LeichtAthletikClub Essingen

LAC macht weiter Boden gut im Land

Leichtathletik, Bestenliste Essinger schreiben die Erfolgsgeschichte fort und behaupten sich in der baden-württembergischen Spitze. Die Senioren liegen unangefochten auf Platz eins.

Traten die Essinger Leichtathleten die vergangenen zwölf Jahre unter dem Namen LG Rems-Welland in Erscheinung, so ist seit 2019 der Namen LAC Essingen zu lesen. Die Neuorganisation ist zum großen Teil gelungen: Dies spiegeln auch die Zahlen des Jahres 2019 wider. Bei 15 internationalen Einsätzen erzielten die LAC-Athleten zwei Europameistertitel

weiter

Vöhringer Fünfter mit dem Stab

Leichtathletik Essinger LAC-Sportler mit starken Auftritten bei Landesmeisterschaften und Stadtwerke Meeting.

Sindelfingen war am Wochenende der Nabel der Leichtathleten im Land. Neben dem Stadtwerke Meeting fanden die Landesmeisterschaften für die Aktiven im Stabhochsprung, der Jugend U18 und der Jugend U16 statt.

Für die Landesmeisterschaften hatten sich auch mehrere Athleten des LAC Essingen qualifiziert. Philipp Vöhringer macht am Samstag den Auftakt

weiter

Zahl des Sports

17

Leichtathleten des LAC Essingen haben bei den Regionalhallenmeisterschaften in Ulm teilgenommen und haben sich mit drei Vizemeisterschaften und zwei Bronzemedaillen belohnt.

weiter
  • 123 Leser

Bernd Ruf und Kristina Schmid sind die Schnellsten

Leichtathletik LAC Essingen beim Dinkelsbühler Stadtlauf nicht nur zahlenmäßig stark vertreten.

Bernd Ruf und Kristina Schmid vom LAC Essingen warteten beim Dinkelsbühler Stadtlauf mit einer starken Leistung auf und holen sich jeweils den Sieg.

Der Start in das neue Wettkampfjahr ist mehr als geglückt. Die Langstreckenläufer und -läuferinnen des LAC Essingen überzeugten mit teilweise herausragenden Leistungen beim Dinkelsbühler Stadtlauf

weiter

Dreimal Vize – zweimal Bronze

Leichtathletik, Regionalhallenmeisterschaften Die Athleten des LAC Essingen präsentieren sich in Ulm mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung über alle Altersklassen und Disziplinen zeigen die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen bei den diesjährigen Regionalhallenmeisterschaften in Ulm. Nach monatelanger Vorbereitung stellten die LAC-ler ihre Form und ihr Können zu Beginn der Hallensaison unter Beweis. Drei Vizemeisterschaften und zwei Bronzemedaillen

weiter

Überzeugende Hallenmeisterschaft

Leichtathletik Geschlossene Mannschaftsleistung der Athleten vom LAC Essingen.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung über alle Altersklassen und Disziplinen zeigen die Athletinnen und Athleten des LAC Essingen bei den diesjährigen Regionalhallenmeisterschaften in Ulm. Nach monatelanger Vorbereitung stellten die LAC‘ler ihre Form und ihr Können zu Beginn der Hallensaison unter Beweis. Drei Vizemeisterschaften und zwei

weiter

Doppelsieg für die Essinger Götz und Stillhammer

Leichtathletik Über 5,4 km siegen Alexander Götz und Fabian Stillhammer beim Silvesterlauf in Mergelstetten.

475 Teilnehmer hatten am Silvestertag den Weg nach Mergelstetten gefunden, um beim dortigen Silvesterlauf das Jahr ausklingen zu lassen. Auch für 17 Läuferinnen und Läufer des LAC Essingen stand der Silvesterlauf im Mittelpunkt.

Sieben Essinger Tagessiege

Mit Bernd Ruf, Alexander Götz und Fabian Stillhammer mischten über die zwei angebotenen Distanzen,

weiter

Leichtathleten trainieren gemeinsam

Leichtathletik LAC Essingen und der LSG Aalen veranstalten erneut gemeinsames Wintertrainingslager.

