Härtsfeld-Museumsbahn-Verein

Tagestipp

Sommer, Sonne, Eisenbahn

Die Härtsfeld-Museumsbahn lädt zur traditionellen Bahnhofhocketse ein. Ein Höhepunkt in diesem Jahr ist das 25-jährige Jubiläum der „Lok 12“. Zu den Feierlichkeiten werden stündliche Zugfahrten und Oldtimer-Omnibus-Rundfahrten angeboten. Für Verpflegung sorgt der bewirtschaftete Lokschuppen und auf dem großen Platz gibt es eine Mini-Dampfbahn.

weiter

Die Weichen sind für die Zukunft gestellt

Die Härtsfeldstadt entwickelt sich immer weiter. Gewerbe, Tourismus und Freizeit werden hier großgeschrieben. Das Kloster und die Härtsfeld-Museumsbahn haben sich zu touristischen Anziehungspunkten weit über den Ostalbkreis hinaus entwickelt.

Neresheim. Bürgermeister Thomas Häfele sieht sehr positiv in die Zukunft. In seiner Stadt entwickelt sich einiges. Vor allem wirtschaftlich geht es voran. „Wir haben hier keinen ‚Big Player‘, sondern viele gesunde mittelständische Unternehmen, so sind wir weniger krisenanfällig,“ betont das Stadtoberhaupt.

Auch die Mischung

weiter
  • 264 Leser

Sommer, Sonne, Eisenbahn

Nostalgiezüge Die Härtsfeld-Museumsbahn Neresheim bietet Besuchern am 4., am 10. und am 11. August ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm.

Neresheim

Die Härtsfeld-Museumsbahner sind auch in den Sommerferien aktiv und bieten ein buntes Programm rund um die „Schättere“. Los geht es mit einem Regelfahrtag am Sonntag, 4. August.

Die stets den nach Neresheim zurückkehrenden Zug grüßende Klosterkirche ist nicht nur aus der Ferne mit ihrer barocken Pracht ein Hingucker, sondern lädt

weiter
Kurz und bündig

Mit Dampf übers Härtsfeld

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahner sind auch in den Sommerferien aktiv und bieten ein buntes Programm rund um die „Schättere“. Los geht es mit einem Regelfahrtag am Sonntag, 4. August. Die Museumszüge starten am Bahnsteig Neresheim um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr zu ihrer gemütlichen Fahrt durch das idyllische Egautal. Fahrräder

weiter

Kinderfest-Premiere in Neresheim ist ein voller Erfolg

Stadtfest Viel Spiel und Spaß für rund 400 Kinder zum Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten.

Neresheim. Zum Auftakt des beliebten Neresheimer Stadtfests wurde am Freitag mit dem Kinderfest eine gelungene Premiere gefeiert. Bei wunderbarem Sommerwetter und Sonne satt hatten die Jungs und Mädchen bei den originellen Spielen jede Menge Spaß.

Auf dem Bahnhofsfestplatz und der Festwiese Sägmühle war jede Menge geboten, dort pulsierte das Leben.

weiter

Die Schättere schnauft wieder

Museumsbahn Fahrbetrieb am Stadtfest-Sonntag, 30. Juni – am 7. Juli geht es dann mit der Nabu-Gruppe Härtsfeld auf „Entdeckungstour auf Biberspur“.

Neresheim

Zum Stadtfest in Neresheim bietet die Härtsfeld Museumsbahn am Sonntag, 30. Juni Fahrbetrieb. Wer in historischer Kleidung – um die vorletzte Jahrhundertwende bis Dreißigerjahre – erscheint, muss nur den halben Fahrpreis entrichten.

Fahrplan: Abfahrt in Neresheim um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. Vom Bahnhof Sägmühle

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Stilecht Schättere fahren

Neresheim. Am Stadtfestsonntag, 30. Juni, steht auch die Härtsfeld-Museumsbahn unter Dampf. Wer in historischer Kleidung, von 1900 bis in die Dreißigerjahre, erscheint, zahlt nur den halben Fahrpreis. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. Vom Bahnhof Sägmühle fahren Züge um 10.40, 11.55, 13.50, 15.10, 16.35 und 17.55

weiter

Stilecht in der Schättere

Fahrten Am Stadtfest tourt die Bahn übers Härtsfeld.

