Leichtathtletik-Start-Gemeinschaft Aalen

Über 700 kommen zum Firmenlauf

Leichtathletik 717 begeisterte Läuferinnen und Läufer sind beim AOK-SchwäPo-Firmenlauf im Aalener Rohrwang mit dabei. Die siebte Auflage war ein voller Erfolg.

Viele freudestrahlende Gesichter konnte man am Donnerstag im Aalener Rohrwang bestaunen. Beim siebten AOK-SchwäPo-Firmenlauf gingen insgesamt 717 Läuferinnen und Läufer, verteilt auf 52 Firmen, an den Start – ein neuer Rekord.

Die Stimmung war schon weit vor dem Start der 6,3 und 8,9 Kilometer langen Strecke ausgelassen. Nicht nur Laufen stand

weiter

Drei auf einen Streich

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften Der für die LG Region Karlsruhe startende Aalener Wallner holt beim Straßenlauf drei Medaillen und wird Deutscher Vizemeister.

Jubel auf der Ostalb: Der für die LG Region Karlsruhe startende Aalener Christoph Wallner holte sich bei den deutschen Meisterschaften im Zehn-Kilometer-Straßenlauf in Sieburg drei Medaillen, am Ende wurde er in der Einzeldisziplin und in der U23-Teamwertung Deutscher Vizemeister, mit dem Herren-Team reichte es zudem zur Bronzemedaille.

Angereist mit

weiter

Peter Seidel ist Ehrenmitglied

Ehrung Die Aalener Sportallianz hat Peter Seidel (Zweiter von links) zum ersten Ehrenmitglied ernannt. Er war über 50 Jahre Leichtathletik-Abteilungsleiter beim MTV, treibende Kraft bei der LSG Aalen und vielfach über den Verein hinaus engagiert. Mit ihm Bild (von links): Karl-Heinz Vandrey, Reinhold Butschek, Manfred Pawlita und Erika Himml von der

weiter
  • 300 Leser

Starke Leistung von Marc Hegele

Leichtathletik Dem LSGler Marc Hegele gelingen bei der Blockmeisterschaft drei neue Bestleistungen. Am Ende belegt er Rang 14.

Marc Hegele (M15) war bei der Deutschen Blockmeisterschaft der einzige Starter von der LSG Aalen. Er startete im Block-Lauf und musste die Disziplinen 80- Meter-Hürden, Ballwurf, 100 Meter, Weitsprung und 2000 Meter absolvieren. Nach seiner eher schwachen Qualileistung in Unterkochen, hatte er sich einiges vorgenommen – mit Erfolg. Er stellte

weiter

Einer knackt die Marke von vier Metern

Leichtathletik Beste Bedingungen beim 6. Hochsprungabend der LSG Aalen. 4,05 Meter für Philipp Vöhringer.

Es war heiß, trocken und fast windstill. Der höchste Sprung des Abends gelang Philipp Vöhringer vom LAC Essingen. Mit 4,05 Meter blieb er als einziger über der Vier-Meter-Marke und scheiterte erst an seiner neuen Bestleistung von 4,20 Meter.

Beste Springerin war die Winterbacherin Anja Bornand. Die amtierende Deutsche Meisterin der Altersklasse W40

weiter

Class: dritte Silbermedaillein Serie

Leichtathletik Harald Class (LSG Aalen) wird bei den deutschen Senioren- meisterschaften Zweiter im Stabhochsprung.

Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Leinfelde -Worbis in Thüringen ging der Stabhochspringer Harald Class von der LSG Aalen in der Altersklasse M50 an den Start. Letztlich holte Class Silber – und zwar zum dritten Mal in Folge.

Die Witterungsbedingungen waren zum Saisonhöhepunkt alles andere als ideal. Starker Nieselregen und kühle Temperaturen

weiter

Aalener Duo Krauth und Keller vorne

Leichtathletik Joachim Krauth und Sabrina Keller dominieren den Hauptlauf beim 33. Aalener Stadtlauf. Gute Stimmung unter den Läufern.

Die 33. Auflage des Aalener Stadtlaufs wurde von Lokalmatadoren dominiert. Joachim Krauth feierte bei den Herren den Sieg und Sabrina Keller bei den Damen. Los ging es um 10 Uhr mit einer Andacht. Pünktlich um 10.10 Uhr starteten der Haupt- und Jugendlauf. Den Startschuss gab dabei Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler. „Der Aalener Stadtlauf

weiter

Achter Platz bei der DM für den Aalener Marc Hegele

Leichtathletik, U15 Teamkollegin von der LSG Aalen, Lucy-Lou Müller, verpasst nur knapp den Einzug ins Finale.

Marc Hegele durfte sich mit neuer Bestzeit über den achten Platz bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Bremen freuen. Lucy-Lou Müller verpasste über 800 Meter knapp den Einzug in das Finale.