Im Vergleich zu manch anderen Sportarten haben Leichtathleten eines nicht – und zwar eine Winterpause. Gerade in dieser Zeit werden die Grundlagen der Athleten für den Sommer gelegt. Deshalb fand in diesem Jahr ein weiteres Mal das inzwischen schon traditionelle Wintertrainingslager der Leichtathleten in Essingen statt.

Mit dabei waren, wie in

weiter

Guter Start in die Hallensaison

Leichtathletik Athleten des LAC Essingen beginnen die Winterwettkämpfe: In Ulm zeigen sie ihre Form. Niklas Widmann siegt bei großem Stabhochsprung-Meeting.

Richtung Jahresende stehen für die Leichtathleten die ersten Hallenwettkämpfe an. Das traditionelle Hallensportfest in Ulm ist dabei ein beliebtes Ziel für viele Athleten aus dem Umkreis. Auch einige Sportler vom LAC Essingen machten sich auf den Weg nach Ulm und zeigten dort eine ansprechende Hallenfrühform.

Bei den Männern gingen Johannes Bihlmaier,

weiter

Joshua Gentner im Landeskader

Leichtathletik Aufgrund seiner Leistungen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und den Süddeutschen Meisterschaften U18 dieses Jahres im Kugelstoßen wurde der 17-jährige Joshua Gentner vom LAC Essingen in den WLV-Landesleistungskader berufen. Er hat im Dezember bereits mit der Vorbereitung für die kommende Saison begonnen. Foto: privat

weiter
  • 420 Leser

„Wie immer gewohnte Qualität“

Leichtathletik, Fortbildung In Schwäbisch Gmünd fand der 48. Nikolauslehrgang statt. Über 130 Übungsleiter und Lehrer aus der Region und darüber hinaus waren dabei.

Unter dem Motto „Neue Impulse zur Leichtathletik mit Kindern und Jugendlichen“, fand in Schwäbisch Gmünd der mittlerweile schon 48. Nikolauslehrgang statt.

Insgesamt 130 Übungsleiter und Lehrer aus dem Raum Ostwürttemberg und darüber hinaus bekamen in Theorie und Praxis eine Fülle von altersgemäßen Beispielen zum Thema Laufen und

weiter

Lukas Bauer läuft neuen Vereinsrekord

Leichtathletik Starter des LAC Essingen wird bei seiner Marathonpremiere in Köln in 2:41:54 Stunden Gesamtvierzehnter.

Der Köln Marathon war ein Lauferlebnis der besonderen Art. Die einzigartige Atmosphäre erlebten drei Athleten des LAC Essingen. Zum Saisonende hin, sollten bei prächtiger Kulisse nochmals Bestzeiten angegangen werden. Das Rennen wurde für insgesamt mehr als 5000 Läuferinnen und Läufer gestartet. Bei besten Laufbedingungen bot sich den Essingern

weiter
  • 104 Leser

10 000 Euro für Ostalb-Projekte

Soziales Zwölf Projekte haben sich bei der „Gut für die Ostalb“-Pechakucha-Nacht präsentiert. Die Kreissparkasse hat eine Verdopplungsaktion gestartet.

Aalen

Seit einigen Jahren starten Pechakucha-Nächte in Aalen. Dort werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterschiedliche Themen auf 20 Folien zu je 20 Sekunden präsentiert. Bereits 43 dieser abwechslungsreichen Kurzvortragsabende hat das Organisationsteam um Thomas Maile und Gerburg Maria Müller organisiert.

In der 44. Auflage drehte sich

weiter

Kritik am Zustand des Stadions

Schönbrunnen-Sportanlage Ein Vertreter des Leichtathletik-Clubs Essingen trägt dem Technischen Ausschuss eine Liste mit Wünschen vor.

Essingen

Am Schönbrunnen-Stadion nagt der Zahn der Zeit. Hartwig Vöhringer vom LAC Essingen meldete sich in der Bürgerfragestunde im Technischen Ausschuss zu Wort.

Als positiv vermerkte Vöhringer, dass der Anbau an die Schönbrunnen-Halle auf den Weg gebracht sei. Im Zuge der Erschließungsarbeiten möge überprüft werden, schnelles Internet zur

weiter
  • 5
  • 132 Leser

Ernst Wolf läuft im Wald zur Goldmedaille

Leichtathletik Zwei Medaillen für LAC Essingen bei den baden-württembergischen Waldlaufmeisterschaften.

