Haugga-Narra Essingen

Kurz und bündig

Papiersammlung fällt aus

Essingen. Die Haugga-Narra Essingen haben ihre für 11./12. Dezember angesetzte Altpapiersammlung wegen der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie abgesagt.

weiter
  • 167 Leser

Hauga-Narra wollen leuchtendes Zeichen setzen

Essingen. „Trotz leerer Kasse haben wir 150 Hoffnungslaternen gekauft“, erzählt Holger Franke, Präsident der Haugga-Narra. Die Laterne sei zwar kein Symbol der Karnevalisten, doch es gehe vielmehr um den Symbolcharakter: „Licht ist ein Hoffnungsträger und wir wollen bewusst in dieser Zeit ein Zeichen setzen“, erklärt er

weiter

Narren bringen Licht in die dunkle Jahreszeit

Soziales „Trotz leerer Kasse haben wir 150 Hoffnungslaternen gekauft“, erzählt Holger Franke, Präsident der Haugga-Narra. Die Laterne sei zwar kein Symbol der Karnevalisten, doch es gehe vielmehr um den Symbolcharakter. „Licht ist ein Hoffnungsträger, und wir wollen bewusst in dieser Zeit ein Zeichen setzen“, erklärt der

weiter
  • 1002 Leser
Kurz und bündig

Haugga-Narra Essingen

Essingen. Die für Freitag, 2. Oktober angesetzte Mitgliederversammlung der Haugga-Narra wurde krankheitsbedingt verschoben. Neuer Termin ist Freitag, der 6. November, 19.30 Uhr.

weiter
  • 634 Leser

Kehraus für Essingens Fasching?

Freizeit Die Corona-Pandemie bestimmt zwar den Alltag, doch am 11. November startet die Faschingssaison. Wie wird die fünfte Jahreszeit in Essingen verlaufen? Das sagen die Faschingsvereine.

Essingen

Die Uhr tickt: Der 11. November und damit die Faschingssaison rücken in greifbare Nähe. Starten dann in Essingen Prunksitzung, Narrenbaumstellen und Umzug? Oder droht der Kehraus, bevor alles losgeht? Das sagen die Verantwortlichen der Faschingsvereine in Essingen auf SchwäPo-Anfrage.

Oberburg-Hexen: „Bei unserer Hauptversammlung

weiter

Kehraus für Essingens Fasching?

Freizeit Die Corona-Pandemie bestimmt zwar den Alltag, doch am 11. November startet die Faschingssaison. Wie wird die fünfte Jahreszeit in Essingen verlaufen? Das sagen die Faschingsvereine.

Essingen

Die Uhr tickt: Der 11. November und damit die Faschingssaison rücken in greifbare Nähe. Starten dann in Essingen Prunksitzung, Narrenbaumstellen und Umzug? Oder droht der Kehraus, bevor alles losgeht? Das sagen die Verantwortlichen der Faschingsvereine in Essingen auf SchwäPo-Anfrage.

Oberburg Hexen: „Bei unserer Hauptversammlung

weiter
  • 3
  • 317 Leser

Endlich wieder Café Hoierles in Essingen

Gastronomie Lange war unklar, ob es ein Café Heuerles in diesem Jahr geben wird. Doch mit dem Hygienekonzept von Organisator Dieter Schmid gab’s grünes Licht für den Treffpunkt in der Schlossscheune. Bewirtet wird immer freitags, von 14 bis 17 Uhr. Den Auftakt übernahmen die Haugga Narren. Foto: opo

weiter
  • 938 Leser

Haugga-Narren heizen im Café Heuerles ein

Gastronomie Lange war unklar, ob es ein Café Heuerles in diesem Jahr geben wird. Doch mit dem Hygienekonzept von Organisator Dieter Schmid gab’s grünes Licht für den Treffpunkt in der Schlossscheune. Dort gibt’s Platz für etwa 50 Gäste, dazu kommt der Außenbereich. Bewirtet wird immer freitags, von 14 bis 17 Uhr, von verschiedenen

weiter

Café Heuerles und Narren

Essingen. In der Schloss-Scheune öffnet am Freitag, 18. September, von 14 bis 17 Uhr das Café Heuerles. Die Haugga-Narra übernehmen die Bewirtschaftung. Es gibt Kaffee und Kuchen. Bis zu den Plätzen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

weiter
  • 265 Leser

Das Café Heuerles soll im September starten

Treffpunkt Bewirtung an sechs Freitagen geplant. 40 bis 50 Gäste sollen in der Halle Platz finden.