Lucy-Lou Müller und Marc Hegele (beide LSG Aalen) waren die einzigen Vertreter aus dem Ostalbkreis bei den Deutschen Schülermeisterschaften, wo sich die besten

weiter

Stadtlauf wird international

Leichtathletik Am Sonntag geht der Aalener Stadtlauf in seine 33. Auflage – erstmals parallel zum internationalen Fest.

Aufgrund des WM-Finals wurde der Start des Hauptlaufs beim Aalener Stadtlauf im vergangenen Jahr auf 10.10 Uhr vorverlegt – dies wird auch in diesem Jahr wieder der Fall sein.

Damit zur Stoßzeit des internationalen Fests die Wege zum Vorplatz wieder frei sind, hat man die Startzeit beibehalten. Somit ertönt der Startschuss des Hauptlaufes auch

weiter

Die LG Staufen ist das Maß aller Dinge

Leichtathletik Die Athletinnen und Athleten der LG Staufen holen sich bei den Einzel-Kreismeisterschaften in Hüttlingen insgesamt 50 Meistertitel. LAC Essingen landet 28 Mal ganz oben auf dem Podest.

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wurden in Hüttlingen am vergangenen Wochenende die Einzel-Kreismeisterschaften ausgetragen. Hierbei kämpften rund 250 Teilnehmer um die begehrten Podestplätze. Letztlich waren es die Athletinnen und Athleten der LG Staufen, die mit 50 ersten Plätzen die meisten Kreismeistertitel mit nach

weiter
  • 233 Leser

Stadtlauf mit internationalen Aspekten

Leichtathletik Aalener Stadtlauf am 14. Juli in Internationales Festival eingebunden, mit Nationenwertung. Die Anmeldefrist ist um drei Tage bis 10. Juli verlängert.

In knapp zwei Wochen, am Sonntag, 14. Juli, fällt der Startschuss für den 33. Aalener Stadtlauf. Der Rundkurs durch die Aalener Innenstadt wird derselbe sein wie 2018.

Nachdem voriges Jahr nach dem Zieleinlauf das Fußball-WM-Finale übertragen wurde, ist der Stadtlauf diesmal ebenfalls in Festivitäten eingebunden. „Doch umso abwechslungsreicher

weiter

Marc Hegele ist Süddeutscher Meister

Leichtathletik Athlet der LSG Aalen in Koblenz in der Altersklasse M15 über die 3000 Meter nicht zu schlagen. Teamkollegin Lucy-Lou Müller holt in der Altersklasse W15 über 800 Meter die Bronzemedaille.

Marc Hegele von der LSG Aalen hat sich bei den Süddeutschen Meisterschaften über 3000 Meter den Titel geholt. Lucy-Lou Müller wurde in einem sehr starken Rennen über 800 Meter Dritte.

Drei Athleten der LSG Aalen starteten bei den Süddeutschen Meisterschaften in Koblenz. Gleich zu Beginn hieß es für Marc Hegele (M 15), sein Bestes zu geben. Aufgrund

weiter
  • 177 Leser

Vier Bestleistungen bei Waiblinger Meeting

Leichtathletik Startergruppe der LSG Aalen mit einigen guten Auftritten.

Beim „Nationalen Waiblinger Leichtathletikmeeting“ ging auch eine Athletengruppe der LSG Aalen an den Start. Der Wettkampf bescherte für die Aalener insgesamt vier neue Bestleistungen.

Altersklassensieg für Cara Uhl

Unter besten Bedingungen, es herrschten sonnige 24 Grad, starteten über die 400-Meter-Stadionrunde Jan Wiesenfarth und Cara

weiter
  • 132 Leser

LSGler Gerhard Steinhilber mit Doppel-Gold

Leichtathletik Steinhilber holt bei den baden- württembergischen Seniorenmeisterschaften in Helmsheim zwei Titel.

In Helmsheim bei Bruchsal wurden kürzlich die baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften der Leichtathleten ausgetragen. Auch Athleten der LSG Aalen machten sich auf den Weg nach Helmsheim – unter ihnen Gerhard Steinhilber, der mit zwei Titeln und somit Goldmedaillen im Gepäck nach Hause fahren konnte.

Bereits mehrfach richtete Helmsheim

weiter
  • 257 Leser

Deutsche Norm für Marc Hegele

Leichtathletik Sechs Athleten der LSG Aalen liefern beim Läufermeeting in Pliezhausen gute Resultate ab - Marc Hegele und Lucy Lou Müller qualifizieren sich für die deutsche Jugendmeisterschaft.

Sechs Athleten der LSG Aalen überzeugten beim internationalen Läufermeeting in Pliezhausen mit persönlichen Bestleistungen, einer Kadernorm und zwei Normen für deutsche Meisterschaften. Für diese qualifizierten sich Marc Hegele über 3000 Meter und Lucy Lou Müller über 300 Meter.