Neresheim. Am Stadtfestsonntag, 30. Juni, steht auch die Härtsfeld-Museumsbahn unter Dampf. Wer in historischer Kleidung, von 1900 bis in die Dreißigerjahre, erscheint, muss nur den halben Fahrpreis bezahlen. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. Vom Bahnhof Sägmühle fahren die Züge um 10.40, 11.55, 13.50, 15.10,

weiter
  • 124 Leser

Neu: Kinderfest und Zapfenstreich

Stadtfest Wie Neresheim das Jubiläumsstadtfest von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, feiert. Premiere für die Kinder und ein Zapfenstreich mit Marsch und vielen Fackeln.

Neresheim

Gleich zwei Premieren feiern die Neresheimer beim Stadtfest. Es ist die 25. Auflage des Straßenfestes in der Neresheimer Innenstadt, die einige Neuerungen bietet: das Kinderfest und der Zapfenstreich.

Los geht es am kommenden Freitag, 28. Juni, mit dem großen Kinderfest um 14 Uhr auf dem Bahnhofsfestplatz. Nach der Eröffnung durch Bürgermeister

weiter
  • 303 Leser

Härtsfeldsee-Kiosk wird ausgebaut

Freizeit Die sogenannte Leader-Brenzregion gibt 200 000 Euro für den Ausbau zur Ausflugsgaststätte. Der Mehrgenerationenspielplatz in der Nähe ist sicherheitstechnisch in Ordnung.

Neresheim

Die jährliche Überprüfung des Mehrgenerationenspielplatzes „Wassererlebnis Härtsfeldsee“ durch die Dekra Ulm hat keine sicherheitstechnischen Beanstandungen ergeben. Dies wurde bei der jüngsten Versammlung des Wasserverbandes Egau mitgeteilt.

Die Leader-Brenzregion-Gruppe hatte im zweiten Anlauf den Antrag auf Fördergelder für

weiter

Härtsfeldbahn beim Stadtfest

Museumsbahn Wer am 30. Juni mitfahren will und in historischer Kleidung kommt, zahlt nur die Hälfte.

Neresheim. Am 30. Juni ist wieder Fahrbetrieb auf der Härtsfeld-Museumsbahn. In Neresheim selbst ist ja einiges los an den drei Tagen des Stadtfestes.

Wer in historischer Kleidung – also so um die vorletzte Jahrhundertwende bis Dreißigerjahre – erscheint, muss nur ein historisch günstiges Entgelt entrichten: den halben Fahrpreis. Der Fahrplan

weiter
  • 188 Leser

So schnauft und klingt das Härtsfeld

Freizeit Die Härtsfeld-Museumsbahn nimmt am Freitag, 14. Juni, um 18 Uhr in Neresheim Fahrt auf, um das Härtsfeld zu erkunden. Mit dem Theater der Stadt Aalen in Kooperation mit den Gemeinden Dischingen, Nattheim und Neresheim gibt es eine musikalische Erlebnisfahrt rund um Klänge, Geschichten und Musik des Härtsfeld. Eintritt frei, um Anmeldung wird

weiter
  • 249 Leser

Unterwegs mit dem Dampfzug

Freizeit Wer über die Feiertage etwas Besonderes erleben will, steigt in die „Schättere“ ein und unternimmt eine Fahrt mit der Härtsfeld-Museumsbahn.

Neresheim

Die längsten Tage auf dem Härtsfeld genießen, das geht mit der Härtsfeld-Museumsbahn an Pfingsten sowie an Fronleichnam, 20. Juni, und am Stadtfest 30. Juni. Am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag sind die Museumszüge der „Schättere“ im idyllischen Egautal unterwegs. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Mit der Schättere unterwegs

Neresheim. Die längsten Tage auf dem Härtsfeld genießen, das geht mit der Härtsfeld-Museumsbahn an Pfingsten 9. und 10. Juni sowie an Fronleichnam, 20. Juni. Am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag sind die Museumszüge der „Schättere“ im idyllischen Egautal unterwegs. Die Abfahrt der Züge in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16.00 und 17.20

weiter
  • 128 Leser

Bienenvölker hinter Glas beobachten

Infotage Härtsfeldmuseumsbahn und Bienenzüchterverein geben Einblick in ihre Arbeit.