Essingen. „Stand heute klappt’s“, freut sich Dieter Schmid, Organisator des Café Heuerles in Essingen, „aber was in drei Wochen ist, weiß ich nicht“, gibt er zu bedenken. Im Moment tüftelt er an einem Hygienekonzept, mit dem die sechs Freitage im Café Heuerles bewirtet werden können. Den Anfang macht die Arbeiterwohlfahrt

weiter

Sternenreise durch die Remsgalaxie

Fasching Der Faschingsball des TSV Essingen in der Remshalle bringt das Sonnensystem auf die Ostalb – Narren tanzen und fliegen akrobatisch durch die Lüfte.

Essingen

Galaktisch ist es am Faschingssamstag bei den Schönbrunn-Narren in Essingen geworden. Unter dem Motto „Durch die Galaxie“ wurde die Remshalle kurzerhand zum Sonnensystem umfunktioniert.

Zur närrischen Mondmission fand sich ein bunt kostümiertes und gut gelauntes Faschingsvolk ein. Als Captain der Weltraummission begrüßte Abteilungsleiterin

weiter

Sauerbachnarren begeistern mit super Programm

TSG Hofherrnweiler Traditioneller Faschingssamstagsball in der Weststadt.

Aalen. Nach einer überwältigten Gumpendonnerstagsparty ging es für die Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zum nächsten Heimspiel, dem Faschingssamstagsball. Präsident Ingo Ulmer begrüßte die zahlreichen Gäste, und die Eröffnung mit den ganzen Gastgruppen ließ erahnen, was für ein toller Abend folgen wird. Dies wurde durch

weiter
  • 5
  • 173 Leser

Essinger Haugga–Narren stürmen die SchwäPo-Redaktion

Fasching Nachdem die Essinger Haugga–Narren ihren Bürgermeister Hofer bereits am Donnerstag abgesetzt hatten, haben sie nun, am Rosenmontag, die SchwäPo–Redaktion geentert. Mit einer großen Abordnung stürmten sie nach alter Tradition die Redaktion. Mit dabei: Elferrat, Ritter Haugg, die Narrenpolizei, die edlen Damen und natürlich

weiter

Haugga trotzen den Sturmböen

Faschingsumzug Trotz Windgeschwindigkeiten von über 80 Stundenkilometern setzt sich der Gaudiwurm in Essingen in Gang und begeistert die Massen am Straßenrand.

Essingen

Gar nicht so einfach hatten es diesmal die Oberburg-Hexen beim Faschingsumzug der Haugga-Narra in Essingen. Denn die schrumpligen Weiblein, die sich gerne unter das Volk mischen, um den zum Teil Ahnungslosen eine Handvoll Papierschnipsel unter die Mütze oder in den Nacken zu stecken, hatten – wie alle anderen auch – heftig gegen

weiter

„Bäckermeister“ Wolfgang Hofer gibt sich geschlagen

Rathaussturm Die Haugga Narra übernehmen das Rathaus in Essingen.

Essingen. Die Zeiger der Rathausuhr rücken gnadenlos Richtung 17 Uhr. Drinnen ist noch ruhig, draußen haben sich die ersten Bürgerinnen und Bürger versammelt, lachen und sind in bester Stimmung. Immer wieder sind am Fenster Bürgermeister Wolfgang Hofer und seine Belegschaft zu sehen, verkleidet als Bäcker.

Es sieht aus, als überlege das Gemeindeoberhaupt,

weiter

Jetzt regieren die Haugga-Narra!