Für den Auftakt beim internationalen Läufermeeting, das mit seinem international

weiter
  • 124 Leser

Marc Hegele erläuft die DM-Norm

Leichtathletik Bei der Bahneröffnung in Unterkochen zeigten die Athleten der LSG Aalen gute Frühform.

Bei mäßigem Wetter wurde zum fünften Mal in Folge die Bahneröffnung in Unterkochen als Start der Leichtathleten in die Freiluftsaison angeboten. Dabei zeigte sich, dass viele Athleten der LSG Aalen auch zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison schon in Topform sind. Für einen Höhepunkt sorgte LSG-Lauftalent Marc Hegele (M 15), der im Blockwettkampf „Lauf“

weiter
  • 108 Leser

LG Staufen stellt zwölf Titelträger

Leichtathletik, Sparkassenmeeting Bei den Regionalmeisterschaften gehen einige Titel an Vereine der Ostalb. Der LAC Essingen präsentiert sich als guter Gastgeber.

Herrschten am Freitag noch einigermaßen ordentliche Wetterbedingungen, so wurden am Samstag Athleten, Helfer und Trainer beim Sparkassenmeeting des LAC Essingen auf eine harte Probe gestellt. Bei nasskalten Bedingungen waren am Ende der zwei Wettkampftage Athletinnen und Athleten aus 13 Vereinen an der Titelvergabe der Regionalmeisterschaften beteiligt.

weiter

Stadtlauf ist dieses Jahr international

Leichtathletik Der Aalener Stadtlauf teilt sich Termin mit dem internationalen Fest und der ACA-Aktion „Aalen spielt“.

Mehrere hundert Läufer und Zuschauer werden am Sonntag, den 14. Juli beim 33. Aalener Stadtlauf die Innenstadt bevölkern. Dieses Mal neu: Das sportliche Großereignis des LSG Aalen geht mit einem zweitägigen internationalen Fest einher. Passend dazu wird der Stadtlauf deshalb mit internationaler Note aufwarten. So wird im Rahmen des Intersport-Schoell-Teamlaufs

weiter
  • 173 Leser

Leichtathletischer Mai in Essingen

Leichtathletik Sparkassenmeeting am Freitag und Samstag im Schönbrunnenstadion inklusive Regionalmeisterschaften. Am 25. Mai lädt der LAC dann zu den Essinger Panoramaläufen.

Das Essinger Schönbrunnenstadion wird im Mai zum Dreh- und Angelpunkt der Leichtathletik in der Region. Den Auftakt macht an diesem Freitag und Samstag das Sparkassenmeeting, am Samstag, 25. Mai, folgen dann die Essinger Panoramaläufe inklusive Kleinkunsthandwerkermarkt „Kunstpanorama“.

Jugend kürt Regionalmeister

Am Freitag und Samstag

weiter
  • 113 Leser

Marc Hegele gelingt die Revanche

Leichtathletik Die Athleten der LSG Aalen zeigen in Weissach im Tal gute Leistungen – Hegele siegt über 3000 Meter.

Bei den baden-württembergischen Langstreckenmeisterschaften in Weissach im Tal sicherte sich Marc Hegele von der LSG Aalen den Titel über 3000 Meter. Heidi Bullinger mit Platz fünf über 5000 Meter und Lucy-Lou Müller mit Platz sieben über 2000 Meter komplettierten das gute LSG-Ergebnis.

Neben den Langstreckenstreckenmeisterschaften wurden die württembergischen

weiter
  • 102 Leser

Guter Abschluss der Hallenserie

Leichtathletik, Regional-Teammeisterschaften U12 Ungefährdeter Sieg und Platz drei für die LG Staufen in der Gmünder Großsporthalle.

In der Gmünder Großsporthalle kämpften insgesamt elf Teams um die regionale Teammeisterschaft. Damit endet für die LG Staufen eine erfolgreiche Wettkampfserie in der Halle in diesem Jahr. Am Ende sicherte sich die Erste Mannschaft der LG Staufen souverän den Titel.

Dabei zeigten die Nachwuchssportler in diesem Wettkampf wieder einmal ihr Können und

weiter
  • 112 Leser

Mia Jettke holt sich den Vize-Titel

Leichtathletik Mia Jettke (LSG Aalen) landet bei der baden-württembergischenWinterwurfmeisterschaft auf dem zweiten Platz.

In Waiblingen trafen sich die Leichtathleten zur baden-württembergischen Winterwurfmeisterschaft. Hierbei waren gleich drei Speerwerfer der LSG Aalen mit am Start. Mia Jettke sicherte sich den Vize-Meistertitel.