Zum Auftakt der Winterlaufsaison zeigten sich die Läufer des LAC Essingen top fit. Mit einer geschlossen starken Mannschaftsleistung bauten sie bei den baden-württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Ötigheim ihre Erfolgsbilanz in diesem Jahr weiter aus. So beendeten die Essinger mit zwei Medaillen und weiteren Platzierungen in den Top-Ten die

weiter

Ernst Wolf läuft zur Goldmedaille

Zwei Medaillen für LAC Essingen Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften

Zum Auftakt der Winterlaufsaison zeigten sich die Läufer des LAC Essingen top fit. Mit einer geschlossen starken Mannschaftsleistung konnte bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Ötigheim die Erfolgsbilanz in diesem Jahr weiter

weiter

LAC Essingen in Breite und Spitze ein Aushängeschild

LAC LaufTREFF stellt zweitgrößte Teilnehmergruppe beim Geologenlauf in Steinheim

Herbstzeit ist Laufzeit. In Hockenheim, Steinheim und bei der Rieser Laufserie waren Essinger Läufer im Einsatz.Der Kurs ist schnell. Der Hockenheimring ist unter den Straßneläufer über die 10 Kilometer als Laufstrecke für schnelle Zeiten

weiter
  • 1
  • 1185 Leser

LAC Essingen in Breite und Spitze ein Aushängeschild

Leichtathletik LAC Lauftreff stellt zweitgrößte Teilnehmergruppe beim Geologenlauf in Steinheim

In Hockenheim, Steinheim und bei der Rieser Laufserie waren in den vergangenen Tagen Essinger Läufer im Einsatz.

Der Hockenheimring ist unter den Straßenläufer über die zehn Kilometer als Laufstrecke für schnelle Zeiten bekannt. Freya Wenske, Andrea Damrat und Steffen Böhm konnten es hier nochmals richtig laufen lassen. Andrea Damrat sicherte

weiter

Goldener Herbst in Schwäbisch Gmünd

LAC Läufer mit Topergebnissen

Die Farbenbracht der Wälder rund um Schwäbisch Gmünd bei herrlichenHerbstwetter spornte die Läuferinnen und Läufer des LAC Essingen zuHöchstleistungen an. Die Königsdisziplin bei dieser Veranstaltung, die Langdistanzüber die 50 Kilometer hat es in sich. Müssen doch die drei

weiter
  • 3
  • 1888 Leser

Baur und Wallner auf dem Podest

29. Sparkassen Alb Marathon Zwei Aalener Spitzenathleten liefern sich mit den Führenden beim 50- und beim 10-Kilometerlauf in Schwäbisch Gmünd einen heißen Fight.

Er kan, sah – und fast hätte er auch gesiegt. Der Aalener Spitzenläufer Christoüph Wallner, der im September bei den bei den deutschen Meisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf in Sieburg Deutscher Vizemeister im Einzel und in der U23-Teamwertung wurde, sowie Bronze im Herren-Team holte, iieferte sich beim 10-km-Lauf des Sparkassen Alb

weiter

Die Sonne scheint den Athleten mitten ins Herz

29. Sparkassen Alb Marathon Kaiserwetter beschert über 1400 Teilnehmern pures Laufvergnügen. Andreas Thumm und Suse Spanheimer gewinnen. Von Werner Röhrich

Die Sonne schien den Läuferinnen und Läufern am Samstag mitten ins Herz. „Idealer hätten die Bedingungen heute nicht sein können“, schwärmte Alb-Marathon-Sieger Andreas Thumm nach seinen 50 Kilometern über den Hohenstaufen, den Hohenrechberg und den Stuifen. Er hatte es eilig, um zu Töchtern Carla und Ehefrau Anja zu kommen, die

weiter

LAC-Senioren im Hoch

Leichtathletik Essinger Senioren zeigen bei vier Tagessiegen stark Form.