Fasching Rappelvoll ist das Programm bei der Prunksitzung. Die Essinger Gruppen zeigen in der Remshalle, was sie drauf haben - und das ist eine Menge.

Essingen

Essingen ist im Besitz der Haugga-Narra! Ganz Essingen? Aber klar! Spätestens bei der Prunksitzung am Samstag werden alle – ob närrisch oder nicht – mit dem Faschingsfieber angesteckt.

Es ist 19.30 Uhr. Pünktlich ziehen Gardemädels, Prinzenpaar, Elferrat und Co. in die Remshalle ein. Die Prunksitzung ist eröffnet. Und die

weiter
Kurz und bündig

Die Narren sind unterwegs

Essingen. Am Sonntag, 23. Februar, findet der Umzug der Haugga-Narra Essingen statt. Die Bushaltestellen „Krähenbühl“, „Schlosspark“ und „Ritter“ werden in der Zeit von 12 Uhr bis 16.30 Uhr nicht bedient.

weiter
  • 1179 Leser

Narren aus der Region in Fachsenfeld

Fasching Der Fanfarenzug der Haugga-Narra aus Essingen (Foto) war zu Gast bei der elften Brauchtumsveranstaltung in Fachsenfeld. Narren aus der Region und darüber hinaus waren dem Ruf der Naschkatza gefolgt. Foto: je

weiter
  • 988 Leser

Theaterkarten in Essingen

Laientheater Zwei Aufführungen der Gruppe des Liederkranzes.

Essingen. Karten für die Theatervorführungen „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“ können bei Getränke Meyer und Schreibwaren Christl Holz in Essingen erworben werden.

In diesem Jahr gibt es zwei Vorführungen; Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 mit kleinem Imbiss) und Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr (Einlass

weiter
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Theater

Essingen. Karten für die Theatervorführungen „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“ können bei Getränke Meyer und Schreibwaren Christl Holz in Essingen erworben werden. In diesem Jahr gibt es zwei Vorführungen; Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr und Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr, im Haugga-Vereinsheim. VVK 8 Euro, Tageskasse 9 Euro,

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Theater

Essingen. Karten für die Theatervorführungen „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“ können bei Getränke Meyer und Schreibwaren Christl Holz in Essingen erworben werden. In diesem Jahr gibt es zwei Vorführungen; Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 mit kleinem Imbiss) und Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr (Einlass 14.30 mit

weiter
  • 151 Leser

Vorverkauf fürs Theater beginnt

Kultur Der Liederkranz Essingen spielt an zwei Dezembertagen das Stück „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“.

Essingen. Der Liederkranz Essingen führt das Stück „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“ auf. Karten für die Theatervorführungen können ab diesem Mittwoch, 30. Oktober, beim Getränkemarkt Meyer und bei Schreibwaren Christl Holz in Essingen erworben werden.

In diesem Jahr gibt es zwei Vorführungen im Haugga-Vereinsheim in Essingen:

weiter

Theater Liederkranz und „Saubermänner“

Essingen. Karten für die Theatervorführungen des Liederkranzes Essingen „Auch Saubermänner haben ein Verfallsddatum“ können ab 30. Oktober bei Getränke Meyer und Schreibwaren Christl Holz erworben werden. Es gibt es zwei Vorführungen: am Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 mit Imbiss) und Sonntag, 15. Dezember, um 16

weiter

Vorverkauf fürs Theater

Kultur Der Liederkranz Essingen spielt an zwei Dezembertagen.

Essingen. Der Liederkranz Essingen führt das Stück „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“ auf. Karten für die Theatervorführungen können ab 30. Oktober bei Getränke Meyer und Schreibwaren Christl Holz in Essingen erworben werden.

In diesem Jahr gibt es zwei Vorführungen: am Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr, Einlass um 18.30

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf fürs Theater

Essingen. Karten für die Theatervorführungen „Auch Saubermänner haben ein Verfallsdatum“ können ab 30. Oktober bei Getränke-Meyer und Schreibwaren Christl Holz in Essingen erworben werden. In diesem Jahr gibt es zwei Vorführungen; Samstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 mit kleinem Imbiss) und Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr (Einlass

weiter

Mit Blaulicht und Tatütata

Sicherheit Feuerwehr, Johanniter und Polizei informieren Jung und Alt beim Blaulichttag in Hammerstadt.

