LeichtAthletikClub Essingen

Zekel Vierter bei den Landestitelkämpfen

Leichtathletik Starter des LAC Essingen läuft in 1:19:20 Stunden persönliche Halbmarathon-Bestzeit in Karlsruhe.

Dieses Jahr wurden die Meister im Halbmarathon in Karlsruhe im Rahmen des Baden-Marathons ermittelt. Mehr als 4200 Läuferinnen und Läufer waren über die halbe Marathondistanz am Start. Mit großem Erfolg mischten sich auch Helmuth Zekel und Alexander Götz vom LAC Essingen unter die vielen Starter.

Bei angenehmen Lauftemperaturen Tag gingen die zwei Essinger

weiter

Vier Titel für LAC-Senioren

Fünf Senioren des LAC Essingen traten beim baden-württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf in Igersheim an. Und das mit großem Erfolg: Gleich vier Titel sicherten sich die Essinger.

Peter Hübner, Hans Messner und Andreas Schieber gewannen den Mannschaftstitel in der Klasse M60, sie hatten mit Speer, Diskus, Kugel, Hammer und beim Gewichtwurf

weiter

LAC Essingen stellt viermal den Meister

Leichtathletik Die Senioren des LAC zeigen starke Leistungen beim Wurffünfkampffinale.

Schon traditionell beschließen die baden-württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf die Leichtathletiksaison für die Werfer. Igersheim war zum wiederholten Mal Gastgeber dieser Meisterschaften, bei der Disziplinen ausgetragen wurden: Hammerwurf, Kugelstoßen, Diskuswurf, Speerwerfen und Gewichtswurf. Fünf Athleten des LAC Essingen zeigten trotz

weiter

LAC Essingen stellt viermal den Meister

LAC Seniorenpower bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf

Schon traditionell beschließen die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf die Leichtathletiksaison für die Werfer. Igersheim war zum wiederholten Male Gastgeber dieser Meisterschaften, bei der nach fünf Wurfdisziplinen

weiter

Ein Erfolgsmodell geht in das sechste Jahr - Staffelübergabe beim LAC Essingen beim Freiwilligendienst im Sportverein

Wieder einmal ging ein Jahr Freiwilligendienst beim LAC Essingen zu Ende. Wie bereits schon Tradition übergab vergangenen Montag Nathalie Heil den Staffelstab an den Nachfolger Fabian Stillhammer.Nathalie bleibt weiterhin im Verein als Trainerin und Athletin aktiv. LAC Vorstand Rainer Strehle bedankte sich bei Nathalie im Beisein der KiLa Kinder,

weiter
  • 2
  • 726 Leser

Berglaufteam des LAC Essingen ist Deutscher Vizemeister mit der M50/M55 Mannschaft

Nur einen Tag nach der Silbermedaille bei der Deutschen Team-Meisterschaft der Senioren konnte der LAC Essingen ein weiteres Highlight der Saison setzen. Bei den deutschen Berglaufmeisterschaften in Breitungen im Thüringer Wald startete auch ein Quintett Essinger Läufer. Die Strecke auf den Pleßberg war von den Daten her mit einer Länge

weiter
  • 3
  • 699 Leser

LAC Essingen gewinnt Silber bei Team DM

Leichtathletik: M50 Team bestätigt Spitzenposition in Deutschland

Seit vielen Jahren mischen die Essinger Senioren M50 in der Deutschen Spitze mit und seit vier Jahren ist die Teilnahme am Finale der besten sechs Mannschaften Deutschlands ein fester Bestandteil im Terminkalender. Seit 2016 kehrten die LAC'ler immer mit einer Medaille, einmal im

weiter
  • 1
  • 639 Leser

DM-Silber für Berglaufteam des LAC Essingen

Leichtathletik Mannschaft der Altersklasse M50/M55 erreicht im Thüringer Wald das Ziel „Podestplatz“.