Toni König, der dieses Jahr das erste Mal mit dem 800-Gramm-Speer wirft, toppte seine Ergebnisse von den deutschen Meisterschaften Ende Februar

weiter
  • 102 Leser

Premiere für Crossläuferinnen der LSG

Leichtathletik Fünf Athletinnen der LSG Aalen beweisen sich bei den deutschen Crossmeisterschaften.

Fünf Athletinnen der LSG Aalen gingen in Ingolstadt bei den Deutschen Crossmeisterschaften an den Start und bewiesen dabei ihre Stärke. Für alle Starterinnen waren es die ersten deutschen Crossmeisterschaften in der Altersklasse U18. Sie mussten dabei steile Berge und Hindernisse auf einer 4,1 Kilometer langen Strecke bewältigen.

Steiler Berg zum Auftakt weiter
  • 121 Leser

Harald Class ist Deutscher Vizemeister

Leichtathletik, Senioren Zehn Zentimeter trennen den Stabhochspringer von der LSG Aalen am Ende vom M50-Titel.

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Halle an der Saale ging Harald Class von der LSG Aalen an den Start. Zwei Wochen nach seinem gewonnenen Landestitel galt es für ihn, sich der deutschen Konkurrenz zu stellen.

Class ging dabei in seiner Spezialdisziplin Stabhochsprung als einer der Favoriten an den Start. Der Aalener übersprang

weiter
  • 119 Leser

Harald Class kürt sich zum Landesmeister

Leichtathletik LSGlerinnen Mia Jettke, Maja Scholz und Leana Scholz in guter Form.

Während sich der Aalener Stabhochspringer Harald Class bei den baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften in Mannheim den Titel sicherte, stellten die LSG-Mehrkämpferinnen Mia Jettke, Maja Scholz und Leana Scholz bei den Hallenmehrkampfmeisterschaften in Ulm ebenfalls ihre gute Form unter Beweis.

Der LSGler Harald Class war in seiner Altersklasse

weiter

Platz drei für Scholz

Leichtathletik Bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften in Ulm holt Maja Scholz im Fünfsprung die Bronzemedaille.

Maja Scholz von der LSG Aalen konnte mit den Wettkämpfen sehr zufrieden sein. Bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften belegte sie im Fünfsprung den dritten Platz.

Zuvor startetet die LSGlerin im 60m Sprint, über die 60m Hürden und im Weitsprung, für die sie die Qualifikationen erreicht hatte. Zwar verpasste sie im Sprint mit 8,51 Sekunden nur

weiter
  • 171 Leser

Krauth und Klopfer haben die Nase vorn

Sportlerehrung Kür der Sportler des Jahres war der Höhepunkt der Aalener Sportlerehrung am Sonntag in der Stadthalle. Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Segelflieger holen die Auszeichnung.

Joachim Krauth, Theresa Klopfer und die Bundesligamannschaft der Segelflieger des Luftsportrings sind Aalens Sportler des Jahres 2018. Sie wurden am Sonntagabend unter großem Beifall bei der Aalener Sportlerehrung gekürt. Den Pokal für das Nachwuchstalent des Jahres holte sich LSG Aalens Leichtathletin Lucy-Lou Müller.

„Es war natürlich eine

weiter

Aalens Sportler des Jahres 2018

Sportlerin des Jahres Stimmen

1. Theresa Klopfer (Kunstradfahren, RSV Ebnat) 350 2. Carolin Morassi (Schwimmmen, MTV Aalen) 333 3. Leonie Adrian (Hundesport, VdH Aalen) 198

Sportler des Jahres

1. Joachim Krauth (Triathlon, MTV Aalen) 367 2. Dr. Steffen Schwarzer (Segelfliegen, LSR Aalen) 351 3. Benjamin Sezgin (Ringen, KSV Aalen 05) 298 4. Redouane

weiter
  • 341 Leser

Marc Hegele dominiert die Konkurrenz

Leichtathletik Lauftalent der LSG Aalen holt sich zum Jahresauftakt den Meistertitel über die 800 Meter.

Die Athleten der LSG-Aalen blicken mit einem Meister- und einem Vizemeistertitel auf ein erfolgreiches Meisterschaftswochenende in Sindelfingen zurück. Dort wurden die baden-württembergischen Hallen-Meisterschaften der Aktiven und Jugend U20 gemeinsam mit den württembergischen Hallen-Meisterschaften der Jugend U16 ausgetragen.

Den größten Erfolg feierte

weiter
  • 213 Leser

Neue Bestzeit für Cara Uhl

Leichtathletik Cara Uhl von der LSG Aalen landet unter den besten zehn.

Drei Athleten der LSG Aalen starteten bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Sindelfingen. Dabei gelang Cara Uhl eine neue persönliche Bestzeit und am Ende lag sie nur eine Sekunde hinter der Siegerin des Rennens.