Beim Saisonabschluss der Werfer in Igersheim zeigte Hartwig Vöhringer (M60) vom LAC Essingen noch ungeahnte Spätform. Bei seinem Sieg im Diskuswurf legte der Essinger fast zehn Meter zwischen sich und die restliche Konkurrenz und ließ den Diskus auf 46,43 Meter segeln. Mit dieser späten Saisonbestleistung schließt er die Wettkampfsaison auf dem

weiter

Zekel Vierter bei den Landestitelkämpfen

Leichtathletik Starter des LAC Essingen läuft in 1:19:20 Stunden persönliche Halbmarathon-Bestzeit in Karlsruhe.

Dieses Jahr wurden die Meister im Halbmarathon in Karlsruhe im Rahmen des Baden-Marathons ermittelt. Mehr als 4200 Läuferinnen und Läufer waren über die halbe Marathondistanz am Start. Mit großem Erfolg mischten sich auch Helmuth Zekel und Alexander Götz vom LAC Essingen unter die vielen Starter.

Bei angenehmen Lauftemperaturen Tag gingen die zwei

weiter

Vier Titel für LAC-Senioren

Fünf Senioren des LAC Essingen traten beim baden-württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf in Igersheim an. Und das mit großem Erfolg: Gleich vier Titel sicherten sich die Essinger.

Peter Hübner, Hans Messner und Andreas Schieber gewannen den Mannschaftstitel in der Klasse M60, sie hatten mit Speer, Diskus, Kugel, Hammer und beim Gewichtwurf

weiter

LAC Essingen stellt viermal den Meister

Leichtathletik Die Senioren des LAC zeigen starke Leistungen beim Wurffünfkampffinale.

Schon traditionell beschließen die baden-württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf die Leichtathletiksaison für die Werfer. Igersheim war zum wiederholten Mal Gastgeber dieser Meisterschaften, bei der Disziplinen ausgetragen wurden: Hammerwurf, Kugelstoßen, Diskuswurf, Speerwerfen und Gewichtswurf. Fünf Athleten des LAC Essingen zeigten

weiter

LAC Essingen stellt viermal den Meister

LAC Seniorenpower bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf

Schon traditionell beschließen die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Wurffünfkampf die Leichtathletiksaison für die Werfer. Igersheim war zum wiederholten Male Gastgeber dieser Meisterschaften, bei der nach fünf Wurfdisziplinen

weiter

Ein Erfolgsmodell geht in das sechste Jahr - Staffelübergabe beim LAC Essingen beim Freiwilligendienst im Sportverein

Wieder einmal ging ein Jahr Freiwilligendienst beim LAC Essingen zu Ende. Wie bereits schon Tradition übergab vergangenen Montag Nathalie Heil den Staffelstab an den Nachfolger Fabian Stillhammer.Nathalie bleibt weiterhin im Verein als Trainerin und Athletin aktiv. LAC Vorstand Rainer Strehle bedankte sich bei Nathalie im Beisein der KiLa Kinder,

weiter
  • 2
  • 1204 Leser

Berglaufteam des LAC Essingen ist Deutscher Vizemeister mit der M50/M55 Mannschaft

Nur einen Tag nach der Silbermedaille bei der Deutschen Team-Meisterschaft der Senioren konnte der LAC Essingen ein weiteres Highlight der Saison setzen. Bei den deutschen Berglaufmeisterschaften in Breitungen im Thüringer Wald startete auch ein Quintett Essinger Läufer. Die Strecke auf den Pleßberg war von den Daten her mit einer Länge

weiter
  • 3
  • 1038 Leser

LAC Essingen gewinnt Silber bei Team DM

Leichtathletik: M50 Team bestätigt Spitzenposition in Deutschland

Seit vielen Jahren mischen die Essinger Senioren M50 in der Deutschen Spitze mit und seit vier Jahren ist die Teilnahme am Finale der besten sechs Mannschaften Deutschlands ein fester Bestandteil im Terminkalender. Seit 2016 kehrten die LAC'ler immer mit einer Medaille, einmal im

weiter
  • 1
  • 982 Leser

DM-Silber für Berglaufteam des LAC Essingen

Leichtathletik Mannschaft der Altersklasse M50/M55 erreicht im Thüringer Wald das Ziel „Podestplatz“.