Nur einen Tag nach der Silbermedaille bei der Deutschen Team-Meisterschaft der Senioren konnte der LAC Essingen ein weiteres Highlight der Saison setzen. Bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften in Breitungen im Thüringer Wald startete auch ein Quintett Essinger Läufer. Die Strecke auf den Pleßberg war von den Daten her mit einer Länge von 13,2 Kilometern

weiter

Vereine müssen Innenausbau schultern

Schönbrunnenhalle Gemeinde, LAC Essingen und TSV Essingen sind gefordert.

Essingen. TSV und LAC möchten zur Bereicherung ihrer Sportangebote weitere Einrichtungen realisieren. Zur Vermeidung einer baulichen Zersiedelung im Schönbrunnenstadion wird zusammen mit der Gemeinde im „Dreierpack“ ein gemeinschaftlicher Anbau an der Westseite der Halle realisiert. Gleichzeitig wolle man möglichst viele Synergien und Kosteneinsparungen

weiter

LAC „Familie“ empfängt Europaschaftsteilnehmer

Eine große Truppe von Athleten und Trainer des LAC Essingen bereiteten am Montagabend den erfolgreichen EM-Teilnehmern Wilhelm Beyerle, Hartwig Vöhringer und Rainer Strehle einen herzlichen Empfang - Ernst Litau war leider verhindert. Mit dem Lied „We are the Champion“ von Queen wurden die völlig überraschten drei Sportler

weiter
  • 1
  • 544 Leser

Zahl des Tages

9928

Punkte erzielte die Mannschaft der M50-Senioren des LAC Essingen bei der deutschen Meisterschaft in München: Damit sicherten sie sich die Silbermedaille.

weiter
  • 155 Leser

LAC gewinnt Silber bei Team-DM

Leichtathletik, deutsche Seniorenmeisterschaft Die Essinger M50-Mannschaft bestätigt ihre Spitzenposition in Deutschland und eterreicht in München Platz zwei des Klassements.

Seit vielen Jahren mischen die Essinger M50-Senioren in der deutschen Spitze mit und seit vier Jahren ist die Teilnahme am Finale der besten sechs Mannschaften Deutschlands ein fester Bestandteil im Terminkalender. Seit 2016 kehrten die LACler immer mit einer Medaille – im Jahre 2017 sogar mit dem deutschen Meistertitel – im Gepäck nach

weiter

Essinger Senioren feiern EM-Staffel-Gold

Leichtathletik LACler im 4x400-Meter-Siegerteam. Dazu Platz fünf im Werferfünfkampf.

Beim Finale der Leichtathletik-EM der Senioren in Venedig waren die vier Essinger Teilnehmer nochmals voll im Einsatz. Bei Wilhelm Beyerle, Ernst Litau und Rainer Strehle herrschte große Freude, wurden doch alle drei Essinger Läufer in die nationalen Staffeln über 4 x 100 Meter und 4 x 400 Meter in der Altersklasse M55 berufen. „60 Prozent LAC

weiter

Essinger Senioren feiern EM-Staffel-Gold

Leichtathletik LACler im 4x400-Meter-Siegerteam. Dazu Platz fünf im Werferfünfkampf für Hartwig Vöhringer.

Beim Finale der Leichtathletik-EM der Senioren in Venedig waren die vier Essinger Teilnehmer nochmals voll im Einsatz. Bei Wilhelm Beyerle, Ernst Litau und Rainer Strehle herrschte große Freude, wurden doch alle drei Essinger Läufer in die nationalen Staffeln über 4 x 100 Meter und 4 x 400 Meter in der Altersklasse M55 berufen. Aufgrund technischer

weiter

Breitensport: LaufTREFF des LAC Essingen in Lautern erfolgreich unterwegs

Auch im fünfzehnten Jahr waren die Lauterner Landschaftsläufe wieder ein Highlight für die Läuferschar des LAC Essingen. Eine der schönsten, aber auch nicht leichten Laufstrecken der Ostalb Landschaft wollten bei 22 Essinger Läuferinnen und Läufer in Angriff nehmen.Über die 23,5 Km Distanz gingen unter den 111

weiter
  • 1157 Leser

Nächster Anlauf

Leichtathletik Wilhelm Beyerle versucht’s wieder.Vöhringer im Speer-Finale?