Neresheim. Gleich zwei interessante Informationstage fanden gestern in Neresheim statt. Zum „Tag der offenen Lokschuppentür“ konnte der Verein Härtsfeld-Museumsbahn wieder viele Eisenbahnliebhaber auf seinem Gelände begrüßen.

Die Besucher nutzten die Möglichkeit, mit dem Triebwagen und und dem historischen Zug mit Dampflok die ersten Fahrten

weiter

Tag der offenen Lokschuppentür an Christi Himmelfahrt

Schättere An Christi Himmelfahrt, 30. Mai, findet in Neresheim das Museumsfest „Tag der offenen Lokschuppentür“ statt. Dazu ist der Lokschuppen bewirtschaftet, es gibt Museumszugfahrten und im Anschluss Oldtimerbus-Rundfahrten ab Bahnhof Sägmühle über das Härtsfeld. Am darauf folgenden Sonntag, 2. Juni ist ein Regelfahrtag der Schättere,

weiter
  • 130 Leser

Schaffer für die Schättere

Museumsbahn Der Verein sucht Helfer für die Arbeiten rund um die Bahn.

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahn braucht für ihren Betrieb viele aktive Mitstreiter und von alter Technik begeisterte Anpacker. Deshalb findet am Samstag, 18. Mai, von 10 bis 18 Uhr ein Schnuppertag statt.

Die Museumsbahner haben sich ein attraktives Programm überlegt, um interessierte Menschen jeden Alters für die Mitarbeit beim Betrieb der Museumsbahn,

weiter

Die Schättere startet in die Saison mit vielen Fahrgästen

Härtsfeldmuseumsbahn Der Schaffner gibt grünes Licht, Start in die neue Saison der Härtsfeld-Museumsbahn. Wie gewohnt ging es vom Bahnhof zur Sägmühle, wo viele Besucher auf Schusters Rappen zum Härtsfeldsee, zur Burg Katzenstein oder in die Wacholderheide Zwing wanderten. Mit Kind und Kegel waren Gäste aus nah und fern nach Neresheim zur Premiere

weiter
  • 241 Leser

Arbeit an der Strecke zum Härtsfeldsee

Museumsbahnverein Verein blickt bei der Hauptversammlung auf die Vorhaben im laufenden Jahr.

Neresheim. Im „Alten Bahnhof“ hielt der Härtsfeld-Museumsbahnverein Hauptversammlung. Vorsitzender Werner Kuhn freute sich über 14 neue Mitglieder. Der Verein zählt nun 280 Mitglieder. Für langjährige Mitgliedschaft wurden 13 Personen geehrt. Peter Stölzle ist seit 25 Jahren dabei.

2018 verlief der Fahrbetrieb unfallfrei. Es gab 15 Regelfahrtagen

weiter
  • 317 Leser
Guten Morgen

Mit heißer Luft aufs Glatteis . . .

Manfred Moll über die Aprilscherze in der Montagausgabe dieser Zeitung

Wer kann schon immer auf Anhieb „Fake News“ von Fakten trennen? SchwäPo-Leser können sich aber sicher sein, dass sie nur einmal im Jahr an der Nase herumgeführt werden, wenn sie auf einen Aprilscherz hereinfallen. Tröstlich vielleicht, dass sie dabei immer in guter Gesellschaft vieler anderer Leserinnen und Leser sind.

In der gedruckten

weiter
  • 1
  • 202 Leser

Sparkasse spendet Rekordsumme

Benefiz Der Erlös von 65 000 Euro aus der Gewinnsparaktion „PS-Sparen und Gewinnen“ wird auf 72 soziale Vereine und Organisationen des Ostalbkreises verteilt.

Aalen

Kunden der Kreissparkasse (KSK) haben fleißig Lose für den guten Zweck gekauft. „Wir haben jedes Jahr mehr Geld zur Verfügung“, begrüßt Andreas Götz, Vorstandsvorsitzender der KSK-Ostalb, das Engagement. Das Spendenvolumen der PS-Spenden-Aktion hat 2018 einen neuen Rekord erreicht. Gesammelt wurden 65 000 Euro, die auf 72 Vereine

weiter
  • 293 Leser
Im August kurz notiert

Bahnhofhock

Neresheim. Das Sommerfest der Härtsfeld-Museumsbahn lockt am Wochenende 11. und 12. mehr als 2000 Gäste an. Der Verein spannt dabei den Bogen vom Boden zur Luft.

weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Letzter Regelfahrtag

Neresheim. Ein letztes Mal in diesem Jahr steht Lok 12 am Sonntag, 7. Oktober, unter Dampf und befördert mit ihrer historischen Garnitur aus bis zu 130 Jahre alten Fahrzeugen Fahrgäste auf der Härtsfeld-Museumsbahn im frühherbstlichen Egautal zwischen Neresheim und dem Endbahnhof Sägmühle. Die Abfahrt der Züge in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15,

weiter
  • 143 Leser

Team der Royal Academy of Music unternimmt Tour mit der Schättere

Freizeit Die Royal Academy of Music aus London ist derzeit im Rahmen eines Workshops zu Gast in Neresheim. Seit 1991 kommen Studenten und Professoren von Englands ältester Hochschule, der Royal Academy of Music, London jedes Jahr zu einer Werkwoche in die Abtei Neresheim. Seit 2016 sind Abtei und Stadt Ehrenmitglied der Royal Academy, eine Auszeichnung,

weiter
  • 468 Leser
Kurz und bündig

Auf Biberspuren unterwegs

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahn und der NABU bieten am Sonntag, 2. September, Führungen im Egautal an. Treffpunkt ist auf dem Bahnsteig in Neresheim um 10, 13.10 und 15.55 Uhr. Von dort aus geht mit dem Zug zum Bahnhof Sägmühle und auf einem etwa 2 km langen, auch für Kinderwagen geeigneten Weg auf die Spur des Bibers. Zurück geht es mit den Zügen,

weiter
  • 1034 Leser

Getrennte Kammern für Mensch und Fledermaus?

Schättere Im Schwarzwald läuft derzeit ein Modellversuch, der Aufschluss auf eine mögliche Öffnung des Härtsfeldbahntunnels geben könnte.

Aalen/Calw

Der Mensch und die Fledermaus: Ist eine Koexistenz möglich? Im Fall der Härtsfeldschättere schwirrt in manchen Köpfen schon lange die Idee herum, die 3,50 bis 5,50 Meter hohe Tunneldecke abzuhängen – als abgemauertes Refugium für die Fledermäuse. Dann ließe sich die 96 Meter lange Röhre für Fußgänger und Radfahrer öffnen.

So weit die

weiter
  • 5
  • 660 Leser

Bahnhofshocketse bei bestem Wetter

Nostalgie Sommerfest der Härtsfeld-Museumsbahn lockt mehr als 2000 Gäste. Der Verein spannt den Bogen vom Boden zur Luft.

Neresheim

Wenn zahllose Oldtimer in Neresheim unterwegs sind, dann weiß man, es ist wieder die Hocketse der Härtsfeld-Museumsbahn. Seit 1986 gibt es die Hocketse. Damals haben sich ein paar Eisenbahnenthusiasten zusammengetan, um in den Ferien zusammenzusitzen. Seither ist das zweite Augustwochenende in Neresheim reserviert.

In den 32 Jahren seit der

weiter
Kurz und bündig

Fahrtag bei der Schättere

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahner bieten in den Sommerferien ein buntes Programm rund um die „Schättere“. Los geht’s mit einem Regelfahrtag am Sonntag, 5. August. Die Züge verkehren ab Bahnhof Neresheim um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr zu ihrer Fahrt durch das idyllische Egautal. Eine Zugfahrt lässt sich mit einem Besuch der barocken

weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Fahrtag bei der Schättere

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahner fahren am Sonntag, 5. August. Die Züge verkehren ab Bahnhof Neresheim um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. Eine Zugfahrt lässt sich mit einem Besuch der Klosterkirche verbinden. Führungen werden ab 15 Teilnehmern um 11.15 und 15.15 Uhr angeboten.

weiter
  • 1840 Leser

Gemütlich und entspannt durch die Härtsfeld-Landschaft „schättern“

Freizeit Die Härtsfeld-Museumsbahn, die „Schättere“, dampft am Sonntag, 5. August rund um Neresheim. Abfahrt der Züge in Neresheim ist um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr und an der Sägmühle um 10.40, 11.55, 13.50, 15.10, 16.35 und 17.55 Uhr. Es wird eine Anreise eine Viertelstunde vor Abfahrt der Züge empfohlen. Der jeweils

weiter
  • 301 Leser

Wasserverband Egau investiert

Verbandsversammlung Beim Treffen in Dischingen erläutert Oliver Huber die Wasserstände der Egau. Neuer Parkplatz am See?