Cara Uhl machte den Beginn und startete bei den U18 über die 400 Meter. Sie ging mit einem unguten Gefühl an den Start, da sie

weiter
  • 200 Leser

Die Läufer der LSG Aalen testen Form

Leichtathletik Fünf Athleten der LSG-Aalen präsentieren sich bei Wettkämpfen in Fürth in guter Frühform.

Obwohl kein Titel zu erlangen war, da alle Athleten als Baden-Württemberger in Nordbayern außer Wertung starteten, gingen die fünf Athleten der LSG Aalen mit Motivation und Ehrgeiz an den Start.

Den Start machten Lucy-Lou Müller und Leonie Dabrunz in der Altersklasse U18. Beide gingen über die 800 Meter an den Start. Während Müller von Anfang an führte

weiter
  • 148 Leser

Wer wird Aalens Sportler des Jahres?

Sportlerehrung Die gesamte Bevölkerung ist aufgerufen, Aalens beste Sportler zu wählen. Einsendeschluss ist der 27. Januar. Auch Online-Stimmabgabe möglich.

Aalens Sportler waren auch im vergangenen Jahr national und international erfolgreich. Die Aalener Sportlerehrung am Sonntag, 3. Februar bietet einmal mehr den Rahmen, die Creme de la Creme aus der Sportlergilde der Kocherstadt besonders herauszuheben. Höhepunkt der Sportlerehrung wird die Kür der Sportler des Jahres sein. Auch ein Nachwuchstalent

weiter

Zwei Titel für LSG-Athleten

Leichtathletik Lucy-Lou Müller und Marc Hegele von der LSG Aalen schnappen sich den Titel bei der baden-württembergischen Waldlaufmeisterschaften den Titel.

Die Läufer der LSG Aalen zeigten auch nach einer langen Saison noch einmal eindrucksvoll, dass sie vorne mitlaufen können. Neben den zwei Titeln gab es auch noch zwei Vizemeisterschaften und weitere gute Platzierungen.

Schon im Vorfeld zeichneten sich hochkarätige Wettkämpfe ab, die in Neuhangstett bei Calw ausgetragen wurden. Bei den 15-Jährigen

weiter
  • 490 Leser

Bargauer U10 landet auf Rang vier

Leichtathletik Drei Teams aus dem Nachwuchs des TV Bargau mischen bei der Hallen-Ostalbiade in Aalen mit Begeisterung mit.

Mit drei Mannschaften gingen die jüngsten Leichtathleten des TV Bargau bei der Hallen-Ostalbiade in der Aalener Karl-Weiland-Halle an den Start. Einmal mehr hatten die Kinder sichtlich Spaß am Überqueren der Hindernisse, beim Heuler-Werfen, bei Wechselsprüngen und beim Team-Biathlon.

Die Jüngsten der Altersklasse U 8, die allesamt zum ersten Mal am

weiter
  • 146 Leser

Junge Talente in guter Form

Leichtathletik, Hallen-Ostalbiade Teams von LSG Aalen, TSV Hüttlingen und SV Zang siegen.

Rund 130 junge Sportler aus acht Vereinen traten zum letzten Kinderleichtathletik-Wettkampf der Saison an. Dabei ging es nicht allein um den Tagessieg, sondern die Ostalbiade war auch der letzte Wettkampf in der Reihe um den Kinderleichtathletik Ostalb-Cup 2018.

Die Helfer um Organisatorin Christine Vandrey vom TSV Wasseralfingen in der LSG Aalen hatte

weiter
  • 344 Leser

16 LSG-Athleten im Lauftrainingslager

Leichtathletik Um Grundlagen für die kommende Saison zu schaffen, verbrachte die Läufergruppe der LSG Aalen ein viertägiges Trainingslager in Natz in Südtirol. Die 16 Athleten trainierten unter Anleitung ihrer Trainer Helmut Staudenecker und Ruben Niemann. Foto: privat

weiter
  • 483 Leser

Imposante Zahlen und ein siebter Lauf

Ostalb-Laufcup Stimmung, Show und Preise – das bewährte Motto der Läuferparty zum Abschluss der Saison kommt auch bei der neunten Auflage im Aalener Gutenberg-Kasino gut an.

Mehr als 3000 Teilnehmer hatte die neunte Auflage des Ostalb-Laufcups im Jahr 2018. Deren 168 liefen bei mindestens vier der sechs Events über die Ziellinie. Und erhielten dafür die Einladung zur traditionellen Läuferparty im Aalener Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. 34 machten die sechs sogar voll und wurden dafür besonders gewürdigt. Jeder

weiter

Krauth macht’s auf den letzten Metern

Leichtathletik Der Aalener Joachim Krauth und Laura Sanktjohanser siegen bei der 35. Auflage des Aalener Rohrwanglaufs. Teilnehmerrekord mit 415 Läufern. Von

Besser konnte das Wetter für einen Läufer nicht sein: Trocken und Temperaturen um zehn Grad. Somit gab es beim 35. Rohrwanglauf auch noch einige Nachmeldungen: „Bis kurz vor dem Start hatten wir noch weit über 60 Nachmeldungen. Insgesamt sind beim diesjährigen Rohrwanglauf 415 Läuferinnen und Läufer dabei gewesen“, so Organisator Reinhold

weiter

Die Lust, völlig fertig zu sein

Leute heute Joachim Krauth aus Aalen startet am 13. Oktober beim Ironman Hawaii, der Weltmeisterschaft der Triathleten.