Nach dem Gewinn der Bronzemedaille über die 400 m bei der Senioren-Europameisterschaft in Venedig genehmigten sich der EM-Dritte Wilhelm Beyerle und seine drei „Mitstreiter“ vom LAC Essingen ein Abendessen mit einer guten Flasche Wein.

An diesem Mittwoch schon startet Beyerle wieder und zwar bei den 200-m-Vorläufen in Jesolo und würde das

weiter

371 Kilometer in 24 Stunden

Leichtathletik, Ultramarathon Die „Ostalb-Runners“, ein Team mit Athleten der Region, gewinnen den 24-Stunden-Lauf in Bottrop. Ihre Bilanz: 371 absolvierte Kilometer.

Der 24-Stunden-Lauf ist eine der Disziplinen im Ultralauf. Ziel ist es, möglichst viele Kilometer innerhalb von 24 Stunden zu laufen. Häufig werden solche Läufe auf Rundstrecken von wenigen Kilometern Länge veranstaltet, denn Pausen zum Verpflegen und Schlafen sind hier selbstverständlich. Die Top-Läufer allerdings laufen auch schon mal die ganze Zeit

weiter

Erst Beachvolleyball, dann groovige Musik

Remstalgartenschau Der Leichtathletikclub Essingen lässt sich für die vielen Besucher allerhand einfallen.

Essingen

Das Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne, Tobias und Fabian Hirsch hatte sich für die Remstalgartenschau etwas Besonderes einfallen lassen: Sport und Musik in Einklang bringen: Auf der Essinger Beachvolleyballanlage sollte erstmals der Sieger des Remstal-Beachvolleyball-Cups ermittelt werden.

Insgesamt 15 Teams und damit rund

weiter
  • 5
  • 132 Leser

Zwei Essinger stehen im Finale

Leichtarthletik, Senioren-Europameisterschaften Willi Beyerle als Zweiter und Ernst Litau als Siebter haben sich für den Endlauf über 400 Meter qualifiziert.

Ernst Litau vom LAC Essingen hatte das Finale über 100 m bei der Leichathletik-EM der Senioren in Venedig ganz knapp verpasst. Im Halbfinale der Männerklasse M55 belegte er – bei 3,7 Metern Gegenwind – in 13,41 Sekunden den 5. Platz und lag damit hauchdünn mit 11 Hundertstel Sekunden hinter dem Vierten. Als bester Deutscher erreichte er

weiter
  • 136 Leser

TV Weiler holt sich den Remstal-Cup

Beachvolleyball Beim Turnier des LAC Essingen ließ der TV Weiler den konkurrierenden Teams keine Chance.

Im Rahmen der Remstalgartenschau ließ sich Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne sowie Tobias und Fabian Hirsch etwas Besonderes einfallen: Auf der Essinger Beachvolleyballanlage wurde erstmals der Sieger des Remstal Beachvolleyball-Cups ermittelt. Letztlich stand der TV Weiler ganz oben.

Das Teilnehmerfeld war mit 15 gemeldeten Teams und

weiter

Spannend und sportlich

Jeweils in der Ortsmitte sind Start und Ziel. Wer also einen spannenden Tag erleben möchte, sollte nach Lautern kommen.

Heubach-Lautern. Gute Nachrichten für Freunde schneller Läufe: Der Vorjahressieger des 12,6-Kilometer-Lappertallaufs, Johannes Großkopf (Spardateam Rechberghausen), hat sich bereits auf die Meldeliste gesetzt. Mit ihm auch der Vorjahresdritte Steffen Krebs (Kreissparkasse Ostalb), der allerdings 2018 mehr als vier Minuten nach dem Bettringer ins Ziel

weiter
  • 402 Leser

Die fleißig Trainierenden sind auf dem Weg

Lauf geht’s! Trainingsbeteiligung, Stimmung, Fitnesszustand – wie sich die Teilnehmer in den vergangenen fünf Monaten geschlagen haben, darüber sprechen die Koordinatoren der fünf Lauftreffs. Am 29. September steigt das große Finale in Ulm.