Nur einen Tag nach der Silbermedaille bei der Deutschen Team-Meisterschaft der Senioren konnte der LAC Essingen ein weiteres Highlight der Saison setzen. Bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften in Breitungen im Thüringer Wald startete auch ein Quintett Essinger Läufer. Die Strecke auf den Pleßberg war von den Daten her mit einer Länge von 13,2

weiter

Vereine müssen Innenausbau schultern

Schönbrunnenhalle Gemeinde, LAC Essingen und TSV Essingen sind gefordert.

Essingen. TSV und LAC möchten zur Bereicherung ihrer Sportangebote weitere Einrichtungen realisieren. Zur Vermeidung einer baulichen Zersiedelung im Schönbrunnenstadion wird zusammen mit der Gemeinde im „Dreierpack“ ein gemeinschaftlicher Anbau an der Westseite der Halle realisiert. Gleichzeitig wolle man möglichst viele Synergien und

weiter

LAC „Familie“ empfängt Europaschaftsteilnehmer

Eine große Truppe von Athleten und Trainer des LAC Essingen bereiteten am Montagabend den erfolgreichen EM-Teilnehmern Wilhelm Beyerle, Hartwig Vöhringer und Rainer Strehle einen herzlichen Empfang - Ernst Litau war leider verhindert. Mit dem Lied „We are the Champion“ von Queen wurden die völlig überraschten drei Sportler

weiter
  • 1
  • 811 Leser

Zahl des Tages

9928

Punkte erzielte die Mannschaft der M50-Senioren des LAC Essingen bei der deutschen Meisterschaft in München: Damit sicherten sie sich die Silbermedaille.

weiter
  • 251 Leser

LAC gewinnt Silber bei Team-DM

Leichtathletik, deutsche Seniorenmeisterschaft Die Essinger M50-Mannschaft bestätigt ihre Spitzenposition in Deutschland und eterreicht in München Platz zwei des Klassements.

Seit vielen Jahren mischen die Essinger M50-Senioren in der deutschen Spitze mit und seit vier Jahren ist die Teilnahme am Finale der besten sechs Mannschaften Deutschlands ein fester Bestandteil im Terminkalender. Seit 2016 kehrten die LACler immer mit einer Medaille – im Jahre 2017 sogar mit dem deutschen Meistertitel – im Gepäck nach

weiter

Essinger Senioren feiern EM-Staffel-Gold

Leichtathletik LACler im 4x400-Meter-Siegerteam. Dazu Platz fünf im Werferfünfkampf.

Beim Finale der Leichtathletik-EM der Senioren in Venedig waren die vier Essinger Teilnehmer nochmals voll im Einsatz. Bei Wilhelm Beyerle, Ernst Litau und Rainer Strehle herrschte große Freude, wurden doch alle drei Essinger Läufer in die nationalen Staffeln über 4 x 100 Meter und 4 x 400 Meter in der Altersklasse M55 berufen. „60 Prozent

weiter
  • 128 Leser

Essinger Senioren feiern EM-Staffel-Gold

Leichtathletik LACler im 4x400-Meter-Siegerteam. Dazu Platz fünf im Werferfünfkampf für Hartwig Vöhringer.

Beim Finale der Leichtathletik-EM der Senioren in Venedig waren die vier Essinger Teilnehmer nochmals voll im Einsatz. Bei Wilhelm Beyerle, Ernst Litau und Rainer Strehle herrschte große Freude, wurden doch alle drei Essinger Läufer in die nationalen Staffeln über 4 x 100 Meter und 4 x 400 Meter in der Altersklasse M55 berufen. Aufgrund technischer

weiter

Breitensport: LaufTREFF des LAC Essingen in Lautern erfolgreich unterwegs

Auch im fünfzehnten Jahr waren die Lauterner Landschaftsläufe wieder ein Highlight für die Läuferschar des LAC Essingen. Eine der schönsten, aber auch nicht leichten Laufstrecken der Ostalb Landschaft wollten bei 22 Essinger Läuferinnen und Läufer in Angriff nehmen.Über die 23,5 Km Distanz gingen unter den 111

weiter
  • 1481 Leser

Nächster Anlauf

Leichtathletik Wilhelm Beyerle versucht’s wieder.Vöhringer im Speer-Finale?

Nach dem Gewinn der Bronzemedaille über die 400 m bei der Senioren-Europameisterschaft in Venedig genehmigten sich der EM-Dritte Wilhelm Beyerle und seine drei „Mitstreiter“ vom LAC Essingen ein Abendessen mit einer guten Flasche Wein.