Dischingen. Die Vertreter des Wasserverbandes Egau befassten sich bei der Verbandsversammlung im Sportheim in Dischingen mit der Jahresrechnung und dem Haushaltsplan. Daneben ging es vor allem um die Wahl der gesamten Vorstandschaft.

Eröffnet wurde die Sitzung jedoch mit dem Vortrag von Oliver Huber, dem Geschäftsbereichsleiters „Wasserwirtschaft“

weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag für Interessierte

Neresheim. Am Samstag, 16. Juni, öffnet die Härtsfeld-Museumsbahn Lokschuppentore und Werkstätten. Es soll allen an der Technik und dem Betrieb Interessierten ein Einblick in die vielfältigen Aktivitäten des Vereins gegeben werden. Los geht es um 10.30 Uhr auf dem Bahnhofsgelände vor Lok 12. Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl ist

weiter
  • 224 Leser

Pfingstausflüge mit der Schättere

Bahnerlebnis Drei Veranstaltungen nahe des Schienenstrangs der Härtsfeld-Museumsbahn können mit einer historischen Zugfahrt verbunden werden: Der SV Neresheim lädt an Pfingstsonntag und -montag zum Zwingfest, der MV Dischingen am Sonntag zum Seefest. Info unter www.hmb-ev.de. Foto: privat

weiter
  • 1582 Leser

Museumsbahn ist startbereit für die neue Saison

Generalversammlung Der Härtsfelder Verein wählt seinen Vorstand neu und ehrt langjährige Mitglieder.

Neresheim. Bei der Generalversammlung des Härtsfeld-Museumsbahnvereins in der Neresheimer „Krone“ freute sich Vereinsvorsitzender Werner Kuhn gut 40 Vereinsmitglieder und diverse Ehrengäste begrüßen zu können unter anderem Ehrenmitglied Dr. Alfred Geisel.

„Wir Gemeinderäte schätzen die positive Darstellung des Härtfelds durch die

weiter
  • 1260 Leser

Schättere-Trasse dient als Teststrecke für ungewöhnlichen Lkw

Härtsfeld-Museumsbahn Dieser Tage fanden auf den Gleisen der Härtsfeld-Museumsbahn (HMB) Erprobungsfahrten mit einem weiß lackierten Lastkraftwagen statt. Das Fahrzeug hat, laut Verein, in dieser Zeit 700 Kilometer anstandslos zurückgelegt. Das ungewöhnliche Fahrzeug hat die Firma Zweiweg International entwickelt. Es handelt sich dabei um einen Prototypen

weiter
  • 1009 Leser

Wasserverband Egau plant Millioneninvestition

Versorgung Hochwasserrückhaltebecken im „Tiefen Tal“ bei Iggenhausen soll saniert werden.

Neresheim. Der Vorstand des Wasserverbands Egau hat sich jetzt mit dem Maria-Buch-Graben in Neresheim befasst. Die Stadt hatte nach Abbruch der ehemaligen BAG-Gebäude den Hochwasserentlastungskanal so umgebaut, dass in diesem Bereich eine Neubebauung möglich wurde. In dem Zusammenhang ist die Unterhaltslast auf die Stadt übergegangen. Laut dem Ingenieurbüro

weiter
  • 484 Leser

Eisenbahnromantik mit der Härtsfeldbahn

Fernsehen SWR für eine Folge in der Reihe Eisenbahnromantik zu Besuch auf dem Härtsfeld.

Neresheim. Insgesamt neun Drehtage war ein Team vom SWR für ein Folge der Serie Eisenbahnromantik zu Besuch an der Härtsfeldbahn.