Noch drei Wochen, dann werden die Teilnehmer der fünften Lauf-geht’s!-Saison erfahren, wohin sie das sechsmonatige Trainingsprogramm geführt hat. Denn am 29. September steht das große Ziel, der Einstein-Halbmarathon in Ulm an. Was die Lauftreff-Trainer über ihre Schützlinge sagen – ein Überblick.

Überholverbots-Benefizlauf

„Es läuft

weiter
  • 109 Leser

Erst Beachen und danach Musik genießen

Der LAC Essingen bot ein vielseitiges Programm

Das Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne, Tobias und Fabian Hirsch hatte sich für die Remstalgertenschau etwas Besonderes einfallen lassen - Sport und Musik in Einklang bringen.

TV Weiler erster Remstal Beachvolleyball Cupsieger

Auf der Essinger Beachvolleyballanlage sollte erstmals der

weiter
  • 1016 Leser

Erst Beachen und danach Musik genießen

Der LAC Essingen bot ein vielseitiges Programm

Das Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne, Tobias und Fabian Hirsch hatte sich für die Remstalgertenschau etwas Besonderes einfallen lassen - Sport und Musik in Einklang bringen.

TV Weiler erster Remstal Beachvolleyball Cupsieger

Auf der Essinger Beachvolleyballanlage sollte erstmals der

weiter
  • 693 Leser

Kila-Kids kletterten hoch hinaus

Insgesamt 36 Kinder zwischen 5 und 11 Jahren waren im Rahmen des Jahresausflugs des LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler im Kletterpark Skypark Schwäbisch Gmünd zur Abwechslung mal nicht auf dem Boden sportlich unterwegs, sondern in luftigen Höhen.Zusammen mit zahlreichen Kletterbegleiter stürmten die Kids den Park mit seinen

weiter
  • 2
  • 740 Leser

Vier Musketiere in Venedig

Leichtathletik, Europameisterschaft Das Essinger Senioren-Quartett Beyerle, Litau, Strehle und Vöhringer tritt in den Sprints und im Mehrkampf an.

Dann mal los, auf nach Italien. Die „Vier laufenden Musketiere“ vom LAC Essingen machen sich selber Mut. Am Dienstag sind sie auf eigene Faust die 750 Kilometer zu den „European Masters Athletics Championships“ im Großraum Venedig gefahren. In und um die Lagunenstadt tragen die Leichtathletik-Senioren ihre Europameisterschaften

weiter

Vier Essinger Musketiere in Venedig

Leichtathletik Das Senioren-Quartett des LAC Essingen startet in den Sprintwettbewerben und im Mehrkampf.

Die „vier laufenden Musketiere“ vom LAC Essingen machen sich selber Mut. Am Dienstag sind sie auf eigene Faust die 750 Kilometer zu den „European Masters Athletics Championships“ im Großraum Venedig gefahren. In und um die Lagunenstadt tragen die Leichtathletik-Senioren ihre Europameisterschaften vom 5. bis 15. September aus.

weiter

Zwei Titelverteidiger auf der Meldeliste

Ostalb-Laufcup Für die 15. Lauterner Landschaftsläufe am Sonntag haben sich bereits Johannes Großkopf (Lappertallauf) und Gerlinde Herr (Ostalb-Panoramalauf) angemeldet.

Gute Nachrichten für Freunde schneller Läufe: Der Vorjahressieger des 12,6-Kilometer-Lappertallaufs, Johannes Großkopf (Spardateam Rechberghausen), hat sich bereits auf die Meldeliste gesetzt. Mit ihm auch der Vorjahresdritte Steffen Krebs (Kreissparkasse Ostalb), der allerdings 2018 mehr als vier Minuten nach dem Bettringer ins Ziel kam. Lediglich

weiter

ZAHL DES TAGES

4

Leichtathleten des LAC Essingen sind bei den nun anstehenden Senioren-Europam,eisterschaften in Venedig am Start: Willi Beyerle, Ernst Litau, Rainer Strehle und Hartwig Vöhringer.

weiter
  • 112 Leser

Zwei Titelverteidiger auf der Meldeliste

Ostalb-Laufcup Für die 15. Lauterner Landschaftsläufe am Sonntag haben sich bereits Johannes Großkopf (Lappertallauf) und Gerlinde Herr (Ostalb-Panoramalauf) angemeldet.

