeitet in ihrer Naturheilpraxis in Bartholomä sehr gerne mit dieser Methode. Betrachtet man die Konturen eines sitzenden Menschen

weiter
  • 4
  • 1103 Leser

Der kleine Mensch im Fuß

Dass der Mensch in Teilen oder als Ganzes in verschiedenen Körperbereichen in sogenannten Reflexzonen abgebildet wird, haben viele schon mal gehört. Wie über die Reflexzonen an den Füßen Zusammenhänge und Hintergründe einzelner Symptome ermittelt und behandelt werden, und was bei einer Akutbehandlung, z.B. bei Kopf-

weiter
  • 2
  • 1161 Leser

Mehr wissen über natürliches Heilen und Lebensqualität

Veranstaltung Zum vierten Mal Naturheiltage im Mutlanger Forum. Vortrag über die Kraft der Selbstheilung.

Mutlangen. Die vielen positiven Rückmeldungen der ersten Veranstaltungen machen Mut. Zurzeit laufen beim Freundeskreis Naturheilkunde die Vorbereitungen für die vierten Naturheiltage auf Hochtouren. So wird es im Mutlanger Forum wieder einen Eröffnungsabend mit einem Impulsvortrag und einer Ausstellung geben und im Franziskus-Gymnasium werden Fachvorträge

weiter
  • 231 Leser

„Natürlich gesund“- die Gesundheitsmesse der besonderen Art

Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre und den vielen positiven Rückmeldungen laufen in Mutlangen beim Freundeskreis Naturheilkunde die Vorbereitungen für die 4. Naturheiltage auf Hochtouren. So wird es im Mutlanger Forum wieder einen Eröffnungsabend mit einem interessanten Impulsvortrag und eine umfangreiche Ausstellung

weiter
  • 5
  • 1326 Leser

Können wir das noch einmal machen!

„Erlebnis Wald und Wasser“ so hieß das Angebot im Mutlanger Ferienprogramm und es war einer dieser heißen Sommertage, als sich eine Gruppe Mutlanger Kinder am Eingang zum Landschaftspark in Wetzgau traf, um begleitet von drei Betreuern des Freundeskreises Naturheilkunde nach Gmünd zu wandern. Ihr Ziel: die Kneippanlage an

weiter
  • 3
  • 1621 Leser

Ölwechsel für den Körper

Unter diesem Motto stand der Ausflug des Mutlanger Freundeskreises Naturheilkunde. Er führte die Teilnehmer zunächst nach Ubstadt-Weiher in die Ölmanufaktur Bender und anschließend zum nahe gelegenen Weltkulturerbe Kloster Maulbronn.

Als das Ehepaar Bender vor fünf Jahren vergeblich ein hochwertiges Rohkostöl suchte, stand

weiter
  • 5
  • 1447 Leser

Mit Geduld und Spucke

Freundeskreis Vortrag: Die Blutegelbehandlung in der Naturheilpraxis

Mutlangen. „Bewegung ist die Grundlage unseres Wohlbefindens.“ So begann Florin Abele seinen Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Doch sei mit zunehmendem Alter auch der Verschleiß von Gelenken vorprogrammiert, Bewegung verursache dann Schmerzen. Während der Schulmediziner oft Schmerzmittel verschreibe, empfahl Abele, es

weiter
  • 253 Leser

Mit Geduld und Spucke - Die Blutegelbehandlung in der Naturheilpraxis

"Bewegung ist die Grundlage unseres Wohlbefindens." So begann Florin Abele seinen Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Doch leider ist mit zunehmendem Alter auch der Verschleiß von Gelenken vorprogrammiert und Bewegung verursacht dann Schmerzen. Während der Schulmediziner hier gerne Schmerzmittel verschreibt, empfiehlt Abele

weiter
  • 5
  • 1703 Leser
Kurz und bündig

Blutegel in der Therapie

Schwäbisch Gmünd. Wenn die Beweglichkeit durch Schmerzen eingeschränkt ist, gilt neben anderen Maßnahmen die Blutegelbehandlung als eine Säule in der Therapie. Der Speichel der kleinen Blutegel enthält Wirkstoffe, die helfen können, schmerzendes Gewebe wieder gleitfähig zu machen. Der Heilpraktiker Florin Abele aus Lindach gibt beim Freundeskreis Naturheilkunde