Aalen

Den Reiz in seiner Sportart empfindet Joachim darin, seine eigenen Grenzen kennenzulernen und sie nach Möglichkeit immer weiter zu verschieben. Die Schmerzen und Entbehrungen sind beim Zieleinlauf vergessen und das „unbeschreibliche Gefühl und die Emotionen“, völlig entkräftet über die Ziellinie zu laufen, sei den ganzen Aufwand wert,

weiter
  • 977 Leser

100 Kinder messen sich in Teams

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Im Teammehrkampf gehen die Siege an die LG Rems-Welland (U12), die LSG Aalen (U10) und die DJK Ellwangen/SG Virngrund/TSV Hüttlingen (U8).

Der Leichtathletik-Nachwuchs stand zum Ausklang der Saison im Mittelpunkt. Auf Einladung der LSG Aalen trafen sich mehr als 100 Kinder in 13 Teams zu den Regionalmeisterschaften im Teammehrkampf.

Zum Wettkampf angetreten waren die Kinder der Altersklassen U8 bis U12, also die Sechs- bis Elfjährigen. Für diese hatten die mehr als 40 Helfer und Kampfrichter

weiter
  • 317 Leser

Marc Hegele: neuer WLV-Rekord

Leichtathletik, süddeutsche Meisterschaft Der Athlet der LSG Aalen wird über 800 Meter Zweiter in neuer Verbandsrekordzeit. Lucy-Lou Müller holt über die selbe Strecke Bronze.

Bei den süddeutschen Meisterschaften in Walldorf starteten fünf Athleten der LSG Aalen. Bei zwei Medaillen und zwei weiteren Endkampfplatzierungen holten die Athleten alles aus sich herausholen und trotzten der enormen Hitze. Marc Hegele (M 14) stellte dabei einen neuen württembergischen Rekord über die 800 Meter auf.

Für Philipp Stober (mU 23) und

weiter
  • 1015 Leser

Ein Medaillensatz für die LSG

Leichtathletik, württembergische Meisterschaft Marc Hegele wird württembergischer Meister über die 800 Meter. Insgesamt holen die Aalener Athleten drei Podestplätze.

Mit Gold, Silber und Bronze zeigten die Athleten der LSG Aalen bei den württembergischen Meisterschaften der U 16, dass sie auf den Punkt topfit waren. Höhepunkt war der Titelgewinn von Marc Hegele über die 800 Meter.

Vier Athleten starteten im nahegelegenen Heidenheim bei den württembergischen Einzelmeisterschaften: zwei Stabhochspringer und zwei

weiter
  • 584 Leser

Nach Sturzregen in die Bestenlisten

Leichtathletik Starke Ergebnisse bei den Kreismeisterschaften in Hüttlingen trotz Unterbrechung. Bester Verein wird die LG Staufen mit 36 Siegen, gefolgt von der DJK SG Wasseralfingen mit 21 Titeln.

Es begann mit idealem Wettkampfwetter und dann sorgte ein Gewitter zur Mittagszeit für Land unter im Stadion und eine Unterbrechung der Wettkämpfe. Doch ein Lob dem Ausrichter TSV Hüttlingen, dem es gelang, sehr rasch danach die Wettkämpfe fortzusetzen und mit einer Dreiviertelstunde Verspätung die Ostalb-Kreismeisterschaften mit 250 Teilnehmern aus

weiter
  • 999 Leser

Halasn Adam aus Ungarn schnappt sich den Sieg

Leichtathletik Über 1200 Teilnehmer sind beim 32. Aalener Stadtlauf an den Start gegangen. Auch SchwäPo-Fitnessaktion Lauf geht’s! dabei.

In diesem Jahr wurde der Zeitplan des Aalener Stadtlauf aufgrund des WM-Finals etwas durcheinandergewirbelt. Doch der frühe Beginn tat der ausgelassenen Stimmung keinen Abbruch.

Erinnerung an Adi Nowakowski

Los ging es um 10 Uhr mit einer Andacht, gehalten von Pfarrer Marco Frey von der evangelischen Kirche. In einer Schweigeminute wurde dabei auch

weiter
Aalener Stadtlauf 2018

„Die Läufer sind sehr gut drauf.“

Rund 120 Lauf-geht’s!-Teilnehmer gingen beim Aalener Stadtlauf an den Start. Lauf-geht’s!-Trainer Thomas Reckzeigt sich nach dem Lauf von seinen Schützlingen begeistert.