Gute Nachrichten für Freunde schneller Läufe: Der Vorjahressieger des 12,6-Kilometer-Lappertallaufs, Johannes Großkopf (Spardateam Rechberghausen), hat sich bereits auf die Meldeliste gesetzt. Mit ihm auch der Vorjahresdritte Steffen Krebs (Kreissparkasse Ostalb), der allerdings 2018 mehr als vier Minuten nach dem Bettringer ins Ziel kam. Lediglich

weiter

Die fleißig Trainierenden sind auf dem Weg

Lauf geht’s! Trainingsbeteiligung, Stimmung, Fitnesszustand – wie sich die Teilnehmer in den vergangenen fünf Monaten geschlagen haben, darüber sprechen die Koordinatoren der fünf Lauftreffs. Am 29. September steigt das große Finale in Ulm.

Nicht mal mehr vier Wochen, dann werden die Teilnehmer der fünften Lauf-geht’s!-Saison erfahren, wohin sie das sechsmonatige Trainingsprogramm geführt hat. Denn am 29. September steht das große Ziel, der Einstein-Halbmarathon in Ulm an. Was die Lauftreff-Trainer über ihre Schützlinge sagen – ein Überblick.

Überholverbots-Benefizlauf

„Es

weiter

LAC Athleten mit Topleistungen in den Ferien

Einige Athleten haben sich schon in die Sommerpause verabschiedet, anderewiederum wollen zum Ende hin nochmals gute Zeiten und Weiten unterWettkampfbedingungen erzielen. Beim traditionellen Abendsportfest in Burgau gingeine Vielzahl an Sportlern des LAC Essingen an den Start. Vor allem in denSprintdisziplinen wollte man sich hier nochmals beweisen.

weiter
  • 2
  • 695 Leser

Beim LAC Essingen und Niklas Widmann läuft ́s

Deutsche Meisterschaften: Nachwuchsathlet des LAC mit acht Bestleistungen in derKönigsdisziplin der Leichtathletik

Beim Saisonhöhepunkt den Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Ulm in einemstarken ausgeglichenen Teilnehmerfeld von 28 Nachwuchsathleten zeigte sich derEssinger zur Freude seiner Fans und seines Trainerstabes Dennis Schönbach,Stefan

weiter
  • 744 Leser

Vereinsrekord und DM-Rang zehn für Niklas Widmann

Leichtathletik, Deutsche Mehrkampfmeisterschaften, U20 Zehnkämpfer des LAC Essingen holt in Ulm 6635 Punkte.

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Ulm zeigte sich Niklas Widmann unter 28 Teilnehmern zur Freude seiner Fans und seines Trainerstabes Dennis Schönbach, Stefan Henne und seines Vaters Günther Widmann sowie Stabhochsprungtrainer Harald Class auf den Punkt topfit. Am Ende wurde er bei seinem DM-Debüt mit neuem Vereinsrekord von 6635 Punkten

weiter

Double für LAC Essingen

Hartwig Vöhringer und 4x400m Staffel werden Deutscher MeisterEin Rekordfeld von Deutschlands besten Senioren Leichtathleten traf sich imthüringischen Zella-Mehlis bei Oberhof zu den Deutschen Seniorenmeisterschaftenim Wurfmehrkampf, der sich aus den Disziplinen Kugelstoßen, Speer-, Diskus-,Gewicht- und Hammerwurf zusammensetzt. Traditionell

weiter

Double für den LAC Essingen

Leichtathletik, Senioren Hartwig Vöhringer und die 4x400-Meter-Staffel des LAC gewinnen Titel bei der deutschen Meisterschaft in Zella-Mehlis.