An diesem Mittwoch schon startet Beyerle wieder und zwar bei den 200-m-Vorläufen in Jesolo und würde

weiter
  • 107 Leser

371 Kilometer in 24 Stunden

Leichtathletik, Ultramarathon Die „Ostalb-Runners“, ein Team mit Athleten der Region, gewinnen den 24-Stunden-Lauf in Bottrop. Ihre Bilanz: 371 absolvierte Kilometer.

Der 24-Stunden-Lauf ist eine der Disziplinen im Ultralauf. Ziel ist es, möglichst viele Kilometer innerhalb von 24 Stunden zu laufen. Häufig werden solche Läufe auf Rundstrecken von wenigen Kilometern Länge veranstaltet, denn Pausen zum Verpflegen und Schlafen sind hier selbstverständlich. Die Top-Läufer allerdings laufen auch schon mal die ganze

weiter

Erst Beachvolleyball, dann groovige Musik

Remstalgartenschau Der Leichtathletikclub Essingen lässt sich für die vielen Besucher allerhand einfallen.

Essingen

Das Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne, Tobias und Fabian Hirsch hatte sich für die Remstalgartenschau etwas Besonderes einfallen lassen: Sport und Musik in Einklang bringen: Auf der Essinger Beachvolleyballanlage sollte erstmals der Sieger des Remstal-Beachvolleyball-Cups ermittelt werden.

Insgesamt 15 Teams und damit rund

weiter
  • 5
  • 194 Leser

Zwei Essinger stehen im Finale

Leichtarthletik, Senioren-Europameisterschaften Willi Beyerle als Zweiter und Ernst Litau als Siebter haben sich für den Endlauf über 400 Meter qualifiziert.

Ernst Litau vom LAC Essingen hatte das Finale über 100 m bei der Leichathletik-EM der Senioren in Venedig ganz knapp verpasst. Im Halbfinale der Männerklasse M55 belegte er – bei 3,7 Metern Gegenwind – in 13,41 Sekunden den 5. Platz und lag damit hauchdünn mit 11 Hundertstel Sekunden hinter dem Vierten. Als bester Deutscher erreichte

weiter
  • 217 Leser

TV Weiler holt sich den Remstal-Cup

Beachvolleyball Beim Turnier des LAC Essingen ließ der TV Weiler den konkurrierenden Teams keine Chance.

Im Rahmen der Remstalgartenschau ließ sich Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne sowie Tobias und Fabian Hirsch etwas Besonderes einfallen: Auf der Essinger Beachvolleyballanlage wurde erstmals der Sieger des Remstal Beachvolleyball-Cups ermittelt. Letztlich stand der TV Weiler ganz oben.

Das Teilnehmerfeld war mit 15 gemeldeten Teams

weiter
  • 137 Leser

Spannend und sportlich

Jeweils in der Ortsmitte sind Start und Ziel. Wer also einen spannenden Tag erleben möchte, sollte nach Lautern kommen.

Heubach-Lautern. Gute Nachrichten für Freunde schneller Läufe: Der Vorjahressieger des 12,6-Kilometer-Lappertallaufs, Johannes Großkopf (Spardateam Rechberghausen), hat sich bereits auf die Meldeliste gesetzt. Mit ihm auch der Vorjahresdritte Steffen Krebs (Kreissparkasse Ostalb), der allerdings 2018 mehr als vier Minuten nach dem Bettringer ins

weiter
  • 573 Leser

Die fleißig Trainierenden sind auf dem Weg

Lauf geht’s! Trainingsbeteiligung, Stimmung, Fitnesszustand – wie sich die Teilnehmer in den vergangenen fünf Monaten geschlagen haben, darüber sprechen die Koordinatoren der fünf Lauftreffs. Am 29. September steigt das große Finale in Ulm.

Noch drei Wochen, dann werden die Teilnehmer der fünften Lauf-geht’s!-Saison erfahren, wohin sie das sechsmonatige Trainingsprogramm geführt hat. Denn am 29. September steht das große Ziel, der Einstein-Halbmarathon in Ulm an. Was die Lauftreff-Trainer über ihre Schützlinge sagen – ein Überblick.