Wie sind die Lauf-geht’s!-Teilnehmer derzeit drauf? Reck: Sie sind alle hervorragend drauf und haben sehr fleißig trainiert. Aufgrund der sehr warmen Temperaturen

weiter
  • 439 Leser

Weit über 1000 haben sich schon angemeldet

Leichtathletik Aufgrund des WM-Finals gibt es beim Stadtlauf in diesem Jahr ein paar Änderungen. Start des Hauptlaufes ist um 10:10.

Jetzt ist es nur noch ein Tag bis zum 32. Aalener Stadtlauf. Über 1000 Teilnehmer haben sich im Vorfeld angemeldet.

Ingo Sachs, Veranstalter von der LSG Aalen, hofft auf noch mehr Laufbegeisterte: „In den vergangenen Jahren haben sich viele noch kurzfristig angemeldet. Darauf hoffen wir natürlich auch in diesem Jahr. Kurzentschlossene haben noch

weiter
  • 293 Leser

Die Lokalmatadoren überzeugen

Leichtathletik Beim Auto Wagenblast-Meeting in Essingen belegen die heimischen Athleten viele gute Platzierungen.

Für einige Athleten war das Auto Wagenblast-Meeting die letzte Möglichkeit sich noch für die Leichtathletik EM in Berlin zu qualifizieren. In diesem Rahmen fanden zusätzlich für die jüngeren Athleten die Regionalmeisterschaften im Blockwettkampf statt.

Bei bestem Wetter kämpften die Athleten im Schönbrunnenstadion um Top Platzierungen, neue Bestzeiten

weiter

Mehr als 1000 Starter beim Stadtlauf

Leichtathletik Startschuss für den Hauptlauf ist wegen des Fußball-WM-Finals in diesem Jahr bereits am Sonntag um 10.10 Uhr auf dem Sparkassen-Platz. Startunterlagen können schon am Samstag geholt werden.

Eine große Schar von Läufern und Zuschauern werden für kommenden Sonntag zum 32. Aalener Stadtlauf in der Innenstadt erwartet. Hier kommen die Antworten auf wesentliche Fragen zum Laufgroßereignis am Sonntag.

Wie viele Teilnehmer werden für Sonntag erwartet? Insgesamt haben sich 1063 Läufer für alle Wettbewerbe vorangemeldet. Die Organisatoren von

weiter

Harald Class holt sich die Silbermedaille

Leichtathletik, Senioren-DM Der Stabhochspringer der LSG Aalen überquert die 3,60-Marke.

Der Aalener Stabhochspringer Harald Class wird Vize-Meister bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften.

In Mönchengladbach fanden die Deutschen Seniorenmeisterschaften statt. Die LSG Aalen wurde dabei durch den Stabhochspringer Harald Class vertreten. Class startete zum ersten Mal in der Altersklasse M50. Bei sehr warmen Temperaturen musste er lange

weiter
  • 255 Leser
Sport in Kürze

Harald Class holt DM-Silber

Leichtathletik. Stabhochspringer Harald Class von der LSG Aalen hat bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach die Silbermedaille gewonnen. Class startet dabei zum ersten Mal in der Altersklasse M50. Am Ende hatten drei Springer die Latte auf gleicher Höhe liegen. Die Fehlversuche mussten letztlich über die Platzierungen auf dem Podest

weiter
  • 337 Leser

Die Vielseitigkeit der Leichtathletik

Leichtathletik Der LAC Essingen bietet im Juli und August im Schönbrunnenstadion in vielen Disziplinen der Leichtathletik die Bühne. Am Sonntag macht das „Auto Wagenblast“-Meeting den Auftakt.

Ist im August Berlin der Nabel der europäischen Leichtathletik, so ist es im Juli Essingen: Das Essinger Schönbrunnenstadion wird dieser Tage zum Leichtathletikmekka. Den Auftakt machten bereits die Essinger Panoramaläufe, zu denen der LAC Essingen fast 1000 Läufer begrüßen konnte. Weiter geht es am Sonntag mit der 21. Auflage des nationalen „Auto

weiter
  • 365 Leser

Auswirkungen der WM auf den Stadtlauf

Leichathletik Wegen des Public Viewings auf dem Sparkassenplatz wird es beim 32. Aalener Stadtlauf Änderungen geben.

Der Fußball-Weltmeister 2018 wird am Sonntag, 15. Juli, feststehen. Doch in Aalen steht an diesem Finaltag noch ein anderes großes Sportevent an, nämlich der Stadtlauf. Aufgrund des WM-Finals wurde in diesem Jahr einiges durcheinandergewirbelt. Die größte Änderung ist dabei die Startzeit des Hauptlaufes. In den vergangenen Jahren war dieser immer zur

weiter
  • 289 Leser

Ostalbiade lockt 83 Kinder

Leichtathletik TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ist Ausrichter des beliebten Kinder-Wettkampfs. Die LG Rems-Welland ist ganz vorne dabei sowohl bei den Wettkämpfen der U8 wie auch der U10.