Aalen

Samstagnachmittag, halb drei: Aus allen Ecken Hammerstadts ertönt das Martinshorn. Dabei haben alle Einsatzfahrzeuge ein gemeinsames Ziel – die Kita „Schatztruhe.“ Dort hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Johanniter, Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Ein Mensch muss aus dem Auto befreit werden, eine Verletzte wird behandelt.

weiter

Kernen übergibt an Essingen

Gartenschau Kino im Schlosspark, viel Musik und ein Feuerwerk sind die Zutaten der Essinger „Highlight-Woche“.

Essingen/Kernen. „Es liegt eine absolut sensationelle Woche hinter uns“, sagt Kernens Bürgermeister Stefan Altenberger rückblickend über die Highlight-Woche bei der Remstal-Gartenschau. Nun steht die Gemeinde am Ursprung der Rems im Mittelpunkt: In Essingen beginnt die Geschichte dieses Flusses, der das Tal verbindet und der Gartenschau

weiter

Unterm Sternenhimmel Kino im Schlosspark

DIESE WOCHE: ESSINGEN

Die Highlightwoche kommt am Ursprung der Rems an. In Essingen beginnt die Geschichte dieses Flusses, der das Tal verbindet und der Gartenschau ihren Namen gab. Ein Herzstück der Remstal Gartenschau in Essingen ist der wunderschöne Schlosspark mitten im Ort.

Vier Filmnächte im Schlosspark

Und dieser Park wird die Kulisse abgeben für den Essinger

weiter
  • 1187 Leser

Unterm Sternenhimmel Kino im Schlosspark

DIESE WOCHE: ESSINGEN

Die Highlightwoche kommt am Ursprung der Rems an. In Essingen beginnt die Geschichte dieses Flusses, der das Tal verbindet und der Gartenschau ihren Namen gab. Ein Herzstück der Remstal Gartenschau in Essingen ist der wunderschöne Schlosspark mitten im Ort.

Vier Filmnächte im Schlosspark

Und dieser Park wird die Kulisse abgeben für den Essinger

weiter
  • 1097 Leser

„Highlight-Woche“ in Essingen ist eröffnet

Remstalgartenschau Ein vielfältiges Programm wird angeboten.

Essingen. In dieser Woche ist in Essingen einiges geboten. Es steht die sogenannte „Highlight-Woche“ im Rahmen der Remstalgartenschau an. Jede Woche wird diese von einer Stadt ausgerichtet, die an der Remstalgartenschau beteiligt ist.

Bürgermeister Wolfgang Hofer ist dafür nach Kernen gereist, um vom dortigen Bürgermeister den sogenannten

weiter
  • 356 Leser

Fanfaren bringen Essingen zum Beben

Remstal-Gartenschau Konzert, Wertungsspiele, Choreografie und jede Menge Gaudi im Schlosspark, vor der Remshalle und bei einem Umzug durch Essingen.

Essingen

Was für ein tolles Wochenende in Essingen. Zum Einen das klasse Wetter, das mit viel Sonnenschein und wenigen Wolken einem Sommertag im August gereicht hätte, zum Anderen die Spielmanns- und Fanfarenzüge, die am Samstag und Sonntag in der Gemeinde gastierten und für super Stimmung sorgten.

Dazu kam die unendliche Choreografie „Bee

weiter

Mit Nixe und Remsi tanzen

Remstal-Gartenschau In Aktion in Essingen am Samstag, 1. Juni, 18 Uhr.

Essingen. „Tanzt zusammen mit der Remsquellnixe und dem Maskottchen „Remsi“ und werdet Teil einer Choreografie zur Remstal Gartenschau 2019“ – dazu ruft die Gemeinde Essingen jetzt auf. In Zusammenarbeit mit Armin Röck von der „neuen Tanzschule“ und den Haugga-Narra Essingen, die das Landesverbandstreffen

weiter
  • 319 Leser

Fanfaren, Tanz und Musikgeschichte

Remstal-Gartenschau Am kommenden Wochenende wird‘s in Essingen musikalisch.