weiter
  • 173 Leser

Bewegung ist Leben - Blutegel in der Schmerztherapie

Sich schmerzfrei bewegen zu können ist eine Lebensqualität die man erst richtig zu schätzen lernt, wenn sie nicht mehr selbstverständlich ist. Durch Aktivität und Bewegung sind wir in der Lage, alle unsere Zivilisationskrankheiten günstig zu beeinflussen. Bewegung ist somit der Schlüssel für ein gesundes und glückliches

weiter
  • 2
  • 2056 Leser

Wenn Hals, Nase und Augen jucken

Gesundheit Heilpraktikerin Kerstin Becker referiert über das Thema Allergien aus alternativmedizinischer Sicht vor – und gibt Tipps um Allergien vorzubeugen.

Schwäbisch Gmünd

Erstaunlich viele jüngere Menschen fanden den Weg ins Stauferklinikums zum Vortrag der Heilpraktikerin Kerstin Becker beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sie stellte das Thema Allergien aus alternativmedizinischer Sicht vor.

Zunächst machte Becker klar, dass Allergien vor keinem Alter halt machen und dass man auf praktisch

weiter
  • 179 Leser

Du bist was du isst

 

Erstaunlich viele jüngere Menschen fanden den Weg ins Stauferklinikums zum Vortrag der Heilpraktikerin Kerstin Becker beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sie stellte das Thema Allergien aus alternativmedizinischer Sicht vor. Vielleicht erwarteten sie als Betroffene Antworten oder Ratschläge im Umgang mit "ihrer" Allergie.

Zunächst

weiter
  • 2
  • 1384 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Allergien

Mutlangen. Allergien und Unverträglichkeiten nehmen immer mehr zu. Viele Menschen haben die Diagnose Heuschnupfen, allergisches Asthma oder auch Reizdarm. Die Symptome sind vielseitig und können unterschiedliche Organsysteme betreffen. Aber was bringt unser Immunsystem so durcheinander? Viele Fragen, auf die Heilpraktikerin Kerstin Becker in ihrem

weiter
  • 107 Leser

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen

Vortrag Arbeitskreis Naturheilkunde hört, wie Heilpflanzen bei der Behandlung von Haustieren eingesetzt werden.

Mutlangen. Tiere in freier Wildbahn machen es vor, wie es geht, sich selbst zu helfen. Sie wissen welche Pflanzen heilen und sie verhalten sich dabei ganz intuitiv. So wälzen sich Schafe und Hirsche bei Hautverletzungen in wundheilfördernden Pflanzen wie Schafgarbe und Moos oder Feldhasen fressen besonders reichhaltige Wildkräuter, um Parasiten fernzuhalten.

weiter
  • 233 Leser

Allergien – Warum läuft das Immunsystem Amok?

Allergien und Unverträglichkeiten nehmen immer mehr zu. Viele Menschen haben die Diagnose: Heuschnupfen, allergisches Asthma, Reizdarm usw. Die Symptome sind vielseitig und können unterschiedliche Organsysteme betreffen. Aber was bringt unser Immunsystem so durcheinander?

Viele Fragen auf die die Heilpraktikerin Kerstin Becker in Ihrem Vortrag

weiter
  • 2
  • 1562 Leser

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen!

Tiere in der freien Wildbahn machen es uns schon immer vor, wie es geht sich selbst zu helfen. Sie wissen welche Pflanzen heilen und sie verhalten sich dabei ganz intuitiv. So wälzen sich Schafe und Hirsche bei Hautverletzungen in wundheilfördernden Pflanzen wie Schafgarbe und Moos oder Feldhasen fressen besonders reichhaltige Wildkräuter

weiter
  • 4
  • 3256 Leser
Kurz und bündig

Heilpflanzen für Haustiere

Mutlangen. Der Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde lädt zu einem Vortrag über die Heilpflanzenkunde für Tiere ein. Als Referentin zeigt Tierärztin Dr. Alexandra Nadig Möglichkeiten und Grenzen der Heilpflanzenkunde auf. Denn um Tiere mit Pflanzen behandeln zu können, sollten einige wichtige Besonderheiten beachtet werden. Der Vortrag beginnt am

weiter
  • 120 Leser

Heilpflanzen für Haustiere

Die Heilpflanzenkunde bietet eine wichtige und gute Ergänzung zur Synthetischen Medizin. Sie ist nicht nur in der Humanmedizin, sondern auch in der Tiermedizin Basis aller Heilsysteme. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die Phytotherapie für Tiere ein. Referentin ist die Tierärztin Dr. Alexandra

weiter
  • 2
  • 1678 Leser

Zehen und der menschliche Charakter

Vortrag Podologin Maria Süß über die Methode des Zehenlesens – und wie diese die Menschen entsprechend einordnet.