Einmal mehr wird die Museumsbahn zum Fernsehstar: Für die nächste Folge der bekannten Serie „Eisenbahnromantik“ gab es aber nicht nur Aufnahmen von der Museumsbahn. Dargestellt wird unter dem Titel „Härtsfeld-Museumsbahn

weiter
  • 2236 Leser
Kurz und bündig

Biber und Bahnhöfe

Neresheim. Zum Ausklang der Sommerferien bietet die Härtsfeld-Museumsbahn zwei Betriebstage mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Am Sonntag, 3. September, finden in Zusammenarbeit mit der NABU-Gruppe Härtsfeld naturkundliche Führungen durchs Egautal statt. Treffpunkt ist auf dem Bahnsteig in Neresheim um 10, 13.10 und 15.55 Uhr. Ab dem Bahnhof Sägmühle

weiter
  • 712 Leser

Zahlen und Fakten rund um Neresheim

Einwohner: Rund 7900 (2015) Teilorte: Weiler Schloss Neresheim und Stetten, Dorfmerkingen, Elchingen, Ohmenheim und Schweindorf. Bildung: Grund- und Hauptschule, Realschule und Gymnasium. 70 Vereine, (Akkordeonorchester, Musikvereine, Sportvereine, Härtsfeld-Museumsbahnverein, und viele weitere). Sehenswürdigkeiten: Abtei, Härtsfeldmuseum, Härtsfeldmuseumsbahn,

weiter
  • 1354 Leser

Mekka für Bahn-Nostalgiefans

Härtsfeld-Museumsbahn Bahnhofshocketse und Liebhaberfahrten im Schatten des Klosters Neresheim begeistern wieder viele Besucher aus nah und fern.

Neresheim

Bahnhofhocketse und Besichtigungsfahrten mit der Härtsfeld-Museumsbahn haben am Wochenende wieder viele Besucher aus Nah und Fern begeistert.

„Unsere Hauptattraktion. Das ist praktisch der Besuch des großen Straßenbruders“, freut sich Werner Kuhn, der Vorsitzende des Härtsfeld-Museumsbahnvereins (HMB) über den mitten auf dem Vorplatz

weiter

Buntes Programm in den Ferien rund um die Schättere

Härtsfeld-Museumsbahn Eine Reihe toller Aktionen zwischen dem 6. August und dem 10. September.

Neresheim. Die ehrenamtlichen Härtsfeld-Museumsbahner bieten in den Sommerferien ein buntes Programm rund um die „Schättere“. Los geht es mit einem geruhsamen Betriebstag am 6. August.

Am Wochenende darauf, dem 12. und 13. August, findet in Neresheim das große Fest in den Sommerferien, die „Bahnhofshocketse“ statt.

Am Samstag

weiter
  • 1175 Leser

Mit Dampf in die Natur

Freizeit Naturkundliche Führungen am Sonntag, 2. Juli, auf dem Härtsfeld.

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahn bietet am Sonntag, 2. Juli, in Zusammenarbeit mit der NABU-Gruppe Härtsfeld naturkundliche Führungen durchs Egautal an.

Treffpunkt ist auf dem Bahnsteig in Neresheim um 10, 13.10 und 15.55 Uhr.

Ab der Endstation Sägmühle geht es auf die Spur des Bibers, der sich das Tal bereits seit zehn Jahren wiedererobert hat.

weiter
  • 1292 Leser

Mit Dampf in die Natur

Schättere Am Sonntag, 2. Juli, gibt es naturkundliche Führungen im Egautal.

Neresheim. Die Härtsfeld-Museumsbahn bietet am Sonntag, 2. Juli, in Zusammenarbeit mit der NABU-Gruppe Härtsfeld naturkundliche Führungen durchs Egautal an.

Treffpunkt ist auf dem Bahnsteig in Neresheim um 10, 13.10 und 15.55 Uhr. Ab der Endstation Sägmühle geht es auf die Spur des Bibers, der sich das Tal bereits seit zehn Jahren wiedererobert hat.

weiter
  • 2014 Leser
Kurz und bündig

Schätteredampf am Feiertag

Neresheim. Die Züge der Härtsfeld-Museumsbahn fahren an Fronleichnam, 15. Juni. Abfahrten in Neresheim sind um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr, Rückfahrten ab der Sägmühle sind um 10.40, 11.55, 13.50, 15.10, 16.35 und 17.55 Uhr. Der jeweils erste und letzte Zug vekehrt mit Triebwagen T 33, die restlichen Züge als Dampfzüge.

weiter
  • 3087 Leser

Schättere dampft am Vatertag übers frühlingshafte Härtsfeld

Freizeit Feiertag und Superwetter lockten viele Besucher am Himmelfahrtstag zum Fahrtag der Museumsbahn auf das Härtsfeld. „Alles absolut super“, freute sich Werner Kuhn, der Vorstand des Härtsfeld-Museumsbahnvereins. „Alle Züge waren voll, die Bewirtung klappte prima und das Interesse ist riesengroß“. Beliebt war bei den Kindern

weiter
Tagestipp

Die Loks dampfen wieder

Die Härtsfeld-Museumsbahn startete diese Woche am 1. Mai in ihre neue Saison. Eisenbahnfans können am Sonntag auf Tour mit alten Dampflokomotiven und Triebwagen aus vergangenen Tagen gehen. Nur an 15 Tagen im Jahr verkehrt die Bahn auf der Strecke Neresheim hinunter durch das idyllische Egautal zur Sägmühle.