Essingen. Wie sich Musik im Laufe der letzten 1000 Jahre verändert hat, zeigen die Spielleute und Fanfarenzüge in einem besonderen Konzert am Samstag, den 1. Juni um 19.30 Uhr im Essinger Schlosspark.

Im Rahmen des Landesverbandstreffens der Spielmanns- und Fanfarenzüge erleben die Besucher des Konzerts eine Zeitreise. Was hat sich in dieser Zeit

weiter
  • 382 Leser

Bei dieser Truppe kann es laut werden

Musik Mitglieder des Fanfarenzugs der Haugga-Narra Essingen bereiten sich auf das Verbandstreffen vor. Wir haben uns bei einer der zahlreichen Proben umgesehen und vor allem umgehört.

Essingen

Mit Feuereifer sind die Mitglieder des Fanfarenzuges der Haugga-Narra Essingen derzeit in den Proben. Einmal wöchentlich treffen sie sich zur intensiven Probe, geht es doch um die Vorbereitung auf den Höhepunkt für den Zug dieses Jahres, das Verbandstreffen der Spielmanns- und Fanfarenzüge in Essingen am 1. und 2. Juni.

Mittwochs probten

weiter

Musikalischer Flashmob

Aalen. Der Fanfarenzug der Essinger Haugga-Narra formiert sich am Samstag, 18. Mai, gegen 10.30 Uhr zum Flashmob am Aalener Marktbrunnen. Damit wollen sie auf das Verbandstreffen der Fanfaren am 1. und 2. Juni im Rahmen der Remstal-Gartenschau aufmerksam machen.

weiter
  • 1078 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Flashmob

Aalen. Der Fanfarenzug der Essinger Haugga-Narra formiert sich am Samstag, 18. Mai, gegen 10.30 Uhr, zum Flashmob am Aalener Marktbrunnen. Damit möchten er auf das Verbandstreffen der Fanfaren am 1. und 2. Juni im Rahmen der Remstal-Gartenschau aufmerksam machen.

weiter
  • 993 Leser

Essingen und Bartholomä feiern im Schulterschluss

Albuch-Tag Nach der Eröffnung der Remstal-Gartenschau in Essingen ging es am Sonntag schnurstracks weiter.

Essingen. „Es ist schon sagenhaft, was in Essingen an tollen Projekten für die Remstal-Gartenschau entstanden ist“, sagt Thomas Kuhn, Vorsitzender der Touristik-Gemeinschaft und Bürgermeister von Bartholomä, in seiner Begrüßung.

Alle Gemeinden ziehen an einem Strang, dieses Ereignis zu feiern. Essingen sei ein beispielhaftes touristisches

weiter

Albuchtag in der Essinger Remshalle

Remstal-Gartenschau Unterhaltung mit Gruppen aus dem Gebiet der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch.

Essingen. Die Remstalgartenschau ist eröffnet und die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch beteiligt sich gleich mit einem starken Auftritt: Am Sonntag, 12. Mai, bietet sie von 11 bis gegen 16 Uhr in der Essinger Remshalle ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm.

Den musikalischen Auftakt machen die Haugga-Narren. Es folgen Beiträge der Fußballjugend

weiter
  • 367 Leser

Sonntag ist Albuchtag

Veranstaltung Am Sonntag 12. Mai, gibt es Tanz und Musik.