Ein Rekordfeld von Deutschlands besten Senioren Leichtathleten traf sich im thüringischen Zella-Mehlis bei Oberhof zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Wurfmehrkampf, der sich aus den Disziplinen Kugelstoßen, Speer-, Diskus-, Gewicht- und Hammerwurf zusammensetzt. Traditionell werden in diesem Rahmen auch immer die Langstaffeln über die 4x400m,

weiter
  • 5

Einer knackt die Marke von vier Metern

Leichtathletik Beste Bedingungen beim 6. Hochsprungabend der LSG Aalen. 4,05 Meter für Philipp Vöhringer.

Es war heiß, trocken und fast windstill. Der höchste Sprung des Abends gelang Philipp Vöhringer vom LAC Essingen. Mit 4,05 Meter blieb er als einziger über der Vier-Meter-Marke und scheiterte erst an seiner neuen Bestleistung von 4,20 Meter.

Beste Springerin war die Winterbacherin Anja Bornand. Die amtierende Deutsche Meisterin der Altersklasse W40

weiter

Frauenteam des LAC Essingen mit starkem Auftritt

Leichtathletik Platz vier bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Weingarten.

Das Mehrkampftrainingsteam des LAC Essingen hatte sich nach dem erfolgreichen Auftakt in der Ulmer Messehalle im Februar die Teilnahme an den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Sommer als ein weiteres Ziel gesetzt. Das vierköpfige Team des LAC Essingen, in der Besetzung Carina Knecht, Franka Jaros und Annika Stürzl (Frauenmannschaft)

weiter

Frauenteam des LAC Essingen mit starken Auftritt

Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften in Weingarten

Das Mehrkampftrainingsteam des LAC Essingen hatte sich nach dem erfolgreichenAuftakt in der Ulmer Messehalle im Februar die Teilnahme an den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Sommer als ein weiteres Zielgesetzt. Das vierköpfige Team des LAC Essingen, die Frauenmannschaft

weiter
  • 3
  • 909 Leser

Mönchengladbach - ein erfolgreiches Pflaster für Essinger Seniorenteam

 

Deutsche Seniorenmeisterschaften –LAC Essingen zeigt mannschaftliche Stärke

Zum zweiten Mal nach 2016 ist Leinefelde-Worbis der Gastgeber für die DeutschenSeniorenmeisterschaften. Über 1200 Athleten und Athletinnen aus ganz Deutschlandfanden sich im Thüringischen ein um ihre Meister in den einzelnen Altersklassen zuermitteln.

weiter
  • 3
  • 657 Leser

Zahl des tages

17,44

Sekunden benötigte Klaus-Dieter Hutter (AK M 55, LAC Essingen) für die 100 Meter Hürden: Damit gewann er Silber bei der deutschen Senioren-Meisterschaft der Leichtathleten.

weiter
  • 349 Leser

200 Kinder in Bewegung

Leichtathletik LAC kooperiert mit der DAA für ein Kinder-Angebot.

„Kids in Bewegung“ steht bei der Kooperation des LAC Essingen mit der Fachschule für Sozialpädagogik der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) Aalen für Nachhaltigkeit. Seit neun Jahren wird die Kooperation mit den Kindergärten gepflegt. Der Sporttag ist inzwischen ein fester Bestandteil im jährlichen Terminplan der Kindergärten. Auch in

weiter
  • 113 Leser

Drei Silberne für den LAC

Leichtathletik, deutsche Seniorenmeisterschaften Leinefelde-Worbis zeigt sich als erfolgreiches Pflaster für Essingens Senioren, die dort drei Podestplätze erkämpfen.

Zum zweiten Mal nach 2016 war Leinefelde-Worbis der Gastgeber für die deutschen Seniorenmeisterschaften. Über 1200 Athleten und Athletinnen aus dem ganzen Land fanden sich im Thüringischen ein, um ihre Meister in den einzelnen Altersklassen zu ermitteln. Zehn Senioren des LAC Essingen hatten sich mit ihren Saisonleistungen qualifizieren. Trotz einiger

weiter
  • 121 Leser

Aalener Duo Krauth und Keller vorne

Leichtathletik Joachim Krauth und Sabrina Keller dominieren den Hauptlauf beim 33. Aalener Stadtlauf. Gute Stimmung unter den Läufern.