Überholverbots-Benefizlauf

„Es

weiter
  • 154 Leser

Erst Beachen und danach Musik genießen

Der LAC Essingen bot ein vielseitiges Programm

Das Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne, Tobias und Fabian Hirsch hatte sich für die Remstalgertenschau etwas Besonderes einfallen lassen - Sport und Musik in Einklang bringen.

TV Weiler erster Remstal Beachvolleyball Cupsieger

Auf der Essinger Beachvolleyballanlage sollte erstmals der

weiter
  • 1381 Leser

Erst Beachen und danach Musik genießen

Der LAC Essingen bot ein vielseitiges Programm

Das Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne, Tobias und Fabian Hirsch hatte sich für die Remstalgertenschau etwas Besonderes einfallen lassen - Sport und Musik in Einklang bringen.

TV Weiler erster Remstal Beachvolleyball Cupsieger

Auf der Essinger Beachvolleyballanlage sollte erstmals der

weiter
  • 967 Leser

Kila-Kids kletterten hoch hinaus

Insgesamt 36 Kinder zwischen 5 und 11 Jahren waren im Rahmen des Jahresausflugs des LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler im Kletterpark Skypark Schwäbisch Gmünd zur Abwechslung mal nicht auf dem Boden sportlich unterwegs, sondern in luftigen Höhen.Zusammen mit zahlreichen Kletterbegleiter stürmten die Kids den Park mit seinen

weiter
  • 2
  • 948 Leser

Vier Musketiere in Venedig

Leichtathletik, Europameisterschaft Das Essinger Senioren-Quartett Beyerle, Litau, Strehle und Vöhringer tritt in den Sprints und im Mehrkampf an.

Dann mal los, auf nach Italien. Die „Vier laufenden Musketiere“ vom LAC Essingen machen sich selber Mut. Am Dienstag sind sie auf eigene Faust die 750 Kilometer zu den „European Masters Athletics Championships“ im Großraum Venedig gefahren. In und um die Lagunenstadt tragen die Leichtathletik-Senioren ihre Europameisterschaften

weiter
  • 155 Leser

Vier Essinger Musketiere in Venedig

Leichtathletik Das Senioren-Quartett des LAC Essingen startet in den Sprintwettbewerben und im Mehrkampf.

Die „vier laufenden Musketiere“ vom LAC Essingen machen sich selber Mut. Am Dienstag sind sie auf eigene Faust die 750 Kilometer zu den „European Masters Athletics Championships“ im Großraum Venedig gefahren. In und um die Lagunenstadt tragen die Leichtathletik-Senioren ihre Europameisterschaften vom 5. bis 15. September aus.

weiter

ZAHL DES TAGES

4

Leichtathleten des LAC Essingen sind bei den nun anstehenden Senioren-Europam,eisterschaften in Venedig am Start: Willi Beyerle, Ernst Litau, Rainer Strehle und Hartwig Vöhringer.

weiter
  • 184 Leser

Zwei Titelverteidiger auf der Meldeliste

Ostalb-Laufcup Für die 15. Lauterner Landschaftsläufe am Sonntag haben sich bereits Johannes Großkopf (Lappertallauf) und Gerlinde Herr (Ostalb-Panoramalauf) angemeldet.

Gute Nachrichten für Freunde schneller Läufe: Der Vorjahressieger des 12,6-Kilometer-Lappertallaufs, Johannes Großkopf (Spardateam Rechberghausen), hat sich bereits auf die Meldeliste gesetzt. Mit ihm auch der Vorjahresdritte Steffen Krebs (Kreissparkasse Ostalb), der allerdings 2018 mehr als vier Minuten nach dem Bettringer ins Ziel kam. Lediglich

weiter

Die fleißig Trainierenden sind auf dem Weg

Lauf geht’s! Trainingsbeteiligung, Stimmung, Fitnesszustand – wie sich die Teilnehmer in den vergangenen fünf Monaten geschlagen haben, darüber sprechen die Koordinatoren der fünf Lauftreffs. Am 29. September steigt das große Finale in Ulm.