Essingen. Die Touristikgemeinschaft Albuch veranstaltet am Sonntag, 12. Mai von 11 bis 17 Uhr auf der Essinger Schlossbühne sowie im Schlosspark ein kurzweiliges Programm. So tanzen Garde- und Rhythmusgruppen aus Essingen und Bartholomä, Albhornbläser aus Heubach spielen auf, die Segelfliegergruppe vom Amalienhof überfliegt den Schlosspark, professionelle

weiter
  • 194 Leser

Auch bei der SchwäPo übernehmen die Narren die Macht

Redaktionssturm Untermalt von närrischen Fanfaren und in voller karnevalistischer Besetzung mit Elferrat, Prinzenpaar und noch viel mehr guter Laune, hielt die Essinger Haugga- Narra Garde auch dieses Jahr wieder Einzug in der SchwäPo. Und dort hatten sich auch die Redaktionsmitglieder der Fasnacht entsprechend verkleidet und mischten sich unter

weiter

Burgnarren machen den Fasching „great again“

Fasnacht Blonde Trump-Perücken und „Stars and Stripes“ – amerikanisch geht es beim Burgnarrenball zu.

Bopfingen-Schloßberg. Burgnarrenball – wichtiges Ereignis im Jahresablauf des Bopfinger Faschings. Das Motto am Samstagabend: „Make Fasching great again.“ Blonde Perücken und blaue Anzüge mit Sternen dominieren in der Halle. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler war als „Uncle Sam“ unterwegs und auch sonst war alles auf

weiter

In Essingen sind die Narren los

Fasnacht 33 Faschingsgruppen reihen sich zum bunten Gaudiwurm der Haugga durch Essingen. Vor allem die Hexen treiben ihren Schabernack mit dem Publikum.

Essingen

Haugg-Narré“ – die Essinger landeten mit ihrem Umzug am Fasnachtssonntag einen närrischen Volltreffer. Die „Schnapszahl-Gruppenzahl“ lag bei 33, das Stimmungsbarometer zeigte mindestens 100 Prozent.

Mit einer gesunden Mischung von einheimischen und auswärtigen Gruppen, wunderschönen Gardegruppen, großen Prunkwagen

weiter

Essinger Haugga auf närrischer Sozialtour

Fasching Die Haugga-Narra aus Essingen ziehen durch karitative Einrichtungen und machen ordentlich Krach. Wie sie im Albstift und in der Jagsttalschule empfangen werden.

Aalen

Vor der Hintertüre des Seniorenheims „Albstift“ in Aalen machen sich die Haugga-Narra aus Essingen bereit für ihre traditionelle Sozialtour. Mit Fanfarenzug, Prinzenpaar, Garde, Narrenpolizei, Remsquell-Narra und Elfenrat bringen sie den Fasching zu den Pflegebedürftigen. „Fasching ist für alle Leut“, sagt Holger Franke,

weiter

Gartenschauzwerge in heller Not

Rathaussturm Die kalten Güsse aus den grünen Gießkannen halfen nicht. Seit Donnerstagabend ist das Essinger Rathaus in der Hand der Haugga.

Essingen

Verschwendung bei der Remstalgartenschau, ein kleiner Teich im Schlosspark, bei dem Baden verboten ist. Mit allerlei solchem Rats-Blödsinn ist jetzt Schluss. Die Haugga haben am Donnerstag das Rathaus erfolgreich gestürmt, sich gegen den Widerstand der Gartenschauzwerge durchgesetzt und den Schultes Wolfgang Hofer aus seiner Festung abgeführt.

weiter
  • 5
  • 493 Leser
Kurz und bündig

Aufstellung Faschingsumzug

Essingen. Am Sonntag, 3. März, ist der Faschingsumzug der Haugga-Narra. Die Fußgruppen stellen sich ab Schulhof über die Schranke bis zum Mühlweg auf. Festwagen stehen entlang der Laugengasse ab Einmündung Schellenbach.

weiter
  • 1994 Leser

Klamauk, Tränen und Raketen

Fasching Fulminantes Programm bei der Prunksitzung der Haugga-Narra.

Essingen. Beim großen „Haugga-Tag“ beherrschten die Essinger Haugga-Narren die Remsgemeinde ab den frühen Mittagsstunden: Den Seniorenfasching nutzten die Vereinsmitglieder als Generalprobe für die Prunksitzung. Die Remshalle bebte, als das Prinzenpaar samt Elferrat, Garde, Fanfarenzug und Remsquell-Narren die Bühne betraten.