Die 33. Auflage des Aalener Stadtlaufs wurde von Lokalmatadoren dominiert. Joachim Krauth feierte bei den Herren den Sieg und Sabrina Keller bei den Damen. Los ging es um 10 Uhr mit einer Andacht. Pünktlich um 10.10 Uhr starteten der Haupt- und Jugendlauf. Den Startschuss gab dabei Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler. „Der Aalener Stadtlauf

weiter

Bauer und Wenske siegen beim Eselsburger Tal-Lauf

Eselsburger Tal-Lauf Lukas Bauer gewinnt über die zehn Kilometer, Freya Wenske Schnellste beim Halbmarathon.

Der Eselsburger Tal-Lauf hat sich für den LaufTREFF des LAC Essingen zu einem festen Bestandteil im Jahresprogramm entwickelt. Über 40 Teilnehmern aus Essingen gingen beim diesjährigen Lauf in Herbrechtingen an den Start und wollten beim 23. Eselsburger Tal-Lauf die guten Rahmenbedingungen in der wunderbaren Landschaft nutzen. Neben der größten teilnehmenden

weiter

Lukas Bauer und Freya Wenske siegen

Gemeinschaft wird beim LAC Essingen ganz groß Geschrieben

Der Eselsburger Tal-Lauf hat sich für den LaufTREFF des LAC Essingen zu einemfesten Bestandteil im Jahresprogramm entwickelt. Über 40 Teilnehmern ausEssingen gingen beim diesjährigen Lauf in Herbrechtingen an den Start und wolltenbeim 23. Eselsburger Tal-Lauf die guten Rahmenbedingungen

weiter
  • 4
  • 874 Leser

Die LG Staufen ist das Maß aller Dinge

Leichtathletik Die Athletinnen und Athleten der LG Staufen holen sich bei den Einzel-Kreismeisterschaften in Hüttlingen insgesamt 50 Meistertitel. LAC Essingen landet 28 Mal ganz oben auf dem Podest.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wurden in Hüttlingen am vergangenen Wochenende die Einzel-Kreismeisterschaften ausgetragen. Hierbei kämpften rund 250 Teilnehmer um die begehrten Podestplätze. Letztlich waren es die Athletinnen und Athleten der LG Staufen, die mit 50 ersten Plätzen die meisten Kreismeistertitel mit nach

weiter
  • 233 Leser

Harte Probe für die LAC-Senioren in Murr

Leichtathletik Bei den württembergische Teammeisterschaften sorgen Gewitter für einen Abbruch.

Bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Murr hatten sich die Senioren des LAC Essingen einiges vorgenommen. Immer die zwei besten Einzelleistungen aus den zu absolvierenden Disziplinen fließen bei dieser Wettkampfform in das Gesamtergebnis mit ein. Am Ende eines langen und zehrenden Wettkampftages mit witterungsbedingten

weiter

Drei laufen aufs AK-Podest

Leichtathletik Läufer der DJK Schwäbisch Gmünd landen beim Eselsburger Tallauf in Herbrechtingen weit vorn.

Fünf Athleten der Ausdauersportabteilung der DJK Schwäbsich Gmünd starteten beim Halbmarathon des 23. Eselsburger Tallaufs in Herbrechtingen. Drei von ihnen liefen dabei in der Altersklassenwertung auf das Podest.

Die Strecke führte über feste Wanderwege entlang der Brenz, an der „Steinernen Jungfrau“ vorbei, hinein ins Eselsburger Tal,

weiter

Aalener Delfine überragen Konkurrenz

Biathle Spitzensport bei den deutschen– und baden–württembergischen Meisterschaften im Biathle und Triathle im Spieselfreibad in Aalen-Wasseralfingen. Insgesamt 48 Titel für den SC Delphin Aalen.

Kürzlich gingen im Spieselfreibad in Aalen-Wasseralfingen die deutschen und baden–württembergischen Meisterschaften im Biathle und Triathle über die Bühne. Insgesamt 162 Teilnehmer und 43 Staffeln aus 27 Vereinen nahmen an diesem Event teil. In den vergangenen Jahren mauserte sich der SC Delphin Aalen (SCD) zu einer Hochburg für Biathle (Kombinationssport

weiter
  • 126 Leser

Gentner ragt heraus beim LAC Essingen

Leichtathletik Viererteam bei süddeutschen Titelkämpfen. Joshua Gentner wird im Kugelstoßen Sechster.