Nicht mal mehr vier Wochen, dann werden die Teilnehmer der fünften Lauf-geht’s!-Saison erfahren, wohin sie das sechsmonatige Trainingsprogramm geführt hat. Denn am 29. September steht das große Ziel, der Einstein-Halbmarathon in Ulm an. Was die Lauftreff-Trainer über ihre Schützlinge sagen – ein Überblick.

Überholverbots-Benefizlauf weiter

LAC Athleten mit Topleistungen in den Ferien

Einige Athleten haben sich schon in die Sommerpause verabschiedet, anderewiederum wollen zum Ende hin nochmals gute Zeiten und Weiten unterWettkampfbedingungen erzielen. Beim traditionellen Abendsportfest in Burgau gingeine Vielzahl an Sportlern des LAC Essingen an den Start. Vor allem in denSprintdisziplinen wollte man sich hier nochmals beweisen.

weiter
  • 2
  • 866 Leser

Beim LAC Essingen und Niklas Widmann läuft ́s

Deutsche Meisterschaften: Nachwuchsathlet des LAC mit acht Bestleistungen in derKönigsdisziplin der Leichtathletik

Beim Saisonhöhepunkt den Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Ulm in einemstarken ausgeglichenen Teilnehmerfeld von 28 Nachwuchsathleten zeigte sich derEssinger zur Freude seiner Fans und seines Trainerstabes Dennis Schönbach,Stefan

weiter
  • 910 Leser

Vereinsrekord und DM-Rang zehn für Niklas Widmann

Leichtathletik, Deutsche Mehrkampfmeisterschaften, U20 Zehnkämpfer des LAC Essingen holt in Ulm 6635 Punkte.

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Ulm zeigte sich Niklas Widmann unter 28 Teilnehmern zur Freude seiner Fans und seines Trainerstabes Dennis Schönbach, Stefan Henne und seines Vaters Günther Widmann sowie Stabhochsprungtrainer Harald Class auf den Punkt topfit. Am Ende wurde er bei seinem DM-Debüt mit neuem Vereinsrekord von 6635 Punkten

weiter

Double für LAC Essingen

Hartwig Vöhringer und 4x400m Staffel werden Deutscher MeisterEin Rekordfeld von Deutschlands besten Senioren Leichtathleten traf sich imthüringischen Zella-Mehlis bei Oberhof zu den Deutschen Seniorenmeisterschaftenim Wurfmehrkampf, der sich aus den Disziplinen Kugelstoßen, Speer-, Diskus-,Gewicht- und Hammerwurf zusammensetzt. Traditionell

weiter

Double für den LAC Essingen

Leichtathletik, Senioren Hartwig Vöhringer und die 4x400-Meter-Staffel des LAC gewinnen Titel bei der deutschen Meisterschaft in Zella-Mehlis.

Ein Rekordfeld von Deutschlands besten Senioren Leichtathleten traf sich im thüringischen Zella-Mehlis bei Oberhof zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Wurfmehrkampf, der sich aus den Disziplinen Kugelstoßen, Speer-, Diskus-, Gewicht- und Hammerwurf zusammensetzt. Traditionell werden in diesem Rahmen auch immer die Langstaffeln über die 4x400m,

weiter
  • 5

Einer knackt die Marke von vier Metern

Leichtathletik Beste Bedingungen beim 6. Hochsprungabend der LSG Aalen. 4,05 Meter für Philipp Vöhringer.

Es war heiß, trocken und fast windstill. Der höchste Sprung des Abends gelang Philipp Vöhringer vom LAC Essingen. Mit 4,05 Meter blieb er als einziger über der Vier-Meter-Marke und scheiterte erst an seiner neuen Bestleistung von 4,20 Meter.

Beste Springerin war die Winterbacherin Anja Bornand. Die amtierende Deutsche Meisterin der Altersklasse

weiter
  • 144 Leser

Frauenteam des LAC Essingen mit starkem Auftritt

Leichtathletik Platz vier bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Weingarten.

Das Mehrkampftrainingsteam des LAC Essingen hatte sich nach dem erfolgreichen Auftakt in der Ulmer Messehalle im Februar die Teilnahme an den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Sommer als ein weiteres Ziel gesetzt. Das vierköpfige Team des LAC Essingen, in der Besetzung Carina Knecht, Franka Jaros und Annika Stürzl (Frauenmannschaft)

weiter
  • 109 Leser