Präsident

weiter
Kurz und bündig

Prunksitzung Haugga-Narra

Essingen. Die große Prunksitzung der Essinger Karnevalsvereinigung haugga-Narra steigt am Samstag, 23. Februar in der Remshalle. Mit dabei sind „the Candy´s 2.0“. Beginn ist um 19.30 Uhr

weiter
  • 1470 Leser

Närrischer Alkoholkonsum

Fasching Die Polizei und Rettungskräfte sind viel im Einsatz. Schlägereien und Jugendliche mit Alkohol halten sie auf Trab. Was die Polizei den Veranstaltern rät.

Aalen

An fast jedem Faschingsumzug ist es Thema: Weil viele Besucher sich betrinken, kommt es am Rande solcher Veranstaltungen immer wieder zu Ausschreitungen. So auch in Unterkochen und Lorch jetzt am Wochenende. „Einige Körperverletzungen und Schlägereien hielten die Polizei am Wochenende in Atem“, heißt es im Polizeibericht und weiter:

weiter
Kurz und bündig

Prunksitzung der Haugga Narra

Essingen. Ein großes Programm haben sich die Essinger Haugga-Narra für die diesjährige Prunksitzung ausgedacht. Am Samstag, 23 Februar, feiern die Narren ab 19.31 Uhr in der Essinger Remshalle.

weiter
  • 131 Leser

Gutes närrisches Miteinander in der Weststadt

Fasnacht „Das Sams“ und Donald Trump bei der Narrenmesse der Sauerbachnarren in Unterrombach.

Aalen-Unterrombach. In einer kleinen Prozession marschierten die großen und kleinen Narren vom Gemeindehaus St. Ulrich zur Kirche. Faschingspräsident Ingo Ulmer begrüßte in launigen Worten die närrische Schar. Heiko Richter von den Sauerbach Pfitza und Pastoralreferent Wolfgang Fimpel beschrieben in einem Zwiegespräch, dass die Faschingszeit

weiter
  • 539 Leser

Närrischer Gottesdienst

Fasching Verkleidung ist erwünscht, der Erlös ist für den guten Zweck.

Aalen-Unterrombach. In der St.-Thomas-Kirche in Unterrombach wird am Samstag, 26. Januar, um 18.30 Uhr eine Narrenmesse gefeiert. Beteiligt sind: die Sauerbachnarren, das Familiengottesdienst-Team, der Fanfarenzug der Haugga-Narra und der junge Chor A-Chor-De. Im Anschluss findet im Gemeindehaus St. Ulrich ein närrisches Vesper statt.

weiter
  • 5
  • 1156 Leser
Kurz und bündig

Närrischer Gottesdienst

Aalen-Unterrombach. In der St.-Thomas-Kirche in Unterrombach wird am Samstag, 26. Januar, um 18.30 Uhr eine Narrenmesse gefeiert. Die Messe wird von den Sauerbachnarren mit ihrem Elferrat und Tollitäten, den Clowns, der Garde, der Maskengruppe Sauerbachpfitza und dem Familiengottesdienst-Team mitgestaltet. Für die musikalische Umrahmung sorgen der

weiter
  • 354 Leser

Die Remsquellnarren feiern ihr 33-jähriges Bestehen

Fasching Großer Brauchtumsabend der Haugga Narra Essingen in der Remshalle.

Essingen. Ein besonderer Abend war das, am Freitagabend in der Essinger Remshalle. Viel zu feiern gab es beim Brauchtumsabend der Haugga Narra bei einem närrischen Jubiläum. Die Maskengruppe „Remsquellnarren“ feierte ihr 33-jähriges Bestehen. Dies wurde mit vielen anderen Gruppen gefeiert – sowohl regional als auch überregional,

weiter

Von den Mondstupflerund „Haugga“

Heimatgeschichte Hobbyforscher Josef Tuschl erklärt, wo die beiden Orts-Spitznamen ihre Ursprünge haben.