Mutlangen. Der Vortrag von Maria Süß zum Thema Zehenanalyse beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde war mit 130 Interessierten sehr gut besucht. Als Fußpflegerin und Podologin hat Süß schon viele unterschiedliche Füße in ihren Händen gehalten. Vor einigen Jahren lernte sie die Methode des Zehenlesens kennen. Menschen an ihren Zehen einzuschätzen,

weiter
  • 297 Leser

Was uns die Zehen verraten

Die weite Anreise aus Ingolstadt hatte sich gelohnt: Der Vortrag von Maria Süß zum Thema Zehenanalyse beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde war mit 130 Interessierten sehr gut besucht. Als Fußpflegerin und Podologin hat Süß schon viele unterschiedliche Füße in ihren Händen gehalten. Vor einigen Jahren

weiter
  • 4
  • 5320 Leser
Kurz und bündig

Die Sprache der Zehen

Schwäbisch Gmünd. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die Zehenanalyse zur gezielten Behandlung der Fußgesundheit. Referentin ist Maria Süß, Podologin, Zehenanalytikerin und Buchautorin. Sie erklärt die Verschiedenheiten der Zehen und gibt Tipps, wie man mit einfachen Fußübungen oder Massagegriffen die Fußgesundheit

weiter
  • 162 Leser

Zehenanalyse – Die Sprache der Zehen

Die Zehenanalyse ist uraltes Wissen aus Indien und China. Schon früher hat man gewusst, dass verschiedene Zehenbilder auch verschiedene Energiemuster und Charaktere darstellen. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die Zehenanalyse zur gezielten Behandlung der Fußgesundheit. Referentin ist Maria

weiter
  • 1
  • 1876 Leser

Kraftpakete direkt aus der Natur

Knospenmedizin Peter Emmrich spricht beim Mutlanger Freundeskreis über Himbeeren und Heilung.

Mutlangen. Peter Emmrich, Allgemeinarzt in Pforzheim, Dipl. Biologe und Chemiker, ist kein Unbekannter beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sein inzwischen vierter Vortrag beim Freundeskreis brachte den Zuhörern die Knospenmedizin näher. Unterhaltsam und sehr informativ – das zeichnet Emmrichs Vorträge aus.

Die sogenannte Gemmotherapie

weiter
  • 251 Leser

Knospenmedizin – Kraftpakete aus der Natur

Peter Emmrich, Allgemeinarzt in Pforzheim, Dipl. Biologe und Chemiker ist kein Unbekannter beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Sein inzwischen vierter Vortrag beim Freundeskreis brachte den Zuhörern die Knospenmedizin näher. Unterhaltsam und sehr informativ - das zeichnet Emmrichs Vorträge aus.

Die sogenannte Gemmotherapie geht

weiter
  • 3
  • 1538 Leser
Kurz und bündig

Knospenmedizin

Mutlangen. Erneut kommt Peter Emmrich, Präsident des Europäischen Naturheilbundes, als Referent zum Freundeskreis Naturheilkunde. Als Facharzt für Allgemeinmedizin, Diplombiologe und Chemiker erläutert er am Donnerstag, 22. Februar, ab 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums die Behandlung mit Knospenpräparaten. Zur Sprache kommen Kriterien,

weiter
  • 108 Leser

Vortrag Knospenmedizin

Zum wiederholten Mal kommt Peter Emmrich, Präsidenten des Europäischen Naturheilbundes, als Referent zum Freundeskreis Naturheilkunde nach Mutlangen. Der weit bekannte Facharzt für Allgemeinmedizin, Dipl.-Biologe und Chemiker erläutert in seinem Vortrag am 22.02.2018 um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums die Behandlung

weiter
  • 2
  • 1505 Leser

Der Blick ins eigene Unbewusste

Naturheilkunde Mutlanger Freundeskreis erfährt Grundlegendes zu Trance und zur Wirksamkeit von Hypnosetherapie.