Neresheim, Dischinger Str. 11

10 Uhr bis

weiter
  • 767 Leser

SWR dreht auf dem Härtsfeld

Reisereportage Hochgelegene Schätze der Schwäbischen Alb für „Expedition in die Heimat“. Beginn: 7. April.

Härtsfeld. Das Härtsfeld, „eine Hochebene am östlichen Zipfel der Schwäbischen Alb“, wird zum Drehort für die Reisereportage des SWR-Fernsehens „Expedition in die Heimat“. SWR- Redakteurin Martina Treuter zeigt sich begeistert von der rauen Gegend mit dem herben Klima: „Ich bin fasziniert davon, welche Schätze es hier

weiter
  • 1001 Leser

Museumsbahn spielt eine Hauptrolle im Fernsehen

Jahreshauptversammlung Die Mitglieder besprechen sich. Das steht beim Verein hinter der „Schättere“ dieses Jahr an.

Neresheim. Der Platz im „Alten Bahnhof“ reichte kaum aus. Eilends wurde noch ein Tisch hinzu gestellt. Dann konnte die Generalversammlung des Härtsfeld-Museumsbahn-Vereins beginnen. Über 40 von gut 270 Mitgliedern begrüßte der Vorsitzende Werner Kuhn.

Wie er berichtete, ist der Weiterbau der Museumsbahnstrecke zum Härtsfeldsee im letzten

weiter
  • 1156 Leser

Eisenbahner nutzen die Pause

Härtsfeld-Museumsbahn Im Winter und im zeitigen Frühjahr gibt es für die Vereinsmitglieder entlang der Schättere-Trasse und im Lokschuppen viel zu tun.

Neresheim

In den Zügen der Schättere kann man zurzeit nicht mitfahren. Doch das bedeutet nicht, dass die Museumsbahn in einen Winterschlaf gefallen ist. Die Pause wird dazu genutzt, Fahrzeuge und Strecke auf Vordermann zu bringen. Während im Neresheimer Lokschuppen emsig an der Dampflokomotive „Liesele“ und an Triebwagen „Messias“

weiter
  • 1092 Leser

Erlebniswanderung über das Härtsfeld

Tipp Atemberaubende Landschaft, weltberühmte Architektur und viele spannende Geschichten: Das Alles kann einem bei einer abwechslungsreichen Wanderung mit Alb-Guide Guido Wekemann erleben.

Startpunkt der Wandertour mit dem Alb-Guide war auf dem Ulrichsberg. Redakteurin Nadja Kienle hat ihre Erlebnisse während der Tour festgehalten – und was in den acht Etappen der Wanderung alles erlebt und gesehen hat, erfahren Sie hier:

Station 1: Das Härtsfeld sei immer ein Genuss, erklärt Guido Wekemann. Mir wird schnell klar, was der Alb-Guide weiter

Erlebniswanderung über das Härtsfeld

Tipp Atemberaubende Landschaft, weltberühmte Architektur und viele spannende Geschichten: Das Alles kann einem bei einer abwechslungsreichen Wanderung mit Alb-Guide Guido Wekemann erleben.

Startpunkt der Wandertour mit dem Alb-Guide war auf dem Ulrichsberg. Redakteurin Nadja Kienle hat ihre Erlebnisse während der Tour festgehalten – und was in den acht Etappen der Wanderung alles erlebt und gesehen hat, erfahren Sie hier:

Station 1: Das Härtsfeld sei immer ein Genuss, erklärt Guido Wekemann. Mir wird schnell klar, was der Alb-Guide weiter