Zum ersten Mal hatten gleich vier Athleten des LAC Essingen die Qualifikationsnormen für die Süddeutschen Meisterschaften geschafft. Laura Frey (W15) startete in Koblenz (U16), und Carina Knecht, Johannes Bihlmaier und Joshua Gentner gingen in St. Wendel (U18 und Aktive) an den Start.

Aufgrund der Meldeleistungen konnte sich Joshua Gentner (U18) einen

weiter
  • 102 Leser
Sport in Kürze

LAC-Nachwuchs erfolgreich

Leichtathletik. Eine kleine Truppe des LAC Essingen nahm an der Ostalbiade der TSG Hofherrnweiler teil. Trotz sehr warmen Temperaturen gaben die Jüngsten alles und waren mit ihren Teams sehr erfolgreich: Julian Götz und Laura-Marie Deeg starteten in der U10 zusammen mit den Kindern der DJK-SG Wasseralfingen und belegten den dritten Platz. Ebenfalls

weiter
  • 104 Leser

Widmann knackt DM-Norm

Leichtathletik, Der Mehrkämpfer des LAC Essingen erreicht im Zehnkampf in mit vier persönlichen Bestleistungen starke 6406 Punkte und darf zur deutschen Meisterschaft.

Obwohl Stefan Henne und Dennis Schönbach, die arrivierten Zehnkämpfer im Team des LAC Essingen, beruflich bedingt in diesem Jahr etwas kürzer treten müssen, zeigt das Mehrkampfteam des LAC seine besondere Stärke. Bei den baden-württembergischen Meisterschaft fehlten dem hoffnungsvollen Nachwuchstalent Niklas Widmann noch 41 Punkte zur Qualifikationsnorm

weiter
  • 104 Leser

Hans Messner in DM Form

In Löffingen im Schwarzfeld testete Hans Messner (M60) seine Form für dieanstehenden Deutschen Meisterschaften mitte Juli in Leinefeld-Worbis. So neben beistanden dabei für den Athleten des LAC Essingen zwei Tagessiege und ein zweiterPlatz zu Buche.Vor allem im Kugelstoßwettbewerb zeigte er seine Extraklasse und siegte mit sehrguten

weiter
  • 3
  • 658 Leser

Hürdenläufer überzeugen

Bei den Kreismeisterschaften in Neckartenzlingen gingen mit Franka Jaros undKlaus-Dieter Hutter zwei Hürdenläufer des LAC Essingen an den Start.Franka Jaros wollte vor den anstehenden Landesmeisterschaften im MehrkampfWettkampferfahrung über die 100m Hürden sammeln. Sie konnte mit dem Ergebnisvon 19,21 Sekunden und dem dritten Platz

weiter
  • 2
  • 673 Leser

Starker Trailrunning Frühling für die Läufer des LAC Essingen

Matthias Baur startete bei WM

Einen genauen Termin für den Start der neuen Trailrunnings-Saison zu finden istschwer. Jahr für Jahr bestimmt der zurückliegende Winter, wann er die BergregionenDeutschlands, Österreichs und der Schweiz freigibt und die Trailrunner zum „Spielen“einlädt.

Saisonauftakt geschafft

Am 04.

weiter
  • 1
  • 780 Leser

Gebrüder Baur starten gut in die Saison

Trailrunning Matthias Baur vom LAC Essingen läuft mit dem Nationalteam bei der Weltmeisterschaft in Portugal

Einen genauen Termin für den Start der Trailrunning-Saison zu finden ist schwer. Jahr für Jahr bestimmt der zurückliegende Winter, wann er die Bergregionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz freigibt und den Trailrunner somit ihren Sport ermöglicht. Während Marcus Baur vom LAC Essingen nun beim Innsbruck Alpine Festival endlich in die Saison

weiter
  • 154 Leser