Ellwangen/Mutlangen. Dem Thema Hypnose haftet nach wie vor ein verruchtes Image an. Doch mit Mystik hat die klinische Hypnosetherapie nichts zu tun und grenzt sich entschieden von der sogenannten Showhypnose ab. Dies machte Doris Rauskolb, Hypnosetherapeutin aus Ellwangen, gleich zu Beginn ihres Vortrags beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde

weiter
  • 420 Leser

Der Blick ins eigene Unbewusste

Naturheilkunde Mutlanger Freundeskreis erfährt Grundlegendes zu Trance und zur Wirksamkeit von Hypnosetherapie.

Mutlangen. Dem Thema Hypnose haftet nach wie vor ein verruchtes Image an. Doch mit Mystik hat die klinische Hypnosetherapie nicht zu tun und grenzt sich entschieden von der sogenannten Showhypnose ab. Dies machte Doris Rauskolb, Hypnosetherapeutin aus Ellwangen, gleich zu Beginn ihres Vortrags beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde deutlich. Sie

weiter
  • 352 Leser

Der Königsweg ins Unterbewusste

Die Wirkung von Trance therapeutisch nutzen

Dem Thema Hypnose haftet nach wie vor ein verruchtes Image an. Etwas Mystisches geschieht und man ist dem Hypnotiseur willenlos ausgeliefert. Doch die klinische Hypnosetherapie hat damit ganz und gar nicht zu tun und grenzt sich entschieden von der sogenannten Showhypnose ab. Dies machte Doris Rauskolb, Hypnosetherapeutin

weiter
  • 3
  • 1328 Leser

Faszination Hypnose

Hypnose hat für viele Menschen eine hohe Faszination, andere lehnen sie aus Unwissenheit oder aufgrund von Erlebnissen in Show-Hypnosen ab. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die klinische Hypnose zur gezielten Behandlung der Ursachen seelischer und dadurch bedingter körperlicher Leiden ein.

weiter
  • 2
  • 1608 Leser

Natürlich gesund!

Wir alle wollen uns wohl fühlen, aktiv und ausgeglichen sein, einfach ausgedrückt: gesund sein. Dass dem nicht immer so ist, hat sicher unterschiedliche Gründe. In Zeiten der Schnelllebigkeit, der Hochtechnik und des Fastfood möchten wir für den Menschen die naturgegebenen Elemente wieder ins Blickfeld rücken. Der gesunde

weiter
  • 3
  • 1269 Leser

Mehr Ruhe in der kalten Jahreszeit

Vortrag Heilpraktiker Winfried Ducke spricht über Schüßlersalze und deren Auswirkung auf den Körper.

Mutlangen. Einen ungewohnten Anfang nahm der Vortrag von Winfried Ducke, Heilpraktiker aus Fulda. Der Spezialist für Schüßlersalze und Antlitzdiagnose war zu Gast beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde und beleuchtete das Thema Gesundheit zunächst von der philosophischen Seite. „Wir sind ein Teil der Natur und sollten uns entsprechend verhalten“,

weiter
  • 473 Leser

Was fehlt, muss ergänzt werden.

Einen ungewohnten Anfang nahm der Vortrag von Winfried Ducke, Heilpraktiker aus Fulda. Der Spezialist für Schüßlersalze und Antlitzdiagnose war zu Gast beim Mutlanger Freundes­kreis Naturheilkunde und beleuchtete das Thema Gesundheit zunächst von der philosophi­schen Seite. "Wir sind ein Teil der Natur und sollten uns entsprechend

weiter
  • 4
  • 1613 Leser

Wie sich die Osteoporose langsam entwickelt

Freundeskreis Naturheilkunde Vortrag von Dr. Claus Görner bietet dem Publikum viele Informationen und Tipps.