Die Schättere-Bahntrasse wird bis zum Härtsfeldsee verlängert

Härtsfeld-Museumsbahn Bei den Arbeiten an der Verlängerung der Härtsfeld-Museumsbahn bis zur Station Katzenstein am Härtsfeldsee hat es einen deutlich sichtbaren Fortschritt gegeben. In diesen Tagen wurde das Planum der ehemaligen Schättere-Trasse auf einigen Hundert Metern wieder hergestellt. Es endet nun wenige Meter vor dem zukünftigen Bahnhofsgelände

weiter
  • 4
  • 2056 Leser

Nochmal unter Dampf

Härtsfeld-Museumsbahn auf letzter Fahrt 2016
Ein letztes Mal in diesem Jahr kann man am kommenden Sonntag, 2. Oktober, in den urigen Holzklasse-Personenwagen der Härtsfeld-Museumsbahn und gezogen von der Original-Dampflokomotive Nr. 12 von Neresheim durch das herbstlich gefärbte Egautal hinab zur Sägmühle fahren. weiter
  • 776 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadthocketse auf dem Bahnhofsgelände

Stadtkapelle Neresheim und Jugendkapelle bitten am Sonntag, 11. September zur Stadthocketse am Bahnhofsgelände. Um 11 Uhr beginnt der Frühschoppen, danach Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, am Abend warmes und kaltes Vesper. Zur Unterhaltung spielt die Stadtkapelle Neresheim und zu Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr die Jugendkapelle. Ab 16 Uhr sorgen die Original weiter
  • 672 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Betriebstag der Schättere

Die Züge der Härtsfeld-Museumsbahn verkehren am Sonntag, 4. September, zwischen Neresheim und dem derzeitigen Endbahnhof Sägmühle. Abfahrtszeiten sind um 10.05, 11.20, 13.15, 14.35, 16 und 17.20 Uhr. Fahrräder und Kinderwagen werden in den Güterwagen kostenfrei mitgenommen. weiter
  • 941 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit der Härtsfeldbahn ins Biberrevier

Der Härtsfeld-Museumsbahn und der NABU Härtsfeld bieten in Zusammenarbeit mit dem Verein „Kalkwerk“ am Sonntag, 4. September, wieder die Gelegenheit, das Leben der Biber im Egautal näher kennenzulernen. Auf der Bahnfahrt durch das Bibergebiet erhalten die Teilnehmenden erste Einblicke und bei einem anschließenden Spaziergang erfahren sie weiter
  • 634 Leser

Mit der Bahn ins Biberrevier

Neresheim. Das Egautal ist nicht nur landschaftlich sehr reizvoll, sondern auch reich an zum Teil seltenen Tier- und Pflanzenarten. So haben schon vor 20 Jahren Biber das Tal langsam wieder erobert und das künstlich angelegte Feuchtbiotop in ein Fleckchen wilde Natur verwandelt. Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren bieten der Verein weiter
  • 813 Leser

Dampf unter blauem Himmel

Ferienaktionen der Härtsfeld-Museumsbahn starteten mit der Bahnhofhocketse
30 Jahre ist es her, dass die Neresheimer Bahnhofhocketse zum ersten Mal stattgefunden hat. Was klein begann, lockt mittlerweile viele Besucher aus nah und fern, die sich dem Flair alter Dampflokomotiven, Oldtimern und Nostalgischem hingeben. Am Wochenende konnte wieder gestaunt, gefachsimpelt und vor allem Eisenbahn gefahren werden. weiter
  • 1226 Leser
Tagestipp

30. Neresheimer Bahnhofhocketse

Die Härtsfeld-Museumsbahner laden am Samstag, 13. August, und Sonntag, 14. August, zur Neresheimer Bahnhofhocketse ein. Los geht es am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag mit einem Weißwurstfrühstück um 10 Uhr. An beiden Tagen gibt es die Möglichkeit, mit historischen Zügen ab Neresheim zur Sägmühle zu fahren. Außerdem können Besucher das Härtsfeldmuseum weiter
  • 1015 Leser

Hocketse an Neresheims Bahnhof

Am 13. und 14. August
Vor 30 Jahren lief die erste Neresheimer Bahnhofshocketse. Aus der kleinen Veranstaltung ist ein großes Fest für Freunde der Nostalgie geworden. Am 13. und 14. August ist es wieder soweit. Die Härtsfeld-Museumsbahner erwarten am Samstag, ab 14 Uhr, die Gäste. Am Sonntag gibt es ab 10 Uhr ein Weißwurst-Frühstück. weiter
  • 883 Leser