Heubach/Essingen. In der Figur des Mondstupflers und in der fantastischen Figur beim Verein „Essinger Haugga“ finden die Orts-Spitznamen-Legenden ihren Ausdruck. Der „Birnenhaken“ spielt bei beiden Orten eine Rolle. Historisch gesehen ist in Heubach und Essingen die Auseinandersetzung zwischen der Herrschaft und ihren Untertanen

weiter
  • 298 Leser

Von den Mondstupflern und den „Haugga“

Heimatgeschichte Wo die beiden Orts-Spitznamen ihre Ursprünge haben.

Heubach/Essingen. In der Figur des Mondstupflers am Heubacher Kulturhaus und in der fantastischen Figur beim Verein „Essinger Haugga“ finden die Orts-Spitznamen-Legenden ihren Ausdruck. Der „Birnenhaken“ spielt bei beiden Orten eine Rolle.

Historisch gesehen ist in Heubach und Essingen die Auseinandersetzung zwischen der Herrschaft

weiter
  • 1
  • 394 Leser

Die Narren aus der Remsquelle

Jubiläum Die Maskengruppe vervollständigt seit 33 Jahren den Hofstaat der Haugga- Narra. Gefeiert wird das Jubeljahr mit einem Brauchtumsabend.

Essingen

Mit quietschgelben Entchen auf dem Kopf und ihrem schelmischen Grinsen verbreiten die frechen Maskengesichter in der fünften Jahreszeit Frohsinn und Heiterkeit.

Die Maskengruppe der Essinger Haugga-Narra wurde 1985 gegründet und ein Jahr später als Brauchtumsgruppe durch den Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine anerkannt. Aktuell

weiter
  • 714 Leser

Essinger Narrenbaum steht

Fasching Jetzt geht die närrische Zeit los: Die Oberburg Hexen Essingen stellten am Samstag den traditionellen Narrenbaum für die Essinger Faschingsvereine. Danach wurde wie immer im kleinen Festzelt gefeiert. Musikalisch umrandet wurde „das Stellen“ von den Freunden den Wasserschnalzer Schluda Gugga und dem Fanfahrenzug der Haugga Narra

weiter
  • 1224 Leser

In Essingen hängt die Oberburghexe

Brauchtum Der traditionelle Narrenbaum kündet jetzt von der Regentschaft der Essinger Narren.

Essingen. Am vergangenen Samstag stellten die Essinger Oberburg Hexen traditionell den Narrenbaum für die Essinger Faschingsvereine auf. Nun hängt die Oberburghexe am Feuerwehrhaus. Danach wurde wie immer im kleinen Festzelt gefeiert. Musikalisch umrandet wurde die Aktion von den Wasserschnalzer Schluda Gugga und dem Fanfahrenzug der Haugga Narra

weiter
  • 486 Leser
Fachsenfeld richtet Ostalbgardetreffen aus

90 Auftritte der Tanzgruppen aus 25 Faschingsvereinen

Am Sonntag, 13. Januar, wird das Ostalbgardetreffen von den Fachsenfelder Naschkatza ausgerichtet. Das Programm beginnt um 9.30 Uhr in der Woellwarth-Halle. Da sich viele Gardegruppen angemeldet haben, musste einigen Gruppen sogar abgesagt werden, sagt Patzelt.

Die drei Gruppen aus Fachsenfeld eröffnen das Gardetreffen mit ihren Choreografien nacheinander.

weiter

16 Neulinge wurden mit frischem Quellwasser getauft

Brauchtum Beim Maskenabstauben zeigen Remsquellnarren ihren Jubiläumstanz.

Essingen. Erst die Prüfung, dann die Taufe: Am vergangenen Samstag wurde bei den Essinger Haugga-Narra die Masken beginnend zur Kampagne abgestaubt und Neulinge getauft.

Nach der Begrüßung durch die Maskenmeisterin Sandra Franke und dem traditionellen Abstauben von Masken und Häs, bereicherten die Auftritte von Fanfarenzug und Jugendgarde das weitere

weiter