Mutlangen. Ein informativer und sehr anschaulicher Vortrag erwartete die vielen Zuhörer als Dr. Claus Görner beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde sprach. Görner ist Arzt für Innere Medizin und Radiologe am Stauferklinikum und Fachmann für Osteoporose. In seinem Vortrag ging er ausführlich auf den Zusammenhang von Knochenveränderungen und Ernährung

weiter
  • 451 Leser

Erkältung und Schüßlersalze

Naturheilkunde Mutlanger Arbeitskreis organisiert Vortrag im Stauferklinikum.

Mutlangen. Die kalte Jahreszeit lässt viele Menschen an Erkältung erkranken. Sie haben dann Symptome wie Kopfgrippe, Gliederschmerzen, Halsweh, Augentränen, Ohrentzündungen, Schnupfen, chronische Müdigkeit und eine allergische Disposition. Ein Mittel, dagegen etwas zu unternehmen, können die Dr. Schüßlersalze als Ganzheitsmethode sein. „Wer es

weiter
  • 288 Leser

Schüßlersalze in der kalten Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit bedeutet für viele Menschen, das sich bei ihnen Erkältungskrankheiten einstellen und häufen. So haben dann viele Erkältungssymptome wie Kopfgrippe, Gliederschmerzen, Halsweh, Augentränen, Ohrentzündungen, Schnupfen, chronische Müdigkeit und eine allergische Disposition.

Hier setzen und greifen

weiter
  • 1093 Leser

Keil-, Platt- und Fischwirbel – Zeichen für Osteoporose

Ein informativer und sehr anschaulicher Vortrag erwartete die vielen Zuhörer als Dr. med. Claus Görner zu Gast beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde war. Er ist Arzt für Innere Medizin und Radiologe am Stauferklinikum und Fachmann für das Thema Osteoporose. In seinem Vortrag ging er ausführlich auf den Zusammenhang von

weiter

Osteoporose und Säure-Basen-Haushalt

Knochen (und Zähne) sind spezialisierte Gewebe des Körpers mit hohen Kalziumgehalt. Osteoporose (Knochenschwund) bedeutet eine Verminderung der Knochenmasse und des Kalziumgehaltes des Knochens.

Zur Behandlung wird neben Bewegung die Zufuhr von kalziumhaltigen Nahrungsmitteln (zum Beispiel Milchprodukte) empfohlen. Osteoporose ist jedoch am

weiter
  • 2
  • 1102 Leser

Heilen mit Naturkraft

Gesundheit Freundeskreis Naturheilkunde bietet Vortragsreihe.

Mutlangen. Um „wirkungsvolle Therapie mit Messer & Gabel: Ernährung gegen Demenz, Rheuma, Krebs. . .“ geht es in einem Vortag von Dr. med. Susanne Bihlmaier im Konferenzsaal des Stauferklinikums am Mittwoch, 20. September um 18 Uhr. Veranstalter der Reihe ist der Freundeskreis Naturheilkunde. Am Donnerstag, 19. Oktober, geht's um Osteoporose

weiter
  • 682 Leser

Arbeitskreis Naturheilkunde auf dem Kulturpfad

Mutlangen „Warum in die Ferne schweifen? Goethes rhetorische Frage nahm sich eine Gruppe des Freundeskreis Naturheilkunde zu Herzen. Sie erwanderte die elf Kilometer des „Landschafts- und Kulturpfads Frickenhofer Höhe“, genoss die 20 Info-Stationen und die beeindruckenden Aussichtsplätze. Walter Hees, einer der Initiatoren des Pfades,

weiter
  • 465 Leser

„Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“

Diese geflügelten Worte nach J. W. von Goethe nahm sich am vergangenen Sonntag eine Gruppe des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde zu Herzen. Die 11 km des „Landschafts- und Kulturpfads Frickenhofer Höhe“ galt es zu erwandern. Vor einem Jahr eröffnet, bietet der Rundwanderweg mit seinen 20 Stationen und beeindruckenden

weiter
  • 4
  • 2056 Leser
Kurz und bündig

Den Körper unterstützen

Mutlangen. Unser Körper ist sehr genial und erledigt in jeder Sekunde unglaublich viele komplexe Aufgaben, sofern wir ihn nicht daran hindern. lm Vortrag von André Göttler beim Freundeskreis Naturheilkunde erfahren Interessierte Wissenswertes über das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele – und welche Faktoren dieses Zusammenspiel erheblich stören

weiter
  • 1598 Leser