In der Aalener Weststadt richtete die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die traditionelle Ostalbiade für den Leichtathletik-Nachwuchs aus. 83 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und neun Jahren belebten das Sportgelände des VR-Bank-Sportparks. Auch drei Erwachsenen-Teams traten im ersten Mixed-Amateur-Mehrkampf an. Insgesamt drei U8 und acht U10

weiter
  • 351 Leser

LSG bereitet die Bühne für 23 Stabhochspringer

Leichtathletik, Stabhochsprung Eine Flugshow vom Feinsten gab es beim 5. Aalener Stabhochsprungabend der LSG Aalen zu sehen. Dennis Schönbach springt 4,00 Meter.

Vier Meter überquerten die besten Männer, die beste Frau meisterte 3,80 Meter und qualifizierte sich damit für die deutsche Juniorenmeisterschaft: Der Stabhochsprungabend der LSG Aalen bot den Boden für starke Leistungen.

Das familiäre Springen mit Musik lockte 23 Springerinnen und Springer ins MTV-Stadion nach Aalen. Unter für Stabhochspringer optimalen

weiter
  • 299 Leser

Für die meisten der erste echte Wettkampf

Lauf geht’s! Wie die Lauftreffkoordinatoren die Verfassung ihrer Schützlinge vor dem „Meilenstein“ Essinger Panoramaläufe am 23. Juni einschätzen.

Zehn Trainingswochen sind vorüber. Der erste richtige Leistungstest steht an. Die Essinger Panoramaläufe am Samstag, 23. Juni, gelten als erster „Meilenstein“ innerhalb des Lauf-geht’s!-Programms auf dem sechsmonatigen Weg zum Halbmarathon in Ulm. Nahezu alle der 507 Lauf-geht’s!-Teilnehmer, sofern nicht verhindert, wollen sich

weiter
  • 412 Leser

Für die meisten der erste echte Wettkampf

Lauf geht’s! Wie die Lauftreffkoordinatoren die derzeitige Verfassung ihrer Schützlinge vor dem „Meilenstein“ Essinger Panoramaläufe am 23. Juni einschätzen.

Zehn Trainingswochen sind vorüber. Der erste richtige Leistungstest steht an. Die Essinger Panoramaläufe am Samstag, 23. Juni, gelten als erster „Meilenstein“ innerhalb des Lauf-geht’s!-Programms auf dem sechsmonatigen Weg zum Halbmarathon in Ulm. Nahezu alle der 507 Lauf-geht’s!-Teilnehmer, sofern nicht verhindert, wollen sich

weiter
  • 437 Leser

Zahl des Tages

7

Zentimeter nur haben Eva Uhl zur Goldmedaille gefehlt. Aber auch so sind die 5,62 Meter im Weitsprung für die Athletin der LSG Aalen ein großer Erfolg. Diese Weite brachte ihr die Silbermedaille bei den Landesmeisterschaften in Ulm in der Altersklasse U18 ein.

weiter
  • 561 Leser
Nachruf

Trauer um Adolf Nowakowski

Adolf Nowakowski ist im Alter von 84 Jahren verstorben. Die LSG Aalen verliert in ihm eines der großen Leichtathletik-Vorbilder – und das nicht nur in der Startgemeinschaft, sondern in der gesamten Region. Deutschland- und sogar europaweit war Nowakowski als Langstreckenläufer stets bei Meisterschaften am Start und feierte zahlreiche Titel und

weiter
  • 810 Leser
Nachruf

Trauer um Adolf Nowakowski

Adolf Nowakowski ist im Alter von 84 Jahren verstorben. Die LSG Aalen verliert mit ihm eines der großen Leichtathletik-Vorbilder in der gesamten Region. Deutschland- und sogar europaweit war Nowakowski als Langstreckenläufer stets bei Meisterschaften am Start und feierte zahlreiche Titel und Erfolge. „Wir verlieren nicht nur einen Spitzenathleten,

weiter
  • 539 Leser

Eva Uhl holt Landessilber

Leichtathletik Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Ulm erkämpft sich Weitspringerin von der LSG Aalen in der U18 mit 5,62 Metern Rang zwei.

Mit vier Athleten war die LSG Aalen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven und Jugend U18 am Start. Das beste Ergebnis feierte Eva Uhl als Vize-Landesmeisterin im Weitsprung. Sieben Zentimeter trennten sie von der Siegerin nach einem spannenden Wettkampf.

Die Weitspringerinnen der Altersklasse U18 mussten im Ulmer Donaustadion

weiter
  • 